Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Doku und 5.1 Version von Ghost Reveries
Dies war das erste mal, dass ich ein Album ein zweites mal gekauft habe. Dies habe ich jedoch nicht bereut. Neben der Ghost Reveries CD (mit einem neuen Bonustrack), findet man noch eine DVD die es in sich hat. Zum Album selbst muss man nicht viel sagen.

Auf der DVD befindet sich zum einen die Dokumentation "Beyond Ghost Reveries". Diese empfinde ich als...
Veröffentlicht am 4. November 2006 von Thor_Walez

versus
10 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Abzockerei!!
Das ist mal wieder typisch, nachdem die CD veröffentlicht wurde und die wahren Fans sofort zugegriffen haben, wird kurz oder länger danach die "Special Edition" veröffentlicht, das ist Abzockerei!!!

Verschiedene Plattenfirmen sollten sich mal überlegen diejenigen zu "belohnen" die sich die CD gleich beim 1. Erscheinen zulegen, denn dies sind...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2006 von Joseph Conter


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Doku und 5.1 Version von Ghost Reveries, 4. November 2006
Von 
Thor_Walez (Hannover, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Dies war das erste mal, dass ich ein Album ein zweites mal gekauft habe. Dies habe ich jedoch nicht bereut. Neben der Ghost Reveries CD (mit einem neuen Bonustrack), findet man noch eine DVD die es in sich hat. Zum Album selbst muss man nicht viel sagen.

Auf der DVD befindet sich zum einen die Dokumentation "Beyond Ghost Reveries". Diese empfinde ich als genauso gelungen wie die Doku auf der Live DVD "Lamentations". Mit einer Spielzeit von 40 Minuten, vielen Blicken hinter die Kulissen von Tonstudio und Liveauftritten, sowie auch Erzählungen zur Band (insbesondere die Probleme mit Drummer Lopez), viel mehr als nur liebloses Beiwerk.

Das Schmankerl schlechthin stellt aber die 5.1 Version von GR dar. Auswählbar sind sowohl Dolby Digital als auch DTS. Mit den richtigen Boxen erwartet einen ein ganz neuer Genuss und Hochgefühls eines grandiosen Albums.

Letztendlich muss jeder Fan selber wissen ob sich der Kauf für ihn lohnt. Man bekommt allerdings einen wirklichen Mehrwert und nicht nur eine neue Aufmachung mit ein paar Extras die man nicht braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Opeth, weniger Porcupine Tree, 27. Mai 2007
Von 
Sascha "metalnews.de" (Bruchsal, Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Nach einem Jahr erschien am 27. Oktober 2006 der Rerelease dieser CD.

Sinn oder Unsinn will ich hier nicht miteinbringen, ich habe die CD erst mit dem (schon lange angekündigten!) in dieser Version gekauft.

Zusätzliches gibt es ein erweitertes Booklet mit einem Vorwort Akerfelds und einem schönen Digipack. Zudem eine super DVD mit einem fast 40 Minütigem Making Of des Songmaterials und Produktion etc, dem Grand Conjuration Video und ein 5.1 Mix des gesamten Albums (in Dolby Digital und DTS(!)).

Alle, die nichts mit der progressivität Opeths anfangen können, sollten hier aufhören zu lesen und sich nach was anderem umschauen.

Wieder mal ein Album, bei dem ein Song für Song Vergleich nichts bringt...

Das Album kann nur als ganzes genossen werden, wie alle anderen Opeth Alben auch. Hier werden in den Songs ruhige + heftige Elemente kombiniert und das, ohne in irgendwelche Kontraste zu geraten.

Alles wie aus einem Guss.

Opeth erinnern hier mehr denn je an Tool oder Pink Floyd und erreichen ihre Klasse locker. Im Gegensatz zu Tool sind die Songs jedoch richtig spannend und machen Spaß.

Die Kompositionen an sich sind ein weinig vereinfachter als vorher, jedoch wird das ganze gut geschachtelt und ist im Endeffekt immer noch ein Komplexitätsmonster!

Die Stimme ist wieder einmal sehr kontrastreich und besser als je zuvor! Wunderbare Clean-Gesänge (endlich hat sich Akerfeld alles allein getraut!) konkurrieren mit ziemlich tiefem Growling.

Insgesamt haben wir hier eine CD, die die Bedürfnisse ernsthafter Metalhörer mehr als befriedigt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feiner re-release eines großen Albums, 30. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Dieser Re-release des vor einem Jahr veröffentlichten Albums Ghost reveries wird neben dem regulären Album (inkl. Bonunstrack Soldier Of Fortune) noch eine extra DVD enthalten mit dem kompletten Album in 5.1 Surround Sound sowie eine 40 minütige Dokumentation über die Entstehung dieses Albums. Das Musikvideo zu The Grand Conjuration kann man sich ebenfalls noch anschauen (großartiger Song, furchtbares Video).

Ich freu mich. Eine Deluxe Version eines deluxe Albums.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KEINE Abzocke, 18. Dezember 2006
Von 
Joachim Wolf (Regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Zuerst zum Album. Die limitierte Edition hat eine wunderschöne Digipack-Aufmachung erhalten und wirkt somit optisch auch äusserst ansprechend. Sehr edel und passend. Zur Musik lässt sich kaum was sagen, es ist Opeth in reinstform. Langsame akustische Parts, werden von schnellen und "härteren" abgelöst und vice versa. Dabei schwingt immer eine melancholische, verträumte Stimmung mit, die sich durch das gesamte Album zieht.

Das ganze jetzt auch in 5.1 und DTS Sound ist die Veredelung von etwas besonderem.

Was die angebliche Abzockerei betrifft, die hier von Leuten angesprochen wird, kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Natürlich ist es ärgerlich, dass diese Edition jetzt erst nachgeliefert wird, doch hätte man sich als Opeth-Fan bzw. Musik-Fan, wie man sich gerne selbst betitelt, schon zum Release der ersten Fassung informieren können:

Denn es stand schon damals auf der Band-Homepage, dass eine limitierte Edition mit DVD nachfolgen wird!

Somit sollte sich jeder an die eigene Nase langen, bevor man von Abzocke der Fans spricht.

Ich habe gewartet und das Warten hat sich wirklich gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erneute Steigerung, 2. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Ich weiß nicht , wie Opeth es immer wieder schaffen , jedes vorangegangene Werk mit ihrem nächsten Opus erneut zu übertreffen . So wie es in diesem Fall mit " Ghost reveries " wieder geschehen ist . Überflüssig auf einzelnen Songs einzugehen . Jedes Lied stellt ein Meisterwek dar , von einer der besten Bands , die dieser Planet derzeit zu bieten hat . Ebenso wie für all ihre vergangenen Werke gilt : kaufen , sich damit in der Wohnung einschließen und nur noch schwelgen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur geil!, 27. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Wer Opeth kennt, weiß sicherlich auch, wie gut das Album "Ghost Reveries" is. Und nun kommt eine Special Edition auf den Markt, die es in sich hat.

Sie beinhaltet einen wundervollen Bonustrack, der das Album sehr schön abrundet

Die DVD zeigt viele hintergrundinformationen zu der entstehung des albums. informativ, interessant und auch humorvoll ;). das ganze is nich zu lang und nich zu kurz...genau richtig

das album kann man sich zudem in dolby digital oder dts geben. das is eine herrliche sache, wenn einem dieses album von allen seiten umgibt.

außerdem befindet sich das video zu dem song "grand conjuration" auf der dvd, welches zwar stark gekürzt, aber geil gemacht worden ist.

das cover sowie das booklet sind liebevoll und schön gestaltet worden und machen diese special edition nich nur für opeth fans zu einem muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Abzockerei!!, 31. Oktober 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Das ist mal wieder typisch, nachdem die CD veröffentlicht wurde und die wahren Fans sofort zugegriffen haben, wird kurz oder länger danach die "Special Edition" veröffentlicht, das ist Abzockerei!!!

Verschiedene Plattenfirmen sollten sich mal überlegen diejenigen zu "belohnen" die sich die CD gleich beim 1. Erscheinen zulegen, denn dies sind die wahren "Fans" der Band. Es gibt auch Ausnahmen wie "InsideOut" die gleich die Wahl zwischen Special-Edition und der "einfachen" CD bieten, warum kann das nicht jedes Label tun?

Ich werde mir die special edition auf jeden fall nicht zulegen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miese Abzockerei der Fans, 2. Dezember 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ghost Reveries (Audio CD)
Großartig! Dieses fantastische Album einer meiner Lieblingsbands wird wird nun wiederveröffentlicht – mit massig Bonusmaterial. Schöne für alle, die die CD noch nicht haben, alle anderen schauen in die Röhre und können sich nun überlegen, ob sie noch mal Geld dafür ausgeben, was dann im Endeffekt (beide Alben zusammengerechnet) gute 30 Euro für den Käufer bedeuten würde.

Schade, dass diese üble Taktik, die es bei "großen" Majoracts schon länger gab, nun auch immer mehr auf Künstler aus alternativen Generes zutrifft. So vergraulen die Labels ihre treuen Kunden – und können sich dann wieder über sinkende Absatzzahlen beklagen! Aber wie ein wirklicher Musikfreund "tickt", scheint bei den rein nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten denkenden (Major-)Labels eh keiner mehr zu wissen – und leider auch keinen mehr zu interessieren!

Dieses Album hätte von der Musik her definitiv 5 Sterne verdient gehabt, aber der bittere Beigeschmack drückt diese dann leider ganz schnell auf einen Stern runter ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ghost Reveries
Ghost Reveries von Opeth (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen