wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen245
4,5 von 5 Sternen
Stil: AGröße: 1 - PackÄndern
Preis:21,61 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 29. Dezember 2007
Mit über 4 Liter Volumen kann man endlich mal einen ganzen Eisbergsalat trocken schleudern. Ich nutze sie ca. 3 mal die Woche und habe inzwischen ~100 Salate damit getrocknet. Diese Schleuder benutzt das Verfahren mit einem Zugseil (ähnlich wie bei einem Aussenbordmotor oder einem Rasenmäher) und nicht die Variante mit einer Getriebekurbel.

+ groß und stabil
+ dickes und langes Zugseil
+ stabiler Griff
+ leicht zu reinigen
+ mattierte Schüssel macht auch als Not-Salatschüssel eine gute Figur

- die Einrastung zwischen Deckel und Siebmitnehmer (herrje, wie soll man das beschreiben?) ist nach ein paar Nutzung abgebrochen, aber die Schleuder funktioniert weiterhin ohne Problem. Daher leider nur 4 Sterne, obwohl ich das Dinge wirklich liebe.

o sie darf wohl auch in die Spülmaschine, aber davon wird Plastik leicht spröde. Daher gebe ich sie nur alle paar Wochen hinein, wenn sich in den Ecken ein wenig "Peeke" angesammelt hat.
22 Kommentare65 von 67 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2008
Habe die 23200 Signature vor einigen Monaten geholt, weil meine alte Leifheit Schleuder den Sturz aus über 2 Metern Höhe nicht überstanden hat. Als Nachfolger habe ich mir aufgrund der Zufriedenheit wieder eine Leifheit Schleuder geholt. Ich bin damit sehr zufrieden. Gründe dafür gibt es viele:

* Leicht zu reinigen
* Korb und Schüssel scheinen auch die Spüli problemlos auszuhalten, ich gebe aber den Korb innen nur gelegentlich rein, da ja nur die Schüssel mit Dressing voll wird, der Korb bleibt ja meist nur mit Salatblattresten und Wasser "beschmutzt". Das bekommt man auch so weg ...

* vernünftiges Design, d.h. die Schüssel kann auch bei normalen Leuten zum Servieren genutzt werden. Im hochfeinen Hause würde ich ggf. doch zu einer prunkvolleren Schale greifen :D

* Zugseiltechnik - weder bleibt man irgendwo mit der Hand hängen, noch ist es sonderlich anstrengend. Die Zugseiltechnik ist auf jeden Fall besser als nerviges Kurbeln. Nie wieder ohne!

* Stabil: Die Schüssel wirkt noch stabiler als meine alte, die auch schon Stürze aus der üblichen Arbeitshöhe überlegt hatte. Die neue konnte ich diesem Test leider(?) noch nicht unterziehen.

Der einzige Nachteil ist der Deckel - den traue ich mich nicht in die Spüli zu stecken oder im Waschbecken einzuweichen. Bei der alten Schleuder konnte ich hier den Innendeckel mit einer Schraube abnehmen, um Dreck leichter weg zu bekommen. Wenn man aber immer nach dem Schleudern direkt den Deckel unters Wasser hält und auf die Seite fern von Herdplatten etc. stellt, sprich schmutzsicher, dann ist das überhaupt kein Problem - ich war ja vorgewarnt von der alten Schleuder :-)

Bei mir ist trotz regelmäßiger Nutzung noch nichts abgebrochen, daher bekommt die Schleuder von mir auch die volle Punktzahl.
0Kommentar45 von 47 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Umfasse mit festem Griff den Schaft und schleudere drauf los, bis es nur so spritzt. Nicht, weil ich es geil finde. Sondern weil ich fett bin und deshalb Salat essen muss.
Der Gerät macht es anstandslos mit. Das Teil ist jedoch unsäglich hässlich. Wer auch immer das designed hat, sollte des Landes verwiesen werden. Jedes mal, wenn man dieses Ding aus dem Schrank holt, will man sich mit der Salatgabel das Augenlicht nehmen, um den Anblick nicht mehr ertragen zu müssen. Ich habe schon viele schreckliche Dinge auf dieser Welt gesehen, aber diese Schleuder ist mein Highlight. Jedoch muss ich anstandslos zugeben, dass es sich hier auch um ein Highlight solider, deutscher Ingenieurskunst handelt. Autos und Salatschleudern, das können wir!
An dem Seil kann man so lange reißen bis man den letzten Tropfen Chlorophyll aus dem Grünzeug herausgeschleudert hat. Eines der hässlichsten Produkte, die die Menschheit jemals produziert und gesehen hat, aber technisch top. Erinnert mich jetzt, wo ich das schreibe irgendwie an meine Ex-Frau. Naja, wie auch immer, kann man kaufen. Sollte man aber keinem zeigen.
88 Kommentare114 von 122 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Ich besitze die Leifheit 23200 Salatschleuder nun mittlerweile seit über einem Jahr und bin voll und ganz zufrieden.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist sehr gut. Der Kunststoff der Schüssel ist sehr stabil. Deckel und Sieb stehen dem in nichts nach, auch wenn sie ein wenig flexibler ausgelegt sind. Fransen oder Spritzgussbutzen habe ich keine entdecken können. Griff und Seil sind enorm stabil.

Design:
Die Schüssel ist optimal als Salatschüssel zu verwenden und kann auch bedenkenlos in die Spülmaschine gelegt werden. Die im Deckel vorhandene Seilzugmechanik kann zu Reinigungszwecken geöffnet werden. Die Außenseite der Schüssel ist zweckgemäß schnörkellos, und kann daher ebenfalls sehr einfach gereinigt werden. Das in Form und Farbe schlicht gehaltene Design wirkt insgesamt zeitlos.

Funktionalität:
Nach einigen Versuchen hat man den richtigen Dreh am Seilzug raus, der wie ein Jojo den Schwung mitnimmt und sich selbst wieder aufzieht. Das Größenvolumen reicht für einen Eisbergsalat bei weitem aus.

Fazit:
Gute Qualität bei schlichtem, funktionalem Design.
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Als Salatschleuder super, allerdings als Sieb für heiße Produkte nur eingeschränkt nutzbar.
Beim Abgießen von Pasta wird der Sieb formbar, also das Plastik etwas weich, zwar findet es wieder in seine Form zurück, ich mache mir aber Sorgen wegen etwaiger Schadstoffe, die entweichen, wenn sich das Plastik so verformt und nutze den Sieb jetzt nur für kalte/warme Speisen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2009
Habe vor kurzem das Teil gekauft, weil unsere alte kaputt gegangen ist nach 15 Jahren. ich weis nicht ob die so lange hält aber nach den ersten tests hat sie sich schon bewährt. Das Teil ist groß genug und lässt sich auch von den zarten Händen meiner Freundin gut bedienen. Der Griff ist Klasse aufgehoben und zu reinigen ist sie leichter als unsere alte. Ich bin überzeugt, die bleibt eine Weile bei uns.
0Kommentar13 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Ich habe das Teil im März 2011 gekauft und war davon ausgegangen, dass es genau so lange hält wie meine alte Salatschleuder (10 Jahre). Leider hat bereits nach ca. 1 Jahr die Schüssel einen Riss bekommen. Die Schleuder war zwar noch nutzbar, die Schüssel aber nicht mehr als dekorative Salatschüssel, im Lauf der letzten 3 Jahre sind dann immer wieder Plastikteile aus dem Deckel herausgebrochen, das Sieb hat ebenfalls Risse bekommen und letzte Woche hat sie dann mit dem herausgebrochenen Teil im Deckel die Funktion völlig aufgegeben und musste entsorgt werden.
Ich brauche nun eine neue, werde mir aber diese aufgrund der Haltbarkeit nicht mehr kaufen.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Bis vor einem Jahr ohne Salatschleuder ausgekommen, möchte ich die Salatschleuder Signature von Leifheit in meiner Küche nicht mehr missen. Nach einem Jahr Nutzung nun das Resümee.

Die Salatschleuder befreit Salate oder blattartige Gemüse hervorragend von Wasser, sodass diese Dressing nicht verwässern oder beim Anbraten auch wirklich anbraten und nicht dünsten. Ich habe sie gelegentlich auch schon bei Nudeln benutzt, auch das ging sehr gut. Salate können im Anschluss an das Trocknen direkt in der Schüssel angerichtet werden, da diese eine sehr ansprechende Form besitzt.

Die Reinigung gestaltet sich sehr einfach, da alle Teile der Salatschleuder spülmaschinengeeignet sind. Einfach alle Teile in die Spülmaschinen packen, anstellen, fertig. Einfacher geht es nicht. Selbst der Seilzug hat bislang nicht gelitten, da es sich um eine meiner Meinung nach sehr widerstandsfähige Kunstfaser handelt.

Bewegt wird die Schleuder wie bereits geschrieben über einen Seilzug, nicht über eine Kurbel. Ich denke, das ist Geschmackssache. Aber ich selbst sehe im Seilzug den Vorteil, dass sich die Drehrichtung ändert und so das Schleudergut auch wieder aufgelockert wird. Das dürfte zum einen der Trocknung förderlich sein, zum anderen auch dem Schleudergut selbst, da es nicht die ganze Zeit über in derselben Position an den Korb gedrückt wird. Aber wie gesagt, Geschmackssache.

Auf jeden Fall handelt es sich bei der Salatschleuder Signature von Leifheit um ein hervorragendes Produkt, das ich ohne Bedenken empfehlen kann. Volle fünf Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2011
Die stabile Seilzug-Konstruktion ist ideal, um auch große Mengen Salat mit nur 2 - 3 x schwungvollem Ziehen bestens zu schleudern.

Wichtig ist dabei nur, dass man den Deckel beim Schleudern gut auf die Schüssel und das Sieb drückt, sonst kann es zu einem lauten "Krrrrrrr"-Geräusch kommen, ohne dass geschleudert wird. Ich vermute, dass es so auch schnell zur Beschädigung der eher weniger stabilden Kunststoffzähne kommen kann, die den sich drehenden inneren Teil des Deckels mit dem Siebeinsatz verbinden.

Hier könnte die Schleuder etwas überarbeitet werden, wie ich finde, so dass ein sicheres Einrasten gewährleistet wird.

Ansonsten lassen sich Deckel, Sieb und äußere Schüssel sehr leicht von Hand abspülen, wegen der großzügigen Dimensionierung gebe ich persönlich sie nicht in die Spülmaschine.

Die äußere Schüssel scheint mir nicht so robust, ich spüle sie bspw. immer recht vorsichtig, weil ich befürchte, sie könnte zerbrechen. Irgendwie macht das Material einen recht spröden, brüchigen Eindruck.

Auch das wage ich zu bemängeln.

Ansonsten, vor allem von der Funktion her, die wirklich bei weitem beste Salatschleuder, die ich je bedient habe (und das waren einige).
0Kommentar6 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2015
An sich funktioniert die Schleuder ganz gut: Der Salat wird schnell trocken und geht auch nicht kaputt bzw. wird nicht zerdrückt.
Nervig ist allerdings, dass immer wieder mal das Seil nicht zurückgezogen wird und man dann mit der Hand versuchen muss, dass Seil irgendwie durch Drehen und Schütteln des Deckels selbst aufzuwickeln.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen