Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Portable braucht kein Mensch: Die Zukunftsmaschine., 10. Januar 2006
Von 
Alexander Jensko "kreaftwerk" (Lübeck und Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Apple Powerbook G4 38,1 cm (15 Zoll) Notebook (1,67GHz, 512MB RAM, 80GB HDD, SuperDrive Laufwerk, Radeon Mobility 9700) (Personal Computers)
Zugegeben, einen Computer mit immerhin schon ein paar Jahre altem G4-Prozessor "Zukunftsmaschine" zu nennen mag für manche Gigahertz-Verwöhnte an schlechten Scherz grenzen. Dennoch: es ist ganz einfach eine Zukunftsmaschine, denn gerade bei einem Laptop ist es die Teamarbeit aller Komponenten, verbunden durch Design, was die wahre Größe ausmacht.
Und hier können die 15"er Alu-Books nach wie vor voll überzeugen. Das fängt schon beim Äußeren an: ein fast schon spartanisch anmutendes Gehäuse hat keine Schnörkel, keine blinkenden bunten LED, keine Tasten für alles (Un)Mögliche und - keine riesigen Aufkleber. Eine kleine LED am Schloß, die dezent "atmet", während der Rechner zugeklappt ist - das war's.
Nach dem Aufklappen überzeugt der hoch auflösende Bildschirm, der - genauso wie die im Dunkeln hintergrundbeleuchtete Tastatur - seine Helligkeit der Umgebung anpasst. Da schlägt nicht nur das Grafikerherz höher. Die Batterie treibt das Ganze bis zu fünf Stunden lang an, wie im Prospekt.
Über die System-Software will ich mich hier nicht länger auslassen - es ist, ganz einfach, Mac OS, das unglaublich stabile, dabei sagenhaft sanfte, sich dem Benutzer zuwendende Betriebssystem, begleitet von mehreren Anwendungsprogrammen zum Schreiben, Präsentieren, Foto- und Videobearbeiten und Musizieren. Für den Anfang reicht's dicke, zumal dass all diese Programme auf Anhieb zu verstehen sind und ihre Funktionen auch so erfüllen, wie erwartet.
Der Rechner arbeitet flüsterleise - der Lüfter ist nur seltenst zu hören (ob überhaupt?). Kleine und große Verbesserungen sorgen für den Aha!-Effekt selbst bei einem im Dienste ergrauten Mac-Anwender.
Nicht zuletzt: das perfekt aufeinander abgestimmte Hardware-/Software-System arbeitet praktisch wartungsfrei. Es gibt auch keine Virengefahr! Ein Computer für alle, die sich lieber den schönen Seiten des Lebens zuwenden und einen Computer zum Arbeiten und zum Spaß haben wollen - einfach so, ohne sich damit wirklich "auskennen zu müssen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen