Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Ursprung des Schock-Rock-Theaters!
Wer wissen will,woher Marilyn Manson,KISS,Ozzy und all die anderen "Schock-Rocker" ihre Inspiration haben,sollte sich unbedingt diesen Film anschauen!
Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise,dass die Alice Cooper-Group zu dieser Zeit DIE angesagteste Band überhaupt waren.Mögen viele heute über die Bühnenshow des Altmeisters schmunzeln,so hatte das...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2005 von gaius_baltar

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen No more Mr Nice Guy..
Eins vorweg, als Alice Cooper "Fan" bin ich natürlich begeistert, daß von der "Billion Dollar Babies Tour"

endlich eine DVD erschienen ist. Als seltener Gast im

deutschen Fernsehen, war man ja für jeden Schnipsel dankbar,

der es mal in Ila's verklemmte Disco schaffte.

Hier sieht mal also endlich mal "quasi" einen...
Veröffentlicht am 22. Mai 2006 von Winnie


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen No more Mr Nice Guy.., 22. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
Eins vorweg, als Alice Cooper "Fan" bin ich natürlich begeistert, daß von der "Billion Dollar Babies Tour"

endlich eine DVD erschienen ist. Als seltener Gast im

deutschen Fernsehen, war man ja für jeden Schnipsel dankbar,

der es mal in Ila's verklemmte Disco schaffte.

Hier sieht mal also endlich mal "quasi" einen kompletten Konzertmitschnitt, unterbrochen durch "Slapstick", so wie

er damals halt in Mode war, aber wenn man die Option "Play Concert only" betätigt, hat man eine gute Stunde Alice Cooper

1973 live. Die Bild- und Tonqualität ist zwar nicht überragend, aber durchaus genießbar. Aus heutiger Sicht ist das alles natürlich alles gar nicht "so schlimm", wie es damals beschrieben wurde. Eine gute und auch günstige Gelegenheit, sich eine der interessantesten Konzertphasen von Alice zu Gemüte zu führen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Ursprung des Schock-Rock-Theaters!, 18. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
Wer wissen will,woher Marilyn Manson,KISS,Ozzy und all die anderen "Schock-Rocker" ihre Inspiration haben,sollte sich unbedingt diesen Film anschauen!
Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise,dass die Alice Cooper-Group zu dieser Zeit DIE angesagteste Band überhaupt waren.Mögen viele heute über die Bühnenshow des Altmeisters schmunzeln,so hatte das 70er-Jahre-Publikum einiges zu verdauen:Alice (in superlangen Plato-Schlangenstiefeln)traktiert Babies und Schaufensterpuppen mit Schwertern,steckt sich alle möglichen Gegenstände in die Hose,wird geköpft und beleidigt sein Publikum!
Wenn die UK-DVD dieselbe Aufmachung besitzt wie die RC 1-Version,dann kommt sie in der digitalen überarbeiteten Originalversion des Films (inkl. Nebenhandlung) mit DD 5.1-Ton,Alice-Kommentar,Outtakes und Trailer.
Für Alice-Fans ein Muss,aber auch Muisik-Interessierten zu empfehlen,die den Ursprung des Schock-Rocks erleben möchten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste wahre Punk, 3. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
Na endlich! Es wurde Zeit, dass dieser längst verschollen geglaubte Konzert-Film auf DVD erscheint. Die Aufnahmen von der "Billion-Dollar-Babies"-Tour 1973 sind eine wahre Rarität und zeigen Alice Cooper in scheinbarer Höchstform. Sicher, verglichen mit Coopers späteren High-Tech-Shows ("Welcome To My Nightmare", 1975) und den pyromanischen Konzert-Orgien von KISS, wirkt dieses Rock-Zeitzeugnis eher minimalistisch, und doch macht es auf faszinierende Weise deutlich, weshalb Eltern ihren Kindern verboten, Alice-Cooper-Konzerte zu besuchen. Der Meister der selbstironischen Inszenierung kommt derart dirty & crazy daher, dass es ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus ist und die "wilden" Jungs der Stones wie wohlduftende Bebe-Models erscheinen lässt. Die in den Konzertfilm eingeflochtene "Rahmenhandlung" (wenn man es so bezeichnen will), spiegelt den Spaßfaktor der Alice-Cooper-Band wieder, den Cooper in Interviews immer wieder hervorgehoben hat ("Wir waren nur ganz normale amerikanische Jungs, die ein wenig Spaß haben wollten"). Wer auf die "Rahmenhandlung" verzichten will, hat unter der Menue-Auswahl die Option das "Concert only" anzusehen. Rundherum eine sehr gelungene DVD, nicht nur für Cooper-Fans, sondern für alle, die den alten 70er Jahren hin und wieder nachtrauern. Cooper war halt der erste wahre Punk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 7. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
Als Cooper-Fan der ersten Stunde habe ich mich natürlich gefreut, dass man endlich mal ein Konzert (wenn auch kein komplettes) aus seiner spektakulärsten Zeit zu sehen bekommt, als er noch die klassischen Zutaten wie Schlange und Guillotine hatte. Sicherlich wirkt das in der heutigen Zeit fast schon bieder. Damals allerdings war man schwer beeindruckt und Alice Cooper hat schon einige Schockrocker wie Marilyn Manson beeinflusst. Dabei regten sich die amerikanischen Sittenwächter weniger über die Show selbst auf als über seine Texte, die zum Bleistift von Nekrophilie ("I Love The Dead") handelten.

Leider habe ich die DVD mit etwas gemischten Gefühlen betrachtet, denn das Konzert ist ein eine Rahmenhandlung eingebettet, die schlicht Schrott ist. Zum Glück kann man das Konzert aber auch ohne diese Rahmenhandlung abspielen.

Das recht ordentliche Bonusmaterial wird dann auch noch durch die Tatsache getrübt, dass es keine deutschen Untertitel gibt.

Für das Konzert selbst lassen sich locker fünf Sterne vergeben, aber das Gesamtpaket ist etwas ärgerlich, auch wenn man es als Zeitdokument betrachten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen im Kino gesehen, 2. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
ich hab das ganze live im Kino gesehen...in der Spätvorstellung auf einer Riesenleinwand..und da war es überwältigend..vor allem ..weil ich 15 war und seit 6 Jahren Alice Cooper's Musik hörte und es bis Heute mache
Die DVD kann ich nicht beurteilen..dafür aber den Film und das Konzert
Die Band ist in Hochform und Alice Cooper ...so wie man ihn liebt
Michael und Glen an den Gitarren einfach fantastisch
Neil am Schlagzeug der hammer und dennis am Bass...ein Gott
Das
* Alice Cooper: Gesang
* Michael Bruce: Gitarre, Keyboard
* Glen Buxton: Gitarre
* Dennis Dunaway: Bass
* Neal Smith: Schlagzeug

ist für mich die beste Besetzung of alltime
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was damals der Schrecken der Eltern war ..., 28. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Alice Cooper - Good to See You Again (DVD)
Ich durfte damals nicht zum einem Konzert in Düsseldorf!!!

Wer heute dieses Konzert der Band Alice Cooper sieht, mag darüber lachen, aber heute gibt es M. Manson, den Nachfolger.

Empfehlenswert, alles LIVE, schockierend und nicht so perfekt wie auf einem Video-Clip.

Leider hat das Exzessive dem Herrn F. Furnier/A. Cooper damals ihm selbst u.a. körperlich geschadet; die Musik-Branche war und ist gnadenlos.

Einfach reinschauen und auch etwas darüber nachdenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Alice Cooper - Good to See You Again
Alice Cooper - Good to See You Again von Joe Gannon (DVD - 2006)
EUR 10,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen