Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Cushion Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,47 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Februar 2006
Na endlich erscheint mal ein Live-Album von Kid Rock, und dann direkt so ein Hammer-Teil. Der Sound ist einfach nur brilliant, davon könnten sich manch andere noch so einige Scheiben abschneiden. Zudem klingen die Songs oft sogar noch besser als die eigentlichen Studio-Versionen. Das ist eben Kid Rock. Er gab mal wieder alles, und dass wurde auch würdig auf der CD umgesetzt. Schließt man die Augen, denkt man, man wäre dabei, leider kann man sie nicht lange geschlossen halten, denn man muss automatisch wild rumhüpfen und abrocken, und wer will das schon mit geschlossenen Augen. Die Trackauswahl ist im Großen und Ganzen gut (obwohl mir so einiges vom letzten Album gefehlt hätte, z.b. Jackson Mississippi und Feel Like Makin' Love), man kann rotzigen Südstaatenrock und tolle Country-Töne mal wieder auf einem Album hören. Zudem gibt die Country-Sängerin, beim schönen Song "Picture" ihre Stimme hinzu, was auch einen Pluspunkt gibt. "Bawitbada" und "American Bad Ass" gehen einfach nur ab wie die Sau, und mit "Only God Knows Why" gibt es auch eine der besten Rock-Balladen der letzten paar Jahre. Einziger, aber guter, Song vom letzten Studio-Album ist die scheppende Country-Rock Nummer "Rock'n'Roll Pain Train". Ich für meinen Teil, kann nur sagen das dieses Live-Album einfach nur der Hammer ist, und in keiner Sammlung fehlen darf, davon abgesehen ist es für jeden Fan ein absolutes Muss !!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2006
Kid Rocks erstes Live Album ist für alle Fans von Southern Rock genau so ein muss wie für die Leute die Rock & Roll lieben!

Mit 'American Bad Ass' oder 'Sombody`s Gotta Feel This-Fist of Rage' ist auch für alle Metal-Fans etwas dabei!

Genau so wie die Stadionhymnen 'Picture' (feat. Country Star GRETCHEN WILSON) oder 'Only God Knows Why' ' bei denen man merkt das Kid Rock und seine Twisted Brown Trucker Band eine der besten Live Bands der Welt sind!

Selbst den Klassiker 'Early Mornin` Stoned Pimp' hat Kid Rock zu Ehren von seinem verstorbenem Freund JOE C mit aufs Album gepackt!

Die Palette reicht von Old School Hip Hop über Rock & Roll bis hin zu Country oder Hard`n Heavy ' für alle ist etwas dabei und genau dass wollte der Meister aus Detroit erreichen!

Deshalb hat er als letzten Song auf dem Album auch noch den Hammer Song 'Outstanding' ( gecovert von der Gap Band) aufgenommen.

Der Track wurde während eines Soundchecks bei einem Konzert das erste mal geprobt und bei 3 mal war er im Kasten!

Live Trucker ist ein gelungenes Meisterwerk und ich verspreche euch Ihr werdet die Scheibe lieben! Also bestellt sie euch!!!!

-The Kid Rock Banger-
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2006
Das ist eine der wirklich hörenswerten CD-Veröffentlichungen am Sektor Rock/Crossover des Jahres 2006 - ich würde sogar von einem Must-have sprechen! Leider bringt Kid Rock`s Label Atlantic Records die letzten Veröffentlichungen dieses vielseitigen Musikers nur noch ausschließlich in Amerika auf den Markt und hierzulande bekommt man sie nur noch als Import - was auch den sehr hohen Preis erklärt! Diese Live-CD (es ist Kid Rocks erste) ist aber selbst diesen Preis wert: der Sound ist ausgezeichnet und absolut mitreißend - das Publikum und die damit verbundene Stimmung ist dabei sehr gut zu hören bzw. zu fühlen und das macht den Unterschied zu vielen anderen Live-Aufnahmen, die veröffentllicht werden! Das hier klingt mehr wie ein exzellent abgemischter Bootleg. Die Songauswahl gleich einem "Best of" - da fehlt nicht viel, wofür Kid Rock bekannt ist - von hartem Rock über Hip Hop, Soul bis zu Country ist da alles vertreten! Dass es keine Aufnahme von einem Konzert ist (mit 2 Ausnahmen, die Rap-Einlagen des schon verstorbenen Joe C. aus dem Jahr 2000 beinhalten, sind alle Songs bei verschiedenen Konzreten in Detroit 2004 mitgeschnitten), schadet dem Gesamtbild meiner Meinung nach überhaupt nicht!

Highlights sind schwer herauszupicken, da es kaum einen Moment gibt, der irgendwie abfällt - ich kann mit gutem Gewissen eine absolute Kaufempfehlung für alle abgeben, die mit Kid Rocks Musik prinzipiell etwas anfangen können!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2015
Erstmal vorweg: Das Album finde ich super! Tolle Kombination aus Rock, Hip Hop Elementen und langsamen 'Schmuse'songs. Muss ein Wahnsinnslivekonzert gewesen sein. Nun aber zu meiner Kritik:
Ich habe dieses Album vor allem bei Amazon gekauft, da ich digitale Medien und Downloads gleichermaßen gern nutze wie Datenträger. Nichts kommt auf einer guten Anlage an eine CD heran (zumindest für mich als Otto-Normalnutzer - die Plattenfraktion würde mich vermutlich lynchen), während in unterwegs gern MP3s höre oder falls ein WLAN zur Verfügung steht sogar streame. Daher habe ich auch die 4€ Aufpreis gegenüber iTunes und 6€ gegenüber Amazon-Download in Kauf genommen, um das AutoRip-Feature zu nutzen.. Dass man dann aber als AutoRip nicht die Originaldateien sondern eine geschnittene Version ('Clean') in der jedes anstößige Wort mit Piepstönen oder - schlimmer noch - irgendwelchen Soundeffekten übertönt wird, finde ich sehr ärgerlich. Jetzt habe ich halt doch gewartet, bis die Original CD ankam und mir selbst MP3s gemacht - aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Es sollten exakt die MP3s ins AutoRip kommen, die zur CD passen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2006
kid rock is back!
jetzt live und noch um einiges besser als auf seinen alben. hätte ich erst nicht gedacht, stimmt aber wirklich. im grunde sind alle seine bekannten songs enthalten, zumindestens fällt mir auf anhieb kein song ein der wirklich fehlt. die cd ist sehr rockig gehalten und die eine oder andere ballade ist eine willkommene abwechslung. den gitarristen den er dabei hat ist wirklich gut. der macht keine grossen spielereien, nur straighten, schönen rock. kid rock´s stimme klingt auch um einiges besser als gewohnt. die live atmosphäre kommt auch sehr gut rüber. die fans sind gut zu hören (vielleicht manchmal zu gut, aber naja) und die kleinen textänderungen (z.B. cowboy) machen wirklich lust sich ihn mal live anzusehen. Also, wer bischen party rock mit netten country attitüden hören will: reinhören!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2008
Es gibt Interpreten, die Live klingen wie ein altes quietschendes Fahrrad. Und es gibt Interpreten, die Live erst ihr volles Potential entfalten.

Zu Letzteren gehört eindeutig auch Kid Rock und das stellt er mit diesem Album auch eindrucksvoll unter Beweiß.

Jeder einzelne Song reißt einfach mit. Was auf den Studioalben eher trist und einfach klingt, wird hier mit noch mehr Rock'n'Roll untermalt.
Wer genau hin hört, endeckt sogar einige Passagen aus ganz anderen Songs. Die werden aber so harmonisch dazwischen gemixt, dass eine geniale Kreativität dabei raus kommt.

Auch die Aufnahmequalität ist für ein Live-Album sehr gut!

Rundum ein gelungenes Album, dass jedes andere im Studio produzierte Album, langweilig macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2007
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der Sound ist einfach der Hammer und um einiges fetter als auf den Alben, was irgendwie unglaublich klingt, denn auch die Alben hauen mich jedes mal vom Hocker. Aber diese live cd beweißt, was kid rock für ein unglaublich stimmgewaltiger Künstler geworden ist, verglichen mit den Anfängen. Dazu ein Gitarrensound, bei dem einem die tränen kommen. Absoluter Hammer:Der Song Cowboy plus Intro!!!

Meine Empfehlung: Kaufen, und laut machen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2008
Habe mir bei Amazon die CD bestellt und muss sagen: Wirklich eine Klasse Live CD! Der Sound ist dick und das Live feeling kommt richtig genial rüber. Habe schon viele Live CD's gehört, aber das ist ungelogen mit Abstand die Beste!
Kauf hat sich wirklich gelohnt. Vergebe daher 5 Sterne.

- ein zufriedener langjähriger Kid Rock Fan -
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2011
Hier haben wir eine gute Mischung von Kid Rock's Bandbreite.
Von Raprock, bis Southernrock & Blues alles dabei, von hart bis verspielt, aber nie an den Instrumenten. Sauber gerockt gut abgemischt jedoch eher nichts für Mutti.
Der gefällt aber sicher die neue Born Free, die fürs Radio produziert wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2015
echt gelungen die Scheibe! Kid Rock gibt Vollgas!! Schade, daß ich die erst so spät entdeckt habe! American Bad Ass ist echt der Knüller!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,99 €
5,55 €