wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen77
3,1 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:9,47 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2006
... eine dennoch "gute" Fortsetzung.

Sicherlich muss man etliche Filme gesehen haben, um diesen Film komplett "verstehen" zu können. Allerdings war das bei den 3 Vorgängern auch der Fall und macht gerade den Reiz der Serie aus.

Das, was den 4. Teil etwas schlechter macht als die restlichen ist, dass hier etliche Gags vorkommen, welche auf das amerikanische Publikum zugeschnitten sind (zB Oprah & Tom etc.) - und auch, dass man mittlerweile weiss, was da auf einen zukommt. Das Konzept ist nunmal nicht mehr neu wie es noch beim Erscheinen von SM 1 war; daran kranken aber alle Fortsetzungen.

Mein Tip: Nicht "blind" und voreingenommen Urteilen, sondern das Ganze betrachten - schliesslich kann man sich die DVD auch vorher ausleihen und so selbst testen, ob der Film einem zusagt.

Für Fans der anderen SM-Teile ist auch der vierte Teil den Kauf wert.
0Kommentar23 von 27 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2009
Teil 1 war genial, Teil 2 mittelmäßig und Nummer 3 war wieder gelungen. Wie schaut`s nun bei der mittlerweile vierten Verhohnepiepelung bekannter Filme aus?

Die Story schenk ich mir einfach, die ist in anderen Reviews schon zu Genüge durchgekaut worden. Der Anfang zu "Scary Movie 4" verheißt leider nichts Gutes, zu langweilig und unlustig ist die "Saw"-Verarsche. Danach allerdings wird es besser, wenn auch nicht so gut wie in Teil 3 (an Teil 1 wird wohl nichts mehr rankommen). Man schmunzelt und lacht auch mal kurz bei den "The Grudge", "Krieg der Welten" oder "The Village"-Anspielungen, richtig kugeln kann man sich aber nicht. Positiv bemerken möchte ich, dass es wenige Rohrkrepierer gibt, wobei David Zucker es anscheinend nie gebacken kriegen wird, die Darsteller nicht alle 2 Minuten gegen irgendwelche Sachen laufen oder von irgendwelchen Dingen eins auf die 12 zu bekommen. Dieser Gag nervt auf Dauer schon irgendwie. Das Stärkste an dem Film ist der Schluss. Hier funktioniert die "Saw"-Verarschung dann auch endlich und Tom Cruise bekommt auch ordentlich sein Fett weg.

Fazit: Etwas mehr hätte ich mir schon erwartet, aber amüsieren konnte ich mich trotzdem. Das reicht immer noch für knappe 7 Punkte. Bei Teil 5 sollte sich Herr Zucker aber mehr ins Zeug legen, der Abnutzungseffekt ist bei Teil 4 schon ziemlich groß!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
"Scary Movie 4" ist zwar eine recht gute Parodie, doch zündet leider nicht jeder Gag. Wenn man jedoch das Hirn ausschaltet, dann macht der Film größtenteils Spaß. Wem der Dritte Teil gefallen hat dem gefällt, auch wenn er nicht ganz so lustig ist, auch Scary Movie 4. Fazit: Für Fand des anspruchslosen Parodie Genres ist "Scary Movie 4" in jedem Fall ein Fest. Auch von einem Neutralen Zuschauer wird hier und da ein Lachen zu hören sein, vorallem wenn man die Filme kennt die hier verarscht werden.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Der Handlung, die David Zucker in Scary Movie 3 nicht beachtete, kehrt der Regisseur von Die nackte Kanone mit Leslie Nielsen, der hier wieder den Präsidenten spielt, mit Scary Movie 4 komplett den Rücken.
Keenen Ivory Wayans (Regie: Scary Movie 1-2) drehte seine Filme zum Hauptthema Horror und seine Schauspieler agierten gut miteinander.
Scary Movie 3 drehte David Zucker mit Horror, der aber mit Sci-Fi gemischt war, und Schauspielern, die ihre alten Rollen vergessen konnten.
Wayans drehte seine Filme perfekt (AUCH den 2. Teil, der zu Unrecht schlecht kritisiert wird), aber Zucker hat seine Fortsetzung Scary Movie 3 nicht mit dieser Atmosphäre gedreht, sondern sein eigenes Ding gemacht, dass man Scary Movie 3 als allein stehender Film betrachten kann. Diese "Zucker-Art" machte David Zucker auch in diesem 4. Teil. Wenn er die Handlung der ersten 2 Teile fortgesetzt hätte, wäre sein 3. Teil zwar wie der 3. Teil der "Halloween"-Reihe, aber dann hätte dieser 4. Teil vielleicht 4 oder 5 Sterne bekommen. Aber er setzte Scary Movie 3 mit Scary Movie 4 fort... noch schlechter! Bis auf die Anfangsszene mit der "SAW"-Parodie, die erst wieder am Schluss wieder auftauchte, haben wir noch eine "Grudge"-Parodie in einem Geisterhaus, die aber bald von Aliens, einer "Krieg der Welten"-Parodie, abgelöst wird. Sonst haben wir keine Horrorfilm-Parodie mehr. In Scary Movie hatten wir den Masken-Killer, in Scary Movie 2 das besessene Haus und in Scary Movie 3-4 KLEINE Horrors, aber eigentlich nur Aliens und Raumschiffe.

Fazit: Ich habe den 5. Teil noch nicht gesehen, der bestimmt noch schlechter ist, aber bis jetzt ist Scary Movie 4 für mich der schlechteste Teil der Reihe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2009
Kein schlechter Film doch die Serie sollte langsam keine weiteren Fortsetzungen mehr mit sich bringen. Die Gags sind eindeutig überholt und wirken einfach nicht witzig, eher schon doof würde ich sagen. Einen Film den man sich im Kino als Komödie ruhig ansehen und drüber lachen kann. Doch erwartet nicht die Genialität des Erstlings!!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2012
Also wenn ich die anderen, speziell die negativen Rezensionen hier lese, dann scheint hier etwas missverstanden zu werden: ich bewerte doch nicht den Film, sondern das Produkt, sprich Qualität und Ausstattung der BD. Allein aus dem Grund muss ich mit einer positiven Bewertung diesem Trend entgegenwirken...
Der Film ist der letzte der Reihe und hat deshalb schonmal die besten Effekte von allen, die sich demnach auf BD lohnen. Das Bonusmaterial ist überschaubar, man findet diverse Featurettes, die aber vom Umfang der DVD-Niveau haben. Sind aber trotzdem ganz nette dabei.
Ich hatte den Film nicht mehr 100%ig in Erinnerung und kann deshalb keine präzise Aussage über die hier vorliegende 8min längere Fassung machen. Vom Gefühl her sind es kurze Sprüche und Dialoge, die noch hinten an einer Szene dranhängen oder aber eine bekannte Szene, bei denen der Gag noch länger durchgekaut wird und die deshalb nochmal etwas absurder wird.
Wer findet, dass Gags auf diese Art totgeritten werden, sollte sich deshalb nicht zuviel von der Version versprechen. Wer aber einen ihm unbekannten Film kauft, der ihm dann nicht gefällt, und ihn dann auf Amazon schlecht bewertet, der ist selber schuld.
Geschmäker und Meinungen sind unterschiedlich. Ich finde Teil 4 klasse. Wer zufällig so wie ich den geschmacklosen zweiten Teil und den etwas biligen dritten Teil vergessen will, der greift hier zu.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2006
Scary Movie 4 ist meiner Meinung nach der beste aller Teile. Natürlich hat dieser Film keinen tieferen Sinn, außer Filme wie "The Grudge", "Saw" oder "Krieg der Welten" in den Dreck zu ziehen. In solchen Filmen sollte man auch gar nicht erst nach einem Sinn suchen. Doch Vorraussetzung dafür, dass man knapp 90 Minuten lang pausenlos lacht, ist, dass man auch alle Filme gesehen haben muss, die hier verarscht werden.
0Kommentar15 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2006
Ich bin eigentlich kein Scary Movie Fan, aber der vierte Teil ist für mich ein ziemlicher Brüller gewesen. Die Verarsche von Präsident Bush oder auch der wahre Vater des verstorbenen Jungen. Ich fand's urkomisch dargestellt, auch wenn manche Szenen für mich ein bisschen unlogisch erschienen. Aber das ist eben Scary Movie.

Am lustigsten sind die Verarschen von BROKEBACK MOUNTAIN und THE VILLAGE: Carmen Electra gibt dieses Mal wirklich alles. *lacht*

Ich empfehle, diesen Film anzuschauen und zwar rein mit dem Faktor "Humor" im Hirn. Einen Sinn wird man bei diesen Filmen nie finden, aber wer sucht den auch schon?
0Kommentar9 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2006
Seit "Kenntucky Fried Movie" oder von mir aus seit "Monty Python" sich aufgelöst haben, steht der Name Zucker wohl für die besten Parodien überhaupt. So verhält es sich auch mit Teil 3 & 4 der Triologie ;). Von vielen Kritikern wird der Humor als niveaulos und flach beschrieben. Aber gerade das macht die Genialität solcher Filme aus. Einfach, für jeden verständlich und eben so dämlich, das es schon wieder gut ist. Kommt bei fast jedem an! Außerdem geht es bei einer Parodie schließlich darum etwas zu "verhonepiepeln" und wer nur einige der Horrorfilme kennt, weiß das diese meistens noch weitaus dämlicher sind, als die Scary Movie Filme selber.

Das Problem bei dem zuckerschen Humor mag sein, dass er eben so flach ist, dass von manchen gar nicht mehr verstanden wird. Solche Leute sehen nur, dass sich ewig jemand wehtut oder irgendetwas schief geht. Doch man muss auch auf die Sinnlosigkeit achten mit der das passiert. Zumal man durch vorher aufgebaute Spannung etwas zumeist völlig anderes erwarten würde.
0Kommentar22 von 31 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Wenn man Fan dieser "Serie" ist eigentlich ein muss allerdings finde ich den 4ten Scary Movie ein wenig schwach und wenig geistreich... Für mich waren so nur wenige Momente in denen ich wirklich lachen musste

Trotzdem gebe ich 3 Sterne, da zumindest klar erkennbar ist welche Filme da veralbert werden und das tatsächlich auch gut auf die Spitze gebracht wird

Abschliessend spreche ich eine "Seh-" empfehlung für diejenigen aus, die Scary Movie bereits kennen. Sollten man noch keinen Teil davon kennen empfehle ich lieber die anderen Teile erst anzusehen, auch wenn es durchaus möglich ist den Teil 4 ohne Teil 1-3 zu kennen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €
8,49 €
7,99 €