Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr annehmbar
Eine sehr schöne Aufnahme des Oberon, auch wenn die Namen der meisten Sänger den Hörern heute nichts mehr sagen werden. Leonie Rysanek als Rezia singt wunderschön, ebenso Gisela Litz als Fatime und Horst Günter als Scherasmin.

Auch Käthe Möller-Siepermanns Meermädchen ist sehr gut. Wilhelm Lückert als Hüon...
Veröffentlicht am 23. Mai 2007 von Werner Ganske

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade.
Ich finde fast alle Rollen fehlbesetzt. Die Rysanek ist für die Rezia viel zu hart und dramatisch, sehr schön gelingt ihr nur die Arie ,Trauere mein Herz' im 3. Akt. Lückert hat deutlich Schwierigkeiten, Peter Offermanns finde ich nicht gar so schlecht. Horst Günter singt zwar sehr schön, könnte die Rolle aber kecker anlegen. Am besten von...
Veröffentlicht am 14. Februar 2010 von Martin Jahn


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade., 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Oberon (Ga) (Audio CD)
Ich finde fast alle Rollen fehlbesetzt. Die Rysanek ist für die Rezia viel zu hart und dramatisch, sehr schön gelingt ihr nur die Arie ,Trauere mein Herz' im 3. Akt. Lückert hat deutlich Schwierigkeiten, Peter Offermanns finde ich nicht gar so schlecht. Horst Günter singt zwar sehr schön, könnte die Rolle aber kecker anlegen. Am besten von allen hält sich Gisela Fitz als Fatima. Nichts zu bemängeln gibt es am Dirigat von Keilberth und am Spiel des Orchesters. Sehr gut ist auch der Chor. Eigenwillig ist der Umgang mit dem Libretto. Gesangsnummern sind oft willkürlich umgestellt, ganze Dialoge werden weggelassen und durch einen, die Szene erläuternden, Sprecher ersetzt. Im Großen und Ganzen eine nicht so befriedigende Aufnahme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr annehmbar, 23. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Oberon (Ga) (Audio CD)
Eine sehr schöne Aufnahme des Oberon, auch wenn die Namen der meisten Sänger den Hörern heute nichts mehr sagen werden. Leonie Rysanek als Rezia singt wunderschön, ebenso Gisela Litz als Fatime und Horst Günter als Scherasmin.

Auch Käthe Möller-Siepermanns Meermädchen ist sehr gut. Wilhelm Lückert als Hüon dagegen hat deutliche Mühe mit der Partie des Hüon, und auch für die Titelpartie hätte man sich eine klangschönere Stimme gewünscht als Peter Offermans
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Oberon (Ga)
Oberon (Ga) von Chor U.Orch.des Nordwestdeutschen Rundfunks (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen