Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spätwerk David Hamiltons
Der Film erschien, als wir schon mitten in den 80ern waren und die Zeit der großen Popularität David Hamiltons vorbei war. Er ist dennoch nicht schlecht, schöne Bilder ohne viel Story, auf die es in so einem Film auch nicht wirklich ankommt. Bemerkenswert ist außer der 17jährigen Emmanuelle Beart in ihrem ersten Film und Anja Schuete in ihrer...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2010 von Marvin R.

versus
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der etwas bessere Hamilton
Die drei Mädchen Hélène, Dorothée und Caroline erleiden Schiffbruch und landen auf einer Insel. Dabei lernen sie Max, Raul und Etienne kennen. Doch Caroline schwärmt für Inselbesitzer Jordan...

Die Handlung ist nicht anspruchsvoll aber unterhaltsam. Bessere Dialoge wären wünschenswert gewesen denn die sind...
Veröffentlicht am 13. April 2010 von Heiko Kauffeld


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der etwas bessere Hamilton, 13. April 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Die drei Mädchen Hélène, Dorothée und Caroline erleiden Schiffbruch und landen auf einer Insel. Dabei lernen sie Max, Raul und Etienne kennen. Doch Caroline schwärmt für Inselbesitzer Jordan...

Die Handlung ist nicht anspruchsvoll aber unterhaltsam. Bessere Dialoge wären wünschenswert gewesen denn die sind stellenweise...ohje.
Die Musik wirkt stellenweise auch gequält. Die Schauspieler sind akzeptabel, die Drehorte sind gut eingefangen. Ein guter Erotikfilm ohne Anspruch und trotzdem ein etwas besserer Hamilton-Film, denn Frauenkörper kann er sehr gut in Szene setzen.
(5/10)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen erste Sehnsucht, 13. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
zarte Phantasievorstellungen, vielleicht ein bisschen klischeebehaftet, vorrangig aus weiblicher Sicht geschildert Sehr ästhetische Protagonisten sind umgeben von einem schönem Flair.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen No komment, 16. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Der "Film" ist nichts anderes als der Vorwand, um drei (bildhübsche) Mädchen nackig zeigen zu können. Die Weichbild-Ästhetik Hamiltons (vom Hause aus Fotograf mit erklärter Neigung zu kleinen Grazien) und eine sichtbare Vorliebe für Pastellfarben machen aus diesem "Werk" ein großartiges Stück Kitsch. Auf einen Plot meinte man wohl von Vornherein verzichten zu können. Nur für die lange, kalte Winternächte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spätwerk David Hamiltons, 8. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Der Film erschien, als wir schon mitten in den 80ern waren und die Zeit der großen Popularität David Hamiltons vorbei war. Er ist dennoch nicht schlecht, schöne Bilder ohne viel Story, auf die es in so einem Film auch nicht wirklich ankommt. Bemerkenswert ist außer der 17jährigen Emmanuelle Beart in ihrem ersten Film und Anja Schuete in ihrer zweiten Hamilton-Hauptrolle die dritte Hauptdarstellerin Monica Broeke, die damals die Geliebte David Hamiltons war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super., 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
War alles super.Qualität des Films und auch der DVD waren bestens.Vor allem wegen Anja Schüte hab ich den Film gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Anfang einer Karriere, 17. November 2008
Von 
Niclas Grabowski "niclas grabowski" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Zu diesem Film gibt es kaum etwas zu sagen, außer dass hier eine sehr junge Emanuelle Beart eine Rolle spielt und dabei Haut zeigt. Ansonsten ist es interessant, dass es Filme gibt, die anscheinend kein Drehbuch haben. Ein Kameramann allein tut es auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hermann aus Linz, 19. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Daß diese DVD unter der Rubrik "SEX" verkauft wird, ist lächerlich. In den 89 Minuten wird von den jungen Leuten viel viel gerannt, aber gevögelt wird gar nicht, hinter einem Vorhang wird wollüstig intim geküßt. Mit "Sex" hat diese DVD praktisch nichts am Hut. Langweilig für den, der ein bißchen was sehen wollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grenzwertig, 24. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Ich finde das ganze ehrlich gesagt mehr als grenzwertig. Ästhetisch legt der Meister des Weichzeichners hier ein ganz gelungenes Werk vor, jedoch ist auch klar, dass die Mädchen verdammt jung sein sollen (ob sie es beim Dreh wirklich waren weiß ich nicht), was durch die 1983 sehr unübliche Intimrasur der Hauptdarstellerin noch unterstrichen wird. Diesen Lolita Kult finde ich bedenklich. Ansonsten versprüht der Film eyquisite langeweile in schönen Bildern. Bemerkenswert ist übrigens, dass die Nacktheit sich fast ausschließlich auf die Hauptdarstellerin beschränlt und Neart und Schüte kaum Haut zeigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gefällt mir, 10. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Der Film ist gut gelungen und hat eine gute Bild- und Tonqualität. Für Leute geeignet, die gerne Liebesfilme schauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen David Hamilton-Kunst, 26. September 2009
Von 
Stadtsparkasse Kamen "Steffi" (Kamen, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Erste Sehnsucht (DVD)
Es ist ein Softporno, unterstrichen mit vielen Naturaufnahmen, sinnvollen Inhalten und typisch 80er Stil.
Es zeigt die typische Kunst der Romantik, wie bei BILITIS, die ganz dem Herausgeber entspricht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Erste Sehnsucht
Erste Sehnsucht von David Hamilton (DVD - 2006)
EUR 11,14
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen