Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Balzac - Came Out Of The Grave, 6. Juli 2004
Von 
VFH (Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Came Out of the Grave (Audio CD)
Die neue Scheibe der japanischen Horror-Punker Balzac ist auf jeden Fall ein gelungenes Album geworden, das auf der deutschen Pressung sogar noch 5 Bonustracks beinhaltet (die live im club citta' 2002 aufgenommen wurden)...Die 18 Tracks haben zusammen eine Spielzeit von knappen 62 Minuten.Das Album beinhaltet noch zwei neue Aufnahmen von „The Pain is all Around" und „Beware of Darkness". Die neuen Songs sind allgemein trashiger ausgefallen und es wurden in einige Lieder richtig geile Grooves eingebaut. Auf zwei Liedern bekommt man sogar einige deutsche Sätze zu hören („the grave - dreizehn"...) ...es sind jedoch auch geringfügig mehr „Programming-sounds" zu hören. Allerdings sind diese auch alle von Drummer Takayuki selbst vorgenommen worden und somit geht das schon in Ordnung. Wer auserdem einmal auf einem Konzert von Balzac war, weis, dass die Atom-Age Vampires aus Osaka spieltechnisch gesehen wesentlich besser sind als ihr Vorbild „the Misfits". Zur Zeit sind sie auf EuropaTour...
Der Kauf von „Came out of the Grave" ist also nicht nur durch den Kultstatus der Band gerechtfertigt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Came Out of the Grave
Came Out of the Grave von Balzac (Audio CD - 2006)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen