Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:22,38 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 24. Oktober 2006
Fünf Sterne

Eine Entdeckung, die sich lohnt!

Durch Zufall – und einen BR5-Musiktipp – bin ich auf diese CD aufmerksam geworden. Ein Glück! Denn Nicolas Formé gehört zu den zu Unrecht vergessenen Komponisten des Barock. Die Musik auf dieser sehr schön aufgemachten und gut produzierten CD beweißt, dass er ein ganz Großer war. Offensichtlich war er auch noch ein Mann, der dem Leben und seinen Versuchungen offen gegenüberstand (zumindest wurde dies in einem Radiobericht kolportiert): Der Geistliche zeugte etliche Kinder, war dem Alkohol nicht abgeneigt und hielt sich nie an eine Zeitvorgabe, in der eine Komposition abgeliefert werden sollte. Ziemlich cool, finde ich … und auch der französische König Ludwig XIII scheint dieser Meinung gewesen zu sein: Er verwahrte Formés Kompositionen in einem eigens dafür angefertigten Schrank, dessen Schlüssel er immer bei sich trug. Vielleicht sollte man Dan Brown diese Geschichte mal erzählen. ;-)

Viel wichtiger als die Hintergrundgeschichte ist natürlich die Musik selbst. Fachleute mögen für diese wohlgesetzte und akademisch wertvolle Worte finden. Ich aber kann nur als normaler Hörer argumentieren. Und als solcher sage ich: Diese Musik ist himmlisch! Natürlich ist es Kirchenmusik – der Titel der CD bezieht sich darauf, dass Ludwig XIII sein Königreich Maria widmete –, aber alles andere als Weihrauch-miefig oder frömmelnd. Nein, sie beflügelt, sie umschmeichelt, sie durchdringt. Sie verscheucht Regen am späten Sonntagmorgen und bringt Ruhe am stressigen Wochentagabend. Sie versteht sich übrigens auch bestens mit guter Popmusik, denn sie gibt Kraft und beschwingt.

Neben Kompositionen von Formé präsentiert diese CD auch Werke zweier anderer Komponisten, von denen ich ebenfalls noch nicht gehört hatte, und sogar ein Stück von Ludwig XIII.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden