summersale2015 Jetzt Mitglied werden Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

37
3,4 von 5 Sternen
Precious
Format: Audio CDÄndern
Preis:9,19 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2005
Der Song "Precious" ist schlicht, aber durch und durch ein Ohrwurm. Der Song besitzt Qualitäten, die ihn gut und gerne länger als eine Woche auf Platz Eins der Charts verweilen lassen können(nicht so wie bei "Dream On" 2001). "Precious" wird zu den typischen Klassikern zählen wie "Personal Jesus" oder "Enjoy the silence". Meine Meinung nach hat der Song seinen ganz eigenen Stil. Man kann nicht von einem Gemisch aus "Violator" und "Black Celebration"- Zeiten sprechen. Der Song besticht durch eine eingängige Melodie, einem, wie ich finde, etwas harten Intermezzo, und dem wunderschönen Text.
Obwohl der Song verhältnismäßig einfach gestrickt ist (was die Soundeffekte und die Melodie selber betrifft) bleibt er trotzdem im Gehör.Jungs, ihr habt einen derart schönen Song geschaffen, der mich weinen ließ beim ersten Hören!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Zunächst ein paar Worte zum neuen dm Song 'Precious' in der Originalversion:
'Precious' ist ein toller Song, dessen Klasse wohl keine andere Gruppe je erreichen wird. 'Precious' ist sicher nicht so innovativ wie die ersten Singles der letzten Studio-Alben, sondern erinnert mich ein bisschen an 'Enjoy the Silence'.
Die Maxi CD ist leider (wie so oft in den letzten Jahren) etwas durchwachsen:
1. Precious (Sasha's Gargantuan Vocal Mix - Edit) [7:15]
Ein absolut überflüssiger und in diesem Fall sogar unerträglicher Remix, der diesen tollen Song weitgehend verfremdet und fast über die gesamte Laufzeit mit zwei absolut deplazierten Tönen nervt (besser kann ich das nicht beschreiben - wer den Remix gehört hat, wird wissen, was ich meine).
0 Sterne
2. Precious (Misc. Full Vocal Mix) [5:41]
Sehr gelungener Remix, nicht ganz so gut, dafür aber etwas kraftvoller als die Originalversion und über die gesamte Laufzeit sehr hörenswert (mit ein paar netten Spielereien gegen Ende).
4,5 Sterne
3. Free [5:10]
Gute B-Side, bei der leider am Anfang und am Ende unnötigerweise soundtechnisch ein bisschen zu viel experimentiert wurde. Dazwischen erwartet den Hörer ein guter Song, der sicher nicht zu den Glanzstücken von dm gehört, aber alles erfüllt, was man von einer B-Side erwarten darf.
4,5 Sterne
Gesamtwertung: 3 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Oktober 2005
Als ich „Precious" zum ersten Mal im Radio gehört habe, was ich begeistert: das war die Art von Musik, mit der ich zum überzeugten Fan der Gruppe wurde!
Bei der ersten Gelegenheit holte ich mir die Maxi. Das war aber nicht so gut, da hier die Originalversion des Liedes nicht drauf ist, sondern nur zwei Remixe, von denen der erste sein Geld nicht wert ist: ein 7 minütiges Durchgestampfe, das bis auf einige Wortfetzen herzlich wenig mit dem eigentlichen Lied zu tun hat!
Der zweite Mix ist da schon besser. Er ist zwar auch mit einem Dancebeat unterlegt, enthält aber Strophe und Refrain und richtet sich mehr nach der Singleversion, ist damit eine gute Alternative, aber eben nicht das Original.
Der 3. Track „Free" ist genial: Ein super Song, der zwar etwas schräg beginnt, dann aber eine fetzige Eigendynamik entwickelt. Klanglich erinnert er mich an die DeMo-Zeit von 1983/84.
Trotz eines akzeptablen Remixes und einer tollen B-Seite (das heißt immer noch so!) ist diese Maxi nicht unbedingt zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. September 2005
Mit "Precious" melden sich Depeche Mode nach einigen Jahren der Abstinenz wieder zurück. Der Song ist fast schon ungewöhnlich radiotauglich und eingängig für depeche mode Verhältnisse. Geschrieben von Martin Lee Gore, handelt der Song von den Auswirkungen einer Scheidung auf die Kinder. Die Lyrics sind fantastisch, man kauft es Martin Gore wie so oft einfach ab, was er schreibt.
Auf jeden Fall jetzt schon besser als der Exciter Sound und das Album soll wesentlich düsterer werden als "Precious" es vermuten lässt. Wer den Song als schlecht abstempelt, verfügt wohl nicht über genügend Sensibilität...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2005
Habe eben bei Viva zum ersten Mal das Video zu "Precious" gesehen und den Song zum ersten Mal gehört. Endlich besinnen sich DM seit dem legedären Violator-Album auf ihre musikalischen Wurzeln. Der Song hat einen Touch von Enjoy the Silence, klingt aber trotzdem interessant. Er läßt auch stellenweise an die alten Erasure-Sounds oder Yazoo erinnern...also die gute alte Synthipop-Zeit. Hätte gar nicht gedacht, dass Martin Gore sowas nochmal auf die Beine stellt....Respekt!Unterm Strich kommt der Song, wie der Schreiber der vorigen Rezension bereits kommentierte, zwar nicht an die ganz großen Hits heran, aber wenn es hier 4,5 Sterne geben würde, dann hätte dieser Song diese auch verdient. Alles in allem daher: 4 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. September 2005
Sweetjotty bitte unterlass diese sinnlose Gelaber und bewerte die Stücke. Das Original "Precious" ist doch garnicht auf der CD enthalten, sondern:
Precious (Sasha's Gargantuan Vocal Mix Edit) 7:15
Precious (Misc. Full Vocal Mix) 5:41
und die B-Seite
Free 5:10
Haste die schon gehört. Wenn du Depeche Mode nicht leiden kannst ist doch das OK, es gibt aber andere Stellen dies zu äußern. Muss nicht bei einer Rezesion sein. Ich habe nur die Precious Stücke gehört. Free noch nicht. Precious ist ok. Vier Punkte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. September 2005
Es ist Nacht, ich sitze auf einer Dachterrasse und trinke ein Bier, während ich den Blick über die Dächer einer Großstadt schweifen lasse, während wir uns unterhalten, läuft im Hintergrund leise das Radio. Ich vernehme vier Akkorde, dann eine Stimme, die nur Dave Gahan sein kann. Das Lied ist mir neu, aber ganz deutlich erkenne ich die Band, es ist Depeche Mode. Wie bei jeder neuen Platte, wie bei jedem neuen Song hoffe ich, dass die Band, die wenn sie richtig will, eine ganz bestimmte Saite bei mir zum Klingen bringt, wieder etwas schafft, das mich verblüfft. Und was soll ich sagen, diesmal haben die Jungs es wieder geschafft. Dieser Song knüpft da an, wo DM Anfang der Neunziger aufgehört hat, vielleicht sogar noch früher. Die Achtziger sind im neuen Jahrtausend angekommen und das ganz ohne Mühe, ohne Zwang. Martin und Dave sind mit sich im Reinen, sie wissen was sie drauf haben und setzen es mühelos um. Ich sehe die Jungs, wie sie im Studio die Regler nach oben schieben und einfach wissen, dass hier ist es. This is precious...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2005
Also ich habe heute die CD erhalten als erstes habe ich mir den Song "Free" angehört und ich muss sagen so was geiles hab ich schon lange nicht mehr von Depeche Mode gehört. Ein Song der sofort ins Ohr geht, erinnert mich ein wenig an die Zeit als Broken Frame enstanden ist. Dieser Song, find ich, ist sogar noch besser als Precious. Leider gebe ich der Scheibe nur 3 Sterne, weil die 2 Remixe ziemlich schlecht ausgefallen sind. Das hätte man sich sparen können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2005
Die beiden Precious-Mixe habe ich zwar bis jetzt erst einmal gehört und kann darüber noch kein endgültiges Urteil abgeben, ABER:
Free ist ein absolut geiler Song, der mir sogar noch besser gefällt als Precious selbst. Free läuft bei mir grad rauf und runter. Allein dieser Song rechtfertigt den Kauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2005
Alles in allem ist Precious von einer guten Machart. Was man von den Remixen nicht sagen kann. Die sind eigentlich nur nervig. Aber nach dem Überstehen dieser wird man durch Free entschädigt. Daher nur 2 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Violator
Violator von Depeche Mode (Audio CD - 2013)

Goodnight Lovers
Goodnight Lovers von Depeche Mode (Audio CD - 2002)

Delta Machine (Deluxe Edition)
Delta Machine (Deluxe Edition) von Depeche Mode (Audio CD - 2013)