Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gerechter Aufpreis, 6. Mai 2006
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Lohnt es sich, mehr Geld auszugeben und sich die Collector's Edition von Guild Wars Factions zu kaufen oder reicht die Standardversion aus?

Guild Wars Factions ist an sich schon ein atemberaubendes Spiel, es ist eine eigenständige Erweiterung zu Guild Wars Prophecies (von NCSoft offiziell Kapitel 1 bzw. 2 genannt). Es bietet eine komplett neue Spielwelt, zwei neue Klassen, sowie neue Fertigkeiten und Rüstung für die 6 bereits vorhandenen. Dazu kommt noch ein neues Allianzsystem und das allseits bekannte Fehlen von monatlichen Gebühren. Der Unterschied zwischen der Collector's Edition und der Standardversion liegt in den vielen Extras, die in der Collector's Edition enthalten sind. Diese sind folgende:

1. Ein ca. 40x60cm großes Poster, auf der einen Seite mit einer Karte von Cantha, auf der anderen Seite mit einem Bild der Assassine und der Ritualistin bedruckt.

2. Ein ca. 18x22cm großes Mousepad mit Guild Wars Factions-Aufdruck. Es haftet auf fast allen Oberflächen (nachdem man die Schutzfolie entfernt hat) und ist damit rutschfest.

3. Zwei kleine Aufkleber, einmal ein Bild der Assassine und einmal ein Guild Wars Factions-Logo. Beide haften wie das Mousepad an fast allen Oberflächen und müssen nur gewaschen werden, wenn sie nicht mehr kleben sollten. Eine nette Kleinigkeit.

4. Ein 124 Seiten starkes Artbook mit atemberaubend schönen Bildern von Landschaften, Monstern und Menschen aus dem Guild Wars-Universum. Eines der Highlights der Collector's Edition.

5. Ein Schreibtischkalender von April 2006 bis Dezember 2007, jeder Monat zeigt einen schönen InGame-Screenshot von verschiedenen Landschaften in Guild Wars Factions.

6. Ein einzigartiges Ritualisten-Stoffbild. Dazu kann ich leider noch nichts sagen, da der deutsche Distributor der Collector's Edition, Flashpoint, schlichtweg vergessen hat, dieses mitzuliefern. NCSoft ließ allerdings bekanntgeben, dass sie alle nätigen Schritte einleiten werden, um jedem besitzer der Collector's Edition das Stoffbild kostenlos zukommen zu lassen.

7. Der Guild Wars Factions-Soundtrack von Jeremy Soule. Das absolute Highlight der Collector's Edition. Der Soundtrack besteht aus 20 Tracks mit einer Länge von 47 Minuten, jeder einzelne von ihnen wird auch im Spiel zu hören sein und ist einfach unglaublich schön. Es ist nur ein wenig schade, dass die CD nicht in einer richtigen Hülle, sondern nur in einer Pappverpackung geliefrt wird, der soundtrack bleibt natürlich trotzdem gut. Zusätzlich findet sich auf der Rückseite der CD-Verpackung noch ein Code und eine Internetadresse unter der man sich kostenlos nocheinmal 30 Minuten zusätzliche Musik herunterladen kann. Diese wird man dann auch in Guild Wars Factions hören können, was ohne diesen Code nicht möglich wäre.

8. Ein Minidrache im Spiel selbst. NCSoft hat angekündigt, dass alle Besitzer einer Guild Wars Faction Collector's Edition ein Geschenk erhalten werden. Der Charakter, der es öffnet, erhält einen Minidrachen, der ihm beständig folgen wird. Er hat allerdings nur dekorativen Charakter.

9. Exclusive Tanz-Animationen für Charaktere, deren Primärklasse Assassine oder Ritualist(in) ist. Eine nette Kleinigkeit um anderen zu zeigen, dass man die Collector's Edition besitzt.

In Anbetracht all dieser Extras kommt man zu dem Schluss, dass der Aufpreis im Vergleich zur Standardversion von Guild Wars Faction doch angemessen ist.

Man muss sich allerdings vor Augen halten, dass all diese Dinge wirklich nur Extras sind und im Spiel selbst keine Vorteile bringen, die die Besitzer der Standardversion nicht haben. Wer sich hier also solche Dinge erhofft hat, sollte lieber zur Standardversion greifen und sich das Geld hierfür sparen. Ansonsten ist die Collector's Edition, vor allem jedem Guild Wars-Fan, wärmstens zu empfehlen, allein schon wegen dem unglaublichen Soundtrack und dem atembraubenden Artbook.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Solisten! Riesen-Synergien zwischen Kampagnen, 3. Januar 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Ohne unnötige Wiederholungen nur kurz ein Nachtrag zur Verdeutlichung: Guild Wars ist auch für Solospieler dutzende, wenn nicht hunderte von Stunden lang tolle Unterhaltung. Ich selbst habe das Spiel lange Zeit aufgrund falscher Vorstellungen zugunsten anderer Spiele nicht beachtet, weil mich PvP grundsätzlich nicht interessiert und ich dachte, die Quests und Kampagnen seien nur Beiwerk zur Vorbereitung auf Spieler-gegen-Spieler-Duelle und Gildenkämpfe. Insofern ist der Titel jedoch irreführend:

Spätestens seit den konfigurierbaren Helden in "Nightfall", die noch wesentlich stärker sind als die Gefolgsleute in "Prophecies" und "Factions", ist es auch ein tolles Einzelspieler-Rollenspiel. Vor allem ergeben sich unglaublich komplexe "Synergie-Effekte", wenn man mehrere Kampagnen oder die Erweiterung "Eye of the North" hat; man kann mit jedem Helden aus jeder Kampagne ab einem bestimmten Zeitpunkt, typischerweise wenn man die jeweilige Hauptstadt erreicht hat, auch auf die anderen Kontinente wechseln. Dadurch kann man auch den "Prophecies"- und "Factions"-Charakteren die Helden (statt nur Gefolgsleute) verschaffen.

Auch muß man für die Erweiterung nur mit dem ersten Charakter Level 20 besitzen, die weiteren desselben Accounts können dann früher in den Norden.

Somit hat - im Extremfall bei Besitz aller 3 Kampagnen und der Erweiterung - jeder Charakter eine Unmenge von Quests zur Auswahl. Das Tolle ist, daß es immer möglich ist, sinnvoll und gewinnbringend in "hochleveligen" oder niedrigeren Gebieten zu spielen, auch wenn man in Gruppen mit großen Levelunterschieden ist; z.B. als Level 8 mit einem Freund Level 20 (plus jeweilige Helden) ist es dennoch sinnvoll zu spielen, denn es gibt für jeden Vorteile: Nicht nur hochleveln, sondern auch die anderen Kontinente bereisen (in denen man nicht selbst Level 20 geworden ist), dort direkt ansteuerbare neue Außenposten finden, die Karte sowie Helden und Questgeber aufdecken etc.

Am allermeisten motiviert - noch mehr als die vielzitierte "Item-Hatz" nach seltenen Gegenständen - bei Guild Wars die Freischaltung immer neuer Fertigkeiten, die immer neue Kombinationen für die 8 gleichzeitig benutzbaren erlaubt. Auch nach 150 Spielstunden als Nekromant-Mönch freut man sich riesig wie ein Kind, wenn man mit einem Assassin-Ritualisten als Questbelohnung mit Level 8 vier neue Fertigkeiten erhält und weitere Attributpunkte bekommt.

Es gibt immer wieder Probeaccounts auf der offiziellen homepage, in Spielezeitschriften und auf Spielewebsites. Also auch ohne PvP: Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Aufpreis für die Collectors Edition lohnt sich, 13. Dezember 2007
Von 
Leseratte (Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Faction an sich ist ja schon eine schöne Fortsetzung der Guild-Wars-Reihe. Aber für Fans ist die Collectors Edition sehr zu empfehlen - es sind doch sehr schöne Gimmicks dabei.

Am besten gefällt mir...

...das Mousepad: Sehr schön, lasermausgeeignet, mit Anti-Rutsch-Unterseite. Wer mal im Handel schaut, was ein schönes, gutes Mousepad kostet: Das allein rechtfertigt den Aufpreis schon fast!

...das Ingame-Minipet, der kleine Drache "Kuunavang". Der sieht toll aus und ist eines der seltensten und wertvollsten Minipets überhaupt. Tipp: Ihr bekommt den Drachen wenn Ihr im Spiel im Chatfenster \specials bzw. \special eingebt.

Kurz: Es lohnt sich - für Fans allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guild Wars Factions (Collectors Edition), 17. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Nachdem ich etliche Online Games getestet habe (darunter WoW,RO,StarWars Galaxies,Dark Age of Camelot .. etc) hat mich Guild Wars gefesselt wie keines dieser spiele.
Zusammen mit freunden lösen wir Quests bei denen man jemanden beschützen, eskotieren, oder einigen gegnern den gar ausmachen muss.
Was mir auch sehr Gefallen hat waren die InGame Video Sequenzen wie in offlinespielen die es nach jedem "Hauptquest" oder wie sie ingame genannt werden "Missionen"
In Factions werden alle features aus Guild Wars übernommen allerdings wird es in Factions ein Allianzen system geben so können sich Gilden (bis zu 10 im moment) zusammenschliesen um so spezielle gebiete zu erobern.
Eine "Fraction" sind zum beispiel die Gothic ähnlich gestyleten "Kurzicks" sie kämpfen eigentlich gegen die Piratenähnliche Fraktion "Luxons" doch wer weis was die zeit bringen wird?
Ich kann das Spiel nur empfehlen. Mann kann es Ohne Guild Wars spielen oder mit einem Vorhandenen Account von Guild Wars zusammenfügen.
Nun zum Inhalt der Collectors Box.
2 Spiel-CDs
Soundtrack CD
Beidseitiges Poster: Karte von Cantha in Farbe und Guild Wars Factions Poster
Handbuch
Schnellreferenzkarte
Einzigartiges Ritualisten-Stoffbild
Spektakuläres Artbook
Schreibtisch-Kalender
Mouse-Pad
Aufkleber
Spielaktivierungskarte zum Sammeln
Exklusive Signatur-Emotes für die Ritualisten- und Assassinen-Klasse im Spiel
Bonus Code für zusätzliche Musik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein AddOn, sondern ein eigenständiges Spiel, 17. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
GuildWars (das intern jetzt als Guild Wars Prophecies bekannt ist) war das Überraschungsonlinerollenspiel des letzten Jahres. Durch das bis dato für ein neues MMOG einzigartige Konzept, das ohne eine monatliche Gebühr auskommt, hat es bis heute mehr als 1 Million Spieler allein in Europa für sich gewinnen können. Genau ein Jahr nach dem ursprünglichen Spiel erscheint nun Guild Wars Factions. Ein neuer Kontinent, zwei neue Berufe/Klassen, neue Skills für die bereits bestehenden Klassen, sowie viele andere Neuerungen machen Guild Wars Factions für den Fan zu einem unverzichtbaren Kauf. Aber auch diejenigen die sich noch überhaupt nicht mit Guild Wars beschäftigt haben, können unbesorgt zugreifen. Anders als bei allen anderen Onlinerollenspielen handelt es sich nämlich um ein vollkommen eigenständiges Produkt. Wer also den neuen Kontinent Cantha erkunden will, und bisher noch kein Guild Wars gespielt hat, der kann dies mit dem Ritualisten und dem Assassinen ohne Einschränkungen tun. Diejenigen die bereits das erste Spiel besitzen, können ihre alten Charaktere mit nach Cantha nehmen (und jederzeit zwischen dem alten Land, Tyria, und dem neuen wechseln), und bekommen zwei zusätzliche Charakterslots um die neuen Klassen auszuprobieren.
Guild Wars Factions verspricht sogar noch besser zu werden als Guild Wars Prophecies. Wie auch beim letzten Spiel, gibt es wieder zwei verschiedene Versionen. Die hier angepriesene Collector's Edition, sowie die Standardausgabe. In beiden Versionen enthalten sein werden:
- 2 Spiel-CDs
- doppelseitiges Poster mit Ritualistin und Assassine
- Handbuch
- Schnellreferenzkarte
- sammelbare Plastikkarte mit dem Lizenzcode
Zusätzlich in der Collector's Edition gibt es außerdem:
- 1 Soundtrack-CD
- ein Stoffbild
- ein Artbook
- einen Tischkalender
- ein Mousepad
- ein Aufkleberset
- besondere Ingame-Dance-Emotes für den Ritualist und Assassin. Gerüchten zufolge werden beide von Backgrounddancern unterstützt.
- einen Lizenzschlüssel um Zugang zu Bonusmusik zu erhalten
Sicherlich ist in Collector's Edition nichts enthalten, was zum Spielen unbedingt nötig wäre (getreu dem Konzept von A.Net, dem Entwickler des Spiels, dass man sich nicht Vorteile dadurch verschaffen können soll, mehr Geld auszugeben), wer aber die vielen vielen Goodies zusammenrechnet, der merkt, dass sie das zusätzliche Wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zu günstig um wahr zu sein., 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Wer sie sich jetzt nicht holt, ist selber Schuld! Eine CE zum geringen Preis. Selbst nach der Veröffentlichung von Guild Wars 2 ist dieser Artikel brand-aktuell und ein Muß für jeden GW-ler, der vor hat seine persönliche Halle der Monumente auszustaffieren, kommt um GW Factions nicht herum.

In den verwinkelten Gassen von Kaineng bis hin zu stilvollen ruhigen Landschaften schlagt ihr euch durch, bis zum Kern einer finsteren Verschwörung, die droht Cantha in Chaos und Pestilenz versinken zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nach vielen Jahren immer noch interessant, 9. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Obwohl "Guild Wars" inzwischen bereits sechseinhalb Jahre auf dem Buckel hat, ist es für mich immer noch eines der besten MMORPGs. Eine gute Story, schöne Landschaften und abwechslungsreichere Quests als in vergleichbaren Spielen sind die Pluspunkte des Spieles. Und natürlich die Tatsache, dass GW keine monatlichen Gebühren kostet.

Natürlich ist die Grafik inzwischen etwas "angestaubt", aber dafür läuft das Spiel (der Client) auch ruckelfrei auf älteren Rechnern. Mehrmals angepasst und verbessert wurde die Grafik in den vergangenen Jahren allerdings schon.

Wer alle vier Teile spielen möchte sollte sich das Komplettpaket kaufen, das ist günstiger. Oder er besorgt sich bei NCSoft (den Entwicklern) einen 10h-Testschlüssel, um sich erstmal alles in Ruhe anzusehen (gut, 10h sind nicht viel, wenn man erstmal in das Spiel eingetaucht ist).

Wer allerdings gleich mit einem seltenen "Minipet" (kleine Versionen der im Spiel erscheinenden Kreaturen, die den Spieler begleiten) angeben möchte, der bekommt mit der Collector's Edition den begehrten "Kuunavang"-Minidrachen, dafür kann man das Geld durchaus ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen bestes spiel überhaupt kann ich nur empfehlen, 1. Januar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Ich kann diese spiel jedem nur empfählen es ist ein top spiel es kostet monatlich nichts so wie WOW und die Collectors Edition ist der perfekte start in GuildWars ich spiele diese spiel selber seit 4 Jahren jetzt schon und es wird die langweilig !!
Mfg DarkHostor
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen schon längst Kult, 22. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Die Collector's Edition sind immer wieder ein wahre Freude ...

sollten in keiner Sammlung fehlen

Tip Top
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen alles top, 24. Januar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars: Factions - Collector's Edition (Computerspiel)
Wie immer bei gw ist alles top und die ce überrascht auch noch durch ein mauspad das ohne zu übertreiben auf allen flachen rutschfrei ist...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Guild Wars: Factions - Collector's Edition
Guild Wars: Factions - Collector's Edition von NCsoft Europe (Windows XP)
Gebraucht & neu ab: EUR 199,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen