Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Asskicking!, 9. September 2007
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius (Audio CD)
Gojira sind eine der unterbewertesten Bands überhaupt. Das mal Vorne weg!
From Mars to Sirius ist ein echt gutes Metal Album das aber ein wenig mehr
mit Verkaufszahlen flirtet als die noch genialeren Vorgänger.

Die Musik wurde von den Vorrednern ja schon ausgiebig beschrieben. Echt originell und eigenständig.
Was mich aber stört ist die schlechte Produktion. The Link von Gojira hat ja echt einen absolut fetten Sound. Der Wahnsinn schlecht hin. Aber dieses Album schwächelt beim Sound ein wenig.
Deshalb auch nur vier Punkte.
Und was noch erwähnt gehört ist der Drummer! Ein Ausnahmekönner.
Nicht unbedingt von Gechwindigkeit aber von Ideenreichtum und Umsetzung her. Macht sehr viel vom stampfenden genialen Sound Gojiras aus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Moderner Metal, 26. März 2007
Von 
Stephan Schwärter "Cherubian" (Rottenburg am Neckar) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius (Audio CD)
Die Franzosen haben ein schönes Album eingespielt.Groovige, aber doch auch aggressive Riffs, meist im Mitteltempo gespielte Musik - das sind Gojira.

Doch gibt es immer wieder auch "Ausbrecher". So zum Beispiel der zweite Song "Backbone", der sehr old-school wirkt, und mit geilem double-Bass Rhytmus beginnt, und mit zerfleischendem Gesang alles zerlegt. Aber auch in die andere Richtung gibt es "Ausbrecher", wie z.B. "Flying Whales" belegt.

Der Gesang auf dem Album kickt ass-er liegt irgendwo zwischen thrashigem, keifigem und Grunzgesang. Schwer zu beschreiben. Aber gut! Zwischen die Songs sind immer mal wieder Instrumentals eingeschoben, die die CD ein wenig auflockern.

Fazit: Gojira haben ein modernes Metal Album eingespielt, dass zwischen den Geschwindigkeiten wechselt, genau wie zwischen lauten und leisen Momenten. Wer also modernen Metal mag, der zwischen modernem Thrashmetal und (Melo)Death liegt, der sollte die Franzosen anchecken und unterstützen! Sie sind es wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super, 9. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius Re-Release (Audio CD)
Eines der besten Progressive Death Metal Alben aller Zeiten. Gefällt mir noch besser als der Nachfolger The Way of All Flesh.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gozillas Erben, 22. November 2005
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius (Audio CD)
Nach erstmaligem durchhören der Platte war ich angenehm überzeugt. Der Sound der da aus meinen Boxen drang, stampfte mit groovigen Rythmen und flehenden, direkten und aggressiven Riffs geradewegs ins Bewusstsein. Freunde von Bands wie Meshugga, Morbid Angel oder auch Mastodon werden From Mars to Sirius gerne hören. Die Tracks sind mehr geradeaus und weniger vertrackt wie bspw. Tracks von Meshugga, jedoch die Geradlinigkeit in Kombination mit aggressiven und rythmischen Parts weiß zu überzeugen. Die Franzosen scheinen ihre Freude dabei zu haben, ihre Instrumente stückchenweise auszureizen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Artistisch, Brutal, Außergewöhnlich !, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius (Audio CD)
Wie die Vor- und Nachgängeralben begeistern mich die außergewöhnlichen, brutalen aber trotzdem simpel erscheinenden Riffs die jeden Kenner zum schmelzen bringen werden, die gekonnt eingespielten Drums und der zwar eigene aber stets stimmige Gesang welcher das Ganze gut abrundet. Eine wirklich außergewöhnliche und vorbildliche Interpretation des Death Metals ! Sehr zu Emfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen geniales Brett!!, 27. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius Re-Release (Audio CD)
Ich kam nur durch das interessante Cover zum Anhören und bin begeistert. Die Franzosen bieten hier einen schönen schweren Soundteppich mit progressiven Einlagen - Tool meets Entombed "Clandestine". Manche Songs erinnern an Crawl von der Clandestine. Sie haben aber ganz klar einen eigenen Stil, den sie konsequent verfolgen. Genial,Kernig,Straight ahead, Gojira.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Wahn!, 29. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: From Mars to Sirius (Audio CD)
Bin durch Zufall auf die Band gestossen und muss sagen so ein Glück.

Was die Franzosen da abliefern ist aller erste Sahne.Die Mucke kommt teilweise sehr düster rüber, was aber dem Spass am hören keinen Abbruch tut.Im Gegenteil es macht es nur noch besser.Man kann trotzdem fröhlich lauschen.

Sehr schöne, schnelle Drums.Für den Drumer ist es Leistungssport, Respekt vor dem.Sehr wuchtige Gitarren gepaart mit schönem abwechslungsreichem geschreie-Gesang.

Die Lieder sind auch sehr verschieden.Von schönem "langsamen" verspielten Songs bis hin zu affengeilen Brettern ist alles vertreten.Meine Empfehlung ganz klar für die auf schöne Bretter stehen aber die Abwechslung nicht scheuen und auch etwas "weichere" Musik mögen.

Anspieltipps:Backbone, the Heaviest Matter of the Universe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

From Mars to Sirius
From Mars to Sirius von Gojira (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen