Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender spanischer Thriller
Die andalusische Metropole Sevilla wird während der Karwoche 2000 von Attentaten und Mordanschlägen erschüttert. Hauptbetroffene sind Mitglieder der religiösen Bruderschaften, die die traditionellen Prozessionen ausrichten. Hinweise auf die kriminellen Aktionen werden einem jungen Schriftsteller (Eduardo Noriega) zugespielt, der daraufhin zusammen mit...
Veröffentlicht am 5. Juli 2006 von Karsten Kongisser

versus
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Spanier machen KLASSE-Genrefilme
Die Motive für die Anschläge - keine Angst, ich verrate nichts - sind sehr intelligent konstruiert und in der Auswirkung zynisch.

Der Film verdient durchaus ****. Ich ziehe aber * ab, da die Ausstattung suboptimal ist.

Leute, wann begreift Ihr endlich, dass auf eine DVD die Originalfassung mit Untertiteln (vorhanden) UND die anamorphe...
Veröffentlicht am 15. Juli 2006 von Schokoladenvampyr


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender spanischer Thriller, 5. Juli 2006
Von 
Karsten Kongisser (Frankfurt am Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich! (DVD)
Die andalusische Metropole Sevilla wird während der Karwoche 2000 von Attentaten und Mordanschlägen erschüttert. Hauptbetroffene sind Mitglieder der religiösen Bruderschaften, die die traditionellen Prozessionen ausrichten. Hinweise auf die kriminellen Aktionen werden einem jungen Schriftsteller (Eduardo Noriega) zugespielt, der daraufhin zusammen mit einer Zeitungsreporterin (Natalia Verbeke) die Spur aufnimmt und dabei in ein Wespennest sticht. Bald muss er erkennen, dass er nicht ohne Grund als Kontaktperson ausgewählt wurde.

Mateo Gil, bisher als Drehbuchautor bekannt, inszeniert einen spannenden Thriller, der als eine Art Spiel mit strengen, aber schwer durchschaubaren Regeln aufgebaut ist. Der sehenswerte Film besticht durch seinen Stilwillen und die Kunstfertigkeit, die spanische Form des Katholizismus geschickt in die Handlung einzubinden. Überzeugend das Spiel des jungen Eduardo Noriega in der Hauptrolle; auch die 24-jährige in Spanien lebende Argentinierin Natalia Verbeke gefällt mit ihrer Darstellung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Spanier machen KLASSE-Genrefilme, 15. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich! (DVD)
Die Motive für die Anschläge - keine Angst, ich verrate nichts - sind sehr intelligent konstruiert und in der Auswirkung zynisch.

Der Film verdient durchaus ****. Ich ziehe aber * ab, da die Ausstattung suboptimal ist.

Leute, wann begreift Ihr endlich, dass auf eine DVD die Originalfassung mit Untertiteln (vorhanden) UND die anamorphe Abtastung (16:9 / eben nicht vorhanden) gehören ?!?!?

Sonst können sich Menschen mit einem 16:9-Fernseher aussuchen, ob sie den Film mit verzerrtem Bild oder abgeschnittenen Untertiteln ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz schön mau, 14. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich! (DVD)
Der Film ist einerseits spannend aufgebaut, jedoch kommt die Spannung zu keinem Höhepunkt. Tesis ist weitaus besser und kann nicht damit verglichen werden. Ich persönlich denke, dass der Film auf Spanisch besser, stimmiger und logischer ist, als in der Übersetzung. Man sollte sich, denke ich, sein eigenes Bild davon machen. Als Genre "Horror" auszuwählen ist reichlich überzogen. Thriller oder Krimi täten es allemal, da es auch nicht mehr ist und kein Blut fließt und auch keine noch so kleine Gruselstimmung aufkommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vertrauen enttäuscht, 22. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich! (DVD)
... einmal gesehen reicht. Gut ist, dass der Film so günstig war. Daher ist der Verlust nicht so groß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich!
Bruderschaft des Todes - Vertrauen ist tödlich! von Eduardo Noriega (DVD - 2009)
EUR 7,48
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen