Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen282
3,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2014
Sehr brutal und sehr sehr gut .
Am Ende (Spoiler ) sterben zwar alle .
Doch 2Tickets 1 Klasse waren nicht dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Für jeder Mann was der Al Pacino liebt super geschichte total spannend und toll anzusehen. Kann man echt nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2006
Bevor ich zu meinem eigentlichen Anlass kommen will sollte ich trotzdem ein paar Worte über mich verlieren, wobei ich mich jetzt keinesfalls als Film-Gott darstellen möchte oder jemanden der alles kennt und immer bescheid weiß. Nein, so ist es sicher nicht, auch ich bin nicht immer der Hellste. Aber eines kann ich sicher sagen, dass das was hier mit einem Stück Filmgeschichte gemacht wird nichts weiter als eine Schmach ist, ein böses Schmierentheater mit nur einem Ziel und vielen schlimmen Nebeneffekten. DAVID

Das angesprochene Ziel ist hierbei das unerhörte Scheffeln von Geld von Seiten der Produktionsfirma und die schlimmen Nebeneffekte sind die Verstümmelung und Verunglimpfung eines großen Stück Films.

Zunächst sollte jedoch auch kurz darüber gesprochen werden worüber wir hier reden. Es Geht um "Scarface", den großartigen Film von Brian DePalma nach dem Drehbuch von Oliver Stone mit Al Pacino in seiner zweiten weltberühmten Rolle neben der im "Paten". Über die Geschichte des Tony Montana möchte ich nun nichts weiter sagen, da ich nicht gerade für gute Inhaltsangaben stehe, außerdem ist der Inhalt ja leider fast schon weitverbreitet.

Worum es mir eigentlich geht ist kurz zu verdeutlichen was der Film meinen Freunden und mir bedeutete als wir uns damals die indizierte und gottseidank hier nicht erhältliche Version zulegten. Wir wussten das wir etwas exklusives und nicht jedem zugängliches in Händen hielten, ein Film der durch seine Indizierung nicht jedem zugänglich war und gerade deshalb etwas sehr besonderes war.

Doch was nun hier passiert ist sehe ich als sehr traurig an. Die indizierte Version wurde zerschnitten und aus Geldgeilheit auf sechzehn runtergekürzt um sie an allen Ecken anbieten zu können. Das ist ja eigentlich schon schlimm genug, doch die Folgen sind viel größer. Ein sehr guter Film, ein exklusives Stück Film-Kunst hat etwas von seinem Zauber und seiner Magie verloren. Die Realität sieht nun so aus das jeder kleine sechzehnjährige, der denkt er wüsste etwas über Film, meint damit prahlen zu können das er "Scarface" gesehen hat und ja jetzt so cool sei. Ein würdiger Film gerät in die Hände von Leuten die nicht würdig sind ihn zu sehen. Zwar möchte ich mich jetzt auch nicht so aufspielen als dürfte ich es mir anmaßen zu verbieten das andere diesen Film sehen, jedoch bestehe ich darauf das diejenigen, welche meinen sich diesen Film aus Coolness ansehen zu müssen dann bitte die noch indizierte Uncut-Version vorzeiehen und nicht diese Kleinkind-Ausgabe.

Jedenfalls um hier zu einem Schluss zu kommen ist es schade was hier mit "Scarface" gemacht wurde und ich muss leider sagen das der Film seinen ursprünglichen Zauber für mich verloren hat, er aber doch noch an der Spitze meiner Lieblingsfilme steht. Der eine Stern soll meinen Unmut für solche schandhaften Taten an großen Filmen stehen! Danke für die Gelegenheit das mal loswerden zu dürfen!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2006
Tony montana (Al Pacino) ist ein Politischer Flüchtling aus Cuba. Dieser Film Ist Sehr Empfehlenswert. am anfang hat tony irgend welche teller gewaschen, doch dan arbeitet er sich hoch in der brutalen unterwelt von miami.dieser film ist ein meilenstein der filmgeschichte wegen den schauspielern ( al Pacino, Michelle Pfeifer) aber auch wegen der Brutalität.im film fallen legendäre Sprüche wie zb. every dog has its day oder say hello to my little friend.der regiseur brian de palma hat ein meisterwerk erschaffen.der film ist so gut wegen dem guten drehbuches(von oliver stone) und wegen der verzweifelten musik von giorgio moroder.Doch wegen der brutalität wurde der film sehr stark geschnitten(15 minuten), deswegen nur 3 sterne.leute die das spiel vice city gespielt haben kommt alles sehr bekannt vor.Wer die möglichkeit hat die uncut version zu kaufen SOLLTE dies tun.ein sehr emphelenswerter film wegen al pacino.Niemand hätte die hauptrolle besser übernehmen können, man stelle sich arnold schwarzenegger oder brad pitt vor.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2007
Scarface zaehlt auf jeden Fall zu einem meiner Lieblingsfilme, auch in dieser FSK 16 Version.

Die groeßten Unterschiede bestehen darin, dass einige harte Szenen (zu damaliger Zeit waren sie zumindest hart, daher ist die 163 Min. Fassung auch Spio/JK - und eine indizierung laeuft nunmal 25 Jahre) fehlen, was meines Erachtens nach allerdings nicht unbedingt sehr sehr tragisch ist, eher schon stoerend, da dadurch bei einer oder zwei Szenen sehr abprubte Schnitte sind. Schlimmer ist an der FSK 16 Version die Verharmlosung bei der Sprache. So wird jedes F-Wort (ihr wisst was ich meine) in ein weitaus harmloseres Wort umgewandelt. Dadurch verliert der Film meiner Meinung nach an Intensität. Es geht hier immerhin um den Aufstieg und den abschließenden Fall eines aus Kuba stammenden Gangsters in den USA.

Insgesamt kann ich also sagen, dass die 163 Min. 18er Fassung weitaus authentischer und perfekt ist, waehrend die FSK 16er Version nicht ganz so gelungen, aber trotzdem hervorragend ist.

Wer das Geld oder die Moeglichkeiten hat, der sollte sich die 163 Min. Version zulegen, obwohl ich denke, dass es diese Version auch tut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2010
Der Film ist wirklich klasse aber das Ende war vorhersehbar..! Im Film setzte Al Pacino alles auf eine Karte und wollte alles oder nichts! Das hat Ihn am Ende den Kopf gekostet und seine Leute kamen auch nicht besser weg! Die Mafia zieht weiter Ihre Kreise und niemand kann sie aufhalten..Wer nicht korrekt wirtschaftet, den bestraft das Leben und wer alles will, hat am Ende gar nichts gewonnen ausser vielleicht eine Kiste aus Holz ;-) Um das hier abzuschliessen Ladys and Gentleman, es gibt ein Sprichwort an das man sich halten sollte, wenn man noch was vom Leben haben will.. Es heisst: Man sollte immer dann aufhören, wenn es gerade am schönsten ist! Das ist vielleicht leicht gesagt aber man sollte danach leben, sonst stirbt man am Ende und dann hat man vom vielen Geld sowieso nichts mehr..! Ich denke die Herrschaften unter Ihnen verstehen mich auf ganzer Linie.. Dann kann ich Ihnen bzw. Euch nur eine gute Zeit wünschen und ein besseres Leben als das es Al im Film Scarface gehabt hat. Adios Amigos.

Jack the Ripper
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2012
Dieser Film war lange nicht zu haben, denn einige Scenen sind schon heftig. Das die Ausdrucksweise im Text der Schauspieler (F.....,S....) nervt, ist jedoch bezogen auf den Hintergrund der Geschichte zu sehen. Ich selbst muss hierzu feststellen, dass mir der Film lange nicht mehr geläufig war, so dass man wieder in die Zeit vor 30 bis 40 Jahren eintauchen konnte. Das Ende im Film ist auch Menetekel auf die amerikanischen Geschichte und Verhaltensweise; immer im höchsten Gang ohne Rücksicht, Gier wo man hin guckt!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2007
Aber diese DVD sollten Sie nicht Ihr Eigen nennen! Die fünf Sterne hat dieser Film mehr als verdient, keine Frage. ABER nur in der 163 Minuten langen Originalfassung! Diese Fassung hier wurde der berüchtigten Kettensägenszene und einem Teil des (legendären) Endes beraubt. Doch warum? Man sieht in der einen Szene "nur" wie die Kettensäge angesetzt wird und dass Tony das Blut ins Gesicht spritzt, mehr nicht. Im Vergleich zu "Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre" wo man es auch sieht wie einem das Bein durchsägt wird, ist das wirklich fragwürdig. Durch die geschnittenen Szenen geht das Flair flöten und der Zuschauer weis gar nicht richtig was passiert ist. Also empfehlenswert ist dieser Streifen allemal, schließlich ist er einer der größten Gangsterfilme aller Zeiten. Doch wer sich die DVD holen will, sollte wirklich an Import denken.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2011
Zum Film brauch man ja nicht viel zu sagen. Das Bild ist einfach Top!! da hat man ne menge rausgeholt. Gut der Deutsche Ton wäre jetzt nicht so mein Fall, ist eben von der DVD übernommen worden, ich bevorzuge die Englische Syncro 7.1, da hört man wirklich jedes Geräuch und am schluss wenn er mit der M4 zur Sache geht fliegen einem fast die Ohren fort, da ist Tonmäßig ordentlich dampf dahinter!!

Das Steelbook ist Super gemacht, allerdings dachte ich es sei Matt und nicht glatt, aber find das auch schöner so, nur das es eben empfindlicher ist als bei einem Matten Steelbook. Drinnen befanden sich noch 5 Bilder aus pappe, aber gut verarbeitet, sehr stabil und dicker karton. Das Steelbook ist innen nochmals bedruckt was mir auch sehr gut gefällt. Ich kann nur jedem empfehlen zuzuschlagen!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Hallo brauche zum Film hier nix sagen aber ich kann nur jedem Raten sich dieses super Streifen auf Blu ray zu holen.Habe selber die DVD Version gehabt aber auch wenn der Deutsche Ton nur in 2.0 Stereo ist kommt er so satt und Klangvoll rüber das es mir fast die Sprache verschlagen hätte. Laßt Euch die Blu ray Version einfach nicht entgehen und schlagt zu Ihr werdet nicht enttäuscht werden finde es ist sowieso der beste Film von Al Pacino.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,97 €
4,99 €