Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen7
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2015
Hatte mir von dieser CD mehr versprochen. Rock-Einheitsbrei ohne Höhen und Tiefen.
Für zwischendurch ganz OK, mehr aber auch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2008
Wow was für eine geile Stimme !
Nikki mach bitte weiter so, ein großer Fan
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2006
Nikki Puppet sind eine der hoffnungstvollsten Newcomer im deutschen Lande. Ihr verdammt starkes mit Powersongs versehenes Album ist eine perfekte Mischung aus klassischem Rock, ein bisserl Punk und Crossover. Nikkis Stimme mit dem hohen Wiedererkennungswert und die tollen Zweitstimmen bereichern die Songs desweiteren. Christos spielt eine saubere Rockaxt und spielt auch Soli, was viele Bands leider nicht mehr können,wollen oder dürfen. Bei Produzent Hemann Frank ist das auch kein Wunder. Hätten die Beteiligten mehr Geld fürs Studio gehabt, so hätte der Sound natürlich noch viel besser sein können. Nichtsdestotrotz ist es eine gute Produktion und was zählt sind die Songs. Power to the people kann ich nur sagen. Hoffentlich bleibt ihnen der Erfolg nicht verwährt. Live sind die 2 Girls und die 2 Boys ebenfalls sehr sympathisch. Und es gibt keine andere Bassistin, die so wunderbar geheimnisvoll erotisch schauen kann wie Anke.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2006
Einsame Spitze!

Ich finde, die Platte ist Gold wert! Einfach feinster, dreckiger Rock. Diese Band geht echt ab und sucht ihresgleichen. Beste melodische Gitarrenriffs zu hammerharten Beats. Gleich das erste Stück "Puppet On A String" lässt die Füße zappeln und verleitet zum mitträllern. Dazu die klare, wunderbare Stimme der Sängerin Nicky. Einfach genial. Diese beweist sie auch in dem ruhigeren Stück "Another World" und der Ballade "Grumpy Face" des Albums.

Eine Band mit Zukunft!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2005
Also, ich muss schon sagen, ich finde "Puppet on a string" sehr gelungen! Frisch, energiegeladen, witzig, frech - und ansprechend für Metal-Fans sowie für Hardrocker, weil ebenso moderne Sounds drauf sind wie klassische Sounds. Die Zweitstimmen sind genial, die Songs sind alle mit tollen Hooklines versehen und bei Songs wie "I feel unreal" kann man kaum stillstehen! Endlich mal nicht der herkömmliche Kram. Die Jungs und Mädels schaffen einen Brückenschlag zwischen modern und klassisch und es macht einfach Spass, zuzuhören. Besonders gut gefallen mir die fetten Gitarrenriffs und die Superfette Rockröhre der Sängerin. Sie ist sehr vielseitig. Ausserdem sehen die Puppet Heads auch noch gut aus! So, das war's, jetzt baller ich mir wieder den Puppet-Sound um die Ohren!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2005
Die Musik geht so, aber die Scheibe klingt etwas angestaubt und fade. Ist nicht Hüh und auch nicht Hott...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2005
Sorry, aber diese Platte klingt nicht. Der Sound ist fade und dünn. So haben die Platten vor 20 Jahren geklungen. Es fehlt einfach der Druck. Amerikanische Produktionen klingen einfach besser. Rein musikalisch ist es nichts Besonderes oder Ausergewöhnliches.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden