Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen11
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Februar 2012
Über den Film muss ich hier wohl nichts schreiben, unter Elvis Fans zählt er sowieso zu einen der bekanntesten,
denn er hat eine Handlung die man nachvollziehen kann, die Musik ist wie immer Top.
So zur DVD selbst, die Qualität ist Top, der gesamte Film ist in deutsch, was ein anderer Kunde schrieb, dass einige Frequenzen auf englich sind kann ich nicht nachvollziehen, es sei denn er meint die Songs selbst, und wenn man dort etwas geändert hätte wäre ich unglücklich. Die Lieferung war schnell und gut verpackt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2009
Der Film hat eine interessante Handlung, das kontroverse Verhalten von Jugend und Alter zum Rock'n Roll.
Elvis ist sehr stark in seinen musikalischen Auftritten und in seiner künstlerischen Darstellung als Schauspieler. Man sieht ihm an, welchen Spaß er bei seinen Bühnenauftritten hat. Ziemlich am Ende des Films sieht man auch seine Mutter, wie sie im Publikum sitzt und ihm applaudiert. Gladys, Vernon und zwei Freunde von Elvis bekamen in diesem Film eine kleine Statistenrolle.

Bild- und Tonqualität sind sehr gut. Für jeden Elvis-Fan ist dieser Film eine Bereicherung seiner Sammlung.
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach dem altbackenen "Love Me Tender" - einem langweiligen B Western, war Elvis zweiter Film ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Die Handlung lehnt sich an die Geschichte des Hauptdarstellers an und so kann der gerade einmal 22 Jährige Hauptdarsteller trotz seiner Unerfahrenheit durchaus glänzen.

Die Musiknummern, allen voran der fantastische "Mean woman Blues", sind mitreißend. Die Story glaubwürdig und die Besetzung kompetent.

Auch wenn wir nicht ganz von - zeittypischer - Melodramatik verschont bleiben und bereits zu erkennen ist das man darauf hinarbeitete den Rebellen auch für ein älteres Publikum akzeptabel zu machen, zählt Loving You zu den fünf besten Filmen des Artist Of The Century.
33 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
unheimlich schnulzig aber für jeden elvis fan ein muss. perfekt für verregnete sonntags… habe lieder gehört die ich bis jetzt noch nicht kannte. wunderschön
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Der Film ist alt aber fesselnd. Die Story gefällt mir. Die Songs und ihre Interpretation sind spitze. "Elvis unchained". Ein Stück Musikgeschichte. Sehenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Auch dieser Film ist für Elvis-Fans ein muss ;-) aber auch in diesem sind ab un an englische Sätze vorhanden , schade !!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Elvis erster Film in Farbe fällt gegenüber dem Vorgänger „Love me tender“ stark ab. Die gewählten Songs sind zwar gut und auch gut gespielt, die Story aber ist sehr schwach. Elvis zeigt zwar erneut, dass er durchaus schauspielern kann, aber in einem schwachen Plot kommt dies nicht zur Geltung und vermag ein unausgegorenes Drehbuch auch nicht zu retten. Die Geschichte rund um den Aufstieg eines Hilfsarbeiters Deke Rivers (Presley) zum musikalischen Shootingstar ist so trivial und ohne Tiefe, dass der Film einfach grösstenteils nur Langeweile verbreitet. Die einzige Figur mit etwas Ecken und Kanten ist die weibliche Hauptprotagonistin (Lizabeth Scott) in der Rolle von Rivers Managerin, alle anderen sind konturlose „Brävchen“. Kein Wunder, hört man selten etwas von diesem Film und ist er (gegenwärtig) in keiner Elvis-Filmesammlungen enthalten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2011
Filme sind so weit gut .Bis auf die deutsche Synchronisation, Alle Elvis Film die im Fernsehen gelaufen sind komplett in deutsche Synchronisation, nur nicht die auf DVD es heißt Ja Sprache-Deutsch und es sind immer noch zu viele Filmszene in Englisch.
Sehr schade da die Filme auch nicht billig sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2012
Wer Elvis mag, wird auch diesen Film schadlos überstehen ;-) Sehr schön: Amerika 1957. Die Songs auch Top. Für mich war aber eigentlich das Mitwirken von Wendell Corey ausschlaggebend für den Kauf dieser DVD. Von mir: Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Elvis - Loving You: Gold aus heißer Kehle
Elvis Presley
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne
Elvis - Loving You: Gold aus heißer Kehle
Elvis Presley
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden