Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hey ya fehlt! Ärgerlich!!!
Was? Der tollste Song fehlt? Biberk+cke, würde Elliot sagen.
So, nun hatte ich meinen persönlichen Scrubs-Moment! Ted's Band The Blanks live im Konzert! Sehr amüsant! Besonders schöner Showeffekt: Commandos (Attack!) mit den Soundeffekten einer Actionfigur. Das gleiche gabs dann auch noch mit einem Plastik-Kürbis. Musikalisches Highlight der...
Veröffentlicht am 8. September 2011 von junior-soprano

versus
2.0 von 5 Sternen Leider nein, leider gar nicht
Die CD ist nicht so gut, wie ich erhofft hatte.
Die Blanks in der TV Serie "Scrubs" oder die Auftritte bei youtube sind immer gut, daher bin von dieser CD doch eher enttäuscht. Sie ist eher mit vielen schlechten bzw. nicht so interessanten Liedern bestückt.
Veröffentlicht am 11. März 2012 von BBQ


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hey ya fehlt! Ärgerlich!!!, 8. September 2011
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Riding the Wave (Audio CD)
Was? Der tollste Song fehlt? Biberk+cke, würde Elliot sagen.
So, nun hatte ich meinen persönlichen Scrubs-Moment! Ted's Band The Blanks live im Konzert! Sehr amüsant! Besonders schöner Showeffekt: Commandos (Attack!) mit den Soundeffekten einer Actionfigur. Das gleiche gabs dann auch noch mit einem Plastik-Kürbis. Musikalisches Highlight der Blanks und aus Scrubs ist für mich ganz eindeutig das Cover von Outkasts Hey ya! Es ist noch schöner als ihre Ukulele-Version von Somewhere over the rainbow. Ohne Hay ya! ist diese CD leider nur halb so schön. Witzig ja, aber nicht direkt so gut das ich diese Musik öfter hören möchte. Ohne den Bezug zur Serie nutzt sich der Gag Acapella-Versionen bekannter Hits und TV-Soundtracks zu covern recht schnell ab. Bei Charles in charge kommen schöne Erinnerungen an J.D.'s Nachtdienst hoch. Schön auch das Cover von The Who: Who are you. Tatsächlich wäre ein Live-Mitschnitt der Blanks-Konzerte spannender als diese Studio-CD. Vielleicht mal eine Neuauflage mit dem Scrubs-Soundtrack auflegen, inklusive The long road von Pearl Jam, den Coldplay Songs und den vielen weiteren Highlights aus dieser großartigen Serie? Das wäre super!

Tracklist:

1. Superman
2. Charles in Charge
3. A Little Polish
4. They'll Never Know
5. Touched Up
6. Play On
7. Testy Tiger
8. Commandos (Attack!)
9. Good Old Days
10. Crowded Landscape
11. Holy
12. Elliot In Your Cup
13. By Mennen - G major
14. Happy Halloween
15. The Full Monty
16. Testy Tiger
17. What Now?
18. I'm In The Middle
19. Facts Of Life
20. By Mennen - D major
21. Flipper Theme
22. Speed Racer
23. The Riff Song
24. John Fredrich
25. Do You Want?
26. If You Never Looked At Me
27. Boing Fwip
28. Underdog
29. Six Million Dollar Man
30. Testy Tiger
31. Love Having You
32. I'll Be Seeing You
33. The Ballad Of Jimmy Durante
34. Back To You

Anspieltipps: Charles in charge, Commandos (Attack!), Underdog
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Leider nein, leider gar nicht, 11. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Riding the Wave (Audio CD)
Die CD ist nicht so gut, wie ich erhofft hatte.
Die Blanks in der TV Serie "Scrubs" oder die Auftritte bei youtube sind immer gut, daher bin von dieser CD doch eher enttäuscht. Sie ist eher mit vielen schlechten bzw. nicht so interessanten Liedern bestückt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super!!!! Und Superman ist auch drauf, 11. September 2011
Ich muss sagen, dass es eine super Zusammenstellung ist und meinem Vorredner kann ich mich nicht anschließen, denn der Soundtrack zu Scrubs "Superman" ist drauf!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen NICHT Ted's Band, sondern The Blanks, 19. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Riding the Wave (Audio CD)
Wer Scrubs schaut, kennt "The Blanks" als Ted's Band, die die Sendung stimmig unterlegt.
Aber diese CD hat nur insofern etwas mit der Serie zu tun, als das der Titelsong gecovert wurde und "unveröffentlichte" Aufnahmen mit den Darstellern auf der CD sind. In diesen Aufnahmmen spricht Sam Lloyd in seiner Rolle als Ted mit den einzelnen Darstellern. Diese "Schmankerl" wirken als wären sie extra für die CD produziert, zumal sie auf der CD-Hülle extra angepriesen werden. Vermutlich wurde hier "auf der (Erfolgs)welle" von Scrubs "gesurft".

Neben dem Introcover und den GesprächsMitschnitten sind nachgesungene Werbejingels oder Fernsehintros von Serien aus den 80er Jahren dabei.
Die wiederum können sich hören lassen.

Mein persönliches Lieblingslied: A Little Polish.
Es ist eins der selbstgeschriebenen Lieder der Band (Ich konnte keine Lied finden, was als Vorlage hätte dienen können...)

Fazit: Wer den Scrubssoundtrack sucht ist hier falsch.
Wer mehr von The Blanks aka Ted's Band hören will, der greife zu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Riding the Wave
Riding the Wave von The Blanks (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen