Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frische und nicht dümmliche Comedy, 8. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
So wie die meisten Leute in Deutschland habe ich weder durch Fernsehen noch durch andere Medien von dieser Serie erfahren. Ein Kumpel brachte mich zufällig darauf und so wurde die erste Folge angeschaut. Und was soll ich sagen? Seitdem bin ich hellauf begeistert. Aber nun von Anfang an.

Der wohl mit Abstand bekannteste Schauspieler in dieser Serie dürfte Jason Lee sein, welcher die Hauptperson Earl J. Hickey verkörpert. Jason Lee war unter anderem bereits in Filmen wie Dogma, Vanilla Sky, Clerks und Jay & Silent Bob schlagen zurück zu sehen. Sein etwas einfacher gestrickter Serienbruder Randy Hickey wird von Ethan Suplee verkörpert, welcher bisher in Filmen wie Evolution und Butterly Effect zu sehen war. Neben diesen beiden werden Rollen wie Earls Exfrau von Jaime Pressly (Tomcats, D.O.A.) und deren neuer Mann Darnell von Eddie Steeples verkörpert. Diese und die spanischstämmige Putzfrau Catalina (Nadine Velazquez) bilden den harten Kern der Serie und sind die Personen welche am meisten ins Geschehen einbezogen werden. Die Serie wird allerdings auch immer wieder durch Gastauftritte bekannter Schauspieler bereichert wie z.B. Juliette Lewis.

Neben den Schauspielern welche ihre Rollen perfekt verkörpern ist allerdings die Handlung und Atmosphäre der Serie der Hauptgrund für ihre Popularität und ihren Charme. Setzen viele andere sogenannte Comedy-Serien auf plumpe und dümmliche Dialoge so geht das hier in eine ganz andere Richtung. Allein die Rahmenhandlung gab es so wohl noch in keiner Serie. Ich möchte sie nur kurz anschneiden.

Earl J. Hickey lebte bisher eher ein Leben was man nicht unbedingt als vorbildlich beschreiben kann. Kleinere Diebstähle und das Einschüchtern von Kindern gehörten zu den ganz alltäglichen Dingen. Als er aber eines Tages im Lotto gewinnt, diese Gewinn aber beinahe durch einen Autounfall wieder verliert und im Krankenhaus eine Sendung über Karma sieht ist für ihn der Fall klar. Er muss sein Leben ändern und erstellt eine Liste mit all seinen schlechten Taten und versucht diese in den folgenden Episoden wieder gut zu machen. Das dies nicht immer so einfach ist und das auch schnell weitere Punkte auf der Liste dazukommen können machen ie Sache nicht einfacher.

Dies mag nach einer relativ simplen Handlung klingen, und vom Grundgerüst her ist sie das auch vielleicht. Aber wenn man die Serie mal sieht und das Bemühe von Jason Lee all die schlechten Sachen wieder gut zu machen, dann ist man davon einfach gefesselt und gespannt darauf was man noch alles über seine Vergangenheit erfahren kann. Unterstrichen wird das ganz noch von einem überaus gelungenen Soundtrack, welcher die einzelnen Szenen und Gefühlsregungen toll unterstreichen kann. Noch kurz etwas dazu, dass es sich hierbei um einen UK-Import ohne deutsche Tonspur handelt. Dies ist an sich kein großes Manko wenn man über halbwegs ordentliche Englischkenntnisse verfügt. Die Handlung erschliesst sich einem recht schnell und die Dialoge sind nach kurzer Eingewöhnungszeit (auf die verschiedenen Akzente) recht gut zu verstehen.

Fazit: Wer mal Lust auf eine neue Art von Sitcom hat (abseit der eingespielten Lacher), der wird hier sicher fündig werden. Ich kann nur jedem raten zumindest mal einen Blick darauf zu werfen und freue mich schon sehr auf den Start der 2. Staffel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Earl wird auch Sie verändern, 20. Oktober 2006
Von 
F. Dellé (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
My Name Is Earl wird Ihr Zwerchfell strapazieren. Im Gegensatz zu anderen Sitcoms ist der Humor bei Earl jedoch subtiler und wird nicht durch künstliches Gelächter in den Vordergrund geschoben. Die Sets sind häufig unter freiem Himmel und nicht im Studio gefilmt.

Die Charaktere wachsen einem in kürzester Zeit ans Herz, durch ihre charmante Naivität.

Earl J. Hickey, der brilliant von Jason Lee dargestellt wird, schafft es nicht nur seinen Charakter, sondern auch den des Zuschauers im Verlauf der Serie zu verändern. Die Rolle des "Karmas", welches offensichtlich über Earl wacht und ihm immer wieder Hinweise, Belohnungen und Bestrafungen zukommen lässt, führt sowohl Earl, als auch dem Zuschauer seine eigene Ignoranz vor Augen. Es ist jedesmal eine Freude, wenn am Ende einer Episode wenigstens eine böse Tat von Earl wieder gut gemacht wurde und er um Freunde und Erfahrungen reicher geworden ist.

Eine Serie für die ganze Familie, mit wunderbar viel Herz und Charme. Köstlich, komisch und brilliant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön ausgestattete Sitcom, 30. September 2006
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Earl ist die Hauptfigur dieser Sitcom. Eines Tages gewinnt er im Lotto, nur um unmitelbar darauf von einem Auto angefahren zu werden. Dann hat er im Krankenhaus (dank TV) die Idee, dass das alles mit seinem Karma zusammenhängt und beschließt alle seine bösen Taten auf eine Liste zu schreiben und alles wieder gutzumachen. Das ist die Grundidee und in jeder Folge wird ein Punkt der Liste abgearbeitet. Die Ausstattung und die Bücher der einzelnen Folgen sind sehr gelungen und für eine "Sitcom" am oberen Ende der Skala. Sicherlich hat das kein Kino-Flair wie Six Feet Under oder Die Sopranos, aber es ist auch keine Drama-Serie in diesem Sinn. Earl unterhält (fast) die ganze Familie, ist nicht ganz so trivial wie andere Sitcoms und ist trotzdem "frisch".

Da auf dieser UK-Ausgabe lediglich die englische Tonspur enthalten ist (Untertitel auch englisch, dänisch, finnisch, griechisch, norwegisch, portugiesisch) ein Wort zur Sprache: Um den grundlegenden Handlungssträngen foglen zu können reicht wahrscheinlich einfachstes Schulenglisch, lediglich wenn einzelne Charaktere auftauchen -zB Ex-Frau Joy- kann's etwas schwierig werden, weil die mit ihrem Southern Slang drauflosquatscht wie ein Maschinengewehr. Ansonsten kann auch etwas Pop-Geschichte nicht schaden, damit man bei der einen oder anderen Anspielung weiss worums geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum totlachen!, 8. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Auf die Serie My Name Is Earl bin ich erst gestoßen, nachdem ich Ausschnitte davon, auf der Golden Globe Verleihung 2006 gesehen habe.
Und ich fand die Serie auf Anhieb saukomisch!!!
Seitdem habe ich mir alle Folgen der ersten Staffel (mittlerweile auch die der zweiten Staffel) angeschaut und wurde süchtig danach: die Serie ist eine der, wenn nicht DIE lustigste Comedyserie aller Zeiten!

Es macht einfach sehr viel Spaß Earl dabei zuzuschauen, wie er Karma entdeckt und somit versucht, ein besserer Mensch zu werden. Seine Liste aller Schandtaten, die er über die ganzen Jahre gemacht hat, ist Kult - und die Art seine Schandtaten wieder rückgängig zu machen ebenfalls;) Nicht zu vergessen sein Schnauzer!!!

Alle, außnahmslos alle aus Earls Clique sind einfach zum schieflachen: Da wären das White Trash Pärchen Joy (Earls Exfrau in der Serie) und Darnell alias Crabman, die auf einem Trailerpark wohnen; die mexikanische Motelputzfrau Catalina, die schon einiges durchmachen musste, um in die USA zu kommen; und natürlich Earls (einwenig zurückgebliebener) Bruder Randy, der sich mit Earl ein Motelzimmer teilt.

Alle Folgen sind super geschrieben, sehr gut inszeniert und gut durchdacht worden. Die Charaktere werden grandios von den Darstellern präsentiert und an witzigen Gastauftritten und komischen Nebencharakteren mangelt es auch nicht.

My Name Is Earl muss weiterempfohlen werden, da die Serie garantiert für lang anhaltende Lacher sorgen wird! Jason Lee überzeugt in seiner Rolle und ist meines Erachtens einer der besten Schauspieler auf diesem Planeten!

Also, worauf sollte man da noch warten?

"Do good things and good things will happen to you!" - Earl
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Comedy der Extra-Klasse!!!, 24. September 2007
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Und wieder mal beweisen das deutsche Fernsehen und das Verleihwesen, daß es seiner zugedachten Rolle nicht im Ansatz gerecht wird. Hier liegt eine Serie der Superlative vor, welche selbst in Entwicklungsländern zu recht äußerst erfolgreich läuft, und hierzulande enthält man, dem gesunden Menschenverstand trotzend, dem mit Sicherheit interessierten Publikum dieses Meisterwerk vor. Niemals zuvor gab es ein harmonischeres Ensemble an Schauspielern, welches bis in die Nebenrolle derart treffend besetzt war und wahrhaftigen Humor so zielsicher dem Zuschauer nahebrachte. Sicherlich gibt es einige hervorragende Comedy-Serien, aber einen solch charmant-chaotischen, excellent dargestellten Neo-Philanthropen, wie die Hauptfigur "Earl", sucht man in der Film- und Fernsehgeschichte vergebens. Bleibt nur zu hoffen, daß sich unsere Programmgestalter, lieber früher denn zu spät, dem internationalen Trend beugen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Instant Karma..., 29. September 2007
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Earl J. Hickey, der Hauptcharakter ist ein nicht sonderlich heller Kleinkrimineller. Er heiratet im Suff eine Frau, die von einem anderen Mann hochschwanger ist und später ein weiteres Kind mit einem seiner Freunde hat.

Seine Eltern haben ihn aufgegeben, sein charmant-dümmlicher Bruder lebt bei ihm, da passiert etwas Außergewöhnliches. Earl gewinnt 100.000 Dollar mit einem Rubbellos und wird gleich darauf von einem Auto überfahren und verliert das Los.

Im Krankenhaus verläßt ihn seine Frau und er sieht im Fernsehen, wie ein B-Star seinen Erfolg erklärt: Karma. Tu Gutes und Gutes wird Dir widerfahren.

Also ändert Earl sein Leben und erstellt eine Liste mit Dingen, die er in seinem Leben falsch gemacht hat und versucht seine Opfer zu entschädigen.

Eine wirklich sehr lustige Serie, in der es häufig unerwartete und komische Wendungen gibt.

Keine Ahnung, wie die deutsche Version werden wird, zumal der breite Südstaatenakzent grade von Joy, Earls Exfrau, kaum zu übersetzen sein wird.

Ähnlich wie Al Bundy aus der "Schrecklich netten Familie" gehören Earl und seine Leute in die Kategorie "White trash" und es ist herzzerreißend, wie er sich am Konzept "Karma", welches er außer diesem einen Satz nicht versteht, festhält.

Uneingeschränkt empfehlbar, eine tolle Serie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz grosse Unterhaltung!!!, 21. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Ich kann mich den durchweg positiven Berichten hier nur anschliessen. Es ist ein Jammer das solch eine qualitativ hochwertige und glänzend bis in die Gastrollen besetzte Comedy-Serie den deutschen Zuschauern vorbehalten wird. Aber meine Neugierde was denn für Serien so in den Staaten laufen und mein surfen durch aussereuropäische Amazon-Seiten und die dazugehörigen Reviews, beweisen - man muß sich nicht von der deutschen Fernsehpolitik beeinflussen lassen.
Unbedingt anschaffen, "My Name Is Earl" hat das Zeug zum Comedy-Klassiker a la "King Of Queens"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut fürs deutsche Fernsehen, 4. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Ich bin auf "My Name is Earl" aufmerksam geworden, nachdem es einige Folgen lang auf RTL lief. Leider stand die Ausstrahlung unter keinem guten Stern: ziemliche späte, variierende Sendezeiten, kaum Werbung und meiner Meinung nach auch der falsche Sender führten zur raschen Absetzung der Serie nach nur 3 oder 4 Folgen. Echt ein Verlust fürs deutsche Fernsehen, aber wieder mal ein Beweis dafür, wie schlecht die Sender ihr Programm managen. Denn "My Name is Earl" ist eine lustige und trotzdem nicht blöde Serie, die auf geniale Weise Klischees aufs Korn nimmt und auch mal mit einem etwas anderen Konzept aufwartet.
Earl ist ein Taugenichts, Dieb und Lügner, bis er eines Tages 100.000 Dollar im Lotto gewinnt und daraufhin von einem Auto überfahren wird. Ihm wird klar, dass er einfach kein Glück haben soll, solange er nur Schlechtes tut und entdeckt das Prinzip von Karma. Von nun an versucht er, alles Schlechte, was er getan hat, wieder gut zu machen. Und das bringt natürlich einige Turbulenzen mit sich.
Die Darsteller der Serie sind unheimlich toll gewählt, die Charaktere wunderbar verschroben und der Humor einfach nur genial. Schade, dass die Serie im Moment nur für Leute zugänglich ist, die des Englischen mächtig sind, aber so kommen auch die meisten Gags einfach viel besser rüber. Eine tolle Serie, die leider im deutschen Fernsehen nie wirkliche eine Chance bekommen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Genial !, 27. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
Komplett zufällig blieb ich beim zappen genau bei der Ersten Folge hängen und seitdem ist "my name is earl" ein Pflichttermin am Donnerstag um 2240 im ORF 1. Die Handlung (schon des öfteren beschrieben) ist sehr erfrischend, herzerwärmend, auch bildend und hat es wohl in dieser Form noch nie gegeben. Vielleicht kommt sie deshalb so gut an bei allen. Außerdem wird ein toller Soundtrack zu den Szenen passend a lá Forrest Gump gespielt. Man kann dankbar sein dass man wieder mal etwas Niveuvolles aber auch gleichzeitig lustiges im TV zu sehen bekommt, man muss sich nur wundern dass nirgendwo Reklame gemacht wird, aber die 5 Sterne von den meisten hier sprechen sowieso Bände. Also macht weiter so, ich hoffe sehr das sehr hohe Level wird beibehalten!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I just want to be a better person..., 24. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: My Name Is Earl - Season 1 [UK Import] (DVD)
...my name is Earl.

So fängt jede Folge an, und diese Serie sollte man sehen.

White trash, Kleingauner, arbeitsscheue und vergnügungssüchtige Verlierer - und man hat sie trotzdem gern.

Earl will eine bessere Person werden und arbeitet in jeder Folge eines seiner "Sünden" ab. Immer wieder warmherzig und witzig. Und wenn sie sich einfach verrückt anhören, wirken sie glaubhaft. Liebevolle Details der Charaktere und die Leidenschaft der Crew zahlen sich aus.

Eine Note, die mir besonders gefallen hat: Die letzte Folge schliesst den Kreis zum Pilotfilm, man bekommt die Erklärung. Also bitte die Reihenfolge einhalten!

Fazit: Ansehen! (inzwischen gibt es sogar die 4. Staffel!!!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

My Name Is Earl - Season One
My Name Is Earl - Season One von Jason Lee (DVD)
EUR 10,43
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen