Kundenrezensionen


78 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich glaub, ich muss mal was "richtig" stellen...
...zumindest meiner Meinung nach "richtig" (Das kann jetzt hier etwas länger dauern... bitte nicht böse sein ;)!). Ich kann alle GT-Teile mein Eigentum nennen (sowohl die für PS1 als auch die für PS2), sowie die Need for Speed-Teile und auch Burnout 2. Ich sage das deshalb, weil hier schon mal die Spiele miteinander verglichen werden. Meiner Meinung...
Veröffentlicht am 24. Juli 2007 von Marius Peter

versus
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein kurzfristiger Spaß !!
Das Spiel wird als "Trendsetter" in seinem Genre gesehen, und das wohl auch zurecht; Die Detail-Verliebtheit von GT4 ist bislang unübertroffen; Man hat sehr viele Modelle zur Auswahl (wobei die deutschen Marken wie BMW und Mercedes sowie Audi leider zu kurz gekommen sind) und die Strecken sind genauestens aufgearbeitet.

Aber:

Wer dieses Spiel...
Veröffentlicht am 8. Januar 2007 von Muschelschubser


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekt, 25. Mai 2007
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
ich machs kurz und knapp für alle die nich alles durchlesen wollen!

lizensen sind etwas schwer zu bekommen!

grafik und sound klasse!

sehr langer spielspaß!

kurz und knapp! kaufen kaufen kaufen, die beste aller 4 reihen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Realistischste Autorennen??, 3. September 2007
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Das Spiel sollte eher umgedreht heißen UNREALISTISCHSTES autorennen, in diesem spiel bekommt mann für jeden scheiß den man baut (Crash gegen mauer, Fährst anderes auto an usw.) 5 sek. Zeitstrafe selbst wenn der computer dir reinfährt!! Bei rennen führt man nach kürze schon mit 30 sek. vorsprung oder ein lupo überholt einen porsche auf gerader strecke!! Dieses Spiel habe ich nach 1 mon. wieder verkauft!! Das 24 h rennen ist auch der größte dreck wer setzt sich schon 24 h vor die glotze?? Der Automarkt ist auch so ein hit man kauft sich ein auto für 610 000 und motzt es auf und dann ist es nur noch 126 000 wert ob wohl man noch nicht damit gefahren ist und bei manchen autos bleibt der kaufpreis gleich auch mit 30000 km auf dem tacho! Überlegt es euch 2 mal ob ihr euch dieses spiel wirklich zulegen wollt!! Gegen die grafik ist nichts auszusetzen auch die strecken sind in ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja so toll auch wieder nicht, 21. August 2006
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Am Anfang denkt man,dass das Spiel so toll ist dass man es immer spielen müsste.Aber dieses Gefühl lässt sehr schnell nach nachdem man zum Beispiel sein Auto "auftunen" will.So viel schon mal im Vorraus:am Äusseren kann man gar nichts ändern.

Nur neue Bremsen,Nitro,Fahrwerk,etc. sind verfügbar.

Dann sind da noch die 24-Stunden-Rennen oder 24-Meilen-Rennen:

man fährt dann wirklich 3-6 Stunden nur die gleiche Strecke, bekommt keine Möglichkeit zu speichern und bekommt dann auch noch billige Autos.

Ich habe nach 14 Tagen spielen keien Lust mehr gehabt und seitdem liegt es nur bei mir im Schrank.

Alles in einem vielleicht ein gutes Spiel für eingefleischte Fans,aber für die Anderen nicht unbedingt der Knüller den man anfangs in dem Spiel sieht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schöne Schale, harter Kern, 23. Februar 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Eins muss man GT4 lassen, die Grafik ist wie in GT3 ein Hammer und sogar noch besser als bei GT3.

Aber was mich bei dem Spiel wirklich dazu bringen würde es nicht nochmal zu kaufen ist der Schwierigkeitsgrad.

Hat man einen Wagen der PS Mässig besser ist als der der Gegner schön und gut aber die werden GARANTIERT trotzdem schneller in den Kurven sein da sie aus unerfindlichen gründen immer mit ewig benutzbaren super-slicks fahren obwohl man diese normalerweise nach 3-4 runden wechseln müsste aber die fahren damit 10 runden oder mehr aber das kannte ich schon aus GT3 aber da war das nicht so extrem.

Ich habe mit einem Castrol Mugen NSX fast gegen einen verdammten normalen Porsche verloren nur weil der schneller als ich durch die kurven kam.

Außerdem haben die Gegner immernoch kein Hirn und fahren blind ihre ideallinie und wenn man sie mal rammt juckt die das kaum aber wenn sie einem reinfahren dann fliegt man entweder aus der kurve oder dreht sich gleich 2 mal.

Ich kann nur vom kauf abraten es sei denn ihr mögt massen niederlagen gegen eigentlich gleich starke gegner oder ihr habt bei GT3 locker alle Lizenzen auf Gold und könnt jeden Wagen perfekt einstellen.

Wer das nicht kann und nur halbwegs gut fahren konnte in GT3 der wird mit GT4 keinen spaß haben.

Ich muss dazu sagen dass ich ein GT3 Fan war weil das spiel mehr spaß als frust brachte aber GT4 ist das gegenteil, wenig spaß und viel frust.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu schwer, 5. Dezember 2006
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Für die einen ein Klasse Game für viele Spielstunden für die anderen ein Game was ziemlich schnell in der Ecke liegt.
Nun gut fangen wir von vorne an. Das Game an für sich ist eigentlich nicht schlecht wenn man bedenkt welches andere Game bietet schon 700 Fahrzeuge und 50 Strecken auf einmal. Die Grafik sieht super aus aber das war es dann auch schon irgendwie.
Was mich an diesen Game gehörig stört ist dieser übertriebene Realitätsgrad. Ich fahre nun schon seit vielen Jahren selbst Auto, nur so schnell wie es in GT4 ist, kommt kein Fahrzeug ins rutschen. Die Rennen arten nach einer gewissen Zeit, nach Versuch Nummer X irgendwie in Frust aus, weil man entweder eine hundertstel zu langsam war oder irgendwo weggerutscht ist. Hinzu kommt noch das man kaum mehr mit den Gegnern mithalten kann wenn man in einer Kurve weggerutscht ist. Somit kann man manche Rennen ständig wiederholen bis man es mal endlich geschafft hat.
Für GT5 sollte man den extrem hohen Schwierigkeitsgrad doch ein wenig senken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Idee, jedoch deprimierend für Nicht-Renn-Profis, 2. Juli 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Also ich spiele gerne Rennspiele, bin aber kein Spiele-Renn-Profi. Habe beispielsweise Midnight Club 3 DUB Edition komplett durchgespielt und bin davon total begeistert gewesen. Jedoch Gran Turismo 4 ist für mich ein Spiel was mich von Anfang an total deprimiert hat. Um überhaupt mal im Anfängermodus eins von 5 Pokalrennen zu gewinnen muss man zig mal üben, um eine Chance zu haben. Selbst das spärlich gewonnene Geld, was man da gewinnt reicht nicht wirklich aus, sein Auto auf Gegnerstandard zu tunen. Nach mindestens 3 Wochen spielen (natürlich zwischendurch jeweils längere Unterbrechungen) bin ich noch immer nur bei 1,3 % Erfahrung. Das kann ja nicht wirklich der Sinn des Spieles sein.

Wer nicht gewinnen kann, nicht deprimiert sein möchte, kein Profi in Rennspielen ist und ein Erfolgserlebnis haben möchte, sollte unbedingt die Finger von diesem Spiel lassen.

Einzig die Idee und der Hintergrund des Spieles ist ganz gut bedacht. Für Rennspiel-Profis mag es ganz gut sein. Wie kommt solch ein Spiel an die obersten Plätze der meistverkauftesten Spiele???
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vor einem Jahr..., 2. April 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
...kaufte ich mir endlich mal eine Playstation und dazu gabs dieses Spiel. Nun ja, hatte es mal angespielt, aber auch schnell wieder beiseite gelegt und jetzt wieder mal gespielt. Ja, es ist immer noch so öde wie am Anfang. Die Grafik bzw. die Autos sehen sehr realistisch aus, doch das Kantenflimmern nervt schon nach zehn Sekunden. Das Menue ist sehr unübersichtlich, das man gar nicht weiss wo man überhaupt anfängt. Dazu gesellt sich noch das man in den ersten rennen mal gewinnt aber auch wieder schnell verliert, da ich ja noch keine grosse Auswahl an Autos habe. So verlor ich schon beim zweiten Versuch das Spiel zu spielen die Lust ganz schnell. Schade, nach den eigentlich immer guten Kritiken dachte ich an die grosse Herausforderung, die es sicher gibt mich aber nicht Motiviert es auszuprobieren. Auch wenn das Game jetzt nur noch zwanzig Euro kostet und eine lange Spielzeit hat ist es wirklich eher was für Rennfahrerfans mt höheren ansprüchen als für Normalspieler. Schade...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert, 6. Mai 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 4 [Platinum] (Videospiel)
Ich habe mir aufgrund der vielen positiven Kundenrezensionen dieses Spiel gekauft und muss leider sagen: Das war ein absoluter Reinfall! Dieses Spiel ist mit Abstand das schlechteste Auto-Rennspiel, das mir je untergekommen ist. Sicher: Die Grafik ist top, aber das Spiel ist völlig realitätsfremd: Man kann mit seinem Auto frontal in eine Mauer krachen, ohne dass das Auto auch nur irgendeinen Schaden nimmt! Weder spürt man, dass man das Auto zerschossen hat, noch sieht man das in der Ansicht. Natürlich gibt es auch bei anderen Unfällen keinerlei Konsequenzen - weder optisch noch spürbar. Die verschiedenen Autos fahren zwar unterschiedlich schnell, fühlen sich auch unterschiedlich, allerdings keineswegs realistisch an: Warum sonst kann es sein, dass der VW Beagle auf den Matsch- und Schneestrecken besser fährt als ein Geländewagen?
Fazit: Für Leute, die ein realistisches Autorennspiel suchen, ist das hier absolut nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gran Turismo 4 [Platinum]
Gran Turismo 4 [Platinum] von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 28,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen