Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,79 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2013
Ich hatte eine lange Waltari-Pause gemacht nach der enttäuschenden "Radium Round". Nun hab ichs weider probiert und bin begeistert!! Scheinbar sind tatsächlich noch ein paar neue Einflüsse und Stilrichtungen dazu gekommen. Hammer! Trotzdem bleibt meine Lieblingsplatte aufgrund des Charms die "So fine!".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2006
Nach Radium Round und Rare Spezies hatte ich schon befürchtet, Waltari gleitet in die Belanglosigkeit ab. Nach den innovativen und vor Einfallsreichtum strotzenden Alben der Frühzeit hatte Waltari mit Space Avenue schon beinahe den Durchbruch auf den ganz großen Markt geschafft - ich weiß nicht, ob ich mich darüber tatsächlich gefreut hätte! - dann aber sackten Hatakka und Konsorten deutlich durch.

Und nun Blood Sample: der Knaller!! Hier ist Waltari wieder Waltari, voller Tatendrang, Drive und von Ideen schwanger. Zwischen gewohnt heftigen Stronglinern finden sich immer wieder rocknahe, melodiöse Stücke, die nicht kommerziell daher kommen, sondern gekonnte Brüche setzen und ungewohnte Pfade beschreiten. Und mit Stücken wie beispielsweise Diggin inside und Pigeons beschreiten Waltari auch selbst neues Land.

Höchste Anerkennung für diese Band! Die Platte ist wirklich mit das beste, was Waltari je zustande gebracht hat. Ich schließe mich der vorausgehenden Rezension an: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2006
Inhaltlich umspielt die elfte Veröffentlichung des Quartetts mit den unaussprechlichen Nachnamen Themen des heutigen Europas, vor allem im Bezug auf die vorherrschenden Stimmungen und dem Verhältnis zwischen der alten und der neuen Welt. Wie zu erwarten, schrecken die Finnen auch in diesem Jahr bei der Zusammenstellung von Instrumenten und Stilelementen vor nichts zurück, viel mehr scheinen sie sich bei jeder Veröffentlichung aufs Neue entdecken zu wollen. Waltari mischen selbstbewusst Pop-Melodien, Powermetalriffs, Rap und Elemente aus Gothic, Dark Wave, EBM und Eurodance. Selbst vor kurzen Blackmetalanleihen wie in 'New York', der hammerfetten Grindcorenummer 'Exterminator Warheads' und dem Einsatz von Hardcoreshouts scheuen sie sich nicht. 'I'm In Pain' erinnert durch seinen Mix aus Melodie und gerappten Parts ein Stück weit an Modern Metal Acts wie Linkin Park und 'Pigeons' weckt in mir den Gedanken an eine Kooperation von Everlast und Cypress Hill im Orient. Besonders geil sind hier die spanischen Gitarren. Der Opener 'Helsinki' kommt als geradeaus rockender Rammstein-Verschnitt in finnischer Sprache daher, allerdings zerstört der unpassende und unschöne Chorus das positive Anfangsbild der Nummer. 'All Roads Will Lead To Rome' und 'Aching Eyes' haben ein bisschen was von 69 Eyes, wogegen der Rausschmeißer 'Julia' wie ein Beatlesrevival mit elektronischen Beats klingt. Die Beastie Boys grüßen bei 'Fly Into The Light', einem Song, in dem man Waltaris Erfolgsrezept deutlich raushören kann - Metalgitarren treffen auf Technobeats und lassen das Geschehen zu einem großen Tanzereignis avancieren. Waltari stolpern auf "Blood Sample" von einem Paradox ins Nächste. Ohne Rücksicht auf Verluste und mit einem steten Augenzwinkern wird das zelebriert, was die Kreativität den Musikern im Schaffensmoment abverlangt. Die verschiedensten Elemente aus 20 Jahren Rock- und Popgeschichte werden auf einem einzigen Album in einen Topf geschmissen und zu verschiedenen Spezialitäten verarbeitet. Für viele möglicherweise zu unstet, für Freunde von Experimenten und freiem Gedankenfluss ein Muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,20 €