MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2006
Leider ist dies eine der schlechtesten bisherigen CDs aus der Platinum-Reihe. Dies liegt nicht an der Musikqualität, sondern mehr an der Songauswahl. Sonderlich viele Hits hatten die Communards sowieso schon nicht (Jimmy Somerville hatte seine beste Zeit mit Bronski Beat), aber leider fehlen mit 'Tomorrow' und 'Read My Lips' auch noch 2 essentielle Songs aus dem Schaffen. Hinzu kommt, dass 'Never Can Say Goodbye' im grausigen 'Classical Mix' gewählt wurde. Sorry, aber gegen Ende des Tracks gibt es nur den erlösenden Druck auf die Skip-Taste! Das Original wäre dagegen das Highlight dieser Zusammenstellung gewesen. Okay, es ist eine 'Low Budget-Zusammenstellung', aber trotzdem sind 5 bis 7 Euro noch genug Geld, um gerade bei älteren Acts vernünftiges Material zu erwarten.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2006
Communards : "The Platinum Collection" ist eine weitere Billig-Compilation aus der Warner Platinum Serie, also rund eine Stunde Musik, kein Booklet, keinerlei Infos ausser den Songautoren und Jahresangabe. Wer nur die Musik will bekommt diese hier zu nem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich kenne Jimmy Somerville und die Communards zu wenig um zu sagen ob hier Hits fehlen, aber "meine" Klassiker sind dabei: "Don't Leave Me This Way", "Never Can Say Goodbye" ist nicht in der bekannten Single Version sondern als "Classical Mix" enthalten, Ambient könnte man auch sagen, aber leider gegen Ende dreht Somerville acapella am Rad... Und natürlich "For A Friend", eins der schönsten Pop-Lieder der 1980er Jahre, und heute immer noch grossartig. Neben Disco-Pop-Songs gibt es einige ruhige Stücke, die man auch als Piano (Keyboard) Balladen bezeichnen kann.
Fazit: schöne Musik aus den '80ern, auch heute noch gut hörbar. Den Punktabzug gibt's für die nicht vorhandenen Infos.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
18,53 €
10,99 €