Kundenrezensionen


232 Rezensionen
5 Sterne:
 (158)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was Recht ist muß auch Recht bleiben...
Eigentlich bin ich ja nicht der Mensch, der Anderen mit Rezensionen auf die Nerven geht, obwohl ich mich selbst gern an Selbigen orientiere.
Allerdings muß ich in diesem Fall eine Lanze für die Firmen Leatherman und Hintz (Generalimporteur von Leatherman in Deutschland) brechen.
Über die Vorteile des "Wave" wude hier ja schon zur Genüge...
Veröffentlicht am 3. November 2011 von bootsandbraces

versus
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schraubendreher gab nach.
Vorweg: Der Leatherman Wave macht einen wirklich stabilen Eindruck. Alles passt perfekt ohne Spiel, nichts wackelt. Umso überraschter war ich, als beim ersten Einsatz der feststehende Schlitz-Schraubendreher nachgab und abbrach.
Der Kontakt über die Internet-Seiten von Leatherman® Deutschland erfordert vor der Garantierücksendung eine "Autorisation"...
Veröffentlicht am 29. Juni 2011 von TAC


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schraubendreher gab nach., 29. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Vorweg: Der Leatherman Wave macht einen wirklich stabilen Eindruck. Alles passt perfekt ohne Spiel, nichts wackelt. Umso überraschter war ich, als beim ersten Einsatz der feststehende Schlitz-Schraubendreher nachgab und abbrach.
Der Kontakt über die Internet-Seiten von Leatherman® Deutschland erfordert vor der Garantierücksendung eine "Autorisation". Diese erhält man durch Ausfüllen des Online-Formulars, sie wird der Rücksendung beigelegt. Das reparierte Wave-Tool kam ca eine Woche später kommentarlos zurück. Das war oK.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was Recht ist muß auch Recht bleiben..., 3. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Eigentlich bin ich ja nicht der Mensch, der Anderen mit Rezensionen auf die Nerven geht, obwohl ich mich selbst gern an Selbigen orientiere.
Allerdings muß ich in diesem Fall eine Lanze für die Firmen Leatherman und Hintz (Generalimporteur von Leatherman in Deutschland) brechen.
Über die Vorteile des "Wave" wude hier ja schon zur Genüge geschrieben. Alles Positive stimmt auch und kann von mir bestätigt werden. Mittlerweile ist das "Wave mein zweites Tool. Seit 15 Jahren nutze ich die Produkte von Leatherman. Auch schon die Vorgänger.
Vor Kurzem habe ich leider Probleme mit meinem "Wave" bekommen. Die Zange hakte und die Schere machte Probleme beim Zusammenklappen. Das lag nicht an der Qualität des Tools, sondern daran, daß Es bei mir wirklich stark beansprucht wird.
Daraufhin dachte ich mir, daß ich diesen Konzern mal auf seine 25 Jahre Garantie festnagle, und habe das Tool eingeschickt. Eigentlich dachte ich, daß Es - wenn ich Glück habe - mittelmäßig repariert zurückkommt.
Etwas mehr als eine Woche später kam der UPS-Mann. Beim Auspacken war ich schon darauf vorbereitet, daß ich mich tierisch über die Reparatur aufregen werde, da ich so etwas von anderen Firmen und deren "Garantieabwicklung" gewohnt bin.
Nichts da! Die Firma Hintz hat ein vier Jahre altes Tool, das stark gebraucht war, und sicherlich zu reparieren gewesen wäre, auf Kulanz gegen ein komplett neues "Wave" ausgetauscht.
Das hat mich mal wieder darin bestärkt, daß ich lieber ein paar Euronen mehr ausgebe, dafür allerdings Spitzenqualität und einen überragenden Service erhalte.
Das Tool und die beiden Firmen Leatherman und Hintz sind uneingeschränkt zu empfehlen und lassen Einen auch nach dem Kauf nicht im Stich. Vielen Dank dafür. Die meisten Firmen in unserer deutschen Servicewüste dürfen sich hier gern ein Scheibchen abschneiden...
KAUFEMPFEHLUNG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, 27. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Das Wave kann natürlich keinen Werkzeugkoffer ersetzen. Da man aber nicht immer einen solchen Koffer mitschleppen will oder kann, ist der Letherman eine sehr praktische Alternative. Wie bei Leatherman üblich sehr solide gebaut im praktischen Lederholster, ist es ein ständiger und angenehmer Begleiter. Mit ein bißchen Pflege hält es eine Ewigkeit. Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, Besser, Leatherman, 19. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Ich habe mir das Leatherman Wave 2004 vor einer Woche gekauft und sehr begeistert davon: stabil, extrem Scharf und es wackelt nichts. Die Zange schließt perfekt und auch die Arretierung funktioniert einwandfrei. Die Säge sägt wie eh und je der Wahnsinn und auch die Klinge und die mit Wellenschliff durchtrennen Seile und Taue wie Butter. Ich habe lange zwischen dem Wave 2004 und dem TTi geschwankt mich aber dann doch für das Wave entschieden ( Preis^^). Ich habe es jetzt schon oft ausprobiert und kann nichts negatives daran finden.
Positives:
- extrem scharf
- sehr gut verarbeitet
- Stabil
- extrem stabile Lederhülle
Negatives:
- nichts

Fazit: Wer wie ich ein sehr gut verarbeites und stabiles Multitool sucht wird hier fündig und wird seine Entscheidung auf keinen Fall bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leatherman ist auch nur ein Konzern, aber ein guter!, 9. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Hallo liebe Leatherman-User und die, die es werden wollen,

ich werde mich nicht lange mit der Beschreibung der Vorteile belasten, da jeder, der mal ein Wave in der Hand hatte schnell erkennt, wie vielfältig es zu benutzen ist.
Allerdings möchte ich ein paar negative Bewertungen entkräften.

Zunächst mal zu Sprüchen wie "Verschickt Amazon nurnoch gebrauchte Ware [...]" - das hat mit dem Produkt rein garnichts zutun, dafür schlecht zu bewerten ist nicht fair.

Nun aber zum Wave selbst und dessen "unverzeihlichen" Nachteilen der Verarbeitung:

Oft wird bemängelt, das viele Kanten nicht entgratet sind - das ist wahr. Teilweise sind diese etwas ruppig, aber geschnitten hat sich noch niemand daran. Schlimmer noch, das Daumenloch der Klingen wäre rund geschliffen, man würde mit leicht feuchten Händen abrutschen und sich satt in den Finger schneiden. Sprüche wie "...in dieser Preisklasse unangemessen..." sind etwas unüberlegt, wenn man bedenkt das jedes einzelne Werkzeug aus akzeptablem Stahl bearbeitet und gehärtet werden muss. Wenn LM alles so machen würde wie es sich so mancher wünscht, kostet das Wave nochmal 50€ mehr, glänzt wie Silber und wird schlecht bewertet weil der Preis so unfair ist.

Wenn mir jemand 50€ bietet nur um an einem Wave ein paar Kanten zu entfernen, bitte, ich mache es gern. Abgesehen davon entwickeln sich die Tools weiter. Mein Neffe hat ein '12er Modell, an dem selbst an der Zange alle Grate verschwunden sind.

Auch die "Schwergängigkeit" der Zange, des Drahtschneiders und der Tools wird angeprangert - zu unrecht. Benutzt euer Tool einfach mal, statt nach dem Öffnen gleich zu quengeln. Das Wave muss benutzt werden, wie gute Wanderschuhe, sonst wird es sich nie dem Besitzer anpassen. //Für alle Vic-Fanboys - ja, euer Schweizer Kraftwerk ist auch toll und läuft gleich rund, keine Frage. Aber ich bestehe auf einen anderen Stahl, deshalb bitte keine Diskussion.//

Alles in Allem ist es ein Super Werkzeug, das Jahrzehnte Begleiter und Freund sein kann - und die haben nun mal Grate (quasi Ecken und Kanten), die man kennenlernen muss. Aber kaum hat man sein Tool ein Jahrzehnt lang jeden Tag dabei, gewöhnt man sich daran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen solides Multitool, 17. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Pro: solide Verarbeitung, guter Stahl, durchdachte Details und Werkzeuge, verriegelnde Klingen sind einhand benutzbar (z.B. als Sicherheitsausrüstung)

Kontra: etwas schwer, kantige Griffschalen nichts für zarte Hände, Öse für Sicherungsschnur klemmt und geht nicht leicht raus

Außer dem Korkenzieher ist wirklich alles drin, was man so braucht. Es verriegeln wirklich alle Werkzeuge beim Ausklappen, und die Mechanik dafür ist klar erkenn- und bedienbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Name "Wave" führt in die Irre, 8. Oktober 2009
Von 
Alexander Jensko "kreaftwerk" (Lübeck und Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Wave war einmal das Spitzentool in der Leatherman-Palette. Einmal... Nachdem ich meinen über achtjährigen Wave irgendwann zum Nachjustieren einsenden musste (es klapperte langsam an einigen Ecken und Kanten, die Griffe bekamen Spiel) und statt des reparierten Werkzeugs ungefragt das aktuelle Modell als Ersatz bekam, war die Freude zuerst natürlich riesengroß. Wow, alle Werkzeuge nun leichter zugänglich, sicher arretierbar, austauschbare Bits und hey, sogar ein "Brillenschraubenzieher".

Leider hielt die Begeisterung keine Stunde lang... Die Verarbeitung, verglichen mit dem Original-Wave, ist einfach nur noch Baumarktqualität. War das Original-Wave doch noch bis ins kleinste Detail geschliffen, eingepasst und durchdacht, ist das aktuelle Modell vergleichsweise plump und lieblos verarbeitet. Die Zange ist extrem schwergängig, beim Einklappen scheuert sie innen im Schaft an anderen Werzeugen, so dass sie schon tiefe, auffällige Kratzer bekam. Die außeren Kanten der Säge und der Feile sind scharf, man kann sich dran verletzen.

Ein Glück, dass ich das ausgezeichnet verarbeitete, alte Etui des ersten Wave nicht mit eingeschickt hatte - das neue Wave passt problemlos da hinein. Immerhin.

Dass Leatherman auch anders kann, beweist mein kürzlich gekauftes Skeletool CX - da stimmt wirklcih jede Kleinigkeit. Hätte ich hingegen den Wave neu gekauft, würde ich ihn mit der Retourkutsche zurückgeben. Okay, als Werkzeug erfüllt er seine Funktion - mit dem schönen alten Wave hat er allerdings nur den irreführenden Namen gemein. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Multitool überhaupt..., 8. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Mein erstes Leatherman Wave hat zu meinem bedauern nach etlichen Jahren treuer Dienste einen neuen Besitzer gefunden. Deshalb musste Ersatz her.

Und für mich war es keine Frage, dass wieder ein Leatherman Wave angeschafft wird. Ohne dieses Tool gehe ich nicht auf Reisen. Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. Und im Gegensatz zu so manchem Konkurenzprodukt merkt man , wenn man es in die Hand nimmt sofort, dass alles passt, jedes Teil wohldurchdach ist und kein Schnickschnack vohanden ist. Positiv habe ich auch die kleinen Weiterentwicklungen zu meinem vorherigen Leatherman empfunden. Der Kreuz/Schlitzschraubendreher ist nun als Bit ausgeführt und kann entsprechend dem eigenen Bedarf ergänzt werden. Eine sehr kleine Ausführung für Brillen etc. ist nun auch vorhanden. Diese sowie alle anderen Tools werden von einer neuen Arretierung bombenfest in ihrer Position gehalten und durch einfachen Druck auf den Arretierungshebel wieder freigegeben - sehr gut. Wie gesagt, das durchdachte Design und die Wertigkeit sind extrem hoch. Wer ein Multitool sucht, sollte sich das Leatheman Wave genau anschauen. Meines Erachtens gibt es nichts besseres auf dem Markt.

Nichts negatives? Doch: Der Lederholster ist aus massiven Leder und versieht seine Aufgabe hervorragend, mit dem hochwertigen braunen Vollederholster des Vorgängers kann er nicht ganz mithalten. Da die Qualität aber auch hier stimmt, gibts dafür keinen Punktabzug. Hätte ich den altern erstklassigen Holster nicht gekannt, ich hatte am neuen überhaupt nichts auszusetzen gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Tool, 3. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Als Handwerker und auch als Sammler mag ich Multitools sehr.
Nicht als hundertprozentigen Ersatz für Profiwerkzeug sondern für die schnelle Hilfe.
Z.B wenn man auf einer hohen Leiter steht und das passende Werkzeug ist unten im Werkzeugkoffer
aber man hat das Wave einstecken.... Die Bits sind auch superkompakt und praktisch. Natürlich keine Profiqualität
aber durchaus benutzbar. Man darf bei Leaterman nicht die Qualität vom "finish" erwarten wie bei Victorinox. Für mich ist das Wave mehr
rustikal und mehr Werkzeug als ein Handschmeichler a la Victorinox.
Ich habe auch ein TTI und ein Spirit aber das Wave ist mein Favorit.
Ich habe schon härte Fälle damit behandelt. Es verwindet/federt bei grosser Krafteinwirkung.
Ausfallerscheinungen hat mein Wave bis jetzt aber keine.
Die scharfen Kanten habe ich mit feinen Schleifpapier etwas entschärft.
Aber für mich hat das Teil wirklich Charakter. Was für Männer halt.
Die Einhandbedienungen haben Vorteile wenn man halt nur eine Hand frei hat beim arbeiten.
Ein Traum gegen das manchmal schwierige ausklappen von Victorinox Tools.
Ich will Victorinox im Vergleich nicht schlecht machen aber die "Form" und die Idee die hinter einem Wave stecken sind genial.
Das Reinigen von "Zangentools" aus Stahl klappt meiner Meinung auch besser als bei "Taschenmessern" mit Kunststoffseitenschalen.
Für Handwerker oder für Hobby würde ich das Wave absolut empfehlen.
Für Sachen wie Fingernagel schneiden, Splitter mit Pinzette entfernen, Flachen öffnen etc eher ein "Schweizer Messer".
Mit solchen Qualitätproduken kann man aber nicht viel falsch machen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leatherman Wave 2004, 16. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster (Elektronik)
Hi, ich bin auch seit längerer Zeit Besitzer eines Leatherman Waves.

Hab es auch bei Amazon bestellt und bin mit dem Preis und der gelieferten Qualität zufrieden.

Bei Multitools gibt es für mich nur Leatherman und Victorinox.

Klar die Victorinox sind eleganter verarbeitet und da rastet alles sauber ein.

Aber mit einem Multitol will ich auch arbeiten und keinen Schönheitspreis gewinnen.

Wenn da mal ein Werkzeug ein wenig schwergängig geht, stört mich nicht.

Bei meinem Wave geht alles normal. Es ist gut verarbeitet.

Hab zwar auch Stanzreste in der Öffnung der Einhandbedienung. Fühlt man aber nicht, sieht man nur wenn man genau hinguckt.

Das Wave hat für mich folgende Vorteile gegenüber Victorinox:

-Einhandbedienung der beiden Messer (Wellenschliff und Glatschliff)

-sehr gute Schere, Wellenschliffmesser und Normale Klinge an einem Tool.

-Die Diamantbeschichtete Feile ist super.

- Ein Pocketclip kann direkt an das Multitool geklickt werde und damit ohne Holster am Gürtel oder in der Hosentasche getragen werden.

-Bithalter direkt am Tool, Weitere Bits passen in das Lederholster. (Müssen dazu gekauft werden). Mit einem Adapter können auch handelsübliche 1/4 Zoll Bits verwendet werden. (Adapter muss auch gekauft werden)

Vorteile von Victorinox gegenüber Wave:

-Schöner verarbeitet, alles klickt und klackt sauber zusammen.
-Ein paar Werkzeuge mehr, wie Stechahle, Holzmeissel, Kabelmantelquer- und Längsschneider, Ziehhaken.
-Ein Philips Kreuzschlitzschraubendreher ( Vorteil bei versenkten Kreuzschrauben (z.B. an einem Stecker bei einem Verlängerungskabel , mit nem Kreuzschlitz-Bit wie beim Wave hat man da keine Chance)
-Zusätzlicher Korkenzieher

Insgesamt sind beide auf ihre Weise schön.

Hab bisher mit dem Wave schon viele Aufgaben gelöst. Bin sehr zufrieden. Mit 4er Imbus einige Schrauben festgezogen. Zum Beispiel Ikea Möbel zusammengebaut mit 4er Imbus. Tapete und Plastik und Fingernägel mit Schere geschnitten. Diamantfeile sehr gut zum Nägel feilen. Mit Metallsäge vom Wave eine Metallstange vom Vorhang gekürzt. Mit Schlitzschraubendreher-Bit Steckdosen abgeschraubt. Draht mit Zange geschnitten. Nägel von Fussleiste abgekniffen. Aufpasssen , man sollte den Hartdrahtschneider nehmen. Hab mir aus unachtsamkeit ne kleine Macke in die Zange gemacht. Mein Fehler aber nicht weiter schlimm.
Karton, Äpfel Kuchen Wurst usw mit Wellenschliff und normaler Klinge geschintten. Flaschen geöffnet. Waschmaschine angeklemmt. (Hier der Vorteil der Zange vom Wave gegenüber dem SwissTool, Die Zange vom Wave öffnet weiter und somit konnte ich mit dem Wave die Waschmaschine an den Wasserhahn anklemmen. Mit SwissTool keine Chance. Wie es beim Spirit ist weiß ich nicht. Spirit geht zwar ein wenig weiter auf als die Zange vom Swisstool, aber ob es für die Waschmaschine reicht weiß ich nicht genau. Glaube es wird eng. Hier ist die Zange vom Wave wegen größeren Öffnungswinkel besser.
usw . und noch einige Arbeiten mehr.

Also insgesamt 5 Sterne für das Leatherman Wave.
Einem SwissTool würde ich aber auch 5 Sterne geben.

Aber entscheidet selbst anhand der oben aufgeführten Vor- und Nachteile.

Die Tools sind ihr Geld wert und lohnen sich.

Viel Spaß beim Handwerken. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leatherman Tool Wave inklusive Premiumholster
EUR 85,41
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen