Kundenrezensionen


354 Rezensionen
5 Sterne:
 (173)
4 Sterne:
 (99)
3 Sterne:
 (37)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (29)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


231 von 236 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Pulsuhr mit den wichtigsten Grundfunktionen
Diese Pulsuhr weist die wichtigsten Grundfunktionen auf, die wohl dem Bedürfnis der meisten Hobbysportler entsprechen, d.h. Herzfrequenzmessung, Stoppuhr, max., mittlere Herzfrequenz, Alarm für die Trainingszonen und Speicherung der Trainingswerte. Weitere Funktionen sind zudem noch enthaltern (z.B. Calorien), für mich persönlich allerdings...
Veröffentlicht am 11. Januar 2008 von Roman Meier

versus
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sinnvolle Funktionen, aber leider immer wieder Ausfälle
Ich habe diese Uhr seit ca. 2 Monaten. Gut finde ich die Einstellungsmöglichkeiten auf die indivuellen Bedürfnisse des Trägers (Verstellung der Pulszonen), die Funktion "Rundenzeiten" ist ebenfalls eine tolle Sache. Besonders sinnvoll ist, dass man die Batterien eigenständig wechseln kann und die Uhr nicht einschicken muss.

Und jetzt kommt...
Veröffentlicht am 19. August 2009 von Gerdamie


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

231 von 236 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Pulsuhr mit den wichtigsten Grundfunktionen, 11. Januar 2008
Diese Pulsuhr weist die wichtigsten Grundfunktionen auf, die wohl dem Bedürfnis der meisten Hobbysportler entsprechen, d.h. Herzfrequenzmessung, Stoppuhr, max., mittlere Herzfrequenz, Alarm für die Trainingszonen und Speicherung der Trainingswerte. Weitere Funktionen sind zudem noch enthaltern (z.B. Calorien), für mich persönlich allerdings entbehrlich, da für das Training nicht relevant. Die erwähnten Funktionen werden nach meinem Eindruck nach 2 Wochen Benutzung, zuverlässig gemessen. Der Gurt ist bequem und stabil verarbeitet. Wer mit diesen Grundfunktionen auskommt, meines Erachtens wohl die meisten Hobbysportler, ist mit diesem günstigen und soliden Modell gut bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


86 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis..., 25. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
... top!
Hat für mich alle wichtigen Funktionen. Benutze sie im Fitnessstudio, da gab es bisher noch nie Probleme mit anderen Pulsuhrenträgern, obwohl der Sender nicht codiert ist.
Ich benutze sie auf SportsArt Cardio Geräten, an denen steht, dass diese nur mit Polar Uhren kompatibel wären. Mit dem Sigma Brustgurt funktioniert es aber auch, klasse!
So kann ich auf dem Crosstrainer meinen Puls sehen... die Leute auf den Crosstrainern links und rechts neben mir haben dann allerdings auch meinen Puls auf ihrem Display.
Dies ist nicht soo tragisch, aber ein codierter Sender würde diesem Problem eben abhelfen.
Aber was erwartet man für den Preis?

Der Gurt ist überigens wesentlich bequemer als der T31 von Polar, großes Plus, der Empfang zur Uhr besteht ununterbrochen, also ohne Probleme. Auch die Batterien von Gurt und Uhr können selbst gewechselt werden und müssen nicht extra zum Hersteller geschickt werden.

Wer also erstmal einsteigen möchte, und sich nicht gleich eine teure Polar Uhr zulegen möchte, ist hier sicherlich gut beraten, da alle Grundfunktionen vorhanden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Einsteiger-Uhr, 20. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Der Sigma Sport Puls Computer "PC 15" eignet sich meiner Meinung nach vor allem für Einsteiger.Die Menüs sind sehr einfach aufgebaut, gut verständlich und schnell erreichbar.
Es gibt folgende Menüs:
-Laufmanager:Das Standard-Menü, wo Laufzeit und Puls angezeigt werden.Hier gibt es die Möglichkeit, das Training zu pausieren.
-Puls Menü:Alles was man über seinen Puls wissen muss: Maximal-Puls, Durchschnittspuls und Kalorienverbrauch sind in diesem Menü zu finden.
-Zeit Menü:Uhrzeit, Zeit der Healthzone (Herzfrequenz niedriger Bereich), Fitnesszone (Herzfrequenz mittlerer Bereich) und Powerzone (Herzfrequenz oberer Bereich) sowie Stoppuhr und Totalzeit.
-Eingabe Menü:Hier lassen sich alle Einstellungen vornehmen.

Die Pulsuhr lässt sich abschalten, sodass nur noch die Uhrzeit, Datum und ein eigener Text eingeblendet werden.Dadurch wird Strom gespart.

Negativ fand ich nur, dass man Trainings-Ergebnisse nicht abspeichern konnte sondern nach jedem Training die Daten aufschreiben musste.
Der mitgelieferte Pulsgurt funktioniert einwandfrei, musste nur ein wenig enger gestellt werden.

Auch noch im Lieferumfang enthalten ist eine Halterung für Fahrradlenker.

Fazit: Diese Uhr ist auf jeden Fall eine gute Wahl für Einsteiger, für Anspruchsvollere sollte man aber Trainingsdaten abspeichern können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstiger Sportspaß mit großem Motivationsfaktor, 18. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Ein kleines Gerät, das beim Sport große Motivationserfolge erzielt! Habe meine Entscheidung für den Sigma PC 15 bis jetzt nicht bereut. Mich interessieren vor allem Pulsschlag und, zugegeben, Kalorienverbrauch, und beides zeigt der Computer zuverlässig an.

Ein Signalton gibt zudem noch an, wenn der Puls von einer der drei verschiedenen Kardiozonen in eine andere gerät, was bei striktem Kardiotraining von Vorteil ist, für mich aber eher unnötig, zumal ein Balken auf dem Display auch immer den aktuellen Trainingsbereich anzeigt. Schön finde ich die Möglichkeit, zwischendurch im "Zeit"-Menü einsehen zu können, wieviel Zeit effektiv in welcher Kardiozone trainiert wurde.

Habe auch den enthaltenen Rundenzähler, der für Langstreckenläufer, die wirklich auf Zeit und nicht auf allgemeine Fitness trainieren, sicher eine wichtige Funktion ist, aus Spaß ein paar Mal ausprobiert. Er funktioniert gut und wenn ich regelmäßige Runden laufen würde, könnte ich in diesem Menü meine Trainingserfolge nachvollziehen. Das mache ich leider nicht, aber die Möglichkeit, dies zu tun, läßt mich ernsthaft über Pläne in dieser Richtung nachdenken- diese Uhr motiviert fast so gut wie ein Personal Trainer :)

Der Sender wird um den Brustkorb getragen und von allen Fitnessgeräten mit Kardiofunktion zuverlässig erkannt. Die auf diesen angezeigte Pulsfrequenz ist allerdings regelmäßig niedriger als die auf der Uhr, was ich mir nicht ganz erklären kann, aber eigentlich eher den Geräten und deren eventuellen Abnutzungserscheinungen anlasten würde.

Ich bin also sehr zufrieden sowohl mit meiner Entscheidung für eine Pulsuhr auch für dieses Modell, das auch in Rezensionen als dasjenige mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu Recht angepriesen wird.

Für Laufstrecken entlang von Bahntrassen ist eine Pulsuhr allerdings ungeeignet- die Bahnsignale stören den Sender, ebenso starke Energiefelder im Umkreis von Trafohäusern. Auch Sex mit zwei Kardiomessgeräten, um den Puls miteinander zu vergleichen, ist wohl eher unmöglich, weil sich die Geräte auch gegenseitig stören. Aber wer würde auch auf so eine absurde Idee kommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Uhr - mit einem Manko, 15. April 2009
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Grundsätzlich bin ich mit der Uhr zufrieden!

Der PC 15 ist verlässlich, robust und seine Bedienung ist schnell zu durchschauen und damit problemlos.

Drei Aspekte möchte ich positiv herausstellen:
+ Die BELEUCHTUNG hat ihren Namen verdient! Auch bei späten Läufen (nach 21:00 Uhr) auf unbeleuchteten Strecken kann man per Knopfdruck die Laufzeit und die Herzfrequenz problemlos ablesen.
+ Es gibt einen Art "HAUPTKNOPF", der während des Trainings gold wert ist. Durch einen Tastendruck auf die breiste Taste an der Uhr gelangt man sofort zum wichtigsten Hauptmenüpunkt, nämlich Puls, Laufzeit und ENDE... ich denke, viele kennen das, dass man oft erstmal fummeln darf bevor man den Menüpunkt erreicht hat, bei dem die Aufzeichnung des Trainings stoppt, wodurch man Zeit unberechtigt "draufaddiert" bekommt - nicht so bei dieser Uhr!
+ Und besonders erfreulich: RADTRAINING I S T MÖGLICH. Obwohl ich nicht außergewöhnlich groß bin (1,86), war es bisher bei jedem (!) Pulsmesser - auch von Sigma ! - so, dass das Signal NICHT vom Brustgurt zur auf den Lenker geschnallten Uhr gereicht hat und man eine Pulsaufzeichnung beim Radeln vergessen konnte. Mit der Sigma PC 15 klappt das einwandfrei - das Signal reist (fast) nie ab.

Warum trotzdem nur vier Sterne?!

Obwohl ich sehr zufrieden bin, stört mich, dass es eine Funktion nicht gibt, die mein Vorgängersigma beherrscht hat und die ich sehr liebgewonnen hab: ES FEHLT EINE "COOLDOWN"-Phase. Wenn das Training beendet ist, zeichnet er nicht mehr auf... bei meinem alten SIgma hat die Uhr die nächsten 5 Minuten auch noch aufgezeichnet, was wichtig war, um zu sehen, wie schnell man wieder unter 120 war, also ob man seine Grundkondition verbessert hat. Beim PC15 ist es so, dass man das Gerät nach dem Training entweder "auf stand-by" schalten kann, was zur Folge hat, dass der Puls nicht mehr gemessen wird, oder man sie weiter angeschaltet lassen kann, was bedeutet, dass man zwar die Herzfrequenz sieht, ABER man auch darauf achten muss nicht auf das nun aufleuchtende "Reset" zu kommen und die gerade gelaufenen Daten zu löschen... Kaum zeiht man sich etwas unvorsichtiger eine Jacke über und kommt dabei auf die Uhr, schon hat man ein Problem...

Fazit: Die Uhr ist sicher ein solider, verlässlicher Trainingspartner. Warum Sigma bei der "Cooldown"-Funktion - im Gegensatz zu alten Modellen - gespart hat, versteh ich beim besten Willen nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum gut, 11. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Ich versuche es kurz und knapp zu fassen ohne auf die einzelnen Funktionen einzugehen.
Als reine Sportuhr für das Fitnessstudio ist das Teil Klasse.
Sowohl bei Brustgurt als auch bei der Uhr selbst kann das Batteriefach mit einer Münze geöffnet werden.

Der Brustgurt ist der gleiche wie bei den günstigen Sanitas Uhren (hatte ich vorher). Allerdings tut der seinen Dienst gut. Teurere Uhren haben oft einen Brustgurt aus Stoff. Plastik ist beim Schwitzen aber irgendwie angenehmer ;-) und er hat auch keine Kanten, die wirklich einschneiden können.

Ein wenig nervig ist, dass man auf dem Crosstrainer durch die etwas abgeknickte Hand schnell mal auf die Knöpfe kommt.

Was mir persönlich wichtig war, ist dass man sich neben dem Puls gleichzeitig die Uhrzeit und evt. sogar das Datum anzeigen lassen kann. Beides geht bei der Uhr (bei dem billigen Sanitas Teil geht genau das nicht).

Als kleines Zuckerl liegt der Uhr noch ein Uhrenhalter für den Fahrradlenker bei. Wers braucht...

Einziger großer Nachteil ist, dass ich die Uhr nicht bei Amazon für 32 sondern im Sportgeschäft für 50 Euro gekauft habe...

********************************************

Kleiner Nachtrag am 04.06.2009: Nach der Rezension wurde der Preis bei Amazon erhöht. Als ich sie geschrieben habe, war er gerade bei 32 Euro. Aber auch 36 und mehr gehen für dieses Teil in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung "gut", 2. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Habe mir nach langen Vergleichen die PC 15 zugelegt;
Positiv:
Intuitive Bedienung
Beleuchtung (in dieser Preisklasse eher kaum zu finden)
Dehnbarer Brustgurt
Fahrradhalter dabei
Alle Funktionen, die man als "Normalsportler" braucht, sind an Bord...

Negativ:
Uhr verliert öfters Kontakt zum Sender; trotz Batterietausch bestand das Problem nach wie vor - war nur durch Einschmieren der Kontaktflächen mit Gel behebbar; dies ist nicht nötig, wenn ich die Pulsuhr meiner Frau benutze, insofern scheint dies ein Sigma-spezifisches Problem zu sein...

Alles in allem: Top-Uhr in dieser Preisklasse, würde ich sofort wieder kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei Tag ist die Welt in Ordnung, 24. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Im großen und ganzen kann ich mich den Vor-Rezensenten nur anschließen. Meiner Meinung nach eine gute Pulsuhr zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Um das ganze abzurunden möchte ich nur eine Sache aufführen, die mir negativ aufgefallen ist, mit dem Hintergedanken, daß es für den einen oder anderen wichtig ist:

Die Beleuchtung schaltet man ein, indem man die unteren beiden Knöpfe gleichzeitig drückt. Danach ist das Display für ca. 5 Sekunden beleuchtet. Allerdings hat man ein kleines Problem, wenn man sich im Dunkeln durch die (allerdings sehr übersichtlich aufgebauten) Menüs klicken möchte, da dazu die Beleuchtungs-Zeit i.d.R. zu kurz ist.

Versucht man nun, die Beleuchtung wieder zu aktivieren hat man mit Sicherheit (unbewußt) ein anderes Menü ausgewählt.

Mein Tip an den Herrsteller wäre, den Beleuchtungscountdown erneut zu starten, wenn unter Beleuchtung ein Knopf gedrückt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sinnvolle Funktionen, aber leider immer wieder Ausfälle, 19. August 2009
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Ich habe diese Uhr seit ca. 2 Monaten. Gut finde ich die Einstellungsmöglichkeiten auf die indivuellen Bedürfnisse des Trägers (Verstellung der Pulszonen), die Funktion "Rundenzeiten" ist ebenfalls eine tolle Sache. Besonders sinnvoll ist, dass man die Batterien eigenständig wechseln kann und die Uhr nicht einschicken muss.

Und jetzt kommt das - aber:
Die Uhr hat leider derart viele Ausfälle, dass es einfach nur noch nervt. Bei einem Lauf von 45 Minuten, werden 20 Minuten nicht gemessen. Ich habe sowohl die Sender des Brustgurtes als auch die Haut ausreichend angefeuchtet, hat leider nichts gebracht. Auch stehen die Ausfallphasen nicht im Zusammenhang mit Strom- oder Handymasten. Ausserdem stört es mich sehr, dass die Stoppuhr während der "kein-Signal-Phase" nicht weiterzählt.

Also, ich würde diese Uhr nicht nochmal kaufen. Dann lieber eine, die man bei leerer Batterie einschicken muss, aber beim Gebrauch muss sie einfach zuverlässig sein und kein Motivationshemmer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Preis - Leistungsverhältnis, 3. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15 (Ausrüstung)
Die Pulsuhr wird in einem schönen stabilen Karton geliefert.

Die Verarbeitung ist solide. Sowohl in der Pulsuhr als auch in dem Brustgurt lassen sich die Knopfzellen selbst auswechseln.

Das Uhrenarmband hat ein kleines sehr schönes Future, lässt sich doch die Öse selbst noch mal befestigen, so das beim Training nichts verrutschen kann.

Die Menüführung ist sehr einfach aufgebaut. Nach einer Woche hat man sie drin. Für den Freizeitsportler eine absolut ausreichende Pulsuhr, sogar die max. Herzfrequenz wird angezeigt. Ebenso können diverse Rundenzeiten
usw. gespeichert werden. Für diesen Preis übertrifft die Pulsuhr bei weitem meine Erwartungen, zumal ich davor 3 Pulsuhren von Polar hatte. Ich bin begeistert.

Ein unbedeutendes Manko ist, nicht angezeigt wird, ob der Wecker ein- oder ausgeschaltet ist. Jenes tut aber den 5 Sternen keinen Abbruch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SIGMA SPORT Pulsuhr PC 15
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen