Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kim
Klasse Uhr Alt Film. Hab ihn als Jugendlicher einmal gesehen. Seither immer gehofft, daß er mal wieder im TV kommt. Jedoch vergebens. Jetzt hab ich ihn.
Vor 22 Monaten von Alan veröffentlicht

versus
39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider eine Kundenverarschung
Da ich diesen Film als Knabe und später nochmals im Fernsehen sah, war ich begeistert, als dieser Film in der Reihe ENDLICH AUF DVD von Warner Bros. zusammen mit vielen anderen Klassikern erschien. Die Entäuschung folgte leider bereits beim Beginn: kein Menü, keine Sprachauswahl, schlechter Ton und gute Qualität leider nur beim Raubkopier-Vorspann...
Veröffentlicht am 6. Februar 2006 von E. Janner


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider eine Kundenverarschung, 6. Februar 2006
Von 
E. Janner (Munich, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Da ich diesen Film als Knabe und später nochmals im Fernsehen sah, war ich begeistert, als dieser Film in der Reihe ENDLICH AUF DVD von Warner Bros. zusammen mit vielen anderen Klassikern erschien. Die Entäuschung folgte leider bereits beim Beginn: kein Menü, keine Sprachauswahl, schlechter Ton und gute Qualität leider nur beim Raubkopier-Vorspann sonst nur alter VHS-Standard - Schade -. Im Fernsehen ist die Qualität besser. Falls die angekündigten Neuerscheinungen genau so lieblos gestaltet werden kann man von dieser Serie nur abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD! - Nein, so nicht!, 24. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Warner Home Video veröffentlich nun Klassiker und Backkatalog-Titel in einer neuen Reihe, die sich "Endlich auf DVD!" schimpft. Hinter dem günstigen Preis und den zum Teil heiß ersehnten Titel verbirgt sich jedoch miserable oder zumindest deutlich fragwürdige Qualität.
"Kim-Geheimdienst in Indien", ein zeitlos schöner Klassiker des Abenteuerfilms mit Errol Flynn und Dean Stockwell prominent besetzt, hätte als Film sicherlich 5 Sterne verdient.

Die Verfilung des berühmten Romans von Rudyard Kipling liegt nur in der gekürzten deutschen Fassung vor. Auf der DVD ist weder die Originalschnittfassung, noch der englische Originalton enthalten. Eine wahre Schande bei diesem Klassiker und unwürdig für eine DVD aus dem Jahr 2006.
Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass man sich nicht nur die Originalfassung, sondern auch sämtliche Extras gespart hat!
Die Bildqualität lässt mehr als zu wünschen übrig. Vergleichbar mit den TV-Ausstrahlungen bestenfalls. Es wurde keine aufwendige Restaurierung wie etwa bei "Robin Hood" durchgeführt. Auch die Tonspur hätte bearbeitet und von Rauschen und Kratzern befreit werden müssen.
Nein, Warner so wollen wir Klassiker nicht sehen, auch nicht zu dem Preis. So hat man auf diese Filme nicht gewartet. Wenn man sich dann noch den Katalog im inneren ansieht, kann einem Cineasten Angst und Bange werden, wenn die dort angekündigten VÖs von Klassikern wie "Logans Run", "Das große Rennen rund um die Welt", "West World" oder "Quo Vadis" in ähnlich schlechter Qualität kommen. NEIN so NICHT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen VHS-Qualität, 13. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Nun erscheinen Monat für Monat aus dem Hause Warner-Turner alte Schätzchen (u.a. aus dem MGM-Fundus) auf DVD unter dem Motto "Endlich auf DVD". Filmfreunde sollten sich eigentlich freuen, aber die ersten Eindrücke weisen darauf hin, dass die neue Reihe als "Low Budget" mit einer unverb. Preisempf. von 9,99 € manche Erwartung enttäuschen wird. So bietet etwa "Kim" nur eine uralte dt. Filmkopie ohne Originaltitel, ohne Originaltonspur, ohne Specials. Allem Anschein nach wird also nur ein VHS-Standard geboten. Da kann es nur heißen: Finger weg! So nicht! Ich bin gespannt, was die Ausgabe von "Quo Vadis" bringen wird - vielleicht auch nur eine dt. Tonspur und ein altes Band. Es sollen auch einige neuere Filme aus den 70ern erscheinen - wie man hört, jedoch nur im Uraltfernsehformat 4:3, nicht im Originalformat 2.35:1. Also Vorsicht bei Warner-Turner!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toller Klassiker in peinlicher Ausstattung, 20. Januar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Der Film an sich ist ein zeitloser Klassiker mit einem Errol Flynn in Hochform in einer seiner spitzbuebischsten Rollen. Aber Qualitaet und Ausstattung der DVD sind schlicht peinlich: keine anderen Sprachen ausser der deutschen Synchronisation, keine Extras, keine Szenenanwahl. Einzige Funktion: Abspielen. Schoenes Beispiel, wie man mit minimalem Aufwand maximalen Gewinn macht auf Kosten der Qualitaet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Peinliche Darbietung von Warner, 13. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Die Veröffentlichung dieser DVD hätte Warner sich lieber sparen sollen.

Zum einen ist der Film geschnitten worden, des weiteren gibt es nur die deutsche Tonspur und zum anderen ist die Bild- und Tonqualität absolut schlecht.

Warner abeitet so wie in den 80ern als man nahezu alle Filme auf VHS in 4:3 veröffentlichte und in einer völlig blassem Bildqualität auf den Markt brachte. Aus diesen Fehlern hat man nicht gelernt und wie schon bei "Die 3 Musketiere" geht der Schuß mal wieder nach hinten los.

Schade- aber ich kann nur abraten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen VHS-Standard im Zeitalter von HDTV, 17. Januar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Zuerst das Positive: Der Film ist ein Klassiker. Die Vorlage stammt von Rudyard Kipling und die Hauptrolle wurde vom Kostümfilm-Darsteller Errol Flynn schlechthin gespielt. Für heutige Sehgewohnheiten etwas langatmig, aber voller Atmosphäre. Der Film an sich hätte vier Sterne verdient.
Nun zur DVD. Was Warner hier versucht, als "endlich auf DVD" zu vermarkten ist ein schlechter Witz. Im Zeitalter von HDTV und DTS bringt Warner einen Film in einer sehr schlechten Qualität (vergleichbar mit VHS-Standard). Die Farben sind ausgewaschen und die letzte TV-Ausstrahlung hatte mehr Frische. Wenigstens ist das Bildformat korrekt.
Beim Ton ist es leider das gleiche traurige Spiel. Auf der DVD ist nur die deutsche Tonspur enthalten. Eigentlich war die Möglichkeit, mehrere Tonspuren unterzubringen, eine der Vorteile der DVD gegenüber der VHS. Aber nicht hier - schade, denn Errol Flynn hat im Original eine sehr schöne Stimme.
Untertitel sucht man ebenso vergebens. Das dürfte ein Schlag ins Gesicht jedes Hörgeschädigten sein - auch hier gibt es Film-Fans, Warner!!!
Extras sind keine vorhanden, selbst das Menü der DVD hat nur einen Punkt - Abspielen.
Unbegreiflich ist vor allem, daß die US-DVD ein sauberes Bild, mehrere Sprachen (leider kein deutsch) und einige Extras hat.
ERGO: Klassiker in einer unwürdigen Ausführung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es hätte so schön sein können, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Leider haben die Vorredner recht. Diese DVD spottet jeder Beschreibung, darum werde ich mich nicht lange aufhalten mit dieser Rezension.

Der Hersteller bietet einen Ton an, den ich bei einer DVD nicht für möglich gehalten hätte. Größtenteils sind nur halbe Sätze zu verstehen, es wird durchweg tief genuschelt, dadurch habe ich nicht verstanden, um was es eigentlich geht in diesem Film. Die Farben wirken wie ausgewaschen, das "Menü" ist überhaupt kein Wort wert.

Schade besonders um die guten Schauspielleistungen und um die Macher, die in diesem Film ganz sicher viel mehr Liebe reinsteckten als dieser DVD-Hersteller. Eine Schande! Schade für die Fans von Errol Flynn und die vielen Filmliebhaber! Eine ordentlich hergestellte DVD mit gutem Ton, besserem Bild und einem Menü, was den Namen verdient, wäre vielleicht (zunächst) teurer gekommen, aber dieses "Werk" ist hier nicht mal die DVD-Hülle wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger Weg ! Müll endlich auf DVD !, 27. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Es ist peinlich, wenn man diese DVD im Regal stehen hat. Man sollte sie schnell los werden oder gar nicht erst kaufen. Der Film ist Klasse und die DVD ist als Kaffeeuntersatz sehr gut geeignet. Man kann sie auch sehr gut mit einem Nagel an die Wand hängen. Ansonsten kann man nicht sehr viel damit anfangen. Warner müßte hier eine Blu-ray im erstklassigen Zustand herstellen um diesen Imageschaden in Bezug auf "Kim" wieder los zu werden. Die DVD gefällt mir überhaupt nicht. Deshalb gebe ich einen Stern.Kim - Geheimdienst in Indien
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das kann ja nicht war sein..., 14. Mai 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
für mich als Errol Flynn Fan eine Entäuschung. Der Film ist absolut langweilig. Aber das ist eine Sache des Geschmacks.
Die Umsetzung des Films (Ton und Bild) sind sehr schlecht.
Quasi wie eine alte VHS.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kim, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kim - Geheimdienst in Indien (DVD)
Klasse Uhr Alt Film. Hab ihn als Jugendlicher einmal gesehen. Seither immer gehofft, daß er mal wieder im TV kommt. Jedoch vergebens. Jetzt hab ich ihn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kim - Geheimdienst in Indien
Kim - Geheimdienst in Indien von Victor Saville (DVD - 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 17,48
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen