Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Mai 2011
Der Sensor funktioniert komplett unauffällig, kurze Aussetzer im Bereich von Oberleitungen sind akzeptabel. Was mir leider erst nach dem Kauf aufgefallen ist: Batteriewechsel nur durch Austausch über Polar oder als Bastelarbeit mit Garantieverlust. Gleiches gilt für meinen Trittfrequenzsensor. So fallen dann schnell 30€ (Versand + Polar) statt 1€ für eine neue Batterie an.
Unter diesen Bedingungen kaufe ich nichts mehr von Polar.

Nachtrag nach fast 1,5 Jahren war jetzt die Batterie schlapp. Einschicken und warten kam für mich nicht in Frage, also Mut zum Risiko: Ich bin mit einem Cuttermesser mit leichtem Druck durch den Spalt der Gehäusehälften rund herum gewippt, habe die Verbindungsstelle also quasi angeritzt. Dann kleinen Schraubendreher in den Spalt geführt, ein wenig gehebelt, knack, Gehäuse war offen. CR2032 gewechselt, das ganze mit 2K-Kleber verschlossen und jetzt funktioniert der Sensor wieder. Natürlich führt dieser Eingriff zum Gewährleitungsverlust und er kann auch zerstört werden (durch mit dem Messer abrutschen oder Wasser eindringen wegen Undichtigkeit) und jeder sollte wissen was er tut, aber bei mir hat es funktioniert.
22 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2011
Der Polar Geschwindigkeitsmesser für CS 400 hat ein nicht austauschbare, laut Gebrauchsanweisung für 3.000 h ausgelegte Batterie. In meinem Fall war die Lebensdauer nach rund 800 h Betriebszeit (etwa 1,5 Jahren) zu Ende. Die Schwierigkeiten - von ungenauer Anzeige bei geringen Geschwindigkeiten bis zum Totalausfall der Geschwindigkeitsanzeige - begannen schon viel früher. Ähnliche Probleme gibt es beim Pulsmesser, sodass die positiven Eigenschaften des CS 400-Systems - durchdachte Anzeige, angenehme Bedienung, funktionelle PC-Auswertung - durch die mangelnde Zuverlässigkeit arg getrübt werden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Eigentlich kann man nicht meckern über das Teil, funktioniert einwandfrei, sieht gut aus und geliefert wirds auch prompt.
Eine Überraschung gab es allerdings.
Der Bike Mount für das CS400 ist bereits beim Speedsensor enthalten. Anscheinend überrascht das noch mehr Leute da die Empfehlung gilt den Mount zusätzlich zu kaufen. Ich bin der Empfehlung gefolgt und habe jetzt 1 Bike Mount übrig. Es gibt schlimmeres ;-)
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
das Thema Batteriewechsel ist nicht das Problem:

mit ein wenig handwerklichem Geschick, Klemme zum Fixieren und ein scharfes Messer, ist das Auswechseln der Batterie sehr einfach möglich. Die 'Längsseite wo der Gummi für die Klemmen aufliegt mit dem Messer einschneiden und anschließend mithilfe eines flachen Schraubendrehers das Teil auseinanderdrücken. Unterhalb der Elektronik befindet sich die CR2032 Preis weniger als 1€.....(bereits nach 1 Jahr war der Wechsel notwendig!)

das wirkliche Problem ist ein verantwortungsloses Unternehmen dass den Umweltgedanken links liegen lässt.
Das Teil wird in China (gemäß Aufdruck), wahrscheinlich mit einem Preis in der Produktion für den Hersteller der kaum höher als der einer Batterie ist und mit keinen Umweltauflagen wie bei uns üblich produziert.
Hier ist nur Gewinnmaximierung das Thema...

Das einzige was hier in Zukunft Abhilfe schafft ist die Verbreitung dieser Gepflogenheit und das Meiden von Einkäufen bei diesem Unternehmen!!!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2009
Der Geschwindigkeitsmesser funktioniert sehr gut, aber leider läßt sich die Batterie nicht wechseln. Daher ist jedes mal ein neues fällig.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
Unkomplizierter Austausch meines bisherigen Geschwindigkeitsmessers. Die Befestigung am Rad und Kopplung mit Magnet ohne Probleme. Funktioniert einwandfrei. Kopplung mit Anzeigegerät einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Seit 20 Jahren schätze ich Polar Produkte, und habe noch nie Probleme gehabt. Um mein Zweitrad mir einem Geschwindigkeits - Sensor auszurüsten erhielt ich den mir bekannten CS Speed - Sensor. Nach dem Anbau bekam der Radcomputer CS400 kein Signal.
Der weitere Test ergab, daß die Sendeleistung nach ca. 10 Zentimetern erlosch. Ich bat um Umtausch, und sendete das defekte Teil zurück. Die Neulieferung erhielt ich kurzfristig - die Sendeleistung war jedoch auch mangelhaft. Nach ca 30 Zentimetern Abbruch der Sendeleistung. Ich bitte hiermit um Lieferung eines funktionsfähigen geprüften Sensors da ich nicht gewillt bin eine mögliche Fehlproduktion für den Hersteller zu testen. Mein bisheriger Aufwand ist bereits jetzt so erheblich, daß ich auf der Lieferung eines funktionsfähigen Sensor bestehe und eine Gutschrift in keinem Verhältnis hierzu stehen würde.
Die zweite Rücksendung werde ich veranlassen.
Mit freundlichen Grüssen
Heinrich
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2015
Anfangs hat er noch einigermaßen korrekt angezeigt, nur bei Hochspannungsleitungen wie üblich gesponnen. Mittlerweile spinnt er total und zeigt fast jedes Mal, wenn ich draufgucke etwas unplausibles an. Auf einer Strecke, die ich regelmäßig fahre, die normalweise ca. 32 km lang ist, zeigte er neulich nur 28 km an. Dies ist absolut inakzeptabel.

Ich weiss leider nicht, ob der Fehler bei der Übertragung liegt, oder ob der Zähler einfach nicht richtig zählt.

Der zweite negative Punkt, der aber von fast jedem bemängelt wird, ist dass man die Batterie nicht selber wechseln kann. Diese entleert sich auch innerhalb von ca. 2 Jahren, wenn man das Gerät gar nicht benutzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Hatte auch schon vor diesem Kauf einen solchen Geschwindigkeitsmesser. Funktioniert super, leider nur bis die Batterie alle ist. Und die kann man nicht selbst wechseln. Man muss das ganze Teil zwecks Wechsel an Polar schicken, was zu teuer wird. Also gleich ein Neues. Aber, es ist das letzte Gerät von Polar, bis sich die Batteriewechselproblematik ändert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Kein Batterie Wechsel möglich - zu teuer und zeitaufwändig. Habe nun Sigma Rox. Viel Kundenfreundlicher und günstiger. Außerdem störanfällig in der Nähe von Hochspannungsleitungen o.ä.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)