Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. November 2006
Vergleicht man die Entwicklung von e.s.t. mit einer Bergbesteigung, dann ist Viaticum das Angekommensein auf der Spitze. Eine wunderbarer Rundblick erwartet den Hörer, voller Weite, Tiefe, reif und unprätentiös. Die Nähe zu Keith Jarrett hatte früher stellenweise stark epigonenhafte Züge, doch jetzt ist Esbjörn Svensson auf der Höhe eigener Möglichkeiten angekommen - und ist ganz er selbst. Das Trio spielt in einer Ausgeruhtheit auf, die die Anstrengungen des Aufstiegs nicht ahnen läßt. Eine gelungene Mischung aus Melodischem und Soundexperimentellem gibt dem Werk etwas zeitloses. Ich habe die Scheibe über ein Jahr immer wieder gehört und sie wird sicherlich einst zu den Klassikern der Jazzgeschichte zu zählen sein.

Ich hoffe auf ein paar weitere musikalische Achttausender von e.s.t.

Auf der zweiten CD gib es einige Stücke der Viaticum-Tour. Wer diese Musik zu schätzen weiß, ist gewiß neugierig auf die Liveversionen und ein paar weiteren Songs und wird nicht enttäuscht sein.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2008
Als viaticum bezeichnete man die Kommunion, die der Priester einem Menschen auf dem Sterbebett reichte - eine Wegzehrung, als Proviant für den Übertritt ins Jenseits.
Diesem Anspruch greifen e.s.t. auf und inszenieren ihn vielschichtig und in konzentrierten musikalischen Konzepten. Esbjörn Svensson am Piano, Dan Berlgundam Bass und Magnus Öström an der Percussion bleiben ihrem unverkennbaren Purismus treu (die elektronischen Ausflüge späterer Alben bleiben hier sehr zurückhaltend) und mischen ihn gekonnt mit großer Spielfreude und Unangestrengtheit. Das stellen sie auch auf der beiliegenden Bonus-CD unter Beweis, die ihr Berliner Konzert der viaticum-Tour dokumentiert.
e.s.t. vollziehen eine Liturgie, virtuos, vielschichtig - mit Wahrheitsanspruch. Zum Paradiese mögen Engel dich begleiten ...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Eine der besten E.S.T. Aufnahmen.
Sehr feinsinnig und fließend melodisch. Äußerst harmonisches Zusammenspiel der drei Musiker. Ein Muss für jeden Fan und Jazzliebhaber
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
15,99 €
12,98 €