Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-CD von den beiden Sängerinnen aus Russland!
Von den zwei Russinnen kann man halten was man will. Es gab schon genug Diskussionen darüber, ob die Liebesbeziehung zwischen den beiden nun echt oder nur vorgetäuscht ist. Aber mir ist egal, ob sie nun lesbisch sind oder nicht. Für mich kommt es nur auf eines an: Die Musik.
"All the Things she said" war der erste internationale Hit der beiden und da...
Veröffentlicht am 26. September 2005 von Peter Schuhmann

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es tut mir wirklich leid ...
... aber ich muss diese Reihe großartiger Rezensionen brechen. Denn als ich zum ersten Mal etwas über (nicht von :-)) t.A.T.u hörte, dachte ich mir "komische girlie-Band aus Russland, naja". Als ich dann tatsächlich etwas _von_ ihnen hörte ... hatte ich kurze Zeit später die CD. Leider umgekehrt ist es auf dem Zweitwerk: Im Vergleich zu den...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2006 von Axel Bock


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-CD von den beiden Sängerinnen aus Russland!, 26. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Dangerous & Moving (Audio CD)
Von den zwei Russinnen kann man halten was man will. Es gab schon genug Diskussionen darüber, ob die Liebesbeziehung zwischen den beiden nun echt oder nur vorgetäuscht ist. Aber mir ist egal, ob sie nun lesbisch sind oder nicht. Für mich kommt es nur auf eines an: Die Musik.
"All the Things she said" war der erste internationale Hit der beiden und da ich mit dem Song damals viel verbunden habe fand ich auch ihr erstes Album absolut Top. Jetzt gibt es das zweite, dass in Deutschland erscheint und den Titel „Dangerous and Moving" trägt.
Hier erstmal die Trackliste:
1. Dangerous and Moving (Intro)
2. All about us
3. Cosmos (Outer Space)
4. Loves me not
5. Friend or Foe
6. Gomenasai
7. Craving (I only want what I can't have)
8. Sacrifice
9. We shout
10. Perfect Enemy
11. Obizienka Nol
12. Dangerous and Moving
Die erste Singleauskopplung „All about us" steht ganz im Zeichen ihrer früheren Hits und klingt sofort nach t.A.T.u. Aber der Rest des Albums zeigt einige Facetten, die man den beiden fast gar nicht zugetraut hätte. Bei „Gomenasai" handelt es sich um eine richtig schöne Ballade, „Craving" ist richtig schöne melodisch und könnte so auch von anderen Girly-Bands wie „Atomic Kitten" stammen und der vorletzte Song „Obizienka Nol" lässt sie zurück in ihre russischen Wurzeln gehen - denn das singen sie in ihrer Landessprache. Abgerundet wird das Album durch „Dangerous and Moving", dass zu Anfang in Form eines instrumentalen Intros angespielt wird und am Ende als kompletter Song das Ende der CD einleitet.
Eine klasse CD, wirklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Eintagsfliegen!, 12. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
"Dangerous And Moving" ist das zweite Album der besten Girl-Bands der Welt. Einmal mehr begeistern sie mit tollen Ohrwürmern, die unglaubliche Dauerbrennerqualitäten erreichen. Die Stimmakrobatik des Duos ist erstaunlich, die Songs sind wieder einwandfrei auf die beiden zugeschnitten. Die Songausbeute ist beim zweiten Wurf auch größer als beim Debut - diesmal bekommt man 12 verschiedene Songs geboten und ein kurzes Intro. Grundsätzlich sind alle Songs Highlights, es gibt erstaunlicherweise keinen einzigen Ausfall und keinen einzigen Song, den man nicht gerne hört. Wem das Debut gefallen hat, der wird auch von "Dangerous And Moving" begeistert sein.

Anspieltipps:

Friend Or Foe
Loves Me Not
Sacrifice
We Shout
Perfect Enemy
All About Us
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Comeback, 1. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
Das Album hat alles, was der T.a.t.u-Hörer will. Vielleicht nicht ganz so "neu" und "innovativ" wie auf dem ersten Album, aber dennoch durchweg hörenswert. Nur "Gomnesai" hört sich wirklich NICHT nach T.a.t.u sondern nach Atomic Kitten an und "Craving" ist auch ein Reinfall. Aber das hat ja schon einer meiner Vorredner erwähnt. Trotzdem bleiben 9 gute Songs übrig (auf dem ersten Album waren insgesamt nur 8 Songs), die schnell ins Ohr gehen und dort auch bleiben. Besonders "Perfect Enemy" ist ein Hammer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-CD von den beiden Sängerinnen aus Russland!, 26. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Dangerous & Moving (Audio CD)
Von den zwei Russinnen kann man halten was man will. Es gab schon genug Diskussionen darüber, ob die Liebesbeziehung zwischen den beiden nun echt oder nur vorgetäuscht ist. Aber mir ist egal, ob sie nun lesbisch sind oder nicht. Für mich kommt es nur auf eines an: Die Musik.
"All the Things she said" war der erste internationale Hit der beiden und da ich mit dem Song damals viel verbunden habe fand ich auch ihr erstes Album absolut Top. Jetzt gibt es das zweite, dass in Deutschland erscheint und den Titel „Dangerous and Moving" trägt.
Die erste Singleauskopplung „All about us" steht ganz im Zeichen ihrer früheren Hits und klingt sofort nach t.A.T.u. Aber der Rest des Albums zeigt einige Facetten, die man den beiden fast gar nicht zugetraut hätte. Bei „Gomenasai" handelt es sich um eine richtig schöne Ballade, „Craving" ist richtig schön melodisch und könnte so auch von anderen Girly-Bands wie „Atomic Kitten" stammen und der Song „Obizienka Nol" lässt sie zurück zu ihren russischen Wurzeln gehen - denn das singen sie in ihrer Landessprache.
Abgerundet wird das Album durch „Dangerous and Moving", dass zu Anfang in Form eines instrumentalen Intros angespielt wird und am Ende als kompletter Song das Ende der CD einleitet.
Eine klasse CD, wirklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super CD, 9. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
Anfangs, als ich von T.A.T.U gehört habe, dachte ich gleich, da ich Pop-Musik eigentlich nicht ausstehen kann, dass das auch so ein mist ist. Aber da habe ich mich wohl richtig geirrt. Zu den Stimmen von den beiden muss ich ja wohl nichts mehr sagen. Die CD hat mir von Anfang bis Ende super gefallen.

Meine absoluten lieblings Songs sind:

All About Us
Friend or Foe
Gomenasai

Die anderen Songs sind ebenfalls spitze.
Ich kann die CD ohne Einschränkungen weiterempfehlen und habe auch meine Meinung zu Pop Musik geändert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Comeback !!!!, 19. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
Als ich hörte das die Mädels von Tatu ein neues Album rausbringen, war ich sehr neugierig ob sie sich weiterentwickelt haben. Nun muß ich sagen, das haben sie wirklich. Beim ersten Album fand ich noch die Englische Version schwach. Diesmal ist es anders. Obwohl ich die russische Version noch nicht kenne, kann ich die englische CD nur weiterempfehlen. Sind ein paar sehr gute Stücke dabei. Mir persönlich gefällt "Dangerous and Moving", "Gomenasai" und "We shout" am besten, aber auch die anderen Lieder sind ok. Je öfter ich das Album durchhöre, desto besser gefällt es mir. Also, weiter so Mädels !!! Hoffe das ihr noch viele, so gute, Alben rausbringt. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super comeback..., 18. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
Habe mir dieses Album am Erscheinungstag gekauft, weil ich gespannt war, ob sich die Mädels weiterentwickelt haben. Ich muß sagen - das haben sie in der Tat. Beim ersten Album hat mir die Englische Version nicht so gut gefallen, die russische fand ich besser. Bei diesem Album ist es aber nicht so. Auch wenn ich die russische Version noch nicht kenne, kann ich dieses Album jeden weiterempfehlen.
Sind paar Richtige Ohrwürmer dabei. Mir gefällt vor allem "Dangerous and moving", "We Shout" und "Gomanasai", daß ändert sich aber auch ständig. Jedes mal wenn ich das Album durchhöre find ich immer mehr lieder gut. Also, greift zu...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es tut mir wirklich leid ..., 11. Oktober 2006
Von 
Axel Bock (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
... aber ich muss diese Reihe großartiger Rezensionen brechen. Denn als ich zum ersten Mal etwas über (nicht von :-)) t.A.T.u hörte, dachte ich mir "komische girlie-Band aus Russland, naja". Als ich dann tatsächlich etwas _von_ ihnen hörte ... hatte ich kurze Zeit später die CD. Leider umgekehrt ist es auf dem Zweitwerk: Im Vergleich zu den wirklich abwechslungsreichen Songs des Debüts ist die Spannung irgendwie raus, und bei vielen Stücken bekomme ich den Eindruck, die Mädels würden gerne etwas häter "rocken", müssten sich aber an die teils sehr seicht angelegten Pop-Konstruktionen halten. Und ja, die beiden kommen hier leider viel zu oft an ihre stimmlichen Grenzen, vor allem bei dem Track "Cosmos".

In meinen Ohren fehlt der Musik der Groove, der es mir ermöglicht hat, die erste CD komplett durchzuhören, und dann gleich nochmal hinterher. Hier war fast jeder Song ein Hit, stand für sich, und bei der zweiten habe ich tatsächlich etwas Mühe, die Stücke auseinanderzuhalten - ich werde gelangweilt. Beide Alben sind keine musikalischen Meisterwerke, aber darauf kommt es nicht an. Unter dem Strich war der Vorgänger spannend, irgendwie echt, machte Spaß. "Dangerous and Moving" ... poppt so vor sich hin, und wenn dann u.a. bei "Sacrifice" der Gesang nach quietschendem Teenager klingt ... Eigentlich schade.

Aber ich warte trotzdem gerne auf das dritte Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 2 Album von T.A.T.U., 9. August 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
2005 veröffentlichten das Frauenduo "T.A.T.U." ihr zweites Album "Dangerous and Moving" und man hat gesehen das sie kein One Hit Wonder mehr sind.Sie sind reifer geworden und das hat man auch in ihrer Musik gemerkt...Der größte Hit des Albums wurde die erste Single "All About us",die hoch in den Charts gelandet ist....
Jetzt bewerte ich die folgenden Songs vom Album:

1. Dangerous and Moving (Intro) 10/10
2. All About us 10/10
3. Cosmos (Outer Space) 10/10
4. Love me not 10/10
5. Friend or Foe 9/10
6. Gomenasai 8/10
7. Craving (I only want what i Can't have) 7.5/10
8. Sacrifice 10/10
9. We Shout 8.5/10
10. Perfect Enemy 10/10
11. Obezyanka Nol 10/10
12. Dangerous and Moving 10/10
13. Vsya Moya Lubov 10/10

Perferct produziertes Album von dem Duo T.A.T.U.
Das Booklet zum Album ist auch ganz ok,aber immerhin sind auch die Songtexte drin....
Kaufen Kaufen Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen CD, 12. November 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dangerous and Moving (Audio CD)
Als ich das neue Lied "All About Us" von t.A.T.u. hörte, war ich total beeindruckt. Ich schaute gleich nach ob es ein Album gibt.....juhu es gab eins. :-) Ich habe mir sofort das Album gekauft und es nicht bereut. Ich finde es absolut klasse. Wer das Album bis jetzt noch nicht hat und diese Musik mag, sollte es sich unbedingt holen. Für jeden Fan auf jeden Fall ein muss. Freu mich schon rießig auf ne Tour.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dangerous and Moving
Dangerous and Moving von t.A.T.u. (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen