Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Sport & Outdoor Prime Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen41
4,2 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation2|Version: Standard|Ändern
Preis:39,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2006
Es wird oft behauptet LCS wäre ein Aufguss von GTA 3, das ist so aber nicht richtig. Folgende Neuerungen gegenüber GTA 3 gibt es in GTA Liberty City Stories:

- Neue Story (die sehr gut ist)
- Motorräder
- neue Radiosender
- leicht veränderte Stadt

Die neue Storyline zusammen mit den vielen neuen Nebenjobs (zb Autoverkäufer, Müllmann usw) und den Motorrädern in einem leicht veränderten Liberty City rechtfertigen einen Kauf. Für jeden GTA Fan ist dieses Spiel ein muss.
Es werden auch sehr viele Stunden Spielspaß geliefert und das zu einem recht günstigen Preis.

Leider fehlt bei der PS 2 Version der Multiplayer aus der PSP Version, deswegen nur 4 Sterne bei der Bewertung. Ebenfalls sind alle Missionen (es gibt zwar reichlich) recht knapp gehalten, da das Spiel ja seinen Ursprung auf der PSP hat und auf Handhelds kürzere Missionen besser sind.

Der Schwierigkeitsgrad ist meiner Meinung nach recht ausgewogen, es haben also GTA Profis sowie GTA Neulinge ihren spaß.

Fazit:
Wer schon die PSP Version hat braucht die PS 2 Version nicht, wer allerdings keine PSP hat der sollte zuschlagen, [das Geld ist ]gut investiert und wer einen PSP und eine PS 2 hat und jetzt nicht weis für welches System er es kaufen soll, ich würde aufgrund der Multiplayermöglichkeit zur PSP Version raten, außerdem wer die anderen GTA's schon auf PS 2 hat für den währe ein "kann ich immer mitnehmen" PSP GTA besser.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2010
hallo erstmal...
Nach ein paar stunden spielzeit gebe ich mal einen kommetar zu gta liberty city ab.

STORY:
die story ist insgesamt sehr gut gemacht.man muss sich bei allen möglichen auftraggebern (sogar bei deiner eigenen mutter)durch viele verschiedene missionen schlagen.es gibt insgesamt drei grosse bereiche in liberty city,die man nacheinander durchspielen muss.
wer sich nicht die ganze zeit mit der hauptstory rumschlagen will kann auch einige spezialmissionen(z.b. "töte 20 mafiose in 2 minuten")
absolvieren oder man begibt sich auf die suche nach den geheimen päckchen,die überall versreut,in teils kleinen gassen zu finden sind.
Lustig ist auch,das man sich jedes nich abgeschlossene auto klauen kann und mit diesem das weite suchen kann...

GRAFIK:
Hier würde ich 7 sterne von 10 geben.da das spiel schon was älter ist kann man sich natürlich nicht all zuviel versprechen...

UMfANG:
das spiel hätte schon etwas grösser sein können,das heisst aber nicht das die spieldauer auch gering ist..
im gegenteil.ich als gta-einsteiger musste mich an die teils doch sehr kniffligen missionen gewöhnen.

ZUSAMMENFASSUNG:
STORY: 9/10
GRAFIK:7/10
UMFANG:8/10
STEUERUNG:10/10 (schnell und einfach zu lernen)
SCHWIERIGKEIT:6,5/10 (für mich als anfänger zu schwer)
SPIELSPASS:8,5/10

FAZIT:8/10
trotz kleiner schwächen kann ich das spiel für den preis nur emphelen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2006
Ich habe mir dieses Spiel gekauft weil ich ein Fan von der GTA Reihe bin. Es ist leider nicht so abwechslungsreich wie VC oder SA. Außerdem ist es nach ca. 10 Stunden durchgespielt. Es ist ganz nett, aber ich würde dann doch lieber auf den nächsten Teil warten!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2006
Habe bis jetzt jeden GTA Teil gespielt und muß nun auch bei Liberty City feststellen daß es mal wieder suuuuper viel Spielspaß mitbringt.Eine ruckelfreie Grafik und natürlich die schon "kultigen" Radiosender die auch bei diesem GTA Titel wieder sehr viel "Flair" mit ins Spiel bringen.Es spielt zwar in der selben Stadt wie in GTA3 aber das tut den Spielspaß nicht trüben. Wie immer eine nette Story verpackt mit viel freier Spilefreiheit auch außerhalb der Missionen.Neu sind die Motorräder in diesem Titel aber leider kann man nicht mit einem Flugzeug fliegen wie z.b in San Andreas.Meiner Meinung nach mal wieder ein voller Efolg für Rockstar Games und den Kauf dieses Spiels kann ich nur empfehlen !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2010
Als GTA-Freak bin ich von diesem Teil leicht enttäuscht, kommt halt nichts an San Andreas heran. Nicht mal GTA IV auf der PS3.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2006
Wieder einmal verschlägt es Sie nach Liberty City, Schauplatz von GTA 3. Doch im Vergleich zu GTA 3 ist man weit vor dessen Ereignissen. Beispielweise gibt es gibt noch eine Fähre, weil der Portland noch nicht fertig ist. Neuerungen sind auch im Gameplay zu erkennen. Motorräder sind wie bei GTA Vice City und San Andreas im spiel enthalten. Jedoch mangelt es an der Grafik. Das das Spiel eine 1-zu-1 Kopie der PSP-Version ist, sieht man leider auf dem ersten Blick. Der günstige Preis und die abwechslungsreichen Missionen machen die aber wieder wett. Plichtkauf für GTA-Fans !!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2006
Irgendwie war die Vorfreude ja da. Neues GTA, in Amerika früher als in Deutschland (besitze eine NTSC PS2)und überhaupt freut man scih als Konsolero auf ein GTA. Dann hielt ich es endlich in dne Händen. Habe es sogar von einem bekannten aus Amerika zuschicken lassen, da Internetshops sündhaft teure Versandkosten haben und es ewigkeiten dauert.

Ich legte das Spiel ein und meine Laune wurde besser. Doch dann bin ich im Spiel und sie wurde schlechter. Grafik ist eben auf PSP Niveau, was man doch merkt. (Im Vergleich zu GTA SA). Egal, nicht drauf achten, weiter zocken. Ich schmeiss mich in eine Karre und fahr halt rum. Dann der nächste Shock. Es läuft langsam und irgendwie ruckelig. Wie ich so rum fahr, habe ich ausserdem andauernd Dejavue Erlebnisse, da ich begeisterter GTA 3 zocker war. Sofort drückte ich Start und sah mir die karte, kramte zum Vergleich die gedruckte GTA 3 Karte raus und verglich die beiden Karten.

"Waaah, was soll das denn? Das sieht ja fast gleich aus!"

So ist es auch, die Stadt wurde nur um mini Gebiete erweitert.

Leider hatte ich wenig bis keine Lust, weiter zu spielen, deswegen kann ich nicht sagen, ob die Rockstars nicht doch Flugzeuge implementiert haben.

Fazit:

Nicht wirklich gelungen. Rockstar hätte sich mehr Zeit für das Spiel nehmen sollen und die Grafik auf PS2 Niveau bringen sollen. Ausserdem finde ich es eine schlechte Idee das alte Liberty City auf zu kochen. Das kennt sowieso jeder, da GTA 3 ja nun mal das erste 3D GTA war.

Das erste GTA in meinem Leben, dass ich nicht spielenswert fand. Und ich habe alle gespielt! (GTA, GTA L, GTA 2, GTA3, GTA VC, GTA SA). Aber das schlimmste daran ist, dass es eh jeder kaufen wird, da es halt ein GTA ist...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2010
Die Umgebung:

Die Stadt hat sich kaum verändert, lediglich eine der Brücken ist noch im Bau und ein paar einzelne Gebäude existieren noch nicht oder wurden durch ein anderes ersetzt. Diese Tatsache finde ich mehr als schlecht, da man als GTA-Spieler etwas neues erwartet und keine billige Kopie eine Vorgängers.

Fazit hier: Nichts neues!
Das Gameplay:

Das Gameplay an und für sich ist nicht schlecht, beinhaltet jedoch vieeel zu wenig neue Features.
Die Handlung ist ja ziemlich stark Mafia-mässig, also würde man denken, man könnte irgendwie Botengänge für die Mafia oder sonst Ähnliches erledigen - nix da, rein gar nichts.

Neue Nebenmissionen sind hier lediglich Müllabfuhr, Auto- und Motorradhändler und eine Foto-Mission.
Die restlichen Nebenmissionen sind für richtige GTA-Fans längst bekannt, bspw. Taxi-Missionen oder Strassenrennen.

Fazit auch hier: Nichts neues!

Hauptmissionen:

Dieser Punkt ist, meiner Meinung nach, der "beste".
Die Story ist nicht schlecht; hat typische GTA-Missionen à Verfolgungsjagden, irgendetwas-in-die-Luft-jagen-Missionen uvm.

Fazit hier: eine gute, gelungene Storyline.

-----------------------------------------

Schluss-Fazit: Ich habe hier zwar kaum ein gutes Stück an LCS hinterlassen, aber für GTA-Einteiger ist es dennoch empfehlenswert. Für die "andern", die bereits in den Genuss der anderen GTAs kamen, ist es, meiner Meinung nach, keinen Kauf wert.

Natürlich spricht meine Rezension nicht jeden an, das ist mir klar, aber für mich ist es nunmal kein gelungener Teil der Serie.

.. aber schlussendlich muss jeder selber entscheiden, ob er LCS kauft oder nicht. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2006
Also da hat wohl jemand versucht noch ein bischen Geld zu verdienen.

Wenn man das Spiel nur für die PSP sieht- OK.

Aber ein Remake für die PS 2 das ist ja lächerlich.

Ein klarer Rückschritt...

Allerhöchstens ausleihen und testen, Kaufen NEIN!!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €-48,90 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)