Kundenrezensionen


85 Rezensionen
5 Sterne:
 (51)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bei Qualitätsmangel einfach zurückschicken
ich muss sagen ich finde diese Schuhe einfach wunderschön aber ich war vom ersten paar das ich bestellt hatte nicht sehr begeistert weil sich das Oberleder des linken Schuhs schon nach einer Woche ablöste und das Einlaufen der Schuhe ein Graus war.daher schicke ich die Schuhe an Amazon zurück in zwei Tagen danach gleich ein paar neue Schuhe schickte diese...
Vor 8 Monaten von Ju veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel zu klein und optisch keine gute Qualität.
Der Schuh ist komischerweise viel zu klein ausgefallen. Ich habe 3 verschiedene Dr.-Martens-Modelle (1x 1460 Forlife, 1x 1460 greased, 1x Icon Arbeitsschuh) und bei jedem Modell habe ich die 43 und sie passen alle ganz bequem. Diese 43 hier war mir aber viel zu klein. Sehr merkwürdig. Ausserdem sieht das "Leder" sehr künstlich aus. Wenn man sich genauer...
Vor 3 Monaten von FirestormMD veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bei Qualitätsmangel einfach zurückschicken, 25. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich muss sagen ich finde diese Schuhe einfach wunderschön aber ich war vom ersten paar das ich bestellt hatte nicht sehr begeistert weil sich das Oberleder des linken Schuhs schon nach einer Woche ablöste und das Einlaufen der Schuhe ein Graus war.daher schicke ich die Schuhe an Amazon zurück in zwei Tagen danach gleich ein paar neue Schuhe schickte diese waren viel weicher als meine ersten Doc Martens und auch das Leder weiß top in Ordnung ich frage sie mittlerweile fast jeden Tag einfach super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel zu klein und optisch keine gute Qualität., 27. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. Martens 1460 Smooth 59 Herren Stiefel (Textilien)
Der Schuh ist komischerweise viel zu klein ausgefallen. Ich habe 3 verschiedene Dr.-Martens-Modelle (1x 1460 Forlife, 1x 1460 greased, 1x Icon Arbeitsschuh) und bei jedem Modell habe ich die 43 und sie passen alle ganz bequem. Diese 43 hier war mir aber viel zu klein. Sehr merkwürdig. Ausserdem sieht das "Leder" sehr künstlich aus. Wenn man sich genauer damit beschäftigt, kann man sehen, dass es wohl kein reines Leder ist, wie man von einem Lederstiefel erwartet, sondern irgend ein billiges Spaltleder, was mit Kunststoff beschichtet wurde. Und so sieht es auch aus.

Ich würde den Schuh nicht kaufen, da er mir keinen guten Eindruck macht. Das ist nicht die Dr. Martens-Qualität, wie ich sie kenne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Qualität, na ja....., 14. März 2015
Nachdem ich ich mich nach Jahren wieder dazu entschlossen habe, mir ein Paar Dr.Martens zu kaufen, war ich erstmal überrascht das die Dinger nicht mehr aus England kommen. Ich hab das nicht mitbekommen das das alles nach Asien verkauft wurde. Eigtl. habe ich noch etliche Paare Docs hier rumstehen, aber mich hat es neugierig gemacht zu sehen was sich so alles geändert hat. Grade die Qualität wird hier ja immer wieder als Negativ bewertet. Bestellt habe ich das Model 1460 in Schwarz Smooth in Gr.43.
Die Lieferung kam an und ich öffnete den Karton. Es roch wie wie Martens damals. Evtl nicht ganz so stark. Die Größe hat perfekt gepasst. Also war nicht zu klein oder zu groß. Auch auf den ersten Blick war alles ok. Nur das Leder ist deutlich dünner und wesentlich härter. Also so absolut nicht tragbar. Auch die Docs aus den 80 er oder 90 er Jahren mußten eingelaufen werden. Aber so wie dieses Paar waren sicher keine von damals. Ich hab mich dann etschlossen das Leder mit Lederfett weich zu machen. Dafür habe ich Tierowa verwendet. Dieses Zeug ist bekannt Leder extrem weich zu machen. Für Schuhe verwende ich es nie, da es meist die Form des Schuhs völlig versaut. Weil es eben Leder zu weich macht. Aber in diesem Fall war mir das grade recht. Ich hab damit begonnen die Schuhe mehrmals täglich mit Tierowa einzuschmieren. Und das über eine Woche. Es war unglaublich wie das Leder das Zeug aufgezogen hat. Und trotzdem so hart geblieben ist. Am Ende der Woche hatte das eine Paar eine halbe Dose Tierowa verbraucht. ca 50 g. Ich finde es echt Grenzwertig Stiefel zu verkaufen die so mieses Leder haben daß man erst mal Tagelang behandeln muß um überhaupt mit dem Schuh was anfangen kann. Aber nach dieser Woche waren die Stiefel einigermaßen weich. Und nach zwei Tagen eintragen paßten Sie perfekt. Ohne große Schmerzen oder gar Blasen.
Aber ans Original kommen sie niemals ran. Ich werde mir keine Dr.Martens mehr kaufen. Die Zeit dieser Kultstiefel ist einfach vorbei. Schade. Aber das schlimmste war als sich meine Frau für eben so ein Paar Interessierte. Ich hab Ihr dann beim selben Lieferanten ein Paar bestellt. In gr.40. Ich dachte ich mach das so wie bei meinen, und hab mich schon auf eine weitere Woche einschmieren eingestellt. Ihre Stiefel kamen, und siehe da, Ihre waren aus Vietnam, meine aus China. Meine waren so lala, aber Ihre sowas von mies. Geht gar nicht. Transparent Sohle, Schlecht gestanzte Zunge an beiden Steifeln, die Gelbe Ziernaht ist nicht Gelb sondern Orange. Und das Leder. Wenn es denn wirklich Leder ist, was ich nicht glaube, ist nur noch schlecht. Die Haptik ist wie ein Gummistiefel, aber Kochenhart. Lederfett hat das Leder nicht angenommen. Die sind wie Imprägniert oder eben gar nicht erst aus Leder, was ich eher glaube. Sowas ist eine absoluet Frechheit seitens der Hersteller. Jeder Deichmann Billigschuh ist besser. Auch Sie wird sicher nie wieder ein Paar Dr. Martens kaufen. Also paßt auf. Aus China sind sie ganz ok, aus Vietnam geht gar nicht......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 26. Dezember 2013
Groesse passt perfekt, gute Verarbeitung. Muessen ein paar Tagse eingetragen werden bevor man sie bequem findet. Mit Bienenwachs behandeln damit sie Wasser abweisen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schöne Schuhe, aber..., 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...reiben stark an der Ferse obwohl die Größe passt. Leder ist zu hart. Meine Tochter ist nicht die Einzige, die das Problem mit ihren Dr. Martens Schuhen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Schuhe meiner Tochter gekauft und sie ist sehr begeistert. Ihre Schuhgröße ist zwischen 36 und 37. Nach langem überlegen haben wir dann Größe 37 bestellt und passt genau. Der Fuß ist weit vorne und 38 wäre denke ich mal zu groß. Sie riechen auch nicht unangenehm, eher nach Leder, sind super verarbeitet und machen einen stabilen Eindruck.
Nur oben links steht nicht wie auf dem Foto Doktor Martens... EMPFEHLENSWERT! Und der Schuh wurde aus Frankreich/ Saran verschickt. Der Versand dauerte 5 Tage, statt 2, wie man von Amazon gewohnt war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "defekter" Schuh, teure Rücksendekosten, 1. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider war der linke Schuh nicht tragbar, da die Naht zwischen Zunge und Schuh dermaßen unsauber ausgeführt wurde, dass der Schuh nicht tragbar war. Die Naht und überstehendes Material im Schuh drückten auf die Fußoberseite, was schon im Sitzen wirklich schmerzhaft war. Der Rückversand nach Polen (DHL, Paket, versichert) kostete 16,95€ (!). Ich werde bei diesem Händler keinen Schuh mehr kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Happy Tochter!!!!, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Schuh für meine Tochter bestellt und sie ist begeistert! Es ist ein sehr gut verarbeitetet Stiefel, da gibt es nichts zu meckern. Die Teenager mögen ihn..., was soll ich da noch sagen - ist eben Geschmacksache;).
Zum Glück Habe ich ihn reduziert bekommen, den 150,00 Euro und mehr ist schon ziemlich viel, aber das weiß man auch vorher, daher ziehe ich keinen Stern ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Dr. Martens aber Vorsicht "hohe Kosten" bei der Rückgabe!!, 19. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. Martens 1460 Smooth 59 Herren Stiefel (Textilien)
Hallo zusammen,
ich denke über die Qualität der Dr. Martens wurden hier schon genug Worte verloren.
Die Qualität stimmt, die Nähte sind sauber verarbeitet. Das Leder passt sich nach dem Eintragen an den Fuß an, so dass man wie von Dr. Martens gewohnt nachher bequeme und zudem hippe Schuhe sein eigen nennen kann.
Natürlich werden Sie nicht mehr in UK gefertigt sondern in Vietnam (ist aber heute auch üblich) auch bei den meisten anderen namenhaften Herstellern. Zudem ist eine Fertigung in UK jetzt auch nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal... .
Leider war mit die Größe 42 doch etwas zu klein, daher habe ich Sie an den Verkäufer & Lieferanten "eastend" zurückgesendet.
Vorsicht der Verkäufer hat seinen Unternehmenssitz in Polen, lt. Rücksendebedingungen sind die Rücksendekosten selbst zu tragen.
Die Höhe der Kosten beläuft sich auf ca. 17,- Euro mit DHL. Entweder als Maxibrief international, oder als Päckchen (dann liegt man bei 16,50 Euro)... .
Bitte achtet darauf wenn Ihr euch bzgl. der Größe nicht sicher seid. Das diese Kosten bei einem Angebot von "eastend" im Falle einer Rücksendung definitiv entstehen. Ich habe mir dann die Größe 43 bestellt, allerdings so lange gewartet bis diese bei Amazon auf Lager war ;-).
Ich hoffe ich konnte den/die ein- oder andere/n mit meiner Rezension etwas vorwarnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Made in China?!, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Schuhe heute (!) bekommen... und mir scheint als würde da demnächst vom Lederschuh Farbe abblättern... es ist zwar in der knickfalte der fußspitze aber es ist kein lederknick.. ich kann die falte rausstreichen bzw. vorrübergehend glattstreichen... falls das sich ausweiten sollte geht der Schuh sehr enttäuscht zurück
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen