Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kelly Prior To Royalty Induction
"High Society" is a film that features good acting performances from the late Princess Grace. Grace Kelly plays the role of a privileged woman who must choose among three men that all take a romantic interest in her. She also plays a wealthy woman who wants to be understood for her redeeming qualities. "High Society" is good for those who like romantic films mixed with...
Veröffentlicht am 14. September 2012 von Stella Carrier

versus
3.0 von 5 Sternen Seichte Handlung - gute Musik
Die Rezension bezieht sich auf den Film.
Deutscher Titel: Die oberen Zehntausend. Originaltitel: High Society
Produktionsland: USA. Premiere: 1956
Mit: Bing Crosby, Grace Kelly, Frank Sinatra, Celeste Holm, Louis Armstrong u. A.
Musik: Cole Porter. Regie: Charles Walters
Genre: Musikfilm
Nominierungen: für Oscars in den Kategorien der...
Veröffentlicht am 4. August 2011 von Mladen Kosar


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kelly Prior To Royalty Induction, 14. September 2012
Rezension bezieht sich auf: High Society [UK Import] (DVD)
"High Society" is a film that features good acting performances from the late Princess Grace. Grace Kelly plays the role of a privileged woman who must choose among three men that all take a romantic interest in her. She also plays a wealthy woman who wants to be understood for her redeeming qualities. "High Society" is good for those who like romantic films mixed with themes of upper class living.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grace Kelly's letzter Hollywoodfilm, 16. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Wer wär' schon gerne Millionär?
Diese rein rhetorische Frage stellt sich ein Journalistenpärchen, das über die bevorstehende zweite Hochzeit der Millionärin Daisy Cord berichten soll und zunächst alle Vorurteile einer verwöhnten Snobistin bestätigt bekommt. Zu dumm, dass Daisys Nachbar, der Schlagerkomponist Dexter Haven ihr Ex-Mann ist, der immer noch an seine erste wahre Liebe glaubt und die Dame zurückerobern möchte. Um die Hochzeitsvorbereitungen buchstäblich mit Pauken und Trompeten zu sabotieren, organisiert Dexter in seinem Haus ein Jazz-Festival. Am Vorabend der Heirat beginnt Daisy an ihrer Liebe zu dem Langweiler, der ihr nächster Gatte werden soll, zu zweifeln: Daisy will Action und nicht von einem Waschlappen vergöttert werden. Und so landet sie, voll des süssen Champagners, ausgerechnet mit dem Journalisten im Swimmingpool. Für die bevorstehende Hochzeit werden alle Karten neu gemischt...
Das Theaterstück "The Philadelphia Story" stand Pate für das turbulente Musical in der High Society von Rhode Island. Der Film mit der schmissigen Musik von Cole Porter aus dem Jahre 1956 trumpft mit einer glamourösen Starbesetzung auf: Bing Crosby und Frank Sinatra reichen die Trompete an Gaststar Louis Armstrong weiter und verführen beide die bezaubernde Grace Kelly, die in High-Society ihre letzte Hollywoodrolle spielte, bevor sie die First Lady in Monaco wurde.
Auch wenn die Love-Story um den Liebesreigen in der Welt des Geldes nur wenig Tiefgang besitzt, sind die Cole Porter-Songs wahre Juwelen des klassischen Musicals: allein der Song "True Love" von Grace Kelly und Bing Crosby verkaufte sich weltweit ungeahnt gut und ist immer noch ein wahrer Evergreen. Dazu kommen weitere Hits wie "Who Wants To Be A Millionaire?", "You're Sensational", "Mind If I Make Love To You?" und die Louis Armstrong Showstopper "High Society Calypso" und "Now You Has Jazz".

Im englischen Original der DVD-Fassung wurde mit überzeugendem 5.1 Dolby Digitalsound dafür gesorgt, dass diese Songs so frisch wie nie erklingen - leider wurde bei der deutschen Version auch bei den Liedern auf diese grandiose Bearbeitung verzichtet, so dass die deutsche Mono-Version besser ungehört bleibt (hier wäre es nett gewesen, wenn zu den englischen Songs auch deutsche Untertitel eingeblendet werden könnten, doch die fehlen leider komplett, da nur die Dialogpassagen mit Untertiteln versehen sind).
Das klare Bild steht dem englischen Ton in nichts nach, wenn auch bei Nahaufnahmen von Grace Kelly oft der Weichzeichner zum Einsatz kam, um ihre makellose Schönheit weiter ins Überirdische zu steigern. Genug geschwärmt, obwohl man auch das Bonusmaterial noch kurz lobend erwähnen sollte: neben einer netten Dokumentation "Cole Porter in Hollywood", die von Nebendarstellerin Celeste Holm gehostet wird, gibt es noch Wochenschauberichte zur Gala-Premiere des Films - nur der Warner-Zeichentrick-Catoon mit Hund Droopy scheint komplett aus dem Rahmen zu fallen.
Fazit: Sehenswerter Klassiker mit prominenter Top-Starbesetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich in Stereophonic Sound!!!, 22. Mai 2003
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Wer diesen Film liebt, muß ihn sich kaufen. Was, noch keinen DVD-Player? Jetzt gibt es keinen Grund mehr, keinen zu haben.
Ich habe den Film noch nicht annähernd in einer so guten Qualität gesehen. Der Film ist restauriert und die englische Tonspur ist in Dolby 5.1. Endlich alle Lieder in echtem Stereo, also eine komplette Neuabmischung von den Masterbändern. Danke MGM, daß ihr die originalen Produktionselemente archiviert habt. So, jetzt gehe ich wieder zu meinem Fernseher und sehe mir noch einmal die Musiknummern in Dolby Digital 5.1 an. Wow! Und eine Ouverture gibt es auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum träumen schön,romantisch und immer wieder ansehn.., 1. September 2000
Von Ein Kunde
Seit Jahren mein absoluter Lieblingsfilm. Zum träumen schön, romantisch mit schönen Kleidern und einer fantastischen Besetzung. Eine typische Traumfabrik-Produktion zum dahinschmelzen. Wenn einem die Filme Sabrina, Frühstück bei Tiffanys, über den Dächern von Nizza oder sogar das Orginal die Nacht vor der Hochzeit gefallen, ist es ein absolutes Muß. Nichts reicht an die Paradeszene von Grace Kelly, zur Begrüßung von Frank Sinatra. Viel Spaß dabei....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die oberen zehntausend, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Dieser Film vereinigt hervorrangende Künstler, die leider nicht mehr unter uns weilen. Gott sei Dank gibt es diesen Film, damit wir sie noch einmal so richtig geniessen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die oberen Zehntausend - DVD, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Habe einen meiner Lieblingsfilme gefunden - herrlich. Allein Grace Kelly ist spitze in dieser Rolle. Ein Film für verregnete Sonntage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Ein absoluter Klassiker der Filmgeschichte, der nicht nur durch die Starbesetzung glänzt, sondern auch musikalisch unter anderem durch "True Love" einiges zu bieten hat.
Für Liebhaber von großen Hollywoodklassikern dieser Zeit in jedem Falle ein guter Kauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bing Crosby, Grace Kelly, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Dies ist in meinen Augen ein gelungenes Remake zu der Nacht vor der Hochzeit, hat man selten, aber ganz toll gemacht, teilweise stimmen sogar die Texte überein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch schön, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Für alle die, die sich einen Pool anlegen wollen im Garten und nicht wissen wie er aussehen soll. Jetzt hat meine Freundin auch die passenden Badehäuser im Garten stehen. Und den Film sehen wir uns als solches auch immer wieder gerne an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Seichte Handlung - gute Musik, 4. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Die oberen Zehntausend (DVD)
Die Rezension bezieht sich auf den Film.
Deutscher Titel: Die oberen Zehntausend. Originaltitel: High Society
Produktionsland: USA. Premiere: 1956
Mit: Bing Crosby, Grace Kelly, Frank Sinatra, Celeste Holm, Louis Armstrong u. A.
Musik: Cole Porter. Regie: Charles Walters
Genre: Musikfilm
Nominierungen: für Oscars in den Kategorien der Musik

Die etepetete Grande Dame Grace Kelly auf dem Weg nach Monaco. So könnte man den Film hinsichtlich ihrer Karriere ansehen, weil es ihr letzter war, bevor sie sich nach Monte Carlo einschiffte. In diesem Film hat sie wohl innerlich bereits nach ihrem Fürstentum über dem Atlantik geschielt. Es ist recht lieblich, reiche Menschen zu beobachten, aber leidlich dann, wenn sie sich neben ihrer normalen Erhobenheit und Erhabenheit auch noch dumm aufführen. Den Film von der Handlung her rettet einzig die Musik, welche die unsinnigen Szenen zusammenkleistert, bevor sie sich verlieren im Wirbel irrelevanter Partnerscharmützeln. Grace Kelly ist eher begabt für dramatische Rollen, weniger für komödiantische. Die Spielhandlung samt männlichen Entertainern kommt ihr zu Hilfe. Hingegen ist Celeste Holm viel vielseitiger, begabter und interessanter. Die Musik ist freilich solide. Sie spielt die Hauptrolle in diesem putzigen Film.
Mladen Kosar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die oberen Zehntausend
Die oberen Zehntausend von Charles Walters (DVD - 2007)
EUR 5,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen