Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (Fast) Perfekt
Ich habe die Leuchten am WE montiert und habe dabei Positives wie Negatives festgestellt.

Ich habe zwei dieser Leuchten als Standleuchten im Abstand von ca. 7-8 Metern monitert. Positiv ist, dass die Leuchten einfach zusammen zu bauen sind. Die Oberflächen aus Edelstahl wirken sehr wertig - wie der Leuchtkörper aus Glas auch.

Die Leuchte...
Veröffentlicht am 12. November 2012 von MBOnline

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen OK - Verarbeitungsqualität der Edelstahlrohre verbesserungswürdig (Rundlauf & Grate)
Funktion gut - einwandfrei-

Die Stahlteile sind verbesserungswürdig - aufgrund Gratbildung und Rundlauf (oval) schliessen Rohre nicht exakt Stoß auf Stoß.

Hätte mir von Steinel bessere Qualität erwartet.
Vor 21 Monaten von Karl D. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (Fast) Perfekt, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Ich habe die Leuchten am WE montiert und habe dabei Positives wie Negatives festgestellt.

Ich habe zwei dieser Leuchten als Standleuchten im Abstand von ca. 7-8 Metern monitert. Positiv ist, dass die Leuchten einfach zusammen zu bauen sind. Die Oberflächen aus Edelstahl wirken sehr wertig - wie der Leuchtkörper aus Glas auch.

Die Leuchte ist real recht hoch (ungefähr so hoch wie ein Türgriff einer Zimmertür), wobei der Glaskörper ungefähr ein Drittel davon ausmacht.

Leuchtmittel waren keine dabei. Macht aber auch nur bedingt Sinn, da man sich aussuchen kann, ob man die Leuchten mit max. 3 Stk. G9-Leuchtmitteln oder aber mit einem E27-Leuchtmittel betreiben möchte. E27-Sparlampen haben dabei den Nachteil, dass der sogenannte "Softanlauf" nicht möglich ist. Dabei fährt die Lichtleistung binnen ca. 1 Sekunde "hoch" bzw. "runter". Ist optisch ganz schön und auch für die Augen angenehm.

Ich habe mich für die G9-Variante (3 Stk.) entschieden, da der Leuchtkörper sehr hoch ist und mit einem Leuchtmittel nicht gleichmäßig auszuleuchten ist. Nach oben nimmt die Helligkeit ab, was für mich nicht so schön aussieht.

Damit kommen wir zu einem negativen Punkt. Um mehrere G9 Leuchtmittel einsetzen zu können, muss ein mehrteiliger Halter verbaut werden. Dieser ist leider deutlich im eingeschalteten Zustand als Schatten zu sehen. Und zwar an zwei Seiten. Ein Grund für die vier Sterne.

Ein zweiter Grund ist, dass die Edelstahlstandsäule anscheinend nicht 100%-ig rund ist und daher ein kleiner Spalt (ca. 0,5mm) zwischen dieser und der Sensoreinheit entstanden ist. Dadurch kann jetzt Regenwasser in den Fuss laufen. Es wird nicht viel sein, aber da die Montageplatte nicht aus Edelstahl ist und die Schrauben auch rosten könnten, versuche ich immer noch, dies zu beheben. Wer die Leuchte als Pollerleuchte montiert, wird das Problem wahrscheinlich nicht haben.

Bei einer Leuchte ist auch die Halterung des Glases (Oberkante der Sensoreinheit) nicht 100%-ig montiert. Sie steht ca. 1,5mm nach oben raus, was ebenfalls unschön aussieht. Man sieht weißen Kunsstoff. Lässt sich sicher beheben, aber ich habe keinen 7er Torx (der es wohl sein muss) zur Hand gehabt.

Der Abdeckring der Montageplatte hat übrigens mehr Spiel, als auf den Fotos dargestellt. Auch dort wird wahrscheinlich etwas Wasser eindringen können.

Es scheint im übrigen keine Möglichkeit zu geben, eine Schutzleitung zu montieren. Wenn ich die Anleitung richtig verstanden habe, soll man das Kabel innen am Gehäuse anlegen. Eine Aufnahme (Klemme) wie man es von anderen Leuchten her kennt, gibt es jedenfalls nicht.

Trotz der detaillierten Kritik, gibt es von mir 4 Sterne, da die Leuchten sehr wertig aussehen, mit 3 x 20 Watt (für meine Situation) ausreichend Licht machen (max. 3 x 40 Watt sind möglich) und man mit Blick auf die komplexe Technik und Material ein gutes Produkt bekommt. Die Leuchte hat viele Einstellmöglichkeiten und die Sensoren funktionieren gut (wenn auch etwas verzögert).

Unterm Strich hat es für mich nicht für den 5. Stern gereicht, würde die Leuchte aber wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Leuchte, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Nachdem ich nunmehr seit 5 Jahren in (tatsächlich) jedem Jahr die Sensorleuchten im Garten austauschen musste, fiel dieses Jahr die Entscheidung, dass wir es einmal mit qualitativ hochwertigeren Leuchten versuchen wollen.

Es handelt sich um eine Wand-Außenleuchte am Haus und zwei Standleuchten am Zugangsweg. Bislang hat nicht eine einzige der Leuchten länger als ein Jahr überlebt. Vielleicht ist es die Südlage, vielleicht auch die manchmal extrem kalten Schwarzwälder-Winter: zuerst macht der Sensor zeitweise schlapp, nach wenigen Tagen fällt er dann komplett aus: Sense!

Dieses Jahr also die preislich deutlich teurere Steinel. Schaun wir mal.

Das Gehäuse und die Verarbeitung sind vorbildlich. Beim Aufbau fällt auf: da hat sich jemand grundsätzlich Gedanken gemacht. Da ist zuerst einmal das massive Sockelteil, das man in aller Ruhe und ohne Hantieren mit der gesamten Säule positionieren und verankern kann: bombig! Bei nahezu allen Leuchten war dieser Teil der Montage eine irrsinnige Fummelei, bei dem man mindestens einen zusätzlichen Helfer benötigte. So manch ein „Entwickler“ kann sich vielleicht nicht vorstellen, dass man in einer Außenmontage auch im Dreck, nassen Gras oder sogar in Pfützen arbeiten muss.

Die Montage der Steinel-Leuchte dankt es einem wirklich. Nachdem der etwa handtellergroße Sockelteil montiert ist, kann man gemütlich den Säulenteil aufsetzen, und das Kabel durchfädeln. Die Säule wird mit drei großen „Madenschrauben“ fixiert. Dann wird das Kabel am sep. Sensorkopf angeschlossen (prima gelöst: ohne Werkzeug!!), und dieser dann auf die Säule aufgesetzt, verriegelt und gesichert. Einwandfrei!

Die drei Einstellungsknöpfe für Einschaltzeit, Einschalthelligkeit und einer Sonderregelung sind groß genug und gut zu erreichen. Leider macht Steinel wie die Mitbewerber den Fehler, die Symbole der Schalter nur in den Kunststoff einzuprägen und nicht farblich zu kennzeichnen. Eine weiße Schrift auf weißem Kunststoff ist vielleicht im Lampenstudio gut zu erkennen, im Freien weit weniger! Aber man dieses Manko ja selber mit einem wasserfesten Filzer beseitigen.

Dann noch der Lampenkopf drauf: fertig!!

Die Reaktionsentfernung ist wie bei allen Herstellern sehr optimistisch angegeben, und schwankt natürlich mit der Montageposition und vor allem der Außentemperatur. Bei Temperaturen um die 0 Grad bekomme ich aber rundherum durchaus eine Reaktionsentfernung von guten 8 Metern hin. Bei 10 Grad plus sind es allerdings maximal die Hälfte.

Prima gelöst: Mit dem dritten Einstellknopf kann man die so genannte „Grundlichtfunktion“ einstellen. Damit lässt sich die Steinel so einstellen, dass sie mit bis zu 50% Lichtleistung andauernd nachts leuchtet. Kommt jemand in den Erfassungsbereich, dreht sie dann auf 100% auf. Genial. Vor allem bei größeren Festivitäten, wenn ältere oder behinderte Menschen erwartet werden. Diese müssen sich nicht erst in den Erfassungsbereich tasten, sondern wissen sofort wo lang es geht. Funktioniert natürlich nur mit dimbaren Leuchtmitteln. Auch der Softstart, bei dem die Leuchtmittel nach Erfassung „hochfahren“ ist erwähnenswert.

Zu guter Letzt möchte ich noch den intern verbauten IR-Sensor erwähnen, der eben nicht außen an die Leuchte angepunktet wurde, sondern gut in der Säule Platz gefunden hat.

Jetzt muss sie sich nur noch dauerhaft bewähren, die Steinel GL 60 S – dann wäre sie fast perfekt.

Aber wo viel Licht ist, ist (in diesem Fall auch wenig) Schatten. Es gibt zwei Dinge, die ich an der Steinel bemängeln muss.

Das erste ist der eigentliche Lampenkopf. Er ist gut 30 – 35cm hoch und ist aus Glas. Kunststoff wäre hier meine erste Wahl gewesen. Ein unvorsichtiger Lieferant mit einer sperrigen Lieferung, ein Ausfahrer der mit dem Trinkgeld nicht zufrieden ist oder ein vorwitziger Nachbarsjunge mit Zwille: schon ist er kaputt, der noble Lampenkopf. Wer Haustiere hat, und schon mal eine Behandlung für eine bis auf den Knochen aufgeschnittene Hundepfote bezahlen durfte weiß, was ich meine.

Und da sind noch die Befestigungs-Sockelschrauben. Beim Auspacken war ich begeistert! Endlich mal ein Hersteller, der keinen Schraubenblödsinn wie Innensechskant oder Kreuzschlitzschrauben dazutut, heureka! Bei der Montage kam jedoch die bittere Wahrheit ans Licht.

Kabeltrommel raus, Bohrhammer geholt, gebohrt, gedübelt, gecheckt: passt! Bohrhammer aufgeräumt, Kabeltrommel aufgewickelt. Dann das Sockelteil montiert. Wegen der Sechskantköpfe mit der kleinen Rätsche die Schrauben eingedreht. Natürlich über Kreuz, wie es sich gehört. Schock bei den letzten Umdrehungen kurz vor Anschlag: alle drei Schrauben abgedreht!! Alle dort, wo das Gewinde endet. Noch größerer Schock: alle Schrauben stecken so weit in den Dübeln, dass sich nicht mehr zu entfernen sind. Also von vorne: Kabeltrommel geholt, Bohrhammer gesattelt……..

Liebe Leute von Steinel: Wer so gute Lampen baut, muss keine 10 Cent mit den billigsten Baumarktschrauben sparen!! Das ist traurig, das ist MURKS!!!! Mein Meister hätte mir vor 35 Jahren bei solchen Schrauben links und rechts…..

Bei der zweiten Lampe konnte ich mit etwas Mühe die Befestigungsschrauben mit den Händen krumm biegen. Das ist eine Schande, ganz ehrlich! Der Einkäufer sollte ein Jahr lang den Steinel Parkplatz fegen, ohne Bezahlung.

Ansonsten: Top Lampe, die (bis auf die Clown-Schrauben) jeden Cent wert ist!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert prinzibiell, 21. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Ein lokaler Fachbetrieb hat uns vor über einem Jahr zwei solche Lampen im Garten montiert. Da ich schon damals eher auf LED Lampen zum sparen setzte, war ich etwas geschockt von der Leistung je Lampe: 120W. Dann habe ich heineingesehen: An sich tolles System: Ein Adapter auf E27 Sockelbasis mit einem "Gestell" wo 3x40W Halogen Lampen mit G9 Sockel sitzen.
Gut: Das währe also leicht auf LED umzustellen: Leider waren die damals erhältlichen "Maiskolben LED" Lampen unten zu dick, sodass sie gerade nicht mehr zwischen die Gestänge passten - es wäre nur oben eine möglich gewesen. Das wollte ich nicht.
Bis heute hat es auch eine normale E27 LED mit 6W getan - leuchte fast genauso hell wie die 3x40W - das Licht wird ja durch den trüben Glaszylinder gut verteilt. Mir hat es jedenfalls gereicht. Jetzt habe ich gerade die schlanken: G9 Silica V2 3W LED Warmweiß 3200K bekommen: und in den Steinel Adapter gebaut: Die Lampen glimmen nach ausschalten nach - was auf einen leichte Kriechstrom hinweist - das war auch der Grund, warum die LED Lampen immer wieder auf blitzen im Ausgeschalteten Zustand! Egal jetzt sehen ich das Nachglimmen der Lampen als Feature!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Leuchte, einfache Montage, leider keine Leuchtmittel dabei..., 21. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Es war nicht einfach eine Leuchte mit 360 Grad Sensor-Ausleuchtung zu finden. Bei dieser Lampe sind wir fündig geworden. Die Lampe sieht gut aus. Die Montage war sehr einfach (auch die Beschreibung war OK). Super ist auch die Möglichkeit, die Anzahl der Leuchtmittel selbst zu wählen (1-3 max. 40W). Die Angabe der Sensor-Reichweite passt nicht ganz (meine Schätzung: max. 10m). Achtung, Leuchtmittel waren nicht dabei! (haben eine Gutschrift von Amazon erhalten). Lieferung wie immer TOP. Die Ware empfehle ich weiter. 5 Sterne...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen OK - Verarbeitungsqualität der Edelstahlrohre verbesserungswürdig (Rundlauf & Grate), 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Funktion gut - einwandfrei-

Die Stahlteile sind verbesserungswürdig - aufgrund Gratbildung und Rundlauf (oval) schliessen Rohre nicht exakt Stoß auf Stoß.

Hätte mir von Steinel bessere Qualität erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält (doch nicht ganz) was sie verspricht, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Das ist mittlerweile meine 5te Außenleuchte aus dem Hause "Steinel". Wie bei allen anderen überzeugen mich die Bewegungssensoren immer wieder aufs Neue. So wie auch hier.
Die angegebene Reichweite wird problemlos eingehalten. Auch die Sensitivität ist sehr gut. Softstart etc. auch.
Rein optisch ist die Lampe ein echter Hingucker. Verwende sie mit 3x G9 33w von Osram. Macht ein sehr schönes, helles und gleichmäßiges Licht. Das einzige, was man hier bemängeln könnte ist der Schatten der Glühbirnenhalterung, den man etwas sieht. Stört mich aber nicht wirklich, ist bei der Steinel L260 S identisch.
Das Einstellen der Zeit, Sensitivität etc geht problemlos. Auch hier habe ich bei anderen Lampen Lehrgeld bezahlt.
Dank der im Forum beantworteten Frage bzgl. Lochabstand konnte ich mir schon im Vorfeld Gedanken über ein Fundament machen. Bei mir steht die Lampe mitten im Beet und ich habe hierzu ein Betonfundament mit eingelassenem 20er KG-Rohr erstellt. Auf diesem lässt sich die Lampe problemlos montieren und die Edelstahlabdeckung passt wunderbar über das KG-Rohr. So sieht man am Schluss nichts mehr vom Fundament. Die mitgelieferten Schrauben habe ich auf Grund diverser Kommentare durch eigene ersetzt.
Über die Langzeitstabilität kann ich noch nichts sagen. Wenn die Leuchte - wie meine anderen - hält, ist es auf jeden Fall ein lohnenswerter Kauf.

Nachtrag vom 13.12.2014:
Mittlerweile Totalausfall; ging zunächst damit los, dass sie sporadisch nach wenigen Tagen nicht mehr ging. Wohl ein Wackelkontakt am Stromanschluss. Ließ sich durch ein wenig "spielen" am Kabel beheben. Dann nach 3 Tagen ging nichts mehr. Abgebaut und eingeschickt. Mal schauen, ob ich mit der Ersatzlieferung mehr Glück habe.
Sternabzug, weil ich beim Abbau bemerkt habe, dass der Montagesockel trotz Abdeckung ziemlich angegriffen aussieht. Hier bin ich mir nicht sicher, ob dieser einige Jahre bei Wind und Wetter durch hält. Wir werden sehen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen im großen und Ganzen eine Gute Lampe, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Mir war wichtig das die Lampe edel aussieht. Das tut sie zweifelsohne. Verarbeitung ist top. Auch die Leuchtkraft mit einer LED E27 Glühlampe ist einwandfrei. Allergings war mir wichtig, das der Bewegungsmelder integriert ist und auch einwandfrei funktioniert. Die Einstellung über die Drehknöpfe ist kinderleicht. Nur bei der Reichweite der Sensoren kann die Lampe nicht überzeugen. In meinem Fall muss man direkt davor stehen, dass die Lampe angeht. Bei höchster Empfindlichkeit kann man die Reichtweite zwar erhöhen. Dann befindet die Lampe sich aber im Tageslichtbetrieb. Eine richtige Einstellung habe ich noch nicht gefunden.

Ergänzung 23.09.2014:
Nach eingigen Hin und Her habe ich es nun doch geschafft die Empfindlichkeit entsprechend zu regeln. Daher ein Stern mehr. Es bleibt aber dennoch relativ schwer die richtige Einstellung zu finden..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schick, schick, 4. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
eine Klasse für sich aus dem Hause Steinel.
Nur die Glasgewinde könnten etwas stärker sein. Ein Gewinde ist beim EIndrehen abgebrochen. Steinel hat sofort Ersatz geschickt, ganz kostenfrei.

Lampe ist ein echter Hingucker und funktioniert einwandfrei.
Die vorgeschlagenen Leuchtmittel sind mir aber zu stromintensive. Ich hab von Anfang an dimmbare LED in herkömmlicher Glühbirneform verwendet. Perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut bis auf das mitgelieferte Befestigungsmaterial, 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Kann mich hier meinen Vorrednern nur anschliesen. Wir haben ums Haus jetzt ca. 10 Lampen von Steinel und die sind alle gut. Leider hatte das Geschäft wo wir immer die Lampen gekauft haben diese zwei speziellenLampen nicht mehr im Programm und daher musste ich auf die Suche gehen. Wurde hier fündig und zwei Tage später wurden sie von DHL geliefert.

Die Qualität ist Gut- Sehr Gut, gutes und helles Licht, gute Einstellbarkeit von Helligkeit und Brenndauer.

Allerdings muss ich hier einigen Anderen Recht geben die die beiliegenden Schrauben reklamiert hatten. Das stimmt zu 100%!!! Auch mir ist bei der ersten Lampenbefestigung der Kopf von der Schraube abgebrochen. Also alles wieder raus, neue Löcher bohren (3 Stk.) aber vorher noch zum Baumarkt und was richtiges gekauft. Musste denn die Löcher in der Halterung um 2 mm aufbohren, aber so konnte mann mit richtigem Zug die Ratsche in Einsatz bringen. Hier sollte Steinel doch noch nachbessern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei, 25. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steinel 647018 Sensor-Pollerleuchte, Wegeleuchte, Bewegungsmelder mit Sensortechnik, energieeffizient, 3x40W, IP44, Edelstahl (Haushaltswaren)
Ich hatte vorher eine Hoflampe einer günstigeren Marke und ... wer billig kauft bezahlt am Schluss mehr.
Gut fand ich an der Lampe, dass alle gängigen Leuchtmittel eingesetzt werden können. Von Glühlampe über Halogen zu Energiespar und LED.
Ich setze Halogen ein. Wie meine Vorredner ist es bei mir auch so, dass man das Gestänge von Außen als Schatten erkennen kann. Ist halt so ...
Bei niedrigster abgedimmter Nachtschaltung hat die Lampe durch die 3 Halogen einen ruhigen Warmton. Wenn dann jemand vorbei kommt wird es hochgedimmt zu einem hellen Weiß.
Kann man - muss man aber nicht habe. Das finde ich auch gut an der Lampe, dass man mehrere Modi verwenden kann. Auch die von den Vorrednern genannten Qualitätsmängel bezüglich Pasform sind mir eigentlich nicht aufgefallen - nur als ich sehen wollte was gemeint wurde. Von meiner Seite her passt die Qualität gut und beim Vorbeigehen ist es eigentlich nicht sichtbar. Dicht ist sie auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen