wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2006
Diese Neuerscheinung aus dem Hause Decca ist zunächst einmal grundsätzlich sehr zu begrüßen, bewegt sie sich doch abseits des Mainstream (die ungefähr 200ste GA des "Barbiers" gibt es jetzt bei Sony) und schließt eine Lücke im Repertoire.

Die einzige (gekürzte) Aufnahme dieser Oper - erschienen bei Bongiovanni - ist als Konkurrenz kaum erwähnenswert.

Es handelt sich bei der vorliegenden Aufnahme um einen Live-Mitschnitt aus Pesaro von 2004, der sehr auf Florez zugeschnitten ist, dem mit der Partie des Corradino sein internationaler Durchbruch 1996 (ebenfalls in Pesaro) gelang. Der Live-Mitschnitt ist insgesamt gut gelungen, wenngleich manchmal Hintergrundgeräusche störend in Erscheinung treten und die Simmen nicht immer optimal eingefangen werden.

Die Gesangsleistungen der Sänger und Sängerinnen sind durchweg gut, wenngleich nicht einheitlich.

Besonders hervorzueben ist hier sicherlich Florez, der technisch tadellos singt - er bewältigt die Tücken der Partie mit beaknnter Bravour und mit viel Verve. Es ist allerdings kritisch anzumerken, dass er sich bisweilen - vor allem in den zahlreichen Ensembles - sehr stark in den Vordergrund singt. Leise Töne sind eben seine Sache nicht, so dass man sich manchmal wünschen würde, er würde einen Gang zurückschalten.

Die äußerst anspruchsvolle Rolle der Matilde wird von Annick Massis insgesamt sehr gut interpretiert. Besonders das höllisch schwere Finalrondo bewältigt sie technisch souverän. Allerdings merkt man ihr hier bisweilen an, dass sie ihre stimmlichen Grenzen erreicht hat. So tendiert ihre Stimme in der Höhe zur Schärfe und bisweilen sie ringt nach Atem. Auch das Timbre ist gewöhnungsbedürftig. Trotzdem: Massis gewinnt trotz kleinerer Unsicherheiten durchaus mehr dramatisches Profil als Florez.

Hadar Halevy singt die ebenfalls sehr anspruchsvolle Hosenrolle des Edoardo. Sie hat eine sehr gute Höhe und eine sichere Tiefe. Allerdings sind ihre Koloraturen recht unsauber gesungen, sie "schleift" diese doch ziemlich bzw. lässt sie auch mal ganz weg. Hier kann sie technisch sicherlich nicht mit Jennifer Larmore konkurrieren, die die beiden Arien des Edoardo in ihrem Recital "Amore per Rossini" (allerdings im Studio!) aufgenommen hat. De Simone und und Marco Vinco komplettieren das Ensemble. Beide singen solide, jeodoch ohne wirkliche Brillianz zu zeigen. Frizza dirigiert das Orchester recht zügig und die schnellen Tempi entsprechen durchaus bester Rossinischer Gesangssituation.

Besonders lobenswert ist jedoch der Preis der Aufnahme, der im Mid-Price-Segment angesiedelt ist und der nicht zu Lasten (wie etwa bei der DGG) der Gestaltung und der Qualität der Box und des Booklets geht. Beides íst sehr ansprechend gestaltet. Deshalb: uneingeschränkte Kaufempfehlung!
0Kommentar22 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die klanglich hervorragende Liveaufnahme einer der unterschätztesten Opern Rossinis aus Pesaro (2004) in der erstmals völlig ungekürzten Fassung dokumentiert eindrucksvoll, um welch exzeptionelle Begabung es sich bei Juan Diego Florez handelt. Einfach Atemberaubend, wie der junge Star hier die schwierigsten technischen und musikalischen Anforderungen der überaus komplexen Rolle des Corradino scheinbar mühelos meistert- und das alles bei hervorragender Textverständlichkeit und mitreißendem Brio. Da haben es alle anderen Sänger natürlich schwer, aber leisten durchweg Bestes, besonders Annick Massis mit makelloser Kolraturtechnik in der Titelrolle. Einziger Ausreißer in dem sonst so hochkarätigen Umfeld ist der schwammig und unschön geführte Mezzosopran von Hadar Halevy in der anspruchsvollen Hosenrolle des Edoardo. Doch dieser kleine Wermutstropfen schadet dem durchweg beglückenden Gesamteindruck des erstklassigen Buffowirbels, der hier entfacht wird, nicht. Sehr erfeulich auch das kompetente Beiheft mit dem gesamten Libretto -auch in deutscher Übersetzung- und das alles zu einem sensationellen Preis! Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
0Kommentar13 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2007
Sehr geehrte Opernfans!

Die CD habe ich erhalten und sofort mir angehört. Ich kann nur mitteilen, was Rossini kompinierte, zeugt meines Erachtens eine unglaublichen unvorstellbaren musikalische grenzenloser Meisterleistung! Ich kenne einige Opern von G. Rossini, aber dieses Werk übersteigt an dessen, was die Opernsänger an dieser technisches Können bei der umfangreichen Arien leisten, ist eine Höchstleistung.

Verdi, Rossini, Bellinis, Donizetti, Mozart sind für mich die Favoriten, aber was diese Oper anbelangt, muss mit 5 Sterne gekrönt werden, denn auch für den Diregenten ist eine absolute Herausforderung, dieses Werk zu diregieren...

Ich kann mich nur an den bereit erteilten Meinungen über die Oper nur anschließen, ich bereue die Auswahl dieser Oper nicht.

Liebe Grüße aus dem schönen Allgäu, von Markus Schmidt
0Kommentar6 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2015
Diese Aufnahme der Matilde di Shabran von Gioachino Rossini zählt in dieser Besetzung sicherlich zu den besten Produktionen der letzten Jahren.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2007
Wer die beiden einmal erlebt hat, wird das sein Leben lang nicht mehr vergessen-3 Sternstunden
0Kommentar2 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

37,41 €