Kundenrezensionen


65 Rezensionen
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigantisches Gangster-Abenteuer mit vielen coolen Neuerungen und alten Schwächen.
Grand Theft Auto: San Andreas ist definitiv der beste Teil der Reihe. Auch wenn mir das Gangster-Hip-Hop-Szenario anfangs nicht so sehr zusagte, hat mich der Titel schnell in seinen Bann gezogen und bisher nicht wieder losgelassen. Schon alleine die zahlreichen Minigames und Nebenmissionen fesseln länger vor den Bildschirm als andere komplette Spiele. Das...
Veröffentlicht am 20. März 2008 von Stefan Lehmler

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Besser zur PC-Version greifen
Auch wenn mir persönlich bezüglich Setting, Style und der Musikauswahl Vice City noch immer wesentlich besser gefällt, ist San Andreas ein gutes Spiel mit sinnvollen Erweiterungen (Fitness- u. Muskelaufbau etc.).
Allerdings würde ich eindeutig zur PC-Version raten: Die Playstation-Grafik versagt bei einer übersichtlichen Darstellung der...
Veröffentlicht am 22. Mai 2009 von Thietmar von Merseburg


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste GTA.....!!!!!!!!!!!, 4. August 2006
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Ich habe GTA SA bereits für Playstation als auch für den Pc gespielt und es ist gleichermaßen einfach wie übersichtlich und die unterschiede in der Grafik dürften auch nicht als zu groß sein denn da die Konsolen Version eher draussen war wird man die Grafik einfach übernommen haben wo ich mir denke das man dort nachlegen könnte in dem man dem Pc spieler der ja ein halbes jahr länger warten musst wenigstens eine bessere Grafik Engine zaubern hätte können aber okay was solls so ist es ja auch nicht schlecht.Das Spiel beginnt damit das man selber (Carl Johnson) von den Korrupten Polizisten Tenpenny und Pulaski beschuldigt wird einen Mord begangen zu haben und es wird einem fast alles geld genommen aber eigentlich geht es um die Beerdigung der eigenen Mutter, und schon kurz danach befindet man sich auf der Flucht, und baut zusammen mit den anderen 3 verbliebenen Grove Street Mitgliedern (Ryder,Big Smoke,Sweet) wieder die alte Famielie" wieder auf dazu muss aber erst jeder Crack Dealer beseitigt werden und andere kleine jobs, das geht eine gewissen zeuit lang so weiter und man ist nur dabei die Grove Street wieder zum leben zu erwecken bis halt "Cesar Vialpando" der freund der Schwester von "CJ" einem heissen tip hat und CJ zeigt das seine besten freunde "Big Smoke und Ryder selber Korrupt sind und mit leuten aus anderen gangs gemeinsame sache macht, zudem taucht ein Grüner Sabre auf, aus dem Auto wurde die mutter von CJ erschossen, und nun ist klar das man zwei neue gegner hat die eigentlich die besten freunde waren dazu wird in der gleichen Mission "Sweet" gefangen genommen da er angeschossen wird.Danach heisst es erstmal zurückziehn und man selber als CJ baut sich einiges auf so eine eigene Werkstatt usw. man kann sich freundinnen beschaffen etc. viele kleien dinge die durchaus wichtig sein können muss man entdecken oder gewinnen und die Missionen bleiben stets interessant und packend, bis man soweit kommt und Sweet aus dem gefängnis wiederkehrt und nun geht es darum vergeltung zu erzielen zudem bricht in ganz Los Santos das Chaos aus.Zum guten Schluss muss man Big Smoke und Tenpenny zusammen erledigen....somit nimmt das spiel sein ende und bis dahin gibt es so viel zu entdecken das man schon süchtig werden kann.natürlich kommen die coolen Sprüche nie zu kurz und die Musik ist ebenso genial wie gut ausgesucht denn alles was zum zeitpunkt in dem das spiel spielt ist musikalisch vertreten so z.b.Rage Against the Machine,faith no more,Ozzy osbourne,Stone Tempel Pilots,Guns 'n' Roses,Snoop Dogg,Ice Cube,NWA,Dr.Dre,David Bowie,Heart,Cypress Hill....und viele mehr.

Fazit:Ein geniales Spiel das auch auf lange zeit gesehn spaß macht und die Missionen überfordern einen keineswegs, alle sind mit etwas geschick zu schaffen.Und jetzt als Platinum version erst recht ein Kauf Tip.....also KAUFEN!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen TOLL, 31. Juli 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Super Game, das beste der GTA-Reihe! Macht einfach Spaß!

Grafik: 4,5/5
Gameplay: 4/5
Spaß: 5/5
Langzeitmutivation: 4/5
Schwirigkeitsgrad: 4/5 (für Fortgeschrittene/Profis)

Fazit: 4,5/5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oooooohhhhh Gewalt, Sprache...?, 8. Februar 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Also ich kann diesen Bayern da nicht verstehen. Wenn man so gegen harte Sprache und Ghetto-Attitüde ist, kann man ja einfach mal das Cover umdrehen und auf die Spielbeschreibung und Hinweise (Strong Language,Violence...) achten.

Na ja, aber dieses Spiel ist eigentlich von der Technik her nicht zu überbieten. Sicher, die Objekte sind vom Rendering her nicht der heutigen Zeit angepasst, aber was macht das schon bei der riesigen Spielwelt, der gigantischen Auswahl an Fortbewegungsmitteln, dem erstklassigen Sound und der unglaublichen Freiheit, die man hat. Vor San Andreas hat man sich gefragt, wie die Jungs von Rockstar GTA verbessern wollen...und wie sie sich verbessert haben - von den Möglichkeiten her auf jeden Fall. Ich finde, die Atmosphäre von GTA Vice City ist unübertroffen.

Alles in allem ist das Spiel dank der oben genannten Eigenschaften und der darüber hinaus wirklich filmreifen Story seine guten Bewertungen

zu hundert Prozent wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker ohne Konkurrenz, 18. September 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Grove Street,die Strasse in der Carl Johnson seine Familie zurückgelassen hat,ist ein Teil von San Andreas,den es gilt für sich zu erobern.Als Carl kommt man zurück um zu beweisen,dass man kein hinterhältiger Mörder ist.4 Abschnitte von San Andreas mit vielen Missionen,die alle ihren Reiz haben und viele Charaktere,die einem bald ans Herz wachsen.Es gibt aber auch Wiedersehen mit alten Bekannten,die man in vielen Missionen trifft.Die Musik zu San Andreas ist auch mal wieder eine guter Mix aus Rock,Heavy Metal,Country,Techno etc..Natürlich kann man auch wieder in den Rennarenen mit den Hotringrasern rumheizen und sein Können im Fahren beweisen.Die Waffen lassen an nichts zu wünschen übrig,da alle wichtigen GTA-Waffen dabei sind,die in den Missionen oder einfach auf der Strasse für den richtigen Spassfaktor sorgen :-)

Alles in einem:langer Spielspass;2-Player-Modus,der besser nicht sein könnte und eine gute Grafik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel mit kleine(re)n Schwächen., 3. April 2008
Von 
Melanie Holtmann "Mekko!" (Utopia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Sonst nicht unbedingt ein Konsolenfan, spiele ich "San Andreas" doch hin und wieder ganz gerne. Das "Gangsta/HipHop" - Szenario ist zwar etwas befremdlich (der Vorgänger Tommy Vercetti sagte mir mehr zu), dafür hat sich der Spielspaß parallel zur Spielfläche nochmal vergrößert. Man kann (und - kleines Ärgernis an manchen Stellen - muss) lange Wege zurücklegen, dabei gemütlich über die Highways rasen und Radio hören. Auch die Missionen sind recht abwechslungreich gestaltet und die einführenden Videosequenzen für die Backgroundstory werden beim zweiten Mal zwar schnell weggedrückt, erfüllen dennoch einen guten Zweck. Mir fehlt immer noch ein wenig die Möglichkeit der Interaktion - da ist zu viel Kulisse, die man zwar ab und zu kaputtmachen kann, die aber sonst zu wenig anbietet. Die kleinen Abwechslungen machen wie immer Spaß - Flug-, Schiffahrts- und Fahrzeugschulen, Polizei- und Feuerwehrmissionen, Rennen und so weiter. Dennoch sollte es nicht möglich sein, nach Belieben Leute auf der Straße abzustechen oder abzuschießen; abgesehen davon, dass das furchtbar unrealistisch ist, ist es auch - obwohl ich da sonst nicht so zartbesaitet bin - pädagogisch eher fatal und letztendlich albern. Noch ein bisschen mehr Forderung an Geschicklichkeit oder Taktik wären stattdessen nett gewesen. Dennoch: vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Typisch Rockstar Games, 2. Februar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Spiele das Spiel jetzt seit einem Jahr und finde es einfach toll! Von den Missionen, dem Gameplay usw. hat sich Rockstar Games wieder mal selbst übertroffen. obwohl ich auch LCS und 4 schon gespielt habe, bin ich der meinung, es ist eines der besten. werde mir überlegen, ob ich mir demnächst vice city zulege. an alle GTA-Fans denen's nicht nur ums Blut im spiel geht (man hat nämlich an der blutrünstigkeit gespart): KAUFEMPFEHLUNG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Besser zur PC-Version greifen, 22. Mai 2009
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Auch wenn mir persönlich bezüglich Setting, Style und der Musikauswahl Vice City noch immer wesentlich besser gefällt, ist San Andreas ein gutes Spiel mit sinnvollen Erweiterungen (Fitness- u. Muskelaufbau etc.).
Allerdings würde ich eindeutig zur PC-Version raten: Die Playstation-Grafik versagt bei einer übersichtlichen Darstellung der Umgebung und vor allem das Zielen geht mit dem PS2-Controller wesentlich schlechter und komplizierter von der Hand als mit der Maus.
Ist aber sicherlich Gewöhnungssache...
An dem Genre-Meilenstein "Mafia" (auf dem PC) kommt es aber bezüglich Atmosphäre u. Spielwelt so oder so nicht vorbei...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Masse statt Klasse!, 15. September 2006
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Obwohl mir klar war, dass dieses Spiel eher an den "Mann" gebracht werden sollte, habe ich es mir dann doch in der Platinum-Version gekauft. Ich möchte hier nicht noch einmal auf die ganzen Features und Möglichkeiten eingehen, welche bereits von dem Hersteller, etlichen OnlineMags, Mitrezenten beschrieben und auch tatsächlich vorhanden sind.

Ich habe das Spiel nun durch und es hinterlässt einfach ein zwiespältiges Gefühl. Einerseits war ich fasziniert von der riesigen Spielewelt, den schier unendlichen Möglichkeiten, dass es anfangs fast "zu viel" war. Ich war einfach platt und wusste gar nicht, wohin und was zuerst. Und sehr schnell fiel mir das enorme Gewaltpotential in dem Spiel auf, so dass es mir fast die Lust nahm, das Spiel überhaupt weiterzuspielen. Ok, klar, in wahrscheinlich 90% der Videospiele geht es darum irgendwen oder irgendwas abzumetzeln, doch in GTA San Andreas ist ein Realismusgrad eingetreten, der mir unbehagen bereitete. Das ganze Spiel ist doch sehr "American Lifestyle", Gewalt ist ok, Sex nein danke. Zwar kann man die Leute auf vielen erdenklichen Arten und Weisen niederstrecken (Kettensäge lässt grüßen), doch die "Einladung zum Kaffe" nach erfolgreichen Dates wird mit der wackeligen Außenansicht des Hauses und kurzem Gestöhne im Hintergrund quittiert. Witzigerweise gibt es auch Stripclubs, wo die gute Dame dann nach Bezahlung ein bisserl mit dem Po wackelt aber nichts entblößt. Da hätte man schon konsequenter bleiben können. Wenn ich Menschen in ihren Blutlachen liegen sehe, werde ich auch eine entblößte Oberweite oder zumindet angedeutete erotische Szenen verkraften.

Gut fand ich, dass man nicht sofort alle Gebiete erforschen konnte, sondern diese mussten erst freigespielt werden. Dadurch baute sich bei mir gut Spannung auf, was mich in den neuen Gebieten erwartet und auch ungeliebte Missionen mussten so bestanden werden. Richtig Spaß hatte ich dann an den Missionen, die mich nach San Fierro führten. Endlich mal weg von dem ganzen dumben Gangsta-Gehabe und Gangsta-Charakteren, sogar eine spannende Story kam zum Vorschein.

Die Grafik ist in diesem Spiel ein weiteres zweischneidiges Schwert. Ich hatte eine Menge WOW-Efekte und dachte, wahnsinn, was die da auf die Beine gestellt haben. Gebäude, Straßen, Autos, Casinos, also ein echter Hingucker und eine enorme Vielfalt. Doch trotzdem tendiert das Spiel hier eher zu Quantität statt Qualität. Es ruckelte und stockte und stürzte ab. Landschaften bauten sich viel zu spät auf, dass ich doch des öftern vor Mauern und Bäumen fuhr, die wie aus dem Nichts erschienen. Die Figuren sind bei näherer Sicht auch recht lieblos und undetailiert. Bars, Clubs, Shops, etc. sind in den verschieden Gebieten auch immer gleich gestaltet. Bildschirmfehler en Masse, z. B. dass ich in einem Raum stehe und plötzlich ist eine Wand weg oder mal ganz die untere Etage, wenn ich die Perspektive verändere bin ich halb draußen. Also da muss ich sagen, dass hab ich vor einigen Jahren noch akzeptiert, doch heute darf das einfach nicht mehr in dieser Häufigkeit vorkommen.

Es ist ein Spiel, dass sich definitiv lohnt als Platinum-Version zu kaufen und einen langzeit Spielspaß bietet. Doch ist es für mich keine 5 Sterne wert und ich kann mich den überschwenglichen Rezesionen nicht anschließen, dafür ist es zu sehr Masse, statt Klasse. Und so manches mal habe ich mir Gedanken gemacht, was ist, wenn dieses Spiel von labileren Personen gezockt wird, obwohl ich alles andere als ein Moralapostel bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Spiel, 13. März 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Das Spiel ist einfach nur toll naja GTA IV ist immer noch besser aber San Andreas ist ja auch älter. Aber cool ist der 2-Spieler Modus der macht voll viel spaß da kann man mit seinen Freunden spielen. Die Grafik ist auch sehr gut im großen und ganzen ein super spiel also: KAUFEN mein Tipp.Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP, 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] (Videospiel)
Wie immer ein sehr gutes Produkt was hier verkauft wird bei Amazon..Ist nur zu empfehlen..Immer wieder gerne..macht weiter so leute
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum]
Grand Theft Auto: San Andreas [Platinum] von Take-Two (PlayStation2)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,03
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen