Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Satire mit ernstem Hintergrund
Dem Regisseur ist ein tolles satirisches Zeitkolorit gelungen.

Bereits nach kurzer Zeit überkommen einem Erinnerungen an die eigene Armeezeit. Mit Detailverliebtheit aber auch überzogenen Charakteren bekommt der Zuschauer eine Ahnung, wie es in etwa war - damals in der NVA.

Sicherlich, derjenige der gedient hat wird Vieles als...
Veröffentlicht am 24. März 2010 von norway123

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kommt an "Sonnenallee" nicht heran...
Die Komödie "NVA" ist eine herbe Enttäuschung. In diesem Film werden die erwartungsfrohen Zuschauer mit aberwitzigem Slapstick-Humor zum Narren gehalten. An die anspruchsvolle "Sonnenalle" kommt "NVA" keinesfalls heran. Schade um den vergeudeten Titel. Man hätte so viel Gutes draus machen können.
Vor 5 Monaten von Marco Karch veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Satire mit ernstem Hintergrund, 24. März 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Dem Regisseur ist ein tolles satirisches Zeitkolorit gelungen.

Bereits nach kurzer Zeit überkommen einem Erinnerungen an die eigene Armeezeit. Mit Detailverliebtheit aber auch überzogenen Charakteren bekommt der Zuschauer eine Ahnung, wie es in etwa war - damals in der NVA.

Sicherlich, derjenige der gedient hat wird Vieles als überzogen oder gar geschönt empfinden. Es ist ja auch eine Satire und keine Doku. Ich war auch dabei - ich hatte in jener Zeit nur wenig zu Lachen. Aber die Freundschaft der Jungs untereinander, die Liebe zu einem Mädchen, der Drill bis hin zur Angst, für irgendeinen Unsinn (teilweise Dummen-Jungen-Streich) nach Schwedt zu kommen, waren real.

Einige Situationen waren fast 1:1 dargestellt, wie etwa das "Weihnachtsessen". Heute kann ich auch darüber lachen, damals wohl eher nicht. Große Klasse! Und wer die "Schildkröte", "Musikbox" oder den unsäglichen "Staubsauger" mit erleben musste, findet hier ausreichend Stoff für eigene Erinnerungen. Die EK-Bewegung hat sicherlich bei vielen Gedienten Spuren hinterlassen. Selbst heute bei der Bundeswehr hört man von diversen Rekrutenspielchen.

Einprägsam: Wer es erlebt hat, das berühmte Postausgabebuch!!! Eine psychologische "Waffe" des Hauptfeldwebels und zugleich eine der größten "Strafen" überhaupt, der Entzug der Post aus der Heimat, oder der verwehrte und sehnsüchtig erwartete Urlaub. Der bittere "Trennungsbrief" der Freundin, der Film zeigt auch Vieles, wie es wirklich war.

Fazit:

Viel Komik, viel Wahres. Ein Film mit Herz und Schmerz. Man sollte diesen Streifen nicht verdammen. Ich fand ihn toll, weil er etwas in Erinnerung rief. Auch für Nicht-Ossis sehr sehenswert und sicherlich auch zum kräftigem Ablachen geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kommt an "Sonnenallee" nicht heran..., 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Die Komödie "NVA" ist eine herbe Enttäuschung. In diesem Film werden die erwartungsfrohen Zuschauer mit aberwitzigem Slapstick-Humor zum Narren gehalten. An die anspruchsvolle "Sonnenalle" kommt "NVA" keinesfalls heran. Schade um den vergeudeten Titel. Man hätte so viel Gutes draus machen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht, der Film ist eine Satiere ..., 3. November 2006
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Zugegeben, der Film und seine Protagonisten sind maßlos überzogen aber sehr gut getroffen. Der erste Tag in der Kaserne, die stupiden (in ihrer eigenen "NVA-Welt" lebenden Offiziere und Unteroffiere) - ja, genau so war es! Ein System, das auf der einen Seite für die betroffenen Wehrpflichtigen bitterernst war, aber trotzdem in seiner Gesamtheit oftmals lächerlich. Die unselige "EK-Bewegeung" (ehemalige NVA-Wehrpflichtige wissen wie bitter und unmenschlich dieses System war),das Strafsystem bis hin zum Straflager Schwedt - es wird nichts ausgelassen und auch nicht beschönigt, auch wenn es sich hier um eine Komödie handelt.

Beim Durchlesen der bisherigen Rezensionen ist mir ein Nachteil des Films bewußt geworden: wenn man diese Zeit bzw. Situation nicht selbst miterlebt hat (ich war in der NVA von 11/87 bis 05/89)kann man vieles im Film wahrscheinlich nicht nachvollziehen. Mir jedoch sprach der Film aus der Seele - ich kann nur nochmals sagen: ja, so war es!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Man hätte mehr draus machen können, 26. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Der Film ist eine reine Militärkomödie - deswegen sollte man auch keine ernsthaften Vergleiche zur realen (mit Sicherheit schlimmeren) Ex-NVA herstellen, das ist wie Äpfel und Birnen. Mich hat er bei manchen Szenen zum Schmunzeln angeregt, aber man hätte mehr draus machen können. So richtige Brüller fehlen einfach, die Pointen werden teilweise im Keim erstickt. Haußmann versucht eine gewisse Action aufzubauen und kann damit nicht richtig umgehen. Die Schauspieler der "Gurkentruppe" sind nicht schlecht ausgewählt, vor allem Oliver Bröcker als "Krüger". Er gibt dem Film gegen Ende sogar noch einen gewissen Tiefgang.

Warum der Film ausgerechnet mit "Bad Moon Rising" von Creedence Clearwater Revival beginnt, mußte ich mir als Wessi erstmal anlesen: Man sang in der Ex-DDR als angehender Wehrpflichtiger zum Text dieses Songs: "Abschied von Sex und geilen Weibern, Abschied von Schnaps und LSD, Abschied von allem was wir lieben - scheiße, wir müssen zur Armee".

Fazit: Nettes Filmchen, das einen aber nicht unbedingt vom Hocker reißt. Es gibt wesentlich bessere Militärkomödien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle satire, 13. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
man muß nicht alles mögen, was gezeigt wird, und die geschmäcker sind allemal verschieden, aber dieser film ist eine köstliche satire und immer wieder sehenswert. die es selber miterlebt haben, werden sich ebenso in verschiedene lager teilen wie die, die es gar nicht kannten. leute, es sit ein film, eine subjektive sicht auf ein kleines stück ddr, in dem es alles gab vom täglichen spaß am dienst bis zum suizid! siehe auch bundeswehr. vieles ist überzeichnet, oft findet man aber auch eine poesie vor, die nichts zu tun hat mit sentimentalem rückblick, sondern mit den kleinen nöten der kleinen leute. habe den film einige male gesehen und kann immer wieder lachen und mir kommen auch immer wieder die tränen, und diese musik ist einfach wunderbar dazu ausgesucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigene NVA Zeit, 3. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Wer in der NVA gewesen sein durfte oder musste, erhält ein Erinnerungsbild, wie es war und
als ob es sein eigener Dienst gewesen war.
Ein Muss für jeden der das erleben durfte!
Und obendrein die ganze Sinnlosigkeit ganz gut gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Knaller!, 5. August 2014
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Ein Super-Film - schnelle Lieferung und hervorragende Qualität - ein Muss für Jeden, der die damalige DDR nie erst genommen hat.
Hervorragende Schauspieler und super Dialoge....sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Subtile Satire, 13. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Da ich selbst noch in der Zeit kurz vor der Wende zum Wehrdienst in die NVA eingezogen worden bin, konnte ich in dem Film viele Szenen aus dieser einfach wiedererkennnen - allerdings werden die Geschehnisse mit viel Humor nachgezeichnet und viele Details sind sehr subtil wiedergegeben.

Aus diesem Grund werden viele Zuschauer ohne diese spezifischen Erfahrungen diesen Film nicht richtig erfassen, dass spiegelt sich auch in den Kommentaren hier wieder. So waren z.B. Ausführungen von Politoffizieren während der Schulungen tatsächlich in der Realität so dämlich (Wortwahl und Argumentation)gewesen wie sie im Film dargestellt werden - sicherlich satirisch nachgezeichnet, aber der größte Teil der Satire ist doch wieder real gewesen. Heute ist dies schwer vermittelbar.

Solche Sachen wie "Musikbox" und EK sind aber schon fast verniedlicht wiedergegeben und waren alles andere als eine Ausnahme (wie ein Rezesent meinte).

Von der filmischen Seite hätte ich mir einen stärkeren Handlungsstrang gewünscht. Die Musik gibt gut das Lebensgefühl der damaligen Generation wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Guter Film, 15. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: NVA (Amazon Instant Video)
Alles in allem ein guter Film. Nicht Oscarreif aber gut. Das Beste ist das ganze 8 Mal das Mikro vom Tontechniker oben im Bildschirmrand zu sehen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langeweile statt Witz, 7. Mai 2008
Von 
Dirk Beinhorn (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: NVA (Einzel-DVD) (DVD)
Ich habe keinen künstlerisch wertvollen Film wie "Das Leben der Anderen" erwartet, denn Leander Haußmann verarbeitet das Leben in der ehemaligen DDR anders. Haußmann ist ein guter Schauspieler, seine Inszenierungen sind teilweise sehenswert und witzig ("Herr Lehmann", "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken", "Sonnenallee") jedoch nie wirklich hochklassig. Und deshalb war ich der Meinung, dass sein Thema Nationale Volksarmee durchaus heiter sein könnte. Doch leider wurde es wolkig.
Die meisten Darsteller verkommen zu hampelnden Blödelbarden a la Dieter Hallervorden in den Achtzigern, die Geschichte ist langweilig. Am Ende habe ich gedacht: Ein überflüssiger Dreh ohne Höhepunkte. Einzig Oliver Bröcker als rebellierender Krüger kann darstellerisch punkten.
Dieser Streifen ist nicht mal ärgerlich. Er ist belanglos, fad und gerade noch fernseh-tauglich. Es gibt die üblichen Verdächtigen: Romantiker, Quertreiber, Streber, Schwächling, die dumm-sadistischen Alteingesessenen, die tölpelhaften Dienstherren und nicht zu vergessen, die kleine Liebesgeschichte. Nichts von alledem ist sehens- und erwähnenswert.
Ich habe NVA per amazon geliehen, ärgere mich deshalb nicht über die relativ geringe Summe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

NVA (Einzel-DVD)
NVA (Einzel-DVD) von Kim Frank (DVD - 2006)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen