Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


103 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sachlich, kompetent, informativ
Die vorliegende DVD schafft es, die Geschichte der dt. Wehrmacht so interessant darzustellen, dass es einem in über zwei Stunden keine Minute langweilig wird.

Von der Kaderarmee Reichswehr zum Übergang in die Wehrmacht 1935, die ersten unblutigen Aktionen, wie der Rheinlandbesetzung bis dann zum Polenfeldzug wird ein genaues, kritisches und objektives...
Veröffentlicht am 14. Dezember 2006 von berti2

versus
8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Frechheit!!!
Die Doku ist schon sehr gut .
Aber das der Hersteller oben links am Bildschirm wärend der ganzen Filme sein Logo einblendet ist schon eine Frechheit .
Und das für eine Kaufdvd . Frechheit !!!
Veröffentlicht am 29. Dezember 2010 von Michael Metz


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

103 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sachlich, kompetent, informativ, 14. Dezember 2006
Von 
berti2 "meggie" (Aalen, Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Die vorliegende DVD schafft es, die Geschichte der dt. Wehrmacht so interessant darzustellen, dass es einem in über zwei Stunden keine Minute langweilig wird.

Von der Kaderarmee Reichswehr zum Übergang in die Wehrmacht 1935, die ersten unblutigen Aktionen, wie der Rheinlandbesetzung bis dann zum Polenfeldzug wird ein genaues, kritisches und objektives Bild in Teil 1 gezeichnet.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Beginn und der Ausweitung des zweiten Weltkrieges. Das Hauptaugenmerk gilt dem Heer, Luftwaffe fließt mit ein, die Marine findet nur maginal statt.

Auch hier fällt positiv auf, dass die Dokumentation sehr orginalgetreu ist und gutes Ton- und Bildmaterial verwendet wird. Ein Fehler ist mir aufgefallen, ein Tiger II, Königstiger, taucht zu einer Zeit auf, in der er eigentlich noch auf den Reißbretttischen der Konstukteure hätte sein müssen.Ansonsten wirklich authentisches Material.

Teil drei mit dem Kampf an allen Fronten und dem sich abzeichnenden Untergang fällt insgesamt etwas kurz aus. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Teilen, in denen alles akkurat und Schritt für Schritt dargestellt wird, geht es hier Schlag auf Schlag. Hier hätte ich mir mehr Ausführlichkeit gewünscht.

Die Bonus-DVD mit Interviews ehemaliger Wehrmachtsoldaten rundet das durchweg positive Bild ab.

Ich habe den Kauf keine Minute bereut, seit langem wieder eine sehr gute Doku zum Thema "WK II"; klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


98 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum soll "Schuld" ein Kriterium für Qualität sein?, 20. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Ich bin doch überrascht, was manche Rezensenten so zusammenschreiben. Wenn jemand einen Film nur deshalb kritisiert, weil die "deutsche Schuld" nicht in jedem Satz herausgestellt wird, halte ich das eher für eine politisch motivierte Äußerung als eine sachliche Beschreibung. Ich jedenfalls finde die Dokumentation weder verherrlichend noch unklar gegliedert. Die einzelnen Feldzüge werden ebenso anschaulich beschrieben, wie Ausrüstungs- und Ausbildungsstand der deutschen und der jeweiligen Gegenseite. Es fehlt weder an Darstellungen von Verbrechen (auf beiden Seiten) noch an klaren Worten zu den Schrecklichkeiten des Krieges. Dass der Film die Geschehnisse der Kriegszeit historisch einordnet und die geschichtliche Entwicklung von Versailles her aufzeichnet, mag nicht jedermanns Sicht sein, aber deshalb ist doch die Dokumentation keine Verherrlichung der deutschen Armee. In einem Punkt hat der Rezensent allerdings recht: wer einen Film sucht, der nicht alles durch das Vergrößerungsglas der deutschen Alleinschuld sieht, sondern sachlich und mit einer Fülle von Einzeldaten und Hintergrundinformationen die damalige Entwicklung nachzeichnet, ist mit dieser Dokumentation bestens bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


95 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ, ausführlich, sachlich kompetent!, 21. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Zirka 142 Minuten, fast 2 1/2 Stunden, wird chronologisch und ausführlich die Historie der Deutschen Wehrmacht ausgeleuchtet.

Ein Dreiteiler der besonderen Art - wie ich finde - eine Dokumentation, wie man sie sachlicher nicht machen kann!
Natürlich gab es Vorfälle in der und von der Wehrmacht, die abscheulich und grausam waren. Dennoch muss man ganz deutlich unterscheiden, aber für eine sachliche Doku ist es nicht erforderlich die Moralkeule zu schwingen!

Die Wehrmacht, einfache Soldaten - Werkzeug der Macht.
"Kämpfe oder stirb...!"

Es wird in dieser Dokumentation nicht ständig erwähnt, wo und wann Verbrechen begangen wurden - keine ewigen Rechtfertigungsversuche, wie sie zu Hauf in anderen Dokus (z.B. bei öffentlich-rechtlichen Sendern) vorkommen.
Es wird aber auch nichts verschwiegen oder gar schön geredet.
Keine Propaganda!!
Ganz klar werden solche Verbrechen angeführt; nicht nur textlich, sondern auch filmisch, aber sie stehen nicht im Vordergrund - sondern, wie der Titel schon sagt:
"Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht".
Eine Ausstellung über die Verbrechen der Wehrmacht war ja allerdings völlig haltlos...(das sei kurz angemerkt)!

Diese aufwendige Dokumentation ist die beste, die ich zu diesem Thema je gesehen habe.
Eine Vielzahl der Szenen, annährend 2/3 des Filmmaterials, ist in Farbe. Nicht eingefärbt, wie manch' unwissender wieder behaupten wird.

Wie schon im Text auf der Rückseite der DVD Hülle erwähnt wird, ist der Film mit einem immensen Aufwand nachvertont worden.
Das macht das Schauen noch authentischer.
Die Musik ist an den passenden Stellen zum Bild unterlegt worden, sprich es wird eine Spannung erzeugt - wie in einem Spielfilm.

Überhaupt ist die ganze Art und Weise der Dokumenation aus meiner Sicht mal etwas anderes. Ich will nicht sagen peppig - aber doch sehr frisch. Die Macher beweisen viel Kreativität und Können; zeigen dass geschichtliche Dokus auch anders und staubfreier gemacht werden können. Toll!
Und was diese Dokumentation ebenfalls auszeichnet:
das Filmmaterial wird nicht ständig wiederholt. Na, das habe ich schon häufig bei anderen "No-Name-Dokus" erlebt...

Selbst das Hauptmenü, sowie der Vorspann (erfolgt nach Einlegen der DVD) sind ein Höhepunkt der Doppel-DVD.

Als Bonus gibt es mehrere Interviews ehemaliger Angehöriger der deutschen Wehrmacht:
- ein Ordonnanzoffizier
- ein Fallschirmspringer der beim Angriff auf das belgische Fort Eben Emael eingesetzt und durch einen Kopfschuss schwer verwundet wurde,...!

Diese dreiteilige Dokumentation ist einzigartig, das muss ich einfach wiederholen.
Mein absoluter Kauftipp!!!!!

Beide Daumen hoch! Mehr davon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gemacht., 25. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Die Dokumentation über die Entwicklung der deutschen Wehrmacht ist wirklich ausreichend und gut erzählt. Es gibt viele Details und der geschichtliche Hintergrund ist umfassend.

Die Filmdokumentation der Epoche ist wirklich mehr als genügend und dazu sind viele Bilder in Farbe.

Interessant durchgeführt und empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insgesamt eine gelungene Dokumentation, 4. September 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Bis auf wenige inhaltliche Fehler kann man von einer gut gemachten Dokumentation sprechen. Interessantes Fimmaterial (allerdings vieles davon bereits in verschiedenen anderen Polar-Film Dokus gezeigt) wird von dem OFF Sprecher mit den wichtigen Informationen unterlegt (nuanciert gesprochen, dadurch nicht langweilig oder eintönig). Genauer gesagt steht der Text im Vordergrund, der mit Filmaufnahmen unterlegt wird. So gelingt es den Filmemachern, dem Betrachter ihre Gedanken zur deutschen Wehrmacht auf ansprechende Weise näherzubringen. Abgerundet wird diese dreiteilige Dokumentation (auf der ersten DVD) durch Interviews mit verschiedenen ehemaligen Wehrmachtsangehörigen (auf der zweiten DVD), die sehr aufschlußreich sind und (zumindest bei mir) so manches Aha Erlebnis bewirkt haben. Ich finde es immer wieder erfreulich, wenn Zeitzeugen befragt werden und man sozusagen Informationen aus erster Hand erhält.

Ich empfehle diese qualitativ gute Dokumentation insbesondere den militärhistorisch interessierten Menschen. Sie werden den Kauf sicherlich nicht bereuen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollwertige Dokumetation der Extraklasse, 10. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Die doku ist sehr sachlich aufgebaut und enthält teilweise noch nie verwendetes Filmmaterial.
die doku behandelt nicht nur die geschichte der wehr macht im Krieg sondern auch die vorgeschichte wie es dazu kam, dass die wehrmacht zu beginn es krieges die Gegner in kurzer zeit überrannte.
die Doku setzt eigentlich schon 1918 an, und zeigt wie die reichswehr zu wehrmacht wurde.
auch der hauptteil der Aktive kreigseinsatz der wehrmacht wir äußerst umfangreich,sehr kompetent und fast immer mit den richtigen bildern zu dem gesagten und dem passenden datum gezeigt.
in vielen Dokumetationen rollen teilweise als z.bsp. der blitzkrieg im Westen thematisiert wird, Tiger und Panther über den bildschirm, das ist in diesem film nicht.
nachdem ich mir den film dreimal hintereinander sehr genau angeschaut habe hab ich nur 1 kurze stelle gefunden bei der ich mir sicher bin das da ein kleiner fehler unterlaufen ist ,der aber nicht entscheidend ist.

diese dokumentation verdient die 5 sterne aus jedenfall,sie gehört zu den besten die je erschienen sind.

Absolute kaufempfehlung!!! sie ist den Preis wert.

Ebenso zu empfehlen ist "Die Großen Feldzüge des Zweiten Weltkriegs"
diese doku würde sogar 5,5 Sterne verdienen. kostet aber etwas mehr aber immer noch akzeptabel für solch eine qualität.

mfg catull
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte der Deutschen, 18. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Wie auch meine Kollegen vor mir, muss auch ich dieser DVD 5 Sterne verleihen!
Auf dieser DVD wir eine ausführliche und spannende Geschichte der deutschen Wehrmacht geschildert. Ich habe mir schon einige schlechte Dokumentationen über den Weltkrieg angeschaut aber mit dieser bin ich sehr zufrieden. Es sind teilweise Mitschnitte mit dem originalen Ton zu sehen, was einen nicht so schnell langweilt wie in mancher Doku, wo nur eine Stimme zu hören ist die erzählt. Inhaltlich wird nicht nur auf die Organisation, Taktiken und Siege der Wehrmacht eingehangen, sondern auch auf die grundlegenden unterschiede zwischen der Waffen SS und der deutschen Wehrmacht. Natürlich hatte auch die Wehrmacht keine weiße Weste, aber es wird nochmnal deutschlich geschildert das auch ein großteil der deutschen Wehrmacht ihr Land liebte, ihren Beruf als Soldat ernst nahmen und nur ihre Pflicht als Soldaten taten. Insgesamt ein sehr gelungendes Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sachlichkeit! Mehr wollte ich nicht..., 22. August 2008
Von 
Alias (immer da, wo ich bin) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Der Dreiteiler "Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht" überzeugt auf der ganzen Linie.
Ich habe noch nie eine so gute Dokumentation zu díesem Thema gesehen - in Fernsehen sowieso nicht! Da der Dreiteiler kein Mainstream ist, geschweige denn politisch korrekt, wird es von Gutmenschen wohl gemieden werden.

Ich aber denke, dass die DVDs in den Schulunterricht gehören.
Nichts wird verschönt oder verleumdet!
Aber es gibt auch keine Anprangerungen oder ständige Schuldzuweisungen.

Sachlich wird die Geschichte chronologisch erzählt.
Vom Aufbau und Umstrukturierung der Reichswehr zur Wehrmacht.
Die Aufrüstung und Einberufung, sowie Ausbildung werden erläutert.
Es folgen die Feldzüge aller Gattungen (Infanterie, Luftwaffe, sowie Kriegsmarine).

Die Filme sind gut vertont mit Geräuschen und Musik.
Der Sprecher ist Matthias Ponnier, seines Zeichens Sprecher bei vielen Dokumentationen in den Öffentlich-rechtlichen - wer die Stimme hört, der kann sie sofort einordnen!

Als Bonus sind zahlreiche Interviews mit ehemaligen Wehrmachtsangehörigen aller Waffengattungen - sehr interessant.

Alles in Allem eine fantastische Produktion!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend gemachtes Vidoarchiv, 12. November 2006
Von 
Ralf Crämer "eisbaer" (Vohburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Ich bekam eine vollkommene neue Sicht der Vergangenen Geschichtlichen Geschehnisse !

Es gibt Geschichtlich gesehen eine menge an Vorurteilen, die diese DVD

einem Bewußtmacht !

Sehr gut geschnitten und der Erzähler schafft es einen zu Fesseln !

Diese DVD ist wirklich Empfehlenswert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das muss für Geschichtsintressierte, 25. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3 (DVD)
Eine gute zusammenfassung die schon in der Vorkriegszeit beginnt und darüberhinaus viele Sachen Proffesionell darstellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Geschichte der Deutschen Wehrmacht, Teile 1-3
EUR 6,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen