Kundenrezensionen


204 Rezensionen
5 Sterne:
 (122)
4 Sterne:
 (57)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


150 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön verarbeitete, relativ leise Kühlbox!
Da ich keinerlei eigene Erfahrungen mit anderen Kühlboxen habe, kann ich leider keinen Vergleich ziehen.

Was beim auspacken der Box sofort auffiel, war die stabile und recht schöne Verarbeitung.
An der Box klappert nichts, ebenso wenig fallen einem gleich beim öffnen des Deckels die Dichtungsgummis entgegen (wie es in so mancher Rezension...
Veröffentlicht am 28. Juli 2009 von bigsamson

versus
77 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Kühlleistung und leise - unangenehmer Eigengeruch
Nach langer Überlegung hatte ich mich entschieden, für den Urlaub bzw. für die Fahrt im Auto eine elektrische Kühlbox zu kaufen.
Da die Reisezeiten auch über drei Stunden sind, kam mir die elektrische Kühlbox von SEVERIN gut entgegen.
Die Rezensionen hörten sich auch durchweg gut an.

Zum Testen:

Die...
Veröffentlicht am 27. August 2010 von mutzgigl


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

150 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön verarbeitete, relativ leise Kühlbox!, 28. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Da ich keinerlei eigene Erfahrungen mit anderen Kühlboxen habe, kann ich leider keinen Vergleich ziehen.

Was beim auspacken der Box sofort auffiel, war die stabile und recht schöne Verarbeitung.
An der Box klappert nichts, ebenso wenig fallen einem gleich beim öffnen des Deckels die Dichtungsgummis entgegen (wie es in so mancher Rezension anderer Kühlboxen zu lesen ist).
Die beiden mitgelieferten Kabel (12V fürs Auto, 220V Netzstecker) sind einfach und praktisch in einem Fach an der Vorderseite versteckt.

Was ich ebenfalls toll und sinnvoll finde ist das mittgelieferte Einschubfach (das sich einfach und schnell umstecken lässt) welches die Getränke von eingekühlen Speisen trennt.
Das Bedienfeld lässt sich ebenfalls kinderleicht bedienen, einziges Manko wie ich finde, ist die Tatsache das man, will man die Box aufmachen, zuerst den Netzstecker an der Box ziehen muss, da sonst der Griff nicht übers Kabel geht.

Der Deckel schliesst gut (dicht) und der Lüfter läuft äusserst leise (wobei ich sie bisher nur zuhause ein paar Stunden laufen hatte) und ist kaum zu hören.

Hab die Box mittlerweile im Urlaub betrieben und bin nach wie vor sehr überrascht über den leisen Lüfter!
Obwohl ich locker 40Grad im Zelt hatte war von der Kühlbox kaum ein Mucks zu hören.

Zur Kühlleistung: wie bei den meisten nicht regelbaren elektr. Kühlboxen, kühlt auch die Severin-Box bis 20 Grad C. unter Umgebungstemp., hierfür ist es allerdings notwendig die Speisen und Getränke vorgekühlt hinein zu geben.
Soweit ich das bisher (nach dem Probelauf) beurteilen kann, ist die Kühlleistung jedenfalls ausreichend, die Getränke waren auch nach etlichen Stunden noch angenehm frisch.

Auch nach dem ersten Gebrauch im letzten Campingurlaub bin ich von der Kühlleistung nach wie vor überzeugt!
Das man mit einer 60€ Kühlbox keine Eiswürfel produzieren kann sollte schon klar sein aber selbst bei den oben erwähnten gut und gerne 40 Grad im Zelt waren die Getränke immer noch angenehm frisch!

Eine schöne, gut verarbeitete und halbwegs leise elektr. Kühlbox die ich so jedem ans Herz legen kann.
Kleine Schwäche ist das schlecht platzierte Bedienfeld, da sich das Kabel nicht durch den Griff fädeln lässt und man ständig ab- und anstecken muss will man den Deckel öffnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 14. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Diese Kühlbox hat eine sehr solide Qualität, sehr gute Verarbeitung und sehr gute Funktion. Alles gute wurde schon gesagt und wird von mir bestätigt:
- sehr leise
- sehr gute Kühlung, allerdings waren es nur max. 25 Grad Außentemperatur im Zelt, die Butter mussten wir draussen lassen, war sonst zu hart
- Box lief 3 Wochen durch, ohne Probleme

Folgende von anderen benannte Mängel kann ich nicht bestätigen:

- kein Kunststoffgeruch, absolut neutral nach 12 Stunden
- den Deckel kann man öffnen ohne den Stecker der Leitung abzuziehen!! Man verriegelt einfach den Deckel nicht mit dem Griff. Der Deckel ist so schwer, dass der Dichtungsgummi ohne Verriegelung genauso stark angepresst wird wie mit Verriegelung, ich habe es nachgemessen.

Ich empfehle das Gerät uneingeschränkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hält was versprochen wird, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Komme gerade vom ersten ernsten Einsatz mit der Kühlbox zurück. Wie angegeben ist es nur eine Kühlung gegenüber der Umgebungstemperatur. Die versprochen 20 Grad weniger dürften erreicht worden sein. Bein 35 Grad bleiben dann abber immer noch 15 übrig. Also nicht für Eis. Bei fallenden Nachttemperaturen hat sich aber auch Eis am boden gebildet.

Insgesamt eine sher stabile Box ( gutes solides Material Aussen wie Innen das sich auch gut reinigen lässt. Der Lüfter könnte noch leiser sein ist aber insgesamt erträglich und Störte den Schlaf im Zelt nicht.
Parktisch das beide Kabel, das 12V Autokabel wie auch das 220V in einem Fach im Deckel der Box verstaut werden können.
Kann ich ohne weiteres empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Messwerte und ja ich bin glücklich damit!, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Also nur kurz ein paar Werte weil es immer wieder Diskussionen dazu gibt.

KÜHLLEISTUNG:
Ich habe die Box unter einen Umgebungstempertaur von 24°C, immer im Inneren der Box gemessen:

21°C - 9:30 Uhr
16°C - 10:12 Uhr
14°C - 11:14 Uhr
13°C - 12:12 Uhr
13°C - 13:06 Uhr
11°C - 14:30 Uhr
10°C - 16:30 Uhr

weiter runter ging es nicht, hab bis ca 20 Uhr gemessen

LAUTSTÄRKE:

50cm von der Box war die Lautstärle bei knappen 48dB, was wirklich OK ist
Direkt am Lüfter 60 dB... wenn jemand da schläft .... komisch :)

Manchmal verschluckt der Lüfter der Box etwas (im Auto bei vielen Kurven), dann brummt Sie etwas lauter.
Bei mir hat ein einfaches Ein- und Ausschalten geholfen, wenn nicht etwas ruckeln dann war es wieder gut

ERGÄNZUNGEN
es passen keine 1,5l Flaschen stehend in die Box was aber aus meiner Sicht nicht so schlimm ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Severin KB 2921 25 Liter Kühlbox, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Hallo, da die Box bereits sehr viele ausführliche Bewertungen erhalten hat, hier nur ein paar zusätzliche Infos.

Die Box ist qualitativ gut verarbeitet und unter Beachtung der technischen Kühlmethode, ausgesprochen effektiv.
Mein Kühltest wurde bei einer Umgebungstemperatur von 22 Grad durchgeführt.

Anschluss 220 Volt
Box leer, Innentemperatur 22 Grad
Nach 1 Stunde 12 Grad
Nach 2 Stunden 10 Grad
Nach 3 Stunden 8 Grad
Nach 6 Stunden immer noch 8 Grad.

Nun habe ich die Box mit ungekühlten Getränken (10 x 1 Liter Tetrapack) gefüllt.
Nach 1 Stunde 20 Grad
Nach 2 Stunden 19 Grad
Nach 3 Stunden 18 Grad
Nach 6 Stunden 15 Grad
Nach 12 Stunden 13 Grad

Und hier nun der 2. Test bei einer Umgebungstemperatur von 33 Grad, im Schatten.
Anschluss 220 Volt
Box leer, Innentemperatur 33 Grad
Nach 1 Stunde 20 Grad
Nach 2 Stunden 19,5 Grad
Nach 3 Stunden 19 Grad
Nach 4 Stunden 18,5 Grad
Nach 5 Stunden 18 Grad
Nach 6 Stunden 17 Grad
Nach 7 Stunden 15 Grad

Fazit:
Die Box ist sicherlich kein Ersatz für einen Kühlschrank, aber selbst ungekühlte Getränke werden bei einer Maximalbefüllung, über Nacht auf eine angenehme Temperatur abgekühlt.
Allerdings scheint die Herstellerangabe "kühlt bis zu 20 Grad unter Umgebungstemperatur" nur bei höheren Außentemperaturen zuzutreffen. In meinem Test schaffte sie es um 18 Grad unter 33 Grad Umgebungstemperatur.

Lüftergeräusche sind zu hören, aber nicht wirklich störend.

Innenmaße: Höhe 34 | Breite: 32 | Tiefe: 22
Ergibt eine Litermaß von knapp 24 Litern
Davon ist aber noch der Lüfterkörper abzuziehen, da dieser vom Deckel in den Inneraum ragt.

Ich habe dann noch mit einen 12 Volt Wandler den Test über den 12 Volt-Anschluss wiederholt und hatte die gleichen Kühlergebnisse erhalten.

Der "Geruch" war nach 1 Tag und feuchtem auswischen verschwunden.

Da ich keine Vergleiche zu anderen Kühlboxen ziehen kann, bin ich mit dieser Box unter Beachtung der technischen Kühlmethode und -Leistung absolut zufrieden und kann die Box nur voll empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


77 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Kühlleistung und leise - unangenehmer Eigengeruch, 27. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Nach langer Überlegung hatte ich mich entschieden, für den Urlaub bzw. für die Fahrt im Auto eine elektrische Kühlbox zu kaufen.
Da die Reisezeiten auch über drei Stunden sind, kam mir die elektrische Kühlbox von SEVERIN gut entgegen.
Die Rezensionen hörten sich auch durchweg gut an.

Zum Testen:

Die Kühlbox hatte ich noch rechtzeitig vor dem Urlaub bzw. der Abfahrt mit dem Auto erhalten. Ich konnte somit die Box noch ausgiebig testen. Ich hatte sie jeweils für 4 Tage an der normalen Steckdose im Arbeitszimmer für je 3-4 Stunden angeschlossen. Schon nach dem Anschalten hörte man den Lüfter kaum spürbar surren - angenehm. Leider bemerkte ich sofort einen unangenehmen Eigengeruch von der Kühlbox. Gut, dachte ich mir, das ist bei Neugeräten normal, lass ich die Box erst mal ordentlich laufen. Um den Kühltest auch einen Nutzen zu geben, habe ich 2-3 PET Flaschen Mineralwasser UNGEKÜHLT mit in die Box reingestellt. Wollte mal sehen, wie gut die Kühlleistung mit Raumtemepratur-Getränken umgehen kann.
Nach ca. 4 Stunden hatte ich dann neugierig den Griff in die Box getan und von einer Flasche getrunken - sehr angenehm kühl. Das Arbeitszimmer hatte aber den Geruch von der Box und ich musste erstmal Lüften - kein Problem.
An den nächsten Tagen aber das gleiche Spiel mit dem Eigengeruch der Box während des Betriebes. Toll, dachte ich mir, wenn sich das nicht bis zur Reise legt, wie wird das dann im Auto sein ?!

Der Ernstfall:

Der Reisetag ist angerückt. Die Box befand sich im Kofferraum und war an dem Zigarettenanzünder schon mal für den Betrieb angeschlossen. Wir steigen ins Auto und ich machte noch kurz vorher die Box an. Nach ca. 10-15 Sekunden waren wir uns einer Meinung: Das geht ja gar nicht!! Es roch natürlich auch im Auto weiterhin unangenehm, wie schon die Tage zuvor, von der Kühlbox während des Betriebes. Wir hatten aber schlauerweise die Getränke alle vorgekühlt und nahmen die Box trotzdem mit in den Urlaub - ausgeschaltet !!

Fazit:

Von der Kühlleistung und von der Eigenlautstärke war ich positiv überrascht. Auch bietet die Box genug Stauraum für min. 6 Flaschen á 1 Liter.
Aber leider, leider war den Eigengeruch während des Betriebes nicht wegzubekommen. Nach meiner Meinung sollte doch nach spätestens 1-2 Tagen mit mehreren Stunden Betrieb der Eigengeruch bei einem Elektrogerät verschwinden.
Bei diesem war es leider nicht so der Fall und für den richtigen Gebrauch im Auto völlig unbrauchbar - schade.
Das Gerät habe ich dann nach dem Urlaub direkt zurückgesendet.

Was mich zum Abschluss noch wundert, dass kein anderer in der Rezension von diesem Problem berichtet. Ich bin nun wirklich nicht kleinlich was das betrifft, aber rein subjektiv war der Geruch wirklich nicht zu ertragen.

Drei Sterne gebe ich trotzdem dem Gerät, weil ansonsten Lautstärke und Kühlleistung gestimmt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kühlbox deluxe, 19. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Ich bin schwer begeistert von meiner Kühlbox, während 3 Wochen absoluten Dauerbetriebs in Skandinavien hielt sie meine Lebensmittel und Getränke kühlschrankkalt und frisch, frische angebrochene Milch z.B. hielt etliche Tage bis die Packung leer war, Käse und Schinken ebenso. der Deckel läßt sich abnehmen und dadurch bequem reinigen, einen unangenehmen Geruch wie in manchen Rezensionen beschrieben konnte ich nicht feststellen. Die Kabel für Zigarettenanzünder und Steckdose haben ein kleines Fach, die Box ist insgesamt handlich und leicht, farblich neutral gehalten und ansprechend. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis: Super Kühlbox die ich jederzeit voll empfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen mehr Schein als Sein, 15. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
-Kühlfunktion war leider nach nichteinmal 24Stunden defekt,und mit "kühlen" war sowieso nix
-sehr ärgerlich ist,dass sich weil der Deckel mit der Elektronik so weit in die Kühlbox hineinragt,sich 1,5Liter Flaschen nicht gerade hinstellen lassen

Fazit:werde mir eine andere Kühlbox besorgen ohne Wärmefunktion( Unnötig meiner Meinung nach) und mit einem größeren Fassungsvermögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kühlbox defekt ausgeliefert, 12. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Die Kühlbox wurde sehr schnell geliefert. Das war aber auch schon das einzig Positive.
Wir hatten die Box für einen anstehenden Campingurlaub bestellt. Nach Lieferung probierten wir die Funktion über den 220 Volt-Anschluß. Die Box funktionierte. Mit Beginn unserer Reise mit dem Auto dann die Überraschung, dass die Box über den 12 Volt-Anschluß nicht funktionierte. Insofern ärgerlich, da wir diverse Lebensmittel für die Fahrt gekauft hatten, die gekühlt werden mussten.
Im Urlaub später fiel dann auch noch der 220 Volt-Anschluß aus.
Für uns vollkommen unverständlich, dass bei heutiger Qualitätssicherung und Prüfungen ein derart fehlerhaftes Produkt ausgeliefert wird.
Kann nur vom Kauf abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen stabile Kühlbox mit unerwähnten Eigenschaften, 6. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Severin KB 2921 Elektrische Kühlbox, grau-dunkelgrau / 25 Liter / Netzanschluss und 12 V-Anschlussleitung (Automotive)
Im Vergleich zu anderen el. Kühlbox-Herstellern hab ich mich für Severin entschieden.
Nicht zuletzt hatten die Farben der Box damit zu tun, da sie im grauen Innenleben meines Autos nicht unbedingt auffallen soll.
Andere Hersteller benutzen ja gerne grelle Farben bzw. orange und grüne Elemente. Sieht schön schlicht aus, aber ist ja Geschmacksache!

Die Box wird mit der Eigenschaft "bis 1,5l Flaschengröße" verkafut. Tatsächlich passen aber auch die "ganz normalen" Discounter 2l-Pepsi etc. Flaschen rein (dabei auch die etwas längeren). Allerdings nur 2 Stück. An der Abb. ist dies zu erkennen! Die Flaschen müssen eben dort stehen, wo nicht der Kühlkörper sitzt! Es würden aber auch mehr dieser Flaschenart hineinpassen, wenn man diese ein wenig schräg hinstellt bzw. beim Schließen des Deckels ein wenig "herumwerkelt".

Die Kühlleistung unterscheidet sich von anderen Herstellern nicht wirklich! Allerdings ist anzumerken, da viele Leute die eine solche Kühlbox kaufen, meinen, sie hätte die gleiche Kühlleistung wie ein Kühlschrank. Tatsächlich kühlt die Box bspw. Getränke herunter, jedoch dauert dies dann dementsprechend.
Ich habe eine warme (zimmertemperatur ca. 25°C) 2l Flasche hinein, nach ca.14h hatte sie dann 15°C. Die angegebene Kühldifferenz war dabei also noch nicht ausgereitzt! Fakt: kalte Getränke etc rein, dann bleiben sie auch kalt!

Der Bonus der Box, wenn mans braucht ist die Wärmfunktion! Schnickschnagg wie einen zweiten Deckel ohne Kühlaggregat/Elektrik für den Strand etc. brauch ich nicht, da die Box ständig im Auto verbleibt.

Mitgrund für die Severin und nicht Waecco: Severin wirbt (unbeabsichtig?!) mit "Markenlüfte hoher Qualität". Ich gehe also davon aus, dass diese nicht nach wenigen Betriebsstunden, nervend surren!

Mit dabei ohne Aufpreis ist im Vgl. zu Waecco, beide Anschlusskabel (220 und 12V).

Die Box hat übrigens auch einen Aus-Schalter: Kühl-Funktion - Aus - Wärmfunktion
Vom Gewicht her muss die Box def. stabil sein ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen