Kundenrezensionen


137 Rezensionen
5 Sterne:
 (108)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dunkle Wolken über "Orange County"
„The O.C.“ hat sich mittlerweile auch in Deutschland als feste und herausragende Größe im Serienkosmos verankert. Zur Freude der übersichtlichen Fangemeinde in unseren Breiten wurde die zweite Season direkt im Anschluss an die erste Staffel ausgestrahlt und hat – trotz zeitweilig anders lautenden Gerüchten – ihren Platz im...
Veröffentlicht am 17. November 2005 von Eli Cash

versus
2.0 von 5 Sternen Folgen fehlen...
Die Serie ist super! Keine Frage!
Aber ich habe mir vor zwei Monaten die DVD Box gekauft und es fehlt eine komplette CD. Folge 21-24 sind in der Box nicht vorhanden. Leider ist es mir erst heute aufgefallen, ansonsten hätte ich die Box zurück geschickt. Aber es ist einfach eine Frechheit.
Veröffentlicht am 29. April 2012 von Sheep


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dunkle Wolken über "Orange County", 17. November 2005
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
„The O.C.“ hat sich mittlerweile auch in Deutschland als feste und herausragende Größe im Serienkosmos verankert. Zur Freude der übersichtlichen Fangemeinde in unseren Breiten wurde die zweite Season direkt im Anschluss an die erste Staffel ausgestrahlt und hat – trotz zeitweilig anders lautenden Gerüchten – ihren Platz im Abendprogramm behalten. Ob dies so bleibt steht allerdings auf einem anderen Blatt. Die Quote auf ProSieben ist zwar ziemlich beständig, das aber auf niedrigem Niveau. In den Staaten startete unterdessen im September die dritte Staffel auf FOX. Über eine vierte Staffel wird erst im Frühjahr 2006 entschieden.
Im traurig-schönen Finale der ersten Season waren alle Stricke gerissen. Zum grandiosen Soundtrack von Jeff Buckley („Halleluja“) sahen wir Ryan wie er die Cohens aufgrund von Theresas Schwangerschaft verließ, wie Seth nach dem Abschied von Ryan Newport ebenfalls verlässt und auf seiner „Summer Breeze“ in den Sonnenuntergang segelt und wie Marissa in der neuen Cooper-Nichol-Villa ihre Depressionen wieder im Alkohol ertränkt.
Am Anfang der zweiten Staffel befinden wir uns am Ende jenes Sommers, der in der letzten Folge der ersten Staffel so verhängnisvoll begonnen hat. Summer (Rachel Bilson) und Marissa (Mischa Barton) trauern immer noch den alten Zeiten mit Seth und Ryan nach, bei den Cohens hadert Kirsten (Kelly Rowan) mit dem Weggang von Seth und verlangt von Sandy (Peter Gallagher) er solle die Ausreißer wieder nach Hause holen. Seth (Adam Brody) hat sich mittlerweile bei Luke (Chris Carmack) und dessen Vater in Portland eingerichtet. Ryan (Benjamin McKenzie) arbeitet, um sich und Theresa über Wasser zu halten, auf dem Bau.
Die zweite Season fahrig und hektisch zu nennen ist wahrscheinlich zu ungerecht. Doch unübersichtlich ist sie allemal. Die Irrungen und Wirrungen reichen vom Auftauchen unehelicher, bisher unbekannter Töchter über lesbische Beziehungen, eine längst vergessene Mitwirkung im Pornobusiness bis hin zu ausuferndem Alkoholismus, Ehebetrug und Schießereien. Genaueres sei hier natürlich noch nicht verraten.
Auch wenn man der ruhigen, teils melancholischen Stimmung aus der ersten Staffel mehr abgewinnen konnte, ist die neue Season immer noch sehenswert. Denn im Vergleich zu anderen Serien verdient „O.C., California“ ganz klar die Höchstwertung. So wie man von Josh Schwartz hört soll sich die dritte Staffel auch wieder mehr an die Stimmung der ersten Staffel anlehnen. Auch wenn die dunklen Wolken, die über der zweiten Staffel aufgezogen sind, eher ungewöhnlich für Kalifornien sind, manchmal kommen sie halt – zeitweise - doch vor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Serie!, 6. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Mit dieser zweiten Staffel wird die hervorragende erste noch einmal übertroffen. Sie läuft zwar zu Beginn etwas schleppend an, kommt dann aber ab Folge 6 so richtig in Fahrt und endet mit einem absoluten Paukenschlag. Leider ist die Auflösung des Cliff-Hangers der ersten Staffel nicht so gut gelungen, aber wie gesagt, es wird dann immer besser.
Über die DVD an sich kann ich selbstverständlich noch nichts sagen, aber ich denke, dass die Extras wieder recht informativ seien werden (wie auch bei der ersten Staffel) und ganz besonders freue ich mich schon auf die englische Tonspur, weil das richtige O.C.-Fealing erst im O-Ton so richtig aufkommt.
Also definitv eine Kaufempfehlung für jeden O.C. Fan und alle, die es werden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lohnenswerter Titel, 11. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Ich habe bereits die 1.Staffel O.C. California bei Amazon gekauft und habe die zweite Staffel im Fernsehen verfolgt.
Ich muß sagen das ich die erste Staffel schon gut fand,bei der 2. fing es zwar etwas schleppend an aber Sie war im groben und ganzen genau so Spannend und Abwechslungsreich wie bisher.
Die alten, wieder aufflammenden Beziehungen, verstärken hierbei noch das Interesse sich jede Folge anzusehen und nichts zu verpassen.
Ich werde mir auf alle Fälle die 2.Staffel bei Amazon ab Januar kaufen.Ein muß für einen Fan!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ENDLICH!!, 6. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
O.C.,California ist echt der Hammer! Nach der megaerfolgreichen 1.Staffel, die ich mir natürlich auch auf DVD gekauft habe, gibts jetzt bald auch die 2.Staffel. Da in der 1.Staffel sehr viel auf einmal passiert ist in den einzelnen Folgen, wird in der 2. laut Regisseur Josh Schwartz mehr Gewicht auf die einzelnen Charaktere gelegt. Somit gibt es z.B. die ersten Ehekrisen zwischen Sandy und Kirsten oder die Beziehung von Seth und Summer wird durch Zack auf die Probe gestellt. Natürlich knistert es auch wieder zwischen dem "Traum"-Paar Marissa und Ryan, dem Außenseiter aus Chino. Doch es handelt sich nicht nur um eine Serie wo es um's Wer-mit-wem geht, sondern auch um andere Probleme und Schattenseiten aus dem Leben der Reichen und Schönen, in Newport Beach, dem reichen Viertel des sonnigen Kalifornien.Wie ich schon sagte ist diese DVD sehr empfehlenswert!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen O.C. at it's best!, 24. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Nach anfänglicher Skepsis (Klischees von wegen typische Beziehungsbla-Serie...) wurde ich von der genialen 1. Staffel völlig in den Bann der Geschichten rund um Orange County gezogen.
Dementsrechend hoch waren also auch meine Erwartungen an die 2. Staffel, doch Gott sei Dank wurden sie allesamt sogar noch übertroffen!
Meiner Meinung nach ist das gesamte "Feeling" noch besser als in der 1. Staffel, die Geschichten spektakulärer und spannender, der Cliffhanger am Ende ist sowieso eine Klasse für sich und lehrt sogar 24 das Fürchten ;)
Für Fans der 1. Staffel ist diese Box somit selbstverständlich ein Pflichtkauf und auch bisherige "Gegner" der Serie sollten O.C. vielleicht einmal eine Chance geben (jedoch auf alle Fälle von Anfang an beginnen, ansonsten geht enorm viel Flair verloren)
Im Großen und Ganzen also eine mehr als gelungene Fortsetzung einer der besten Serien in letzter Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Licht und Schatten!, 15. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Voll der Erwartungen genoss ich es die erste Folge der zweiten Staffel zu sehen, um endlich erfahren zu können wie das Leben in Orange County so weitergehen wird.
Der Beginn war sehr vielversprechend, neue Charaktere wurden vorgestellt um der Handlung ein wenig Abwechslung zu bieten und so nahm das allzu komplizierte Leben wieder seinen Lauf!
Doch nachdem die neuen Charaktere wieder aus der Story verschwanden, verlief vieles sehr monoton und es plätscherte nur so dahin. Einzig Kirsten und Sandys Eheprobleme bildeten eine gelungene Abwechslung.
Erst gegen Ende der Staffel wurden wir wieder mit spannenderen Szenen und besserer Handlung verwöhnt, wobei ich das Ende nicht sehr originell fand.
Trotzdem alles in allem eine sehr gute DVD-Box einer fast perfekten 2ten Staffel.
Daher auf jeden Fall sehenswert und absolute Kaufempfehlung, jedoch ein Punkt Abzug weil nicht ganz so gut wie die erste Staffel!
mfg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut...aber könnte besser sein, 9. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
ich liebe o.c. ..soweit es möglich war habe ich keine folge verpasst ( sowohl 1. wie auch 2. staffel). Ich muss zustimmen, dass diese nicht soo gut ist wie die 1. jedoch nicht so schlecht wie hier manch anderer hier behauptet.das hin-und-her von marissa nervt manchmal schon, aber dafür finde ich die dreiecks-beziehung rund um seth, summer und zack umso besser.dass sandyŽs und kirstens ehe anfängt zu wackeln ist traurig, aber auch mal etwas anderes.und das finale macht sowieso alles weg...die letzten drei bis vier folgen, in denen ryanŽs bruder auftaucht sind einfach super..ich will nicht zu viel verraten, aber es ist auch für keine superfans interessant..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die zweite Staffel von O.C., California ist einfach cool !!!!, 23. Juli 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Theresa bemerkt, dass Ryan mit ihr, unglücklich ist, deshalb behauptet sie, das Baby verloren zu haben, was jedoch nicht stimmt, damit Ryan ohne schlechtes Gewissen nach Newport zurückkehren kann.Ryan schafft es,Seth der zu Luke nach Portland gesegelt ist, zu überreden, wieder nach Newport zurükkehren.Seth und Ryan ziehen wieder in ihre gewohnte Umgebung. Summer ist immer noch wütend auf Seth und hat inzwischen einen neuen Freund: Der Zach Stevens heißt und ist, wie Seth, ein Comic-Fanatiker. Seth denkt, dass Zach nur eine bessere Form von ihm ist da er zusätzlich zu seiner Vorliebe zu Comics auch noch Wasserball spielt und einen Vater hat, der Politiker ist.Seth stürzt sich daraufhin in eine Beziehung mit der Clubbesitzerin Alex, welche jedoch bereits nach kurzer Zeit wieder in die Brüche geht, als Alex' Ex-Freundin auftaucht. Marissa hat derweil eine Beziehung mit D.J., dem Gärtner ihrer Mutter. Nachdem D.J. jedoch Ryan immer wieder in Marissas Umgebung sieht und merkt, das diese nur noch Augen für den ehemaligen Außenseiter hat, macht D. J. mit ihr Schluss. Doch auch zwischen Ryan und Marissa ist nicht alles klar und daher verbringt Marissa nun viel Zeit mit Alex. Dabei verlieben sich die zwei ineinander. Seth bemerkt mittlerweile, dass er mit Summer nicht einfach nur befreundet sein kann. Das versuchte er zunächst geheimzuhalten,um sie nicht ganz zu verlieren. Doch dann fängt er an, um sie zu kämpfen. Auch von Rückschlägen ihrerseits lässt er sich nicht beirren und beweist ihr immer wieder seine Liebe.Ryan verliebt sich in eine neue Schülerin in seiner Klasse, Lindsay Gardner. Nach einiger Zeit finden sie heraus, dass Lindsay ein uneheliches Kind vom mittlerweile mit Julie Cooper verheirateten Caleb Nichol ist. Nach einer Weile verlässt Lindsay mit ihrer Mutter Newport und zieht nach Chicago.Auch ihre Beziehung zu Ryan hält sie nicht in Newport, obwohl es ihr schwer fällt, ihn zu verlassen. Nun ist auch Ryan am Boden zerstört.
Zwischen Alex und Marissa läuft es nicht gut,denn sie leben in zu unterschiedlichen Welten und Marissa wächst alles über den Kopf. Schlussendlich trennen sie sich friedlich und Alex verlässt Newport. Ryan und Marissa finden wieder zusammen und auch Summer kann nicht vor ihren Gefühlen davonlaufen und merkt, dass sie Seth immer noch liebt. Sie lässt Zach am Flughafen die eigentlich Brautjungfer seiner schwester sein soll stehen und holt sich ihren Seth zurück. Caleb will sich von Julie scheiden lassen, erleidet aber kurz vor Einreichung der Scheidung einen tödlichen Herzinfarkt. Während sich Julie von ihrem Ex-Mann Jimmy trösten lässt, ertränkt Kirsten (Tochter von Caleb) ihre Trauer im Alkohol. Sie wird in eine Sucht-Klinik eingeliefert.Ryans Bruder Trey kommt aus dem Gefängnis und lebt nun auch in Newport. Er verliebt sich in Marissa,die von ihm nichts will und Ryan nicht betrügen möchte da sie ihn liebt. Da er keine ander Lösung findet um sie doch noch zukriegen vergewaltigt er sie.Trey entschuldigt sich bei Marissa die ihm aber nicht verzeihen kann.Marissa droht ihn die Polizei zurufen falls er nicht aus ihrem Leben verschwindet.Marissa und Trey versuchen es vor Ryan geheim zu halten. Als Ryan jedoch davon erfährt, fährt er sofort zu Treys Wohnung und beginnt eine Schlägerei mit ihm. Kurz bevor Trey es schafft, Ryan zu erwürgen, taucht Marissa auf und schießt Trey in den Rücken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fans werden nicht enttäuscht!, 30. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: OC - Season 2 [6 DVDs] [UK Import] (DVD)
Oftmals ist es ja so, dass nach dem grandiosen Auftakt einer Serie plötzliche Ernüchterung und Langeweile eintritt. Bei O.C. ist das allerdings nicht der Fall! Ich war nicht nur sehr positiv überrascht von der Fortsetzung der Serie, sondern regelrecht begeistert. Da ich von Anfang an ein sehr großer Fan der Serie war, habe ich mit Spannung auf die 2. Staffel gewartet und wurde nicht enttäuscht. Neben zahlreichen Affären und Überraschungen, trifft es die Familie Cohen/Atwood besonders am Ende unerwartet hart. Ryans Bruder Trey wird entlassen und versucht, Marissa zu vergewaltigen. Neben dem tödlichen Ende, das aus dem Konflikt zwischen Ryan und Trey resultiert, kommt es in der Familie Cohen/Nichol ebenfalls zu einem Todesfall. Während Kirsten immer mehr dem Alkohol verfällt und Sandy verzweifelt versucht, sie zu einer Therapie zu bewegen, reicht Caleb die Scheidung ein und verlangt von Julie, mit sofortiger Wirkung auszuziehen. Zwischen Seth, Zach und Summer kommt es wie bereits geahnt zu einer Dreiecksbeziehung, in der keiner richtig glücklich ist. Auch Theresa tritt wieder auf den Plan, doch ihr Einfluss ist nicht so groß wie in der vorigen Staffel. Beruhigend ist wenigstens, dass die Familie Cooper am Ende wieder ein wneig zusammenfindet, doch Jimmy und Julie scheint nebenbei entgangen zu sein, wie sehr Marissa leidet. Ich möchte nicht zuviel verraten, doch es ist auf jeden Fall eine Bereicherung, diese Staffel zu schauen. Vor Allem die Tatsache, dass es in dieser Season um die Weiterentwicklung der Charaktere geht, ist sehr unterhaltsam. Neben den alten Charakteren, treten auch neue Gesichter auf den Plan (beispielsweise D.J., der Gärtner, mit dem Marissa eine Affäre hat). Ich kannallen Fans und denen, die es werden wollen, nur sagen: "California, here we come!" Mit dieser Serie seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch mehr Dramatik!, 14. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs] (DVD)
Die Serie als auch die Darsteller haben sich eindeutig weiterentwickelt. Obwohl ich von Anfang an von O.C. begeistert war, wirkte die erste Staffel noch wie eine Teenie-Serie. Die zweite Staffel ist ernsthafter, leidenschaftlicher und noch lustiger.
Auch die Specials auf der DVD sind sehenswert. Neben Dokus über den Backround wurden Outtakes aus der 1. und 2. Staffel mit beigefügt. Darüber hinaus gibt es einen Directors-Cut von der Folge "Regen".
Ich kann diese DVD nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

O.C., California - Die komplette zweite Staffel [7 DVDs]
Gebraucht & neu ab: EUR 1,63
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen