Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Werk von Mel Brooks
Ein typischer Mel Brooks-Film, in dem ein reicher Mann den Ernst des Lebens erst durch eine Wette kennenlernt. Schließlich muss er feststellen, dass er Opfer seines Wettpartners wurde.
In seiner bekannten Art spielt Mel Brooks den am Ende natürlich siegenden aber anfangs hereingelegten Geschäftsmann.
Der ideale Film für den Feierabend.
Veröffentlicht am 2. Dezember 2001 von Cwolf229@aol.com

versus
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geschnitten bis zum geht nicht mehr
Hi,
all jene die noch die Originale Fassung haben (auf VHS) wird sofort auffallen das komplette Szenen gestrichen worden sind. Auch die erste Auseinandersetzung mit dem Penner der glaubt der reichste Mann der Welt zu sein usw. Krankenhaus is nicht komplett. Zahlreiche Kommentare von Pennern die irgendwo rumsitzen fehlen!!
Für mich ist das ein Grund diese...
Am 12. Dezember 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geschnitten bis zum geht nicht mehr, 12. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Hi,
all jene die noch die Originale Fassung haben (auf VHS) wird sofort auffallen das komplette Szenen gestrichen worden sind. Auch die erste Auseinandersetzung mit dem Penner der glaubt der reichste Mann der Welt zu sein usw. Krankenhaus is nicht komplett. Zahlreiche Kommentare von Pennern die irgendwo rumsitzen fehlen!!
Für mich ist das ein Grund diese DVD wieder zurück zu geben. Da ich eigentlich den kompletten Film erwartet hatte ungekürzt und ungeschnitten. Naja, werd ich halt doch den VHS-Film aufn PC ziehen müssen und dann auf DVD brennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie konnte man den Film nur scheiden?, 4. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Aufgrund das manche Szenen des Masters nur in schlechter Qualität zu sehen war, entschied sich das Label eine Szenen rauszuscheiden obwohl diese einige der besten Gags darstellen, die der Film zu bieten hat. Seitdem ich das weiß ist für mich die DVD gestorben, für geschnittene Fassung bezahle ich nicht. Schade einen lustigen Film wie diesen so zu zerscheiden!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Werk von Mel Brooks, 2. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt [VHS] (Videokassette)
Ein typischer Mel Brooks-Film, in dem ein reicher Mann den Ernst des Lebens erst durch eine Wette kennenlernt. Schließlich muss er feststellen, dass er Opfer seines Wettpartners wurde.
In seiner bekannten Art spielt Mel Brooks den am Ende natürlich siegenden aber anfangs hereingelegten Geschäftsmann.
Der ideale Film für den Feierabend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen J.V., 29. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Diese DVD ist eine Katastrophe.
Ich hätte sie am liebsten in die Mülltonne geworfen. Wie kann man eine solch tolle Komödie nur so schneiden, Furchtbar.
Hier wurden ca. 4 minuten rausgeschnitten.
So eine Frechheit, ich bin froh, das ich damals eine Kopie von meiner Kassette gemacht hatte.
Also Leute, finger weg von diesem Teil.
Ich hoffe, dieser Film wird irgendwann mal von einer anderen Firma als FOX aufgelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mel Brooks: hier echt genial und nicht nur klamaukig, 8. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt [VHS] (Videokassette)
Goddard Bould (Mel Brooks) ist praktisch mit dem goldenen Löffel im Mund geboren und verfügt über ein völlig utopisches Millionenvermögen. Sein neues Projekt, mit dem er sich ein Denkmal setzen will, heißt Bould-City, ein riesiges Einkaufs- und Vergnügungszentrum, für dessen Bau er leider ein ganzes Stadtviertel platt walzen muss. Das Stadtviertel sind die typischen Slums einer US-amerikanischen Großstadt: viele illegale Ausländer, Obdachlose, Arme, Arbeitslose. Goddard hat bei diesem Projekt nur noch seinen Gegenspieler Krasswell auszuschalten, der auch eine Hand auf das Stadtviertel gelegt hat und ebenfalls ehrgeizige Pläne damit verfolgt. Im Gegensatz zu Goddard ist Krasswell in diesem Stadtviertel aufgewachsen, und so hat er eine tolle Idee, wie er Goddard das Grundstück abluchsen kann: Eine Wette. Gelingt es Goddard einen Monat lang, in dem Stadtviertel ohne Geld zu überleben, bekommt er das Grundstück, sollte Goddard scheitern, kriegt es Krasswell. Um die Wette zu überprüfen, erhält Goddard eine Fußfessel für einen Monat verpasst, Goddards korrupte Anwälte handeln einen vermeintlich wasserdichten Vertrag mit Krasswell aus.
Doch die Wette hatte sich Goddard leichter vorgestellt. Das Leben in dem Obdachlosenviertel ohne Geld ist eine harte Probe: nichts zu essen, kein Schlafplatz, Regenwetter, die Mission geschlossen. Zum Glück trifft Goddard eine lustige Gruppe von Obdachlosen, die sich seiner annimmt. Und er lernt die Traumfrau seines Lebens Molly, eine Obdachlose, kennen. Als er die Wette glücklich überstanden hat, haben natürlich in der Zwischenzeit seine Anwälte sein Vermögen an Krasswell verschoben und Goddard für unzurechnungsfähig erklärt.
Letztlich geht natürlich Goddard als Gewinner aus der Sache hervor. Ein wirklich gelungener Film, der nicht so klamaukig und oberflächlich wie andere Mel Brooks-Filme ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...endlich auf DVD, aber...., 21. November 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
... leider fehlen Szenen bzw. wurden Szenen gekürzt! Komplett fehlt gleich am Anfang die Einstellung in der der zukünftige 'Pepto' im 'Pennerhotel' vom greisenartigen Pagen hinausgeworfen werden soll, dieser sich aber weigert, dies zu tun. Gekürzt wurde auch die Szene in der Bolt's Kontrahent im Sessel sitzt, zum Fenster raus- und dem Regen zuschaut und '...la la la la...' singt.
Trotzdem ist die DVD sehenswert und für mich einer der besten Filme von Mel Brooks. A MUST HAVE!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der wohl beste Mel Brooks Film, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Hatschu, hatschu !

Das Leben stinkt ist mein Lieblingsfilm von Mel Brooks und darf in keiner Sammlung fehlen. Absolut empfehlenswert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Was erwartet man schon von Mel Brooks?, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Das Mel Brooks mit seinen Filmen provozieren möchte, weiß man ja...
Das Leben stinkt ist ein echt guter Film, bei dem man auch mal drüber nachdenkt, wie schnell es gehen kann, dass man ohne gar nichts auf der Straße steht.
Beide Daumen hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Deutsche Krankheit oder international?, 24. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
Leider hatte ich vorher nicht die Kommentare gelesen...
Der Film ist ein echter Klassiker...
Die DVD dagegen ist rausgeworfenes Geld... Die DVD hat mit dem ursprünglichen Film nicht mehr viel Ähnlichkeiten... Also muss ich auch nach der VHS suchen und auf den Rechner überspielen...

Durch all die (wesentlichen) rausgeschnittenen Szenen hat die DVD keine bessere Bewertung verdient.

Kann jemand eine internationale Version empfehlen die NICHT geschnitten ist?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mel Brooks - Das Leben stinkt, 24. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben stinkt (DVD)
.....ich hatte mehr erwartet. Aber auch Mel Brooks gehen mal die obergenialen Filmideen aus. Also, nur kaufen, wenn man ein wirklicher Mel Brooks Sammler ist. Ansonsten geht es auch ohne !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Leben stinkt
Das Leben stinkt von Mel Brooks (DVD - 2005)
EUR 29,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen