Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe für Vista-Betriebssysteme!
Habe CMR2005 unter Vista instaliert. Man muß folgendes tun, damit es läuft:
Download Patch 1.1 --> installieren
Download Patch Vista64 bit --> entpacken in CMR 2005 Ordner und installieren
bei Nachfrage cmr5.exe und protect.dll ersetzen

Danach kann es sein, daß CMR 2005 auf Grund irgendwelcher Administratorrechte nicht startet...
Veröffentlicht am 1. November 2007 von Matthias Franke

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, läuft nicht unter Windows 7/64bit
Bei der Installation dieses Spiels musste ich feststellen, das es keinen Starforce-Kopierschutz gibt, der auf Win7/64bit läuft. Ohne diesen startet das Spiel aber nicht. Jetzt weiss ich, wieso der Preis so günstig ist.
Veröffentlicht am 23. Oktober 2011 von Mobbedfahrer


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe für Vista-Betriebssysteme!, 1. November 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Habe CMR2005 unter Vista instaliert. Man muß folgendes tun, damit es läuft:
Download Patch 1.1 --> installieren
Download Patch Vista64 bit --> entpacken in CMR 2005 Ordner und installieren
bei Nachfrage cmr5.exe und protect.dll ersetzen

Danach kann es sein, daß CMR 2005 auf Grund irgendwelcher Administratorrechte nicht startet. Dazu muß man den Starforce-Treiber aktualisieren.
Bei mir half es den Starforce (siehe Homepage) Kundenservice zu kontaktieren.
Der antwortete wie folgt:
1) Right-click on the game's shortcut, select properties and click "Run as administrator";
2) Run the game;
3) It will ask to reboot the PC;
4) Don't reboot;
5) Run "sfdrvup.exe" from here: siehe Homepage oder Kundenkontakt anschreiben
6) Reboot.

Nun gehts und ich hab den Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen realistischer Ralleyspass, 17. Oktober 2006
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Ich spiel dieses Spiel mit dem Logitech Drivingforce Pro 2-Lenkrad. Und ich muss sagen, es ist ein atemberaubendes Fahrgefühl. Tipp: Logitech nimmt immer die gleichen Lenkradtreiber für alle Lenkräder!

Sicherlich gibt es ein Ralleyspiel, welches noch realistischer ist, aber dadurch geht meiner Meinung nach oft der Spielspass verloren.

Aber keine Angst: In diesem Spiel kann man noch genug einstellen, um das Fahrgefühl und die Reaktionsweise des Fahrzeugs zu ändern. Dies dauert aber in der Regel nur 20 Sekunden.

Aber das wichtigste: Man kann die Strecke spüren, Kurven schneiden, sliden, Wahnsinnssprünge machen etc.

Für mich für den Preis eine absolute Kaufempfehlung, vorausgesetzt, man spielt mit Lenkrad oder Joypad.

Aber: die Menüführung könnte ein wenig praktischer sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter Vista doch spielbar!, 18. Juli 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Colin McRae Rally 2005 lässt sich unter Vista spielen, wenn man den Patch 1.1 installiert und den "64-Bit" Patch (Auch bei 32-Bit Windows Versionen!!!) in den Installationsordner kopiert. Dabei werden Dateien ersetzt. Dann muss man noch den StarForce Treiber aktualisieren. Die drei Schritte müssen in dieser Reihenfolge durchgeführt werden. Diese Informationen habe ich vom codemasters Support.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Rallyspiel allerzeiten, 12. Oktober 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Colin Mcrae Rally 2005 ist Meiner Meinung nach das Beste Rennspiel der Rallyspiele.

Wenn man sich Titel wie Dirt 2 anschaut (Dirt 2 hat so gut wie nichts mehr mit Rally zu tun) oder WRC 2010 ist Dieses Spiel Das Beste, wenn man sich ein gescheites Rallyspiel kaufen möchte, kauft euch CMR 2005 ! Ihr fragt euch bestimmt wieso ich euch Dieses Rallyspiel empfehle:

also:

Pro:

-Die Grafik ist auch noch nach 6 jahren toll anzusehen (sehr gute Details der Fahrzeuge, Schöne Umgebungsdetails uvm.)
-Die Steuerung ist traumhaft leicht zu bedienen
-Es gibt Witterungen (Regen und Winter)
-Es sieht im Cockpit sehr schön aus, wenn Schnee oder Regen auf die Scheibe kommt und der Scheibenwischer kommt zum Einsatz, auch wenn ihr durch Schlammlandschaften fährt und der Schlamm geht auf das Fenster, kommen die Scheibenwischer sofort zu Einsatz
-Sehr Viele Etappen (Finnland, Deutschland, Spanien, GB, Schweden uvm)
-Menü ist kinderleicht zu bedienen
-Man kann die Meisterschaft mit Freunden zusammen spielen und das macht wirklich enorm viel Spaß
-Euch reicht Die Meisterschaft nicht ?? Dann geht zum Karrierenmodus, da fängt ihr ganz klein an und steigt immer höher bis zum Finale)
-Sehr niedrige Hardwareanforderungen
-Sehr guter Sound

Contra:

-Die Menümusik hätte man sich sparen können (kann man zum Glück abstellen)

Mehr fällt mir wirklich nicht ein

Mein Fazit:

Kauft euch Dieses Spiel, ihr werdet es nicht Bereuen, so ich starte mal Das Spiel wieder, Vorsicht Harnadelkurve 2 Rechts BOOOM, mist tut mir leid mein KO Pilot ich muss noch Amazon beenden ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolle Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger, 7. August 2006
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Ich verfolge die Colin McRae Rally - Serie bereits seit seiner ersten Ausgabe und habe mich gefragt, ob sich der Kauf der 2005er-Version lohnt, obwohl ich seit geraumer Zeit bereits mit der 2004er Version zufrieden bin.

Ich bin zu folgendem Entschluss gekommen: Ja, gerade durch den inzwischen niedrigen Preis.

Die Eingewöhnung und die Steuerung sind gewohnt einfach, verbessert hat sich jedoch die Grafik, wenn auch nur unerheblich (insbesondere die Fahrzeuge sind nett anzuschauen). Die Landschaften wurden mit mehr Liebe zum Detail gestaltet, leider erinnern einige Etappen stark an den Vorgänger (für Insider: u.a. das Kieswerk in GB ist auch wieder mit dabei).

Wirkliche Verbesserungen sind der Karrieremodus mit recht großem Umfang und die vielen neuen fahrbaren Untersätze. Die freispielbaren Fahrzeugverbesserungen wurden sinnvoller integriert (Die dafür abzulegenden Prüfungen wurden vom Vorgänger übernommen.) und machen sich auch im Fahrverhalten bemerkbar, genauso wie die vielfältigen Möglichkeiten der Fahrzeugabstimmung.

Ich möchte noch erwähnen, dass Colin McRae Rally 2005 auf meinem Notebook (Acer Aspire 5502WXMi mit Pentium M 1,73GHz, 1GB DDR2, Mobility X700 mit "eigenen" 64MB) bei höchster Auflösung und allen Details hervorragend läuft - vielleicht als kleine Hilfe und Vergleichsmöglichkeit für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob ihr Notebook für das Spiel geeignet ist.

Fazit: Zum Budget-Preis darf jeder Rennspiel- und insbesondere Rally-Liebhaber gern zugreifen. Auch bei Besitz des Vorgängers wird Colin McRae Rally 2005 sicherlich keine Fehlinvestition sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen von einem Fehlkauf weit entfernt, 19. Oktober 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Colin McRae Rally gehört zu meinen bevorzugten Rally - Spielen. Dementsprechend war die Erwartung an das "05" groß. Und wie das mit den Erwartungen so ist, werden sie nie vollkommen erfüllt. Jedoch kann ich einigen Statements hier nicht zustimmen. Der Fahrspaß ist in großem Maße vorhanden. Gerade das Driften, wie auch die Grafik garantieren den notwendigen Unterhaltungswert. Jedoch muss gesagt werden, dass die Zuschauer wie eine Pappwand erscheinen und die zwei "Was auch immer"- Typen am Start ebenfalls einen, unter Medikamente stehenden Eindruck machen. Jedoch ist dies beim Fahrspass für mich dann doch nebensächlich.
Der Co-Pilot schafft es manchmal nicht, sich einem heißen Reifen anzupassen und hängt mit ein, zwei Kurven hinterher, doch ist das eher die Ausnahme. Die angesprochenen Menü - Schwierigkeiten sind wirklich weit hergeholt. Wenn es dabei Probleme gibt, stellt sich für mich die Frage, wie man dann in der Lage ist, einen Computer zu bedienen.
Der Sound ist geil und auch die Online Option kann süchtig machen.
Was mir bei den Vorgänger besser gefallen hat, waren die Schnee- und Eisetappen. So kann man hier nahezu ohne bremsen durch den Schnee heizen, wobei die Berandung die Spur sichert. Ich vermisse Strecken, wo nahezu nur Eis vorhanden ist und man quasi nur scharrt oder driftet. Die Grafik auf Asphalt in punkto durchdrehende Räder und Gummi auf der Straße ist super.

Was allerdings die Probleme mit Lenkrad und Pedalen angeht, kann ich nicht beurteilen, d.h. dies bezüglich sollte man anderen Rezensionen vertrauen.

Fazit: Alles bis 10€ kann man sicher kaufen, ohne enttäuscht zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielspaß nur mit Lenkrad, 2. Januar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Wirklich Spaß macht das Spiel nur mit einem ForceFeedback-Lenkrad. Ich hab ein "Logitech Formula Force EX". Da lassen sich dann auch die Tasten über das Menü belegen. Die Ansicht, z.B. Fahrzeug von außen, Innensicht, Innensicht über Motorhaube usw. lassen sich auch einstellen. Ich habe eine Taste des Lenkrads damit belegt, kann also selbst während der Fahrt die Ansicht wechseln. Die Grafik läuft bei mir flüssig mit 1280x1024 (Athlon 64/4000+ mit Grafikkarte ATI X1950Pro). Die Licht- und Wettereffekte kommen recht gut rüber. Durch das ForceFeedback-Lenkrad wirkt das ganze Spiel dann auch recht realistisch und man kann wunderbar um die Kurven driften. Die Einstellungen, die man am Fahrzeug vornehmen kann, sind einfach und verständlich, so daß jeder Laie damit zurecht kommt.

Die Menüs hätten insgesamt etwas übersichtlicher sein können. Teilweise lassen sich Eingaben auch über die Tasten am Lenkrad bestätigen, so daß man nicht immer zur Return-Taste greifen muß. Wer einen guten Beamer hat, sollte das Spiel ruhig mal darüber ausprobieren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer richtige Rallys mag, wird an dem Spiel kaum vorbeikommen, es ist einfach klasse, 3. Februar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Installation:
Installation und Einrichtung sind schnell abgeschlossen, die Anzahl der Spieloptionen ist im angenehmen kleinen Rahmen gehalten.
+ Schnelle Installation und Einrichtung.

Updates:
Das Spiel sucht nicht selbstständig nach Aktualisierungen, diese müssen manuell heruntergeladen und installiert werden. Es wird außerdem für neuere Betriebssysteme ein Extra-Patch benötigt, der jedoch bequem heruntergeladen werden kann.
o Extra-Patch für den Einsatz auf neueren Betriebssystemen benötigt.
o Keine automatische Aktualisierung.

Bedienung & Design:
Das Hauptmenü ist recht übersichtlich und optisch ansprechend gestaltet. Die Rollleisten der Menüpunktauswahl erschweren manchmal den schnellen Blick auf bestimmte gewünschte Punkte. Erst, wenn man das Spiel etwas besser kennt, weiß man auswendig, wo die entsprechenden Menüpunkte liegen, sodass man mit den Rollleisten klarkommt.
Das HUD ist gut sortiert, die Anzeigen wirken teils etwas groß, lassen sich aber auch abschalten.
Die Steuerung mit Lenkrad oder GamePad bietet sich am meisten an, doch auch mit einer Tastatur kann man noch gut fahren. Das Fahrverhalten der Autos tendiert zur Simulation.
Ist eine Spielsteuerung, wie beispielsweise ein Lenkrad, angeschlossen, müssen Teile der Menüs mit dem Lenkrad gesteuert werden, auf die Tastatur an diesen Stellen nicht reagiert.
Das Spiel läuft sehr stabil.
+ Abschaltbare HUD-Elemente.
+ Fahrverhalten tendiert zur Simulation.
+ Hohe Stabilität.
o HUD-Elemente wirken teils zu groß.
o Schickes Hauptmenü mit gewöhnungsbedürftigen Menüpunkt-Rollleisten.
- Teile der Menüs können im Falle angeschlossener Extra-Spielsteuerungen nur mit diesen bedient werden.

Audio:
Es wird zum größten Teil auf Musik verzichtet. Lediglich das Hauptmenü und die Werkstatt werden von dem gleichen Soundtrack, bestehend aus einem Standard-Titel, unterlegt.
Der Motorsound hört sich gut an, die Sounds des Publikums und der sonstigen Umgebung sind ebenfalls gut gelungen.
Die Sprachausgabe lässt einen Wechsel zwischen mehreren Sprachen und Sprechern zu. Der Beifahrer gibt präzise Informationen und Warnungen zur Strecke, reagiert aber nicht weiter auf das Fahrverhalten des Spielers. Teils wirken die Ansagen ein wenig steif, lassen sich aber dennoch voll akzeptieren.
+ Gute Qualität.
o Nur ein Musiktitel im Hauptmenü und der Werkstatt.
o Teils wirken die Beifahreransagen etwas steif.
- Keine Beifahrerreaktion auf das Fahrverhalten des Spielers.

Grafik:
Das Spiel gehörte seinerzeit bereits nicht mehr zu den besten Titeln in der Kategorie Grafik, gegenüber den Serienvorgängern hat sich dennoch einiges getan. Vor allem der hinter dem Auto aufgewirbelte Staub ist sehr schön gelungen und zieht sich über eine große Distanz. Die Lichteffekte, Animationen und äußeren Fahrzeugdetails wissen zu überzeugen, Unschärfeeffekte in der Umgebung geben ein gutes Gesamtbild ab. Doch die Innenräume sind bescheiden und dunkel, verfügen nur über schwammige Texturen ohne funktionstüchtige Armaturen, das Publikum wurde 2-dimensional gehalten und die Straßenkurven wirken oft sehr eckig.
Fahrten bei Regen sind sehr spannend, da die Sicht aus dem Cockpit deutlich erschwert wird und die Scheibenwischer trotz Hochleistung den Wassermassen kaum entgegenwirken können.
+ Detaillierte Fahrzeuge und Umgebung.
+ Gelungene Licht- und Schatteneffekte.
+ Schicke Unschärfeeffekte.
+ Sehr schöne Staubaufwirbelungen.
+ Tolle Animationen.
+ Wunderbare Regeneffekte.
- 2-dimensionales Publikum.
- Innenräume sind dunkel und detailarm, die Texturen extrem verwaschen und die Armaturen nicht funktionsfähig.
- Teils sehr eckige Straßenkurven.

Künstliche Intelligenz:
Seine Gegner sieht man nie, nur ihre Endzeiten. Anhand dessen gibt es tatsächlich sehr gute Fahrer, die dem Spieler gefährlich werden können. Doch der Rest des Feldes hinkt sehr weit zurück und auch die besten KI-Fahrer lassen sich bei sauberer Fahrweise gut abhängen. Lediglich bei schwierigen Strecken, die man zum ersten Mal durchfährt und schlechten Wetterbedingungen erhalten die KI-Gegner eine Chance zum Aufholen, die immerhin auch genutzt wird. Die KI bietet zwei Schwierigkeitsstufen an.
+ Gute Ausnutzung von Fehlschlägen des Spielers.
+ Mehrere Schwierigkeitsstufen.
+ Vereinzelte Fahrer können durchaus gefährlich werden.
- Insgesamt keine wirkliche Herausforderung bei bekannten Strecken und guten Wetterbedingungen.

Geschichte & Spielgeschehen:
Es gibt keine Geschichte, man arbeitet sich kontinuierlich vorwärts, um an bessere Fahrzeuge und Upgrades zu gelangen. Der 2. Karrieremodus versetzt den Spieler in die Rolle des Spiel-Namensgebers Colin McRae.
Fahrzeuge können vor den Rennen auf die jeweiligen Streckenbedingungen eingestellt werden. Die Auswirkungen der Einstellungen sind tatsächlich spürbar, vor allem die Reifenwahl ist sehr entscheidend. Reparaturen sind nach, bzw. vor dem nächsten Rennen möglich und müssen im Zeitlimit gehalten werden. Mit den Zifferntasten kann man die Türen des Autos öffnen und heran- oder herauszoomen.
Um an spezielle Upgrades zu gelangen, müssen zuerst Meisterschaften gewonnen und anschließend Übungen absolviert werden. Statt ein Fahrzeugteil einfach freizuschalten, muss beispielsweise für neue Bremsen auf einer abgesperrten Straße mit Zeitlimit dreimal ein Bremstest durchgeführt werden. Man muss also für die Upgrades arbeiten, was eine tolle Abwechslung zum alltäglichen Renngeschehen bietet.

Spielspaß:
Der Spielspaß ist enorm. Viele verschiedene Fahrzeuge laden zum Durchfahren der zahlreichen Meisterschaften in unterschiedlichen Ländern bei unterschiedlichsten Wetter- und Streckenbedingungen ein. Anschließende Wiederholungen ermöglichen dem Spieler, sein Fahrverhalten wie im Fernsehen zu betrachten.
Dass man für seine Upgrades arbeiten muss, bildet eine gelungene Abwechslung zu den Meisterschaften, die detailreiche Darstellung der Fahrzeuge lädt zur genaueren Betrachtung ein.
Das Schadensmodell der Autos ist sehr gut gelungen und wird von der Verschmutzung unterstützt.
Wünschenswert wäre anstelle der simplen Werkstatt eine richtige Crew gewesen, die aktiv die Fahrzeugschäden ausbügelt und den Schmutz beseitigt.

Fazit:
Wer richtige Rallys mag, wird an dem Spiel kaum vorbeikommen. Es ist das einzige Spiel aus der guten alten "Colin McRae"-Reihe, das auch auf Schadensmodell und Verschmutzung setzt und einen Karrieremodus bietet. Über die vergleichbar bescheidene Grafik und fehlende Musik kann man schnell hinwegsehen, das Spiel ist einfach klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, läuft nicht unter Windows 7/64bit, 23. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Bei der Installation dieses Spiels musste ich feststellen, das es keinen Starforce-Kopierschutz gibt, der auf Win7/64bit läuft. Ohne diesen startet das Spiel aber nicht. Jetzt weiss ich, wieso der Preis so günstig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubendes Fahrgefühl, 10. August 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] (Computerspiel)
Sehr einfach zu bedienendes Spiel. Man hat schon direkt nach der Installation viel Fahrspaß ohne stundenlang die Bedienung zu studieren. Allerdings erschließt sich dieser Fahrspaß erst richtig mit einem guten ForceFeedBack Lenkrad (mit Pedal). Man kann zwar auch mit Tastatur oder Joystick fahren, ist aber nicht empfehlenswert. Fahrphysik - und realismus der Strecken und auch der Sound sind atemberaubend.

Ich habe auch das hochgelobte PC Spiel "GT Legends" von ATARI. Mit meinem PC (P IV, 3 GHZ, 1 GB RAM, 128 MB NVIDIA Geforce 5600 Grafikkarte) hatte ich dort aber einen etwas ruckeligen Fahrspass. Vielleicht liegt es an der Grafikkarte, dass man hierfür noch mehr aufrüsten muss.

Colin Mcrae 05 ist für mich (wie auch CM 04) das Non Plus Ultra.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis]
Colin McRae Rally 2005 [Hammerpreis] von Koch Media Deutschland GmbH (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
EUR 7,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen