Kundenrezensionen


346 Rezensionen
5 Sterne:
 (157)
4 Sterne:
 (72)
3 Sterne:
 (48)
2 Sterne:
 (30)
1 Sterne:
 (39)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


211 von 213 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut
Um endlich das leidige Herausfallen der Ohrstöpsel bei Sport & Fitness loszuwerden und zusätzlich meinen iriver T10 akustisch aufzubessern habe ich mich entschieden, neue Kopfhörer anzuschaffen. Zunächst habe ich mich für einen Sennheiser MX 70 VC entschieden, der jedoch zuhause angekommen auch andauernd aus meinen (wohl zu kleinen) Ohren...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2006 von EARL of MorgensTTern

versus
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenigstens sporttauglich
Eins vorweg:
Ich bin kein Profi was die Qualität von Ohrhörern angeht, schreibe also nur meine subjektiven Eindrücke.

Bisher hatte ich diverse Standardohrhörer (Sony, Philips, Apple, Creative), war aber nie richtig zufrieden. So kaufte ich vor langer Zeit für teures Geld die Sony MDR-EX71. Was die Klangqualität angeht kenne...
Veröffentlicht am 18. Januar 2008 von M. Koslowski


‹ Zurück | 1 235 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

211 von 213 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut, 28. Oktober 2006
Um endlich das leidige Herausfallen der Ohrstöpsel bei Sport & Fitness loszuwerden und zusätzlich meinen iriver T10 akustisch aufzubessern habe ich mich entschieden, neue Kopfhörer anzuschaffen. Zunächst habe ich mich für einen Sennheiser MX 70 VC entschieden, der jedoch zuhause angekommen auch andauernd aus meinen (wohl zu kleinen) Ohren herausgefallen ist. Da half auch das Lanyard (Nackenband) nicht. Außerdem war der Sennheiser klanglich und lautstärkemäßig keinen Deut besser als das Original vom iriver.

Also habe ich den Sennheiser gegen den viel günstigeren SHS 3200 von Philips getauscht, da mir die flexiblen Bügel hinter den Ohren einen besseren Halt versprachen, was sie auch zu 100% halten. Da kann ich sogar am Kabel ziehen und nichts fluscht heraus, und die Ohren werden auch nicht abgerissen. Die Lautstärke ist um einiges höher als das Original vom iriver, Klang und Bässe sind für meinen Geschmack ebenfalls super. Dadurch, das die SHS 3200 zwar im Ohr, aber nicht im Gehörgang stecken, nimmt man von seiner Umgebung her noch alles war und kann sich sogar prima unterhalten, wenn der iriver nicht zu laut eingestellt ist. Allerdings beschallt der SHS 3200 auch das Umfeld des Trägers, da er quasi "offen" ist bzw. nicht tief im Ohr steckt.

Mein Fazit: Wer einen perfekt sitzenden Ohrhörer für Sport & Fitness sucht, der darüber hinaus auch noch anständig klingt und einem kein Loch in die Brieftasche reisst, ist mit dem Philips SHS 3200 bestens bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


70 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein perfekter Kopfhörer zu einem wirklich genialen Preis!, 3. Januar 2008
Ich besitze einen iPod Nano 1G und habe mich ständig und stetig über die Apple Kopfhörer ärgern müssen, da sie erstens nach einiger Zeit anfingen auf einem Ohr zu schrammeln und mir zweitens ständig aus den Ohren fielen. Das mag auch an meinen Ohren liegen aber ich denke spätestens beim Sport fallen sie auch aus einem 'Kopfhörerfreundlichen' Ohr. Somit habe ich beschlossen mir neue Kopfhörer zuzulegen.
Ich habe die Philips SHS 3200 jetzt schon seit September '07 (ca. 4 Monate) und bin wirklich begeistert. Durch den 3D-Ohrbügel ist ein herausrutschen wirklich fast unmöglich. Ob man nun Headbanging betreibt, einen Sprint hinlegt oder einfach nur daherspaziert die Kopfhörer sitzen.
Mir war die Tatsache ständig einen Bügel hinter dem Ohr zu haben vorerst etwas suspekt, doch ich muss sagen meine Erwartungen haben sich nicht bestätigt. Da sich der Bügel so ergonomisch an das Ohr anpassen lässt, bemerkt man ihn spätestens nach 5 Minuten überhaupt nicht mehr. Wenn man nach wirklich langem Tragen etwas bemerkt ist es dann eher der Kopfhörer selbst, nicht aber der Bügel.

Nun noch mal einige Worte zum Klang. Ich muss sagen, von den Phillips zu den Apple Kopfhörern ist ein deutlicher Unterschied zu hören. Die Phillips Kopfhörer sind erstens von sich aus deutlich Lauter. Beim ersten Test sind mir die Ohren weggeflogen, da ich erstmal die Lautstärke runterdrehen musste. ;) Ich empfinde das als einen Vorteil, nicht weil man dann noch lauter hören kann, sondern eher weil man dann den MP3-Player leiser drehen kann und so Akkulaufzeit spart.
Der Klang an sich ist meiner Meinung nach auch sehr gut. Durch die integrierte Mini-Bassröhre bekommt man einen richtig satten Klang und die Bässe kommen auch ganz gut rüber, natürlich ist es nicht mit einem Soundsystem zu vergleichen aber ich denke die Phillips SHS 3200 kommen da schon recht nah ran.
Die Kabellänge ist auch optimal bemessen. Wenn man den MP3-Player in der Tasche hat, hat man zwar ca. 20cm Kabel zu viel aber die braucht man schließlich wenn man den MP3-Player in der Hand hat und das Kabel einmal unter der Jacke bis zu den Ohren hochführt. Den abgewinkelten Stecker finde ich auch ganz nützlich, da so das Kabel in der Tasche nicht so maltretiert wird. Zum Kabel selber: Es ist recht leichtgängig und nicht steif wie ein Brett.Was mir noch als recht praktisch aufgefallen ist, ist, dass man die Kopfhörer dank der Bügel prima am Kragen der Kleidung 'einhängen' kann. Meine Alten sind wenn ich mal keine Brusttasche hatte immer fröhlich vor sich hingebaumelt wenn man sie nicht in den Ohren hatte.

Fazit:
Alles in allem sind die Phillips SHS 3200 uneingeschränkt weiterzuempfehlen zumal das Preis-Leistungs Verhältnis wirklich fantastisch ist.
Wie ich bereits schrieb besitze ich die Kopfhörer schon seit ca. 4 Monaten. Ich habe bisher noch keine Mängel ausmachen können. Ich werde sie mir, falls sie tatsächlich mal ihren Geist aufgeben sollten, auf jeden Fall wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark in allen Bereichen, 28. März 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß (Elektronik)
Habe mir die Kopfhörer für meinen iPod 30 GB gekauft und bin schlichtweg begeistert. Sie sitzen perfekt an meinen Ohren an. Das könnte sicherlich bei kleinen oder aber ganz großen Ohren durchaus ein Problem sein. Wohl gemerkt könnte, denn durch das extrem flexible und weiche Material lassen sich die Bügel gut verbiegen und damit an die jeweiligen Ohren anpassen. Und auch wenn man zeitgleich eine Brille trägt stören die Bügel kein bisschen. Selbst nach mehrstündigem Tragen bemerkt man keine Druckstellen.

Auch der Klang weiß Voll und Ganz zu überzeugen. Höhen und Bässe werden transparent wiedergegeben. Der Klang ist also weder grell noch zu dumpf. Auch anspruchsvollere Musik kann über diesen Kopfhörer genossen werden. Es mag zwar Kopfhörer von Sennheiser geben, die im Bereich Sound und Klang noch besser sind, aber diese bekommt man halt nicht für diesen Preis.

Da auch die Verarbeitung tadellos ist gibt es an dem Kopfhörer wirklich gar Nichts auszusetzen. Und daher sind die fünf Sterne für diesen Artikel mehr als gerechtfertigt, zumal wenn man das Verhältnis von Preis und Leistung berücksichtigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In allen Bereichen stark, 2. April 2007
Von 
Habe mir die Kopfhörer für meinen iPod 30 GB gekauft und bin schlichtweg begeistert. Sie sitzen perfekt an meinen Ohren an. Das könnte sicherlich bei kleinen oder aber ganz großen Ohren durchaus ein Problem sein. Wohl gemerkt könnte, denn durch das extrem flexible und weiche Material lassen sich die Bügel gut verbiegen und damit an die jeweiligen Ohren anpassen. Und auch wenn man zeitgleich eine Brille trägt stören die Bügel kein bisschen. Selbst nach mehrstündigem Tragen bemerkt man keine Druckstellen.

Auch der Klang weiß Voll und Ganz zu überzeugen. Höhen und Bässe werden transparent wiedergegeben. Der Klang ist also weder grell noch zu dumpf. Auch anspruchsvollere Musik kann über diesen Kopfhörer genossen werden. Es mag zwar Kopfhörer von Sennheiser geben, die im Bereich Sound und Klang noch besser sind, aber diese bekommt man halt nicht für diesen Preis.

Da auch die Verarbeitung tadellos ist gibt es an dem Kopfhörer wirklich gar Nichts auszusetzen. Und daher sind die fünf Sterne für diesen Artikel mehr als gerechtfertigt, zumal wenn man das Verhältnis von Preis und Leistung berücksichtigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kopfhörer für den MP3 Player, 29. Juli 2007
Von 
Tim Becker (Essen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß (Elektronik)
Ich bin mit diesem Kopfhörer wirklich sehr zufrieden. Das Kabel ist lang genug, um den Player in der Tasche zu tragen und trotzdem noch genug Kabellänge in Reserve zu haben, um die Kopfhörer bequem zu tragen. Die Bügel bieten sehr guten Halt. Normalerweise kann ich diese Art von Kopfhörern nicht gut tragen, da sie mir immer aus den Ohren fallen, wenn ich mich nur minimal bewege, aber durch die bequemen Bügel wird der optimale Halt gewährleistet. Der Klang ist für mich zufriedenstellend. Ich nutze die Kopfhörer ausschließlich an meinem MP3 Stick beim Joggen oder auf Wegen mit den öffentichen Verkehrsmitteln. Für beides ist der Klang mehr als gut. Ein High-End hören ist mit den Kopfhörern sicherlich nicht möglich, aber wenn ich mir Kopfhörer kaufe, um sie zuhause an die Anlage anzuschließe, greife ich auch nicht auf solche Kopfhörer zurück.

Für den Preis und meine Ansprüche reicht es aus, um 4 Sterne abzugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im wahrsten Sinne eine "helle" Freude, 14. Mai 2007
Von 
Habe den Player heute erhalten, wie immer beste Abwicklung bei Amazon in kürzester Zeit. Nach dem Auspacken fiel leider negativ auf, dass zu den In-Ears keine Schaumstoffpölsterchen beigelegt werden. Wahrscheinlich war ich bis jetzt verwöhnt von meinen Sony-Produkten. Dieses kleine Manko soll aber nicht weiter ins Gewicht fallen, da die SHS3200 auch so einen hervorragenden Tragekomfort bieten. Die In-Ears sind trotz Tragebügel sehr leicht und bieten einen guten, sicheren, aber nicht zu festen Sitz, ideal zum längeren Tragen. Gerade beim Joggen empfinde ich die SHS3200 als sehr angenehm. Der Sitz ist sehr sicher, es ist kein Nachjustieren der Position notwendig. Die Länge des Kabels ist ausreichend bemessen. Das Kabel erweist sich als sehr leichtgängig und nicht zu steif, wie bei vielen anderen Produkten.

Hervorheben möchte ich den hervorragenden Wirkungsgrad der SHS3200. Die Umwandlung von eintreffender elektrischer Energie in mechanische Schwingung scheint sehr gut gelöst zu sein. Das fällt vor allem nach einem Wechsel zwischen verschiedenen In-Ears auf, ohne die Lautstärke am Player nachzujustieren.

Bis zuletzt habe ich ausschließlich auf In-Ears der Marke Sony gesetzt, da diese mich bis jetzt immer mehr oder weniger überzeugen konnten. Da ich aber etwas passendes für mein Jogging gesucht habe, bot sich der SHS3200 mit seinem Haltesystem besser an, als Produkte der marke Sony. Soweit so gut: Der Sound kam mir nach dem ersten Hören völlig anders vor, die Höhen völlig überspitzt, der Klang insgesamt extram höhenlastig. Erst nach einem etwas längeren Hören und mehreren Switches zwischen neuen und alten In-Ears merkte ich, dass der Klang der Philips wesentlich besser, offener, ehrlichen und unbedeckter ist. Der Klang meiner Sony MDR-E 931 LP ist im Gegensatz dazu sehr dumpf und auf die unteren Frequenzen beschränkt. Leider muss ich sagen, dass Die Philips etwas mehr Bass vertragen könnten. Man sollte sich für die SHS3200 entscheiden, wenn man nicht allzu viel Musik der basslastigen Art hört. Songs mit weichem, etwas schmalerem Bassanteil sind auf dem SHS3200 sehr gut zu hören. Von mir 4 Sterne!

(gehört mit Cowon iAudio X5)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenigstens sporttauglich, 18. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß (Elektronik)
Eins vorweg:
Ich bin kein Profi was die Qualität von Ohrhörern angeht, schreibe also nur meine subjektiven Eindrücke.

Bisher hatte ich diverse Standardohrhörer (Sony, Philips, Apple, Creative), war aber nie richtig zufrieden. So kaufte ich vor langer Zeit für teures Geld die Sony MDR-EX71. Was die Klangqualität angeht kenne ich bislang nix besseres!

Jetzt habe ich allerdings einen IPod Nano 3G und benutze diesen auch im Fitnessstudio, dafür sind die Sony leider nicht optimal, also dachte ich bei 4 Sternen und dem Preis nehm ich die Philips Ohrhörer.

Zu den Ohrhörern:
Sporttauglichkeit 1a, gibts nix zu meckern. Verarbeitung geht in Ordnung.
Sie sind allerdings absolut ungepolstert, könnten also etwas bequemer sein. Richtige In-Ear sind es nicht, sie liegen nur in der Ohrmuschel und gehen nicht (wie meine geliebten Sonys) direkt in den Gehörgang.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund für die "beschränkten" Klangeigenschaften:
- so gut wie kein Bass
- die Höhen sind etwas übersteuert
Ansonsten klingen sie schon sauber. Ich hab beim IPod nun einfach im EQ die Höhen verringert, dann kann man die Hörer gebrauchen, vorausgesetzt man findet sich damit ab dass kein Bass kommt. Aber man gewöhnt sich an alles ;-)

Für mich taugen sie nur für den Sport. Da ich dort hauptsächlich laut Metal höre (also Lärm ;-) ) und mich nicht so auf die Musik konzentriere, ist der Klang nicht das wichtigste und noch auszuhalten.

Wer allerdings HipHop o.ä. damit hören möchte, dem kann ich nur eindringlich dazu raten, sich richtige In-Ears zu kaufen und etwas tiefer in die Tasche zu greifen, es ist ein himmelweiter Unterschied und lohnt sich definitiv, schließlich kann man gute Kopfhörer ewig benutzen!

Ein weiterer Unterschied zu meinen Sony:
Die Philips sind etwas lauter, aber man hört sie auch wesentlich lauter in der Umgebung.

Im Nachhinein hätte ich auch lieber ein paar Euro mehr für bessere Ohrhörer mit Bügeln ausgegeben, für rund 25€ gibts z.B. In-Ear von Sennheiser, ich denke die werden besser sein.

So, hoffe ich konnte euch ein bissle helfen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial..., 7. Juni 2007
...genau das was ich gesucht habe. Hab zum Laufen immer meinen Ipod Nano mit dabei - die Standard-Apple-Kopfhörer fielen mir leider alle 100 m selbständig raus.

Diese Kopfhörer hier musste ich beim Laufen nicht einmal "nachstellen/neubefestigen" - hielten von Beginn bis zum Schluss bombenfest. Auch der Klang ist sehr akzeptabel. Bequem sind sie obendrein noch (sprich keine Druckstellen oder so).

Speziell in Anbetracht dieses Preises --> echte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein perfekter Begleiter in jeder Situation!!!, 20. November 2008
Von 
Sancho Pansa "Hörspiel-Fan" (Aachen, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Hallo Audiofreunde!

Auch ich habe durchweg positive Erfahrungen mit diesem Artikel (Philips SHS 3201 - weiß) gemacht, und ich möchte deshalb auch ein paar Worte über den Kopfhörer verlieren, auch wenn das Meiste vermutlich schon geschrieben wurde...

Kommen wir zunächst zum Tragekomfort des 3200: dieser ist, dank der unglaublich flexiblen, besonders angenehmen und scheinbar UNVERWÜSTLICHEN Bügel nahezu perfekt. Der Kopfhörer bleibt da, wo er hingehört: IM Ohr! Egal, ob man ihn beim Laufen, Radfahren, im Fitnessstudio, auf dem Weg zum Bus, in der Bahn oder zu Hause im Bett vor dem Einschlafen trägt, nichts verrutscht oder drückt!!!

Nach mittlerweile etwa zwei Jahren der Nutzung kann ich das auch wirklich behaupten!!!

Zudem sieht das Weiß des Kleinen auch noch recht edel aus (ist unsere Gesellschaft doch vom Anblick der iPod-Earbuds visuell etwas verwöhnt!).

Beim Stecker handelt es sich um die um 90° "abgeknickte" Version, was scheinbar der Haltbarkeit sehr zuträglich ist.

Das Kabel schein hervorragend abgeschirmt zu sein, denn es dringt kein Geräusch vom Scheuern an Kleidung oder einem Reissverschluss ans Ohr und stört den Musikgenuss. Dies erlebt man in dieser Preisklasse doch sehr selten, wie ich festgestellt habe!

Damit wären wir auch schon beim vielleicht wichtigsten Thema, dem KLANG:

Was soll ich groß sagen...?! Besonders im direkten Vergleich zu meinen teureren Hörern von Sony (HP-M75 Stereo-Headset) und Creative (EP-480) wird die Brillianz und Transparenz des Klanges deutlich. Der Sound des Philips ist wesentlich ausbalancierter, facettenreicher und klarer als bei den Kollegen der Konkurrenz (nicht falsch verstehen - bei den anderen beiden Produkten handelt es sich ebenfalls um gute bis sehr gute Geräte, die ich meinen Freunden empfehlen würde!!!). Musik wird sehr natürlich widergegeben, egal ob von meinem Creative ZEN STONE 2. Generation oder dem ZEN Audio- und Videoplayer oder meinem alten Medion-Player.

Auch das Hören von Hörbüchern und -spielen wird mit den SHS 3201 zur wahren Freunde. Stimmen klingen in keinster Weise dumpf oder zumindest "gedämpft", so dass man noch mehr in die Handlung eintauchen kann (ich empfehle hierzu "Der Schwarm" von Frank Schätzing *g*).

Aber genug der Worte...

Fazit: ICH BIN BEGEISTERT! Am liebsten würde ich mir einen lebenslangen Vorrat anlegen, damit ich auf der sicheren Seite bin, falls die Produktion irgendwann mal eingestellt wird! ;-)

5 Sterne*****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das was ich gesucht habe, 9. Mai 2007
Hallo!

Also für mich passt dieser Kopfhörer von Philips perfekt. Ich hatte denselbigen schon einmal, der ging jetzt allerdings nach ca. 5 Jahren dauergebrauch kaputt. Ich habe den Kopfhörer hauptsächlich für sport benutzt, im Fitnessstudio (geräte, rad, crosstrainer, laufband...) und es ist mir eigentl. nie passiert dass mir der Köpfhörer mal vom Ohr gefallen wäre.

Die Bügel sind in der Tat nicht wirklich "flexibel" oder "schmiegen" sich dem ohr an, aber sie sind aus weichem Kunststoff und stören nicht wenn sie hinter dem Ohr sitzen. Für mich passen die Kopfhörer genau, der Bügel sitzt bequem (nicht merkbar) hinter dem ohr und hält sehr gut. Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass er vielleicht bei anderen Ohren nicht soo gut passt...keine ahnung wie da die unterschiede sind.

Auf jeden fall ist er für mich genau der richtige, eben für Sport. Klang und Lautstärke ist einwandfrei, da bin ich voll zufrieden. Und wie schon angemerkt, liegt die Lautstärke auch am Endgerät....

Für mich 5 Sterne und ein klarer Wieder-Kauf (für den preis?!?! )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 235 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß
EUR 8,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen