Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
54
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-8 von 8 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 12. Januar 2016
Habe die DVD direkt an Freunde weitergegeben, da ich ihn mir nicht zum zweiten Mal mehr anschauen mag. Mir fehlt jeglicher Zusammenhang...
Da lob ich mir doch den Bruno Ganz in "Mein Ende ist mein Anfang"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Den Film hab ich vor 25 Jahren in einer wesentlich längeren Version gesehen. Die Szeneen, die fehlen, waren die der Sicht der Kinder. und das war der eigentlicheSinn des Films und nicht die Einbettung der Engel i die Geschichte. Die Kinder sind die eigentlichen Engel.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2016
Der Film hat nicht überzeugt. Irgendwie hatte ich ihn anders und besser in Erinnerung. Er dauert geradezu quälend lange - gefühlte fünf Stunden. schade...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2005
"Der Himmel über Berlin" ein Meisterwerk? Aus meiner Perspektive einer der überschätztesten Filme der 80er Jahre von einem sicherlich sympathischen Regisseur, der aber auch überschätzt wird (okay: "Paris, Texas" ist wegen seiner Bilder, und nur deswegen, visuell atemberaubend). Nichts gegen Off-Stimmen, aber 90 Prozent des Gesprochenen hört man in Form eines Gedankensalats, Dialoge sind selten und dann meistens Handke-mäßig artifiziell - das funktioniert literarisch (nicht immer), aber Figuren (Engeln) in den Mund gelegt wirkt es wie nicht von dieser Welt - im negativen Sinne. Die Illustrationen dazu sind manchmal sogar recht lieblos (oder finden sie es interessant, Bruno Ganz dabei zuzusehen, wie er ungeschnitten einige Minuten durch eine Straße spaziert?). Die Geschichte hat wenig Substanz, kommt sogar ein wenig Coelhohaft daher (kein Kompliment), aber dann ist da doch etwas Großartiges darin. Handkes Gedicht, das beginnt mit "Als das Kind Kind war...", rezitiert von Bruno Ganz, gehört zum Schönsten, was ich kenne - ich meine nicht über "Kindheit" kenne, sondern überhaupt im Bereich des Lyrischen. Kann man aber auch im Internet nachlesen. Ein zutiefst humanistischer (leider auch "menschelnder") Film, ohne jeden Zweifel, aber seine Message ist zu offensichtlich, die "Handlung" ermüdend, die Bilder dazu nicht stark genug. Allerdings: Das so genannte Remake mit Nicolas Cage und der erst seit "In the Cut" relevanten Meg Ryan ist noch sehr viel schlechter.
55 Kommentare| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
Das beste Argument gegen Filmförderung! Ich mag durchaus Arthouse. Aber das hier geht zu weit. Minutenlanges, undeutliches Gemurmel bei Schwarzweiss. Eine gute Kamerafahrt ist alles was ich bekam.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Der Himmel Über Berlin ist unfassbar gut. Aber ohne die Deutsche Untertitel ist diese Artikel mangelhaft und ich finde es einfach entsetzlich. Ich habe alles gemacht um die Untertiteln an zu machen. Mann kann nicht diese DVD im Unterricht von Kindern oder Erwachsene benützen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2009
Nachdem dieses 'Meisterwerk' überall gelobt wurde, habe ich beschlossen, es nun auch endlich kennenzulernen, doch jede Waschmittelwerbung ist unterhaltsamer.
Endloses Nichts, qualvoll ausgedehnt in sinnlosen Sequenzen, keine Dialoge, die diese Bezeichnung verdienen, Berlin von seinen langweiligsten und trübesten Seiten.
Muß man gänzlich unverbildet und intellektuell komplett verhöckert sein, um das zu goutieren?
Vielleicht ist das aber etwas für Leute, die vor Beuß und Baselitz auf die Knie fallen, vielleicht muß man aber auch zu lange im Tomographen gelegen haben.
Die Welt ist voller Wunder...
99 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Installation sehr kompliziert, vollkommenes dowload nicht gelungen, da zu langsames Internet vorhanden. Für mich herausgeworfenes Geld.
Für Leute die kein Internet über Kabel haben - Hände weg!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,97 €