holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen7
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:24,50 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2008
Die letzte Fahrt der Bismarck
Das deutsche Schlachtschiff "Bismarck", das modernste seiner Zeit, versucht im Mai 1941 in den Atlantik durchzubrechen, um die britischen Nachschubkonvois im Atlantik anzugreifen. Die britische Marine ist gezwungen, all ihr Geschick und ihre Schiffe aufzubieten, um dieser Bedrohung zu begegnen. Trotz eines sensationellen Anfangserfolgs endet die Fahrt des deutschen Riesen nach nur wenigen Tagen in der Katastrophe.

Kurz zusammengefasst berührt diese Inhaltsangabe die Kernpunkte des Films. Szenisch umgesetzt wurde das Ganze durch die Konzentration auf die Vorgänge im unterirdischen Lagezentrum der britischen Marine in London, in der Kenneth More als leitender Offizier für die Operationen gegen die "Bismarck" verantwortlicht zeichnet. Abgehakt werden kann an dieser Stelle auch die zarte Liebesgeschichte, die sich - für einen Film dieser Art in meinen Augen überflüssig - zwischen ihm und einer zugegeben bezaubernden Dana Wynter entwickelt. Ansonsten ist der Film ein Kind seiner Zeit: die Briten in allen Positionen treffen ihre Entscheidungen souverän und stets "gentlemanlike", während die deutschen Offiziere - insbesondere der Flottenchef Admiral Lütjens - eher dem entsprechen, was man sich im Großbritannien der 1950-er Jahre unter einem "Deutschen" vorgestellt hat. Die Rollenverteilung zwischen "Gut und Böse" ist also von Anfang an klar festgelegt; die Tatsache, dass auch stets nur von den englischen Charakteren persönliche Bilder gezeichnet werden, trägt ein Übriges dazu bei.

Technisch ist der Film für seine Entstehungszeit sehr gut umgesetzt, Modell- und Originalaufnahmen sind geschickt ineinander verwoben worden. Im Allgemeinen hält sich der Film auch an die historischen Tatsachen, besonders gegen Ende aber driftet er doch teilweise erheblich von den Fakten ab.

Alles in allem ist mir "Die letzte Fahrt der Bismarck" 3 Sterne wert, es ist ein typischer Kriegsfilm der 1950-er Jahre mit klarem moralischen Stempel des Produktionslands, der aber durch seine für die damalige Zeit beeindruckende Tricktechnik punkten kann. Aufgrund der Tatsache, dass er außerdem bis heute tatsächlich der einzige Spielfilm zum Thema ist, ist er auf jeden Fall für den Interessierten sehenswert.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2015
The perfect companion for all film enthusiasts is the ROMA VICTRIX WINE BEAKERRoma Victrix Wein Becher

A Very good war film that is riveting from start to finish, Sink the Bismarck! Is an exciting, thrilling film that boasts a very good cast and it is an entertaining picture successfully recreates the hunt for the famous battleship. I enjoyed the film, and think it's one of the best classic war films. The story is well thought out and there is enough tension and thrills on-screen that elevate the film. Although not as grand many other war films, this film has a more laid back feel to it in the way that it approaches its subject. The film still boasts some action, but it is more relaxed than say Saving Private Ryan.

Kenneth More delivers a strong performance here and he is one of the finest aspects of the film. The other is of course the battle scenes on the seas. They were very well done and were full of action and riveting moments of tension. The film is one of the defining genre films, and I think that the film deserves a second look as it is a far superior film than what you might think. This film is quit underrated and I don't think it deserves the negativity that some people have shown towards the film. The film is far better than what you might think, and it well acted and directed and overall the pace of the film is pretty fast, yet is nonetheless a gripping and entertaining picture that is worth seeing if you enjoy war films.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Für einen Liebhaber dieser Art der Filme auf jeden Fall ein Muss. Der Film ist noch in s/w. Dennoch ist der Film spannend aufgebaut und er zeigt gut, was für eine Gefahr die Bismarck darstellte. Es werden auch die unterschiedlichsten Situationen und Ansichten einzelner Offiziere gezeigt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2015
Diese DVD war sehr interessant ..... spannend inszenierter Kriegsfilm von der Entstehung des größten deutschen Schlachtschiffe, bis hin zum Untergang ... tolle Kampfszenen .... Audio und Video sehr gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2006
Auf diese DVD habe ich schon lange gewartet. Da das Schicksal der "Bismarck" hier aus britischer Sicht dargestellt ist, hatte ich die Befürchtung, meine alte Videoaufnahme überlebt noch alles. Der Film ist spannend. Der neue Titel ist etwas irreführend, denn die "Bismarck" befand sich auf ihrem ersten richtigen Kriegseinsatz. "Versenkt die Bismarck" (alter Titel) traf es besser, denn wenn die Briten das Schiff nicht erwischt hätten, hätte sie den Versorgungskonvois schwere Schäden zufügen können.

Für Genrefans ein Muss.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2010
Einer der wenigen, sehr guten Kriegsfilme, die der Sache auf den Grund gehen ohne anzuprangern. Schön ist auch, alles aus englischer Sicht zu sehen und nicht nur Deutsche, die sich Asche aufs Haupt streuen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2011
Nach langer Suche fanden wir die DVD "Die letzte Fahrt der Bismarck". Die Bestellung über Amazonen verlief reibungslos, sehr schnell und zur vollsten Zufriedenheit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €