Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen58
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
54
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Größe: 120er Metalletui|Ändern
Preis:169,87 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juni 2015
Bin begeistert, tolle Farbauswahl und die Ergebnisse sind brillant.
Nutze diese Stifte viel und sehr gerne. Bisher sind mir die Minen auch bei stärkerem Druck nie gebrochen. Farben übereinander zu malen ist kein Problem, auch verwischen kann ich sie sehr gut.
Die Investition lohnt sich zumal man die Stifte auch einzeln nachbestellen kann. Denn man verbraucht die Farben ja nicht gleichmäßig.
review image review image review image review image review image
55 Kommentare|70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2012
Ich zeichne schon sehr lange mit den Polychromos von Farber Castell,
zuerst hatte ich das 36er Set (welches für den Anfang auch völlig ausreicht)
Da ich aber sehr viel mit den Stiften male habe ich mich für eine breitere Farbpalette entschieden.

+ die Stifte haben sehr leuchtende und strahlende Farben
+ Farbverläufe und Übergänge lassen sich sehr gut mit den Polychromos zeichnen
+ wenn man dünne Schichten aufträgt kann locker viele farbschichten übereinander legen
+ die Farbauswahl ist gigantisch
+ das Metalletui bietet ausrechend Schutz und sieht zudem noch toll aus
+ Beim Scannen mit einem guten Gerät bleiben die Farben farbecht und kräfig

- Die Stifte sind für Kinder ehr ungeeignet
- haben einen stolzen Preis
- brechen bei falscher Handhabung gerne ab
- müssen relativ oft nachgespitzt werden

Fazit:

Wer gerne und viel zeichnet und zudem mit Buntstiften umgehen kann wird die Polychromos lieben. Die Stifte sind zwar nicht ganz billig, aber die Qualität ist wirklich empfehlenswert.
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Ich zeichne mit den Polychromos ca. seit 2 Jahren. Ist nicht besonders lang, reicht aber vollkommen um sie ausgiebig zu testen :D Angefangen habe ich mit dem 60er Set, aber ich fand die Farbauswahl nicht sehr gut und wechselte schnell zum 120er Set, weil mich Stifte von der Qualität total begeistern.

Allein wie sie in der Hand liegen finde ich wundervoll. Sie sind rund und dicker als die Standardgröße, wodurch nach langem Zeichnen die Finger nicht schnell verkrampfen.
Ich finde sie etwas härter als andere Buntstifte, aber dadurch verbrauchen sie sich nicht schnell und haben viel länger eine spitze Mine. Die Farben an sich finde ich fantastisch. Sie sind kräftig und natürlich und das Farbspektrum lässt sich vielseitig einsetzen. Ich zeichne hauptsächlich Tierporträts, weshalb ich weniger die blauen und roten Töne verwende. Aber ich finde, dass kein Farbton fehlt oder von etwas zu viel vorhanden ist.
Der Preis ist meiner Meinung nach angemessen. Im Vergleich zu anderen Künstlerstiften und deren Qualität sind die Polychromos am lohnenswertesten und mit eine der beliebtesten Marken.

Für mich ebenfalls wichtig war die Lichtbeständigkeit. Auf den Stiften kann man einen oder bis zu drei Sternen entdecken. Ein Stern bedeutet, dass die Farbe relativ schnell verblassen wird und drei Sterne bedeuten, dass die Farbe auf jeden Fall 50-100 Jahre erhalten bleibt. Für jeden, der seine Zeichnungen verkaufen möchte, könnte das doch relevant sein.

Was ich an den Polychromos nicht so mag, ist wie sie sich auf farbigen Untergrund verhalten. Ich fand, dass sie dann eher blasser und nicht mehr so kräftig wirkten. Besonders der weiße Stift ist sehr transparent.

Ansonsten sind diese Stifte meine absoluten Favoriten. Ich kann sie nur empfehlen, für Anfänger oder bereits Profikünstler. Ich habe mit diesen Stiften angefangen, auch wenn der hohe Preis mich erst abgeschreckt hat. Ich hatte Angst, dass ich sie nur verschwenden würde. Aber der Einstieg viel mir mit ihnen wunderbar leicht wegen ihrer einfachen Handhabung. Ich hatte bereits am Anfang viele Erfolgserlebnisse, was mich umso mehr motivierte. Also traut euch! Sie sind jeden Cent wert! :)
review image review image
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Ich habe diese Farben im Rahmen eines Kunstkurses an der Volkshochschule gekauft, zeichne und male jedoch schon einige Jahre. Also gewisse Übung ist von Vorteil, aber durchaus auch im semi-professionellen Bereich einsetzbar. Mit diesen Farben lassen sich feinste Differenzierungen herstellen, man kann sie übereinanderlegen, lichte Schraffuren herstellen, aber auch hohe Farbinstensität erzielen. Die Farben sind klar, brilliant, bisher kein Bruch .Die Investition lohnt auf jeden Fall .
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Ich habe mich so sehr darauf gefreut sie endlich in den Händen zu halten. Als ich die Box öffnete, fielen mir sofort diese strahlend leuchtenden Farben ins Auge. Da ich sehr gerne zeichne, wollte ich sie mal ausprobieren und hab sofort angefangen damit zu malen. Einfach nur wunderschöne Farben! Kann man nur weiterempfehlen. ♥
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Ein Traum!!! Da ich sehr viele Mandalas male, ist natürlich eine große Farbauswahl und eine brillante Farbe sehr wichtig. Mit diesen Stiften kommt man voll und ganz auf seine Kosten und kann sich mit allen möglichen Farbeffekten und Farbkonstellationen austoben!
Zunächst hatte ich etwas bedenken,ob die Stifte zu weich sind für filigrane Bilder,die dennoch decken gemalt werden sollten,da doch etwas Druck nötig ist. Das war jedoch völlig unnötig,da auch oft wenig Druck absolut deckend gearbeitet werden kann und die Spitzen dünn genug für filigrane Muster bleiben!
Absolutes Muss für jeden,der es liebt Farbe in seine Bilder zu bringen! Die Farbechtheit ist unvergleichbar!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Lange habe ich überlegt, ob ich den stattlichen Betrag in das 120-er Polychromos Set invenstieren soll. Vor etwa einem Jahr habe ich mir schon ein 72er A Set der Copic Marker gekauft und wie wild mit ihnen gemalt. Irgendwann aber stellt man fest, dass es auch gut wäre, hochwertige Buntstifte zu haben, um mehr variieren zu können.
Jetzt habe ich mich endlich dazu entschieden, die Polychromos Stifte zu kaufen und bereue es überhaupt nicht.
Die Leuchtkraft ist erstaunlich, die Farbpalette treibt einem die Freudentränen in die Augen und immer, wenn ich die Box öffne, will ich die größten Kunstwerke zeichnen.
Ich weiß nicht, ob ich von Haus aus den richtigen Spitzer habe, aber ich habe nicht festgestellt, dass es Probleme beim Spitzen gibt. Ebenfalls ist mir noch nie ein Stift abgebrochen. Es lassen sich wirklich unglaublich beeindruckende und realistische Effekte erzielen.

Für Leute, die gerne malen, egal ob Anfänger oder Profi, sind die Stifte die Erfüllung aller Bunstiftträume. :)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2013
Es ist schon eine regelrechte Euphorie wenn man die große Metallbox öffnet und einem diese riesige Farbpalette entgegenleuchtet. Herrlich diese Farben und Pigmentierungen was will man als Hobbiekünstler denn mehr? Ich liebe diese Buntstifte und ich kann sie absolut nur weiterempfehlen :)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
An sich schreibe ich nur selten Bewertungen, aber in diesem Fall scheint mir die Mühe angebracht. Als Hobbymalerin besitze ich eine Vielzahl von Buntstiften, die sicherlich nicht schlecht sind und mir bisher eigentlich ganz ordentliche Ergebnisse gebracht haben. Dennoch habe ich mich immer wieder darüber geärgert, daß die Vielfalt der Farben äußerst begrenzt ist und auch die Mischtechniken nicht wirklich funktionieren. Deshalb habe ich nach einer größeren Farbauswahl gesucht und habe mich dann für die 120er Faber-Castell-Box entschieden, nicht nur wegen der beindruckenden Farbauswahl, sondern auch wegen der unzähligen sehr guten Kundenrezensionen. Heute erhielt ich nun die sehr gut verpackte Box und kann nur sagen, daß ich vollkommen begeistert bin. Nicht nur über die ausgezeichnete Präsentation der Stifte und die gigantische Farbauswahl, sondern auch über die Qualität der Stifte, die ich natürlich sofort ausprobieren mußte. Die Stifte liegen sehr gut in der Hand, haben einen sehr guten Abrieb und eine unvergleichbare Brillanz. Mischtechniken funktionieren ganz hervorragend, Schattierungen lassen sich mühelos setzen usw. Ich bereue den Kauf jedenfalls nicht und finde, daß die Stifte ihren Preis allemal wert sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Meine Tochter ist Schüler in der Technische Gymnasium mit schwerpunkt "Technische Zeichnungen", malt und zeichnet farbig gerne nebenher. Dieses Produkt ist genau das richtige für sie.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)