Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen72
3,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,01 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Dezember 2008
Diese X-Box-'Bewertungen' haben mich lange Zeit veranlasst, 'Duke' erst gar nicht anzuklicken und genauer zu 'studieren', da 3 Sterne ja nicht dringend auf einen angenehmen Filmgenuß schließen lassen.

SCHADE und ärgerlich zugleich, da beinahe ein äußerst illustrer Film an mir unbemerkt vorüber gegangen wäre!

Dieser Film besticht durch einen äußerst angenehmen Humor und Schauspielern die sichtlich Spass am Dreh hatten. Ein Film zum zurücklehnen und entspannen, wobei die Lachmuskeln durchaus strapaziert werden.

Zum Preis von unter 4 EUR ein absolutes Highlight und DRINGEND empfehlenswert.

Vielleicht sollte man sich auch die 'Duke' Bewertungen der 'einfachen' DVD noch angucken, dort wird die Begeisterung für diesen Film durchaus deutllicher.

UNBEDINGT KAUFEN :-)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2006
Also, ich kann nur sagen, dass mir der Film eigentlich gut gefallen hat - es ist halt eine ziemlich überdrehte Action-Kommödie, nicht mehr und nicht weniger. Wer von diesem Film etwas anderes als straighte Unterhaltung erwartet wird sicherlich enttäuscht sein.
Das Ganze ist weder originell noch intellektuell, auch ist mir nun keine augenfällig oscarverdächtige schauspielerische Leistung aufgefallen. Aber irgendwie kann ich auch nicht verstehen wie man soetwas von dieem Film erwarten kann - "The Dukes Of Hazzard" ist schlichtweg ein kurzweiliger Spaß ohne großen Tiefgang und sollte auch so verstanden werden.
Ich kann nur sagen, ich habe von diesem Film exakt das bekommen was ich erwartet habe: blöde Sprüche, viel Action und insgesamt lustige, unkomplizierte Unterhaltung. Wer mit dieser Erwartung an den Film herangeht sollte auf seine Kosten kommen!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
Habe mir den Film gestern wieder mal angesehen und bin noch immer so begeistert davon wie beim ersten mal sehen.
Die Schauspieler Wahl ist einfach grandios, Sean William Scott und Johnny Knoxvile passen einfach hervorragend zusammen und verleihen den Film einfach das gewisse etwas.
Die Szene im Studenten Labor ist die beste vom ganzen Film, die ist einfach lachen pur ohne pause :D
Ashley Simpson wurde auch super in Szene gesetzt und kam dank ihrer heißen Outfits super gut rüber und war natürlich ein Genuss für die Augen ...

Die Story hinter dem Film ist auch sehr interessant doch leider auch nichts neues und man weiß eben um was es geht, es ist die normal gestrickte Komödien Geschichte bei der man eben fast alles vorahnen kann, doch das ist nicht weiter schlimm da der Film trotzdem Sehenswert und Interessant ist.

Die Extras auf der DVD sind auch sehr Umfangreich und zeigen sehr viel an Bonus Material.

Der Film bekommt von mir eine glatte 5 Sterne Bewertung, doch auf Teil 2 solltet ihr verzichten, da dieser um längen nicht so gut ist wie dieser Teil hier.

Ein Film für die ganze Familie und ich denke es wird kein Auge trocken bleiben :D
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2005
Ich fand den Film super klasse!
Natürlich nichts anspruchsvolles, aber wer erwartet das bitte?!?
Für alle Fans von Road Trip und Starsky & Hutch ein absolutes Muss!
Und Jessica Simpson ist sooooo sexy!!!!
Ich bin super gespannt auf die längere Version, die den Amis zu heiss bzw. nackt fürs Kino war.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2011
So, ich muss hier jetzt auch mal meinen Senf dazu geben.

Ich bin früher mit der Serie praktisch groß geworden, als ich noch im Kindergarten war habe ich mir genau wie bei Knight Rider und Ein Colt für alle Fälle jede Folge angeschaut. Ich fand es schon als kleiner Bimpf (wie man bei uns sagt) einfach cool, wie sie mit dem General über Feldwege bretterten. Die Erfüllung war dann, als nach langer Abstinenz die Serie auf DVD erschien.

Natürlich war dann auch der Kinofilm ein muss für mich. Ich saß dann mit einem Freund in einem fast leeren Saal und war vom Film einfach begeistert.

Was nun viele Fans ärgert: Die Charaktere handeln im Film nicht so, wie sie in der Serie gehandelt hätten. Onkel Jessie sagt obszöne Dinge, Luke und Bo schlagen sich einfach mal ein Telefonbuch wegen einer verlorenen Wette um die Ohren. Das hätte es wohl in der Serie so nie gegeben.

Aber hey? Muss denn jede Verfilmung immer genau wie das Serienvorbild sein? Klar bin ich dafür, dass man sich daran orientiert, aber man muss es ja auch nicht übertreiben. Ich finde, man sollte dem Regisseur auch etwas Freiheit lassen. Was mich nur am meisten gestört hat ist, dass Boss nicht klein und dick sondern groß und dünn ist. Auch sind vielleicht die Ebenbilder von Rosco und Enus vielleicht nicht ganz gut gewählt, aber daran habe ich mich jetzt nicht so gestört.

Wenn man sich nicht so daran verkrampft, dass vieles vielleicht nicht wie in der Serie ist, sondern den Film als eigenes Machwerk betrachtet, so fängt man an den Film zu geniesen. Er ist nach meinem Empfinden lustig und einfach total cool umgesetzt. Der General Lee wird klasse in Szene gesetzt, die Stunts sehen auch super aus und im Kern orientiert sich der Film auch an alten Gegebenheiten der Serie: Boss hat etwas schlimmes mit Hazzard vor, Luke und Bo versuchen ihn davon abzuhalten, niemand will ihnen anfangs glauben und natürlich wird auch wieder viel Renn gefahren. Die Story ist gut umgesetzt und wird zu keiner Zeit langweilig. Der Film bleibt durchgehend actiongeladen und wird auch mit super Musik hinterlegt.

Für jeden, der die Serie geliebt hat und dem nachsehen kann, dass die Charaktere sich nicht immer wie in der Serie verhalten, der sollte sich den Film auf jeden Fall anschaun.

Ich finde ihn jedenfalls einfach sehr cool umgesetzt. Über die Besetzung von Johnny Knoxville lässt sich auch streiten, aber ich finde sie für diesen lustig überspitzten Film jedenfalls gut getroffen.

So, das wars nun. Ich hoffe, meine Rezension ist für manche etwas nützlich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2006
Als ich mir den Film gekauft habe, setzte ich keine großen Erwartungen in einen Film der mich vom Sessel reisst.
Im Gegenteil - ich dachte mehr an einen schlechten Film für Pubertierende.
Das Erste was mir auffiel war dass die DVD etwas lieblos gemacht wurde. Hülle + Umschlag + DVD - Schluss. Kein Inlay - auf der DVD steht nicht einmal der Titel. Im rechten unteren Drittel der Scheibe sind nur die drei Hauptdarsteller zu sehen(Deshalb: 4 Sterne).
Der Film selbst ist sehr unterhaltsam. Den Jokes und Gags kann man einfach folgen und die Story ist auch Super. Tolle Schauspielerische leistungen von Jessica Simpson, Knocksville und "Stiffler", Willie Nelson . . .
Ach und wer Jessica Simpson "nett" findet, für den wird der Film gleich 10 mal so schön werden.
P.S.: Schöne Extras-Sektion mit Versprechern (Zensiert und Unzensiert), Geschnittene Szenen (Zensiert und Unzensiert), Simpsons Musikvideo, Making of, usw.
Sollte in keiner Sammlung fehlen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2011
Einfach genialer Film. Der englische Originalton ist unerreicht. Die Witze hier sind trocken und einfach nur zum schieflachen. Ein echter Jungsfilm. Wer Filme mit viel Tiefgang mag sollte lieber zu Titanic greifen, aber wer einfach nur gut unterhalten werden will sollte hier zuschlagen und am besten den englischen Originalton hören.
Yeehaaa
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2007
Der erste negative Eindruck ist die magere Ausstattung der DVD. Der Film selbst kann auch nicht wirklich überzeugen, dennoch sind mir auch positive Seiten aufgefallen. Im Prinzip bietet er die gleiche unkomplizierte Unterhaltung wie die Serie. Kenner der originalen Dukes bemerken allerdings ein paar Fehler (z.B. in der Erklärung, warum die Türen des General Lee nicht zu öffnen sind), und einige Sachen gehen überhaupt nicht (Onkel Jesse kifft??). Andererseits wurden auch Stilelemente übernommen, die ein bisschen Charme der Serie in die heutige Zeit transportieren. Das "Dukes-Gefühl" ist da.

Tatsächlich ist die Handlung total flach (war sie in der Serie auch schon), die Schauspieler keine Genies ihres Fachs (genau wie früher) und die Autostunts gelungen (dito). Lediglich mit Burt Reynolds als Boss Hogg kann ich mich einfach nicht anfreunden. Das liegt nicht an Reynolds oder seinem Talent, er könnte mit Sicherheit einen anderen fiesen Bürgermeister in einem anderen Film toll spielen. Aber nicht Boss Hogg bei den Dukes. Falsches Casting.

Ach ja: Die Musik ist zwar klasse, höre ich auch gern, passt aber auch nicht wirklich zu den Dukes.

Mein Fazit: Von den schlechten Serien-Neuverfilmungen der letzten Jahre die beste. Auf jeden Fall besser als die total vermasselte "Starsky & Hutch"-Parodie oder was auch immer das mal werden sollte.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. Juli 2009
bietet diese Neuverfilmung der Serie. Ich fand den Film recht witzig und doch trifft er nicht ganz den Geist der Serie. Auch wenn ich Jessica Simpson sehr nett finde, passt Sie doch nicht ganz in die Rolle.
Doch nichts desto trotz hat der Film ein netten Charme, der für den einen oder anderen Lacher sorgt, auch wenn die Sprache seit der Serie doch etwas Vulgärer geworden ist...
Fazit: Interessante Addaption der Duke Serie, die aber ein wenig hinter dem Original zurückbleibt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2010
Der Film ist richtig gut. Ich finde es sehr gut wie der alte Film aus den frühen 80ern ins moderne "übersetzt" wurde. Richtig viel Action mit dem General Lee und sehr spannend, lustig und sexy Szenen :-). Gute Filmmusik. Was darin genau passiert will ich nicht sagen, kauft ihn euch :-)
Alles in allem ein richtig guter Film!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden