Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen11
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2010
Die CD ist echt gelungen. Ein Doppelalbum vom Feinsten und der Preis ist auch spitze. Kann ich nur empfehlen, vorallen denjenigen, die ein geniales Best of suchen, um später viell. tiefer in die Geschichte von Black Sabbath einzutauchen. Das Booklet ist super gestaltet, mit einer kleinen umfassenden Biographie der Band. Daumen hoch!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. Mai 2009
Ausnahmsweise wird damit in diesem Fall nicht übertrieben. 2 CD's mit je 79:39/79:19 Min pickepackevoll mit wirklich einer der umfassendsten Zusammenstellungen von Black Sabbath Songs, die ich kenne. Wo 1975 We Sold Our Soul For Rock'n'Roll aufhörte, wird auf dieser DO-CD angesetzt. In überzeugendem Sound konzentriert man sich auf die Ozzy Osbourne Phase bis zum vorläufigen Ende 1979. Und wie vielseitig die Band von Anfang an tatsächlich war, ist hier eindrucksvoll dokumentiert. Da bleibt kaum noch Platz für andere. 2 Songs mit Ronnie James Dio werden noch geboten und -man höre und staune- 1 x Ian Gillan. Wer weiß, was daraus noch hätte werden können, hätte Gillan sich nicht doch kurz danach entschlossen, mit der legendären Mark II Besetzung von Deep Purple einen Neuanfang zu wagen. Das war 1984. Spätere Werke unter dem Namen Black Sabbath spart man auf dieser Zusammenstellung wohl bewusst aus, da man diese im Prinzip nur noch als Soloarbeiten von Tony Iommi mit wechselden Mitmusikern werten kann. Iommi, der auch die Namensrechte an Black Sabbath hält, hat sich inwischen mit der Black Sabbath Besetzung von 1981 unter dem Namen Heaven and Hell wieder neu formiert. Eine ziemlich clevere Geschäftsidee, wie ich finde. Auf diese Weise hält man sich den Namen Black Sabbath für eventuell zukünftige Kollaborationen mit Ozzy Osbourne frei und der geneigte Fan kann dann schon am Namen erkennen, was er in etwa zu erwarten hat. Aber das ist ein anderes Kapitel. Black Sabbath ist oft auf einige typische Rock-Klischees reduziert worden, ein ausgeflippter Sänger, Psycho- und Drogenprobleme sorgten für viel negative Schlagzeilen, sodass viele sich vielleicht nur an ihren bekanntesten Hit erinnern: Paranoid. Aber im Kontext dieser 2 CD's fällt Paranoid sogar etwas ab und man findet viel abwechslungsreichere Lieder auf dieser Sammlung. Ich habe sie mir zugelegt, weil ich meine Vinylsammlung nicht im Auto abspielen kann und alles auf Casseten zu überspielen...wieviele hätte da denn wohl gebraucht? Mal ganz davon abgesehen, dass dieses Medium ja mittlerweile völlig überholt ist und zudem viel zu starker Abnutzung unterworfen ist. Wer sich an Black Sabbath herantasten möchte, ist hier auf jeden Fall goldrichtig. Black Sabbath haben Scharen von nachfolgenden Musikergenerationen bis auf den heutigen Tag beeinflußt und hier kann man erleben, warum das so ist.
33 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2006
Durch dieses Album wurde ich zu einem spät berufenen Fan dieser Band. Man erhält wirklich einen tollen Querschnitt über die Alben von Black Sabbath. Den Alben mit Ozzy als Sänger wird der Hauptteil der Doppel-CD gewidmet - und das zu Recht!

Black Sabbath ist die Mutter des Heavy Metal. Es kommt nicht von ungefähr, dass sogar Metallica Songs von Black Sabbath gecovert haben. Jedem Freund (jeder Freundin!) von härteren Songs ist dieses tolle Album ans Herz zu legen. Man sieht bzw. hört wie alles begann....

PS

Nun bin ich dabei, einzelne Alben von Black Sabbath zu kaufen.
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2010
Zugegeben das Ende der 70 er ist schon ne Weile her aber wer in der Zeit seine musikalische Sturm und Drangzeit hatte wird sich wehmütig an die damaligen Rockgiganten erinnern - Black Sabbath. Ihre Musik war damals provozierend, fast schon schockierend, aber eben anders als viele der damaligen Bands. Nun fängt man an, ihre Musik in modernen Actionfilmen zu verwenden, klassisches Beispiel IRON MAN im gleichnamigen Film. Eine dominierende Leadgitarre und ein einprägsames Schlagzeug und die markante Stimme von Ossy sind unverwechselbare Wiedererkennungsfaktoren für eine Musikrichtung die prägend in der damaligen Zeit war. Ein Best Of Album das in keiner Sammlung fehlen darf.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2009
Für alle Fans(und speziell die es noch werden möchten)guter alter Rockmusik:deses Album verdient in allen Belangen
den Titel "Best of". Alles was Black Sabbath und vor allen Dingen Ozzy Osborne ausmachen,wird dem Hörer hier geboten.Mein Rat:darf in keiner Plattensammlung fehlen -also kaufen,anhören und genießen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Eine weitere Doppel CD zu dieser außergewöhnlichen Band, die Musikgeschichte geschrieben hat. Die Zusammenstellung der Musikstücke beider CD's passt, alles ist sorgfältig ausgesucht worden.

Eine einzige Frage stellt sich jedoch für jeden Black Sabbath Fan: hört die musikalische Geschichte der "Jungs" aus Birmingham schon nach dem Born Again Album auf? NEIN, bestimmt nicht, wie wir bereits wissen! Hier aber endet diese Doppel CD abrupt. Der Vollständigkeit und Richtigkeit halber müsste man eine zweite "The Best of" Doppel CD herausbringen mit einer Zusammenstellung der wundervollen Werken der Ära Tony Martin und des arg vermissten Ronnie James Dio.

Zumindest Ronnie James Dio und seiner Zeit bei Black Sabbath Tribut zollen, sollte man.

5 verdiente Sterne für die Auswahl der Songs und den durchaus akzeptablen Preis der DO-CD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Für einen Black Sabbath Fan das absolute muss.
Tolle Aufnahmequalität. Man fühlt sich in die 70 er Hardrockzeit zurückversetzt.
Das sind von der Auswahl der Songs auch wirklich die Best of.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
ich habe die CD nach einem Konzertbesuch bestellt, da alle bisherigen Alben nur in Vinyl vorhanden sind. Ist aber für jüngere Einsteiger sicherlich ein Meilenstein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Top Einstieg in das Black Sabbeth Repertoir.Habe früher alle LPs besessen,diese Zusammenstellung finde ich persönlich als absolut gelungen!Mir fehlt nichts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Das Album ist gut gelungen auch wenn mir persönlich zu wenig von Ronny James Dio dabei ist. Insgesamt eine gute Mischung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,46 €
5,00 €
11,99 €