Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen24
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. August 2006
Nach vier Jahren Pause ist ein neues Album von Mari doch sehr willkommen. Das waren vier Jahre, in denen Mari bemüht war den eigenen Horizont noch weiter zu öffnen, um auch grade die neue junge Generation der Sami mit ihrer Musik wieder erreichen zu können. Dabei bleibt grade Maris Stimme das starke Bindeglied zwischen samischer Kultur und den neuen Ideen aus der weiten Welt.

Die eingesetzten Instrumente und Gastmusiker verteilen sich dabei fast über dem ganzen Globus und setzen Maris unverwechselbaren Gesang in einen neuen Kontext - fordern sie neu heraus und entlocken der Band auch ganz neue Stimmungen und Melodien. Trotz aller Weltoffenheit wird die Musik zu keinem Moment kommerzieller und verliert auch nicht an Individualität. Im Gegenteil, die Musik des neuen Albums löst sich äußerlich zwar von der eigenen Tradition wie ein erwachsenes Kind, zeigt aber grade so noch mehr eigene Indentität. So ist es Mari und ihrer Band gelungen, sich - im besten Sinne - selbst zu erneuern, ohne sich dabei untreu zu werden.

Dieses Album ist ein schönes stimmungsvolles aufregendes Erlebnis, grade dann, wenn man fest überzeugt war, das "noch eine Platte" von Mari vielleicht nicht nötig wäre ;-).
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
vier jahre hat sich MBP für dieses album zeit gelassen und so habe ich dessen veröffentlichung eine zeitlang übersehen.

so präsentiert sich dieses werk der stimmgewaltigen ex-lehrerin aus lappland auch ausgereift, entspannt und ohne einen einzigen füller.

von kommerz ist das weit, weit entfernt, das album hat zwar weniger ecken und kanten als manche ihrer anderen und ist wohl auch zugänglicher und somit neben "gula gula" als einstieg schwer zu empfehlen. es ist ganz typisch wieder der MBP-cosmos zu hören - zeitlose momente, festgehalten zum immerwiederhören - hypnotische drums, unglaubliche aber ungekünstelte vokalakrobatik, abgehobene musik im spannungsfeld samischer volksmusik, jazz und anspruchsvollem pop, energetisch aufgeladen bis in die spitzen - auch wenn es gegen ende immer ruhiger wird.

ein schönes booklet ist dabei, für die texte, die offenbar an die nordische mythologie angelehnt sind, finden sich englische übersetzungen und auf nummer neun ist der ausnahmegitarrist terje rypdal zu hören. aber auch alle anderen verdienen höchstes lob - tolle band!

magic moments, festgehalten in hervorragender klangqualität, die ein bad mitten in der musik zulässt, man kann sich reinsaugen lassen und einfach wohlfühlen, so müssen perfekte produktionen klingen.

zehn sterne!
11 Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2008
Ich bin zufällig auf diese CD gestoßen und kannte Mari Boine Persen bis dahin noch nicht. Ich war sehrr schnell tief berührt von der kraft und Intensität ihrer Musik.
Das ganze Album finde ich durchweg gelungen, was mir bisher selten passiert ist! Es wird eine ganz besondere intensive Stimmung durch dieses Album vermittelt.
Ich finde diese Werk musikalisch sehr gelungne, mir scheint die Musik wirklich aus dem innern zu kommen, ich kann hier keine hier nichts gewolltes und damit kommerzhaftes erkennen.
Dass sie mit diesem Album einen Stilwechsel gegangen ist hab ich erst später bemerken können, aber ich fände es ungerecht diesem Album gegenüber einen Stilwechsel zu kritisieren, da das Album in sich einfach sehr schlüssig und ganzheitlich funktioniert!
für mich eines der schönsten Alben die ich höre!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2014
Auf der ständigen Suche nach neuen musikalischen Eindrücken, bin ich glücklicherweise auf Marie Boine gestoßen. Folk und Weltmusik sind eigentlich nicht meine favorisierten Genres. Aber M. Boines Gesang ist einfach magisch. In der hier besprochenen CD verbindet sie samische Klänge mit ECM-Modern-Jazz à la N.P. Molvaer. Und diese Kombination ist einfach sensationell: kraftvoll, intensiv, mystisch, spannend... Ich verstehe zwar kein Wort, aber ich fühle genau, was sie singt. Kritiker und selbsternannte Musikkenner bemängeln die nachlassende Authentizität samischer Sangeskultur, im Vergleich zu anderen CD's von M.B. Für mich ist es eine wunderbare Symbiose aus Tradition und Moderne. Eine meiner absoluten Lieblings-CD's...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Auf Mari Boine bin ich zufällig beim Stöbern gestoßen, kannte die Künstlerin zuvor überhaupt nicht, weiß nicht einmal, wie ihr Nachname Boine ausgesprochen wird ... Doch schon das erste Stück auf dieser CD, Vuoi Vuoi Me ist von einzigartiger, unverwechselbarer Schönheit und treibender Rhythmik, selten hat sich mir eine für mich "neue Musik" so unmittelbar und einnehmend erschlossen. Ich mag gar keine Schublade für das Genre finden, denn dieses Album passt in keine der gängigen Schubladen.
Dieses Album ist ein Juwel, das mit seinem Glanz und der unverwechselbaren Stimme der Sängerin die Seele in ihrem Innersten berührt und dank der Übersetzungen der samischen Texte im Booklet auch das Herz und den Verstand. :):):):):)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2006
Wunderschöne Musik!

Warum ist es Kommerz, wenn man moderne Einflüsse zuläßt?

Jeder Künstler entwickelt sich und gibt dies an die

Zuhörer weiter.

Ich finde, Mari Boine ist sich eindeutig treu geblieben.

Daher eindeutige Kaufempfehlung und hoffentlich bald live zu sehen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2007
Ich hatte das große Vergnügen Mari Boine und ihre, nicht ganz vollständige, Band beim NorthSeaJazz-Festival 2007 am letzten Wochenende in Rotterdam live zu erleben. Absolut beeindruckend, wie sie das Programm dieser CD auch mit der kleinen Besetzung auf die Bühne brachte. Unterstützt von hervorragenden Musikern, allen voran Terje Rypdahl an der Gitarre, reizt diese CD zum genauen Hinhören und sollte auch im Konzert erlebt werden. Spannend und filigran sind die Kompositionen, die meisterhaft gespielt werden und den Zuhörer verzaubern. Meine pers. Entdeckung des Jahres.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Diese Musik von Marie Boine ist wie Balsam für Seele, wie eine schamanische Reise. Man kommt zur total zur Ruhe. Einfach wundervoll!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. Dezember 2013
Die norwegische Sami Mari Boine (Persen) liefert konsequent einen samisch-englischen Beileger (Schlusstext auf Samisch unübersetzt!) und entsprechende Gesangstexte, schließlich will die Lehrerin die Tradition ihres Volkes (auch unter "Lappen" bekannt) entstaubt weitertragen. In Idjagiedas von 2006 halfen ihr da einige gute Musiker beim Aufmöbeln.
Die keyboardgestützten Perkussionsrhythmen erinnern an Peter Gabriels Abmischung ihres Gula Gula (was ich jedoch eher als die Einstiegs-CD zu Mari Boine empfähle). Vollzeit-EsoterikerInnen in aktueller Trancebehandlung mögen sich übrigens den fünften Stern dazu denken; für mich waren es nun eher vier.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
Von allen CDs von Mari Boine ist diese - für mich - die Beste. Wunderbare Stimmungen, klasse Arrangements, diese CD kann ich zu allen Jahreszeiten hören und ich kann mich immer noch nicht satt hören. Einfach Spitze! Eignet sich auch sehr gut als Geschenk, für Menschen die Mari Boine noch nicht kennen, so zu sagen als Einsteiger-CD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €