Kundenrezensionen


9 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch! Ein gelungenes Comeback!
Habe heute die russische Version des neuen Tatu Albums erhalten - erfreulicherweise wurde es ja auch in Deutschland veröffentlicht - und ich kann nur sagen: "Lyudi Invalidy" (so der russische Originaltitel) ist wirklich ein erstklassiges, abwechslungsreiches Album. Da stimmt einfach alles - Lena Katina und Yulia Volkova sind stimmlich absolut auf der Höhe und...
Am 22. Oktober 2005 veröffentlicht

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas Mager. Das internationale Album ist besser.
Eins Vorweg, ich mag die Musik vom t.A.T.u. und höre die Mädels wirklich gerne in in ihrer Muttersprache singen, aber ich finde diese Version etwas mager, vor allen Dingen wenn man bereits die internationale Version besitzt.
Objzienka Nol,Vsya Moya Lubov,Dangerous And Moving,Loves Me Not sind bereits auf der internationalen Version vorhanden und zieht man...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2005 von knifte


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch! Ein gelungenes Comeback!, 22. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Habe heute die russische Version des neuen Tatu Albums erhalten - erfreulicherweise wurde es ja auch in Deutschland veröffentlicht - und ich kann nur sagen: "Lyudi Invalidy" (so der russische Originaltitel) ist wirklich ein erstklassiges, abwechslungsreiches Album. Da stimmt einfach alles - Lena Katina und Yulia Volkova sind stimmlich absolut auf der Höhe und harmonieren wie schon auf dem ersten Album perfekt miteinander.
Einige der Songs hier finden sich auch auf dem internationalen Album "Dangerous and Moving" (All About Us, Obezyanka Nol), eine ganze Reihe der Songs sind bis auf die russischen Lyrics ebenfalls identisch - und klingen in der russischen Sprache doch so anders und faszinierender als in Englisch (das ist aber sicher Geschmackssache). Ein Song - Loves Me Not - ist gar völlig anders arrangiert als auf dem englischen Album, was ein echter Bonus ist. Und zuguterletzt gibt es ein paar Songs, die auf dem internationalen Album nicht zu finden sind - Ty Soglasna und Chto Ne Chvataet. Für Tatu-Fans und solche, die es werden möchten, also ein Muss (wie ich finde).
Alles in allem ist dies ein "rundes", hervorragendes Album, das auch in seiner russischen Fassung hoffentlich eine Menge Käufer finden wird. Meine Favoriten: Obezyanka Nol, Kosmos, das Titelstück Lyudi Invalidy sowie die wunderschöne Ballade Nichya.
Übrigens ist das Cover nicht - wie hier abgebildet - mit der internationalen Version identisch. Es ist fast ganz in Schwarz gehalten, mit dem bekannten gelbschwarzen Band an den Seiten und in der Mitte die kyrillischen Buchstaben für "LYUDI". Außerdem klein in einer Ecke das t.A.T.u. Logo. Auch das Artdesign des Booklets und der CD selber sind anders als beim internationalen Album.
5 Sterne! Ein echt großer Wurf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert!, 7. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Nachdem das erste Album von Tatu auch heute noch immer wieder in meinem CD-Player liegt und es mir immer noch so gut gefällt, wie am ersten Tag, habe ich mir gleich beide Versionen des neuen Albums gekauft. Und ich bereue den Kauf absolut nicht. Mir gefallen fast alle Songs sehr, sehr gut. Tatu hat einen eigenen Sound, der für mich einzigartig ist. Und jeder Song hat dabei seine Eigenheiten, die man vor allem beim wiederholten Hören so richtig entdecken kann. Die russische Version gefällt mir sogar noch einen Tick besser als die internationale. Sie hat nur einen Nachteil: "Gomenasai", einer meiner Lieblingssongs von den neuen, fehlt auf der russischen Version. Ansonsten sollten alle (die keine grundsätzliche Abneigung gegen russische Texte haben und die nicht sowieso beide Versionen kaufen wollen) lieber gleich zur russischen greifen. Sie ist einfach noch kraftvoller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt! Das russische Album! Ein geniales Comeback !!!, 20. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Das russische Album ist den beiden Mädchen wirklich gelungen. Nun ist es zwar schon fast sieben Jahre her, seit das Album raus ist und t.A.T.u. hast sich inzwischen auch schon aufgelöst).Doch die elf Lieder klingen kraftvoll und schön zugleich und die Mädchen harmonieren auf ihrer Muttersprache noch ein großes Stück besser miteinander, als auf der internationalen Version

Nun mal eine Rezension zu den einzelnen Liedern:

1.Lyudi Invalidy (Intro): Ein kraftvolles, rockiges Intro, das Lust auf mehr macht.

2.Novaya Model : Die russische Version von 'Perfect Enemy' ist sehr eingängig, klingt rockig und hat einen coolen Anfangsbeat. Bietet noch mehr Ohrwurm-Qualität als 'Perfect Enemy'.

3.Obezyanka Nol : Ein eher dramatisches aber umso epischeres Lied. Großartiger Refrain und großartige Bridges.

4.Loves me not (Russian Version) : Der erste der nur zwei englischen Lieder auf dem Album. Klingt ganz anders als der Original-Song aus 'Dangerous & Moving' oder 'The Best'. Meiner Meinung nach noch einen ganzen Tick besser als auf der internationalen Version.

5.Kosmos : Ein galaktisch gutes Lied ! Das Lied wird gut von Lena angestimmt und einen einen eingängigen Beat ! Der Refrain klingt auch toll !

6.Ty Soglasna : Ein eher elektro-lastiges Lied. Wird episch von Julia angestimmt und klingt auch bis zum Ende hin so (Auch wenn sie ständig nur 'Ty Soglasna' im Refrain sagen).

7.Nichya : Ein eher ruhiges Lied. Klingt aber umso schöner . Die beiden Mädchen harmonieren auf diesem Lied perfekt miteinander.

8.Vsya Moya Lyubov : Mein persönlicher Lieblings-Song auf dem Album (und das obwohl alle ziemlich toll find !!!). Mit diesem Lied beweisen Lena und Julia, dass sie allen auch mit wenigen Worten klar machen können wie sie sich fühlen. Fantastisches Klavierspiel auf dem Album und eingängiger Gesang bei dem vor allem Julia mit ihrer Stimme und ihrem Gesang überzeugt.

9.All about Us : Das zweite und letzte Englische Lied, dass in dieser Form auch bereits auf der internationalen Version enthalten ist. Wird dramatisch und episch zugleich von Lena angestimmt und verbleibt bis zum Ende hin so. Sehr eingängiger Refrain und im Allgemeinen ein Lied mit sehr soher Ohrwurm-Gefahr ! :)

10.Chto ne Khvataet : Ein Lied, dass eher gewöhnungsbedürftig für Leute die nicht Fans dieses Genres sind, klingt. Mysteriös, dramatisch aber auch irgendwie merkwürdig zugleich. Trotzdem ein toller Song mit tollem Text und eingängiger Message, bei dem diesmal vor allem Lenas Gesang überzeugt. Ist auch eines meiner Lieblingslieder !!!

11.Lyudi Invalidy : Der dramatische Abschluss-Song mit selbigem, rockigem Beat wie das aus dem Intro. Wieder mal ein Lied bei dem die beiden Mädchen mit wenigen Worten klar machen was Sache ist. Sehr eingängiger Song mit hoher Ohrwurm-Gefahr und eingängiger Message. Auch die einzige Single-Auskopplung aus dem russisch-sprachigen Album.

So das war meine Meinung zu all den Liedern, kann natürlich jeder anders sehen. Alles in allem ein SEHR gelungenes Album, dass Power hat !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voll gelungen, 17. August 2006
Von 
H. Kleinhans "hans-joachim_k" (Idar-Oberstein, R-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Eine ganz tolle CD : Wunderschöne Balladen gesungen in der kräftigen aber wunderbaren russischen Sprache. Eben typich TaTu.

Ein muss für jede CD-Sammlung !!!!!

Ein Vergleich mit den US-Hupfdohlen ?? Nein !! Um Welten besser!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super die russische Version, 28. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
nach probehören ....die russische Version ist 1000x besser als die US Version , man kann nicht glauben das die selben Girly's singen (!) und das cover sieht auch viel besser. Ein muss für jede Sammelung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Russisch besser als Englisch!, 4. November 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Ich habe mir kurz vor der Veröffentlichung von Dangerous and Moving schon mal die Anspieltipps angehört und war davon ehrlich gesagt erst einmal enttäuscht.
Aus dem ersten starken Debütalbum wurde hier ein Superstar-Abklatsch gemacht. Nichts von der originalen Musikqualität ist übriggeblieben. Deshalb habe ich sehnsüchtig auf die russische Version gehofft, um mich davon zu überzeugen, dass ich für die Zukunft noch Hoffnung haben kann.
Ich finde diese Version deutlich "echter" als die gekünstelte englische Version, die eher auf Kommerz und Pop produziert ist und keine Seele mehr hat.
Abgesehen von Outer Space, das mir in der englischen Fassung besser gefällt und auch mehr Strophen hat, finde ich die russische Version für echte Tatu Fans empfehlenswerter.
Letztendlich kann mich das Album aber nicht 100%-ig überzeugen, da es nicht an das erste herankommt und meine Erwartungen an den Nachfolger sehr hoch waren. Dies liegt z.T. an der Sprachbarriere und andererseits daran, dass die Grundtendenz eher zu ruhigeren Liedern geht, während das 1. Album mehr Abwechslung bot.
Jemand, der nicht nur Einheitspop mag, sollte zumindest mal reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eine überraschung!, 5. Dezember 2006
Von 
R. Feddern (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Also ich muss sagen: auf russisch ist das Album besser als sonst!! Man merkt, dass russisch die Muttersprache der beiden Girls ist und es hört sich einfach klasse an!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas Mager. Das internationale Album ist besser., 13. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
Eins Vorweg, ich mag die Musik vom t.A.T.u. und höre die Mädels wirklich gerne in in ihrer Muttersprache singen, aber ich finde diese Version etwas mager, vor allen Dingen wenn man bereits die internationale Version besitzt.
Objzienka Nol,Vsya Moya Lubov,Dangerous And Moving,Loves Me Not sind bereits auf der internationalen Version vorhanden und zieht man den "Introschnipsel" von Dangerous And Moving noch ab, dann kommt man auf gerade mal 6 Titel die sich vom internationalen Album unterscheiden.
Auch wenn mir die russischen Songs sehr gut gefallen, finde ich das internationale Album "runder" und man hat mit 13 Stücken etwas mehr t.A.T.u. zum hören.
Mein Auto-Tipp für alle die trotzdem beide Alben kaufen wollen:
Die doppelten Stücke rauswerfen und aus dem Rest eine CD machen, dann ist das Album perfekt :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich finde das russische Album gelungener, als die Englishe Version, 18. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Russian Version) (Audio CD)
hallo leute!

Die russische Version ist auch by Dangerous and Moving (eigentlich Ljudi Invalidy) besser als die englische. Gleich wie auch 200 po vstrechnoy besser ist als 200 km/h in the wrong lane.

Ich habe aber auch noch eine Feststellung an die betreiber an diese Seite:

Also wie oben erwähnt, heißen tut das Album Ljudi Invalidy und die tracks:

1.ljudi invalidy (intro)

2.novaja model

3.obezjanka nol

4.loves me not(russian version)

5.kosmos

6.ty soglasna

7.nichja

8.vsja moja ljubov

9.all about us

10.chto ne hvateat

11.ljudi invalidy

Das könntet ihr also bei bedarf einmal ausbessern.

Gruss, Tommy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen