Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein "Best Of" - Album, das ...
... diesen Namen auch verdient. Die Plattenfirmen lassen bei der Ausgabepolitik die Bands kaum mitreden und entscheiden recht selbstherrlich, was unter "best of" zu verstehen ist. In diesem Fall hingegen ist die Auswahl gut gelungen, umspannen die Songs doch die ganze (bisherige) Geschichte von Nightwish.

Die Auswahl, die übrigens vor "End Of An Era"...
Veröffentlicht am 7. Januar 2007 von Alt, Michael

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Musik, mäßig produziert.
Die Musik hat mir gefallen, und für wenig Geld bekommt man eine gute Auswahl. Allerdings muss ich schon sagen, dass einige Songs deutlich hörbares Clipping aufweisen und andere schlicht und einfach schlecht abgemischt sind. Teils übertönen die Instrumente die Stimmen gnadenlos, mitunter ist auch ein störendes Rauschen zu hören. Wirklich...
Veröffentlicht am 26. Mai 2012 von Neonix


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtige Best Of der Best Ofs!, 8. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: HIGHEST HOPES-BEST OF NIGHTWISH (Audio CD)
Der Sachverhalt bei den 'Best Ofs' muss man ein bisschen anderes betrachten und differenzieren. Aber im allgemeinen JA es sind die Plattenfirmen dran schuld. Das Best Of 'Tales From The Elvenpath war von 'Drakkar' dem alten Label von Nightwish in Deutschland und die wollten ohne die Zustimmung von Nightwish am Ende noch ein Best Of rausbringen, nur mit den Liedern/Alben die bei diesem Label damals erschienen sind.
Das neue 'richtige' Best Of dieses hier Highest Hope ist ein internationales Best Of Album von 'Universal' mit Zustimmung bzw. von Nightwish selbst und es ist ein ECHTES Best Of Album.
Übrigens High Hopes ist eine Coverversion von Pink Floyd einfach wunderschön anzuhören und nur von Marco gesungen. Zu den anderen Songs braucht man als Nightwish Fan nix zu zu sagen. 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nigt, 23. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Wie immer einfach großartig einfach wunderbar der für Fans dieses Genre sehr zum empfehlen ist. Gute Musik sehr guter Klang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Best of Album, 25. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Nightwish eben, muss man nicht viel mehr dazu schreiben. ;-)
Highest Hopes noch mit Tarja Turunen als Sängerin.
Über die Songauswahl kann man streiten (wie über Geschmack halt immer).
Im Großen und Ganzen jedoch sehr gut getroffen, wie ich finde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Und schon wieder ein Best-Of..., 6. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: HIGHEST HOPES-BEST OF NIGHTWISH (Audio CD)
Ui, eine neue Nightwish CD, was habe ich mich gefreut, als ich das hörte. Seit Once kann ich es kaum erwarten ein weiteres neues Album von dieser fantastischen Band in den Händen zu halten. Und nun??????!!!!!
Es wird also kein normales Album nein, es wird SCHON wieder ein Best-Of!!!
So langsam weiß ich wirklich nicht, was sich die Plattenlabels denken...."och bringen wir doch von einer Band einfach mal mehr Best-Of Alben raus, als normale Alben mit neuer Musik....
Unmöglich sag ich da nur.
Trotzdem ist Nightwish eine klasse Band und vielleicht können sie da auch nichts für, das ihre Songs so verbraten werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut genial, 29. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Ein super Album - läuft bei mir Tag und Nacht - laut und leise - egal - Hautsache ich höre diese geile Musik... absolut empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Brüllend laut, muss das sein?, 13. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Gekauft als MP3 was nicht automatisch heissen muss das die Qualität schlecht ist. Was hat das Label hier nur mit der Tonqualität gemacht? Ich habe keinen Player, keinen Kopfhörer und keinen Lautsprecher gefunden der einen sauberen Klang bringt. Das Album ist derart hoch komprimiert das viele Titel kratzen und fauchen. Eine Frechheit vom Label so einen Akt von Loudnesswar anzubieten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hat nicht mal ein Stern verdient., 17. September 2005
Von 
Meleth (Berlin, Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: HIGHEST HOPES-BEST OF NIGHTWISH (Audio CD)
Als ich "Tales of the Elvenpath" in den Händen hielt, dachte ich schon, dass wäre ein schlechter Scherz. Nach ihrem Auftritt bei "Top of the Pops" und dem Erscheinen ihres neuen Albums "Once" wusste ich, dass man Nighwish jetzt, genauso wie einige andere Bands auch, nur noch zum schlechten Kommerz und in für mich in die Schublade "Weg damit. Sie waren mal gut" mit sehr starker Betonung auf "war".
Ich habe Nightwish erst durch "Century Child" für mich entdeckt; die Melodien hatten etwas monumentales, aber auch melancholisches und mitreißendes. Tarjas Stimme ist gewöhnungsbedürftig, aber im Einklang mit dieser kraftvollen Musik und den Growlen von Tuomas durchaus akzeptabel. Wenn ich allerdings ihre Stimme aus der 1999-Version von "Sleeping Sun" mit der Neuauflage von diesem Jahr vergleiche, sind das Welten, die dazwischen liegen. Ihr Gesang schwächelt stark und wirkt nun nicht mehr klassisch, sondern genauso wie der von jeder anderen Sängerin auch - monoton, ohne jede Emotion und langweilig.
Mag sein, dass Best of CDs im Winter immer vorhanden sind, weil man den Käufer so einschätzt, dass er besonders um Weihnachten herum nostalgisch wird und sich so solche CDs zulegt. Für mich ist das bloße Geldmacherei und das sich Nightwish nicht bei ihrem Management beschwert haben, wo sie doch darauf bedacht darauf sind alles für ihre Fans zu tun. Für mich bleibt diese CD-Zusammenstellung eine Unverschämtheit; da hilft es auch nicht, dass dieses Mal eine bessere Zusammenstellung erfolgt als beim Vorgänger. Sicherlich, die Lieder sind nach wie vor gut, aber sich als Band zu verkaufen, die "ihren Fans natürlich nicht das Geld aus der Tasche zieht" und dann so etwas auf den Markt werfen, halte ich für unfair und ungerecht dem geliebten Fan gegenüber...
Weitere Kritik zu "Sleeping Sun 2005" unterlasse ich mal; aus diesem melancholischen Song ein so pathetischen Mist zu machen, missfällt mir immer noch am meisten.
Jedem Fan rate ich: Kauft euch die Alben, nicht das Best of; Geldmacherei bis zum Abwinken kann ich da nur sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Los Geld her, 25. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Das zweite Best Of von Nightwish das zwar eine bessere Zusammenstellung hatte, aber genau so überflüssig war wie das erste. Man könnte hier vermuten da die Trennung von Tarja noch nicht lange bekannt war das hier das Label nochmal kassieren wollte. Zudem Zeitpunkt wußte ja niemand ob und wie es mit Nightwish weitergeht. Also dachte man sich schnell noch ein Best Of. Es ist schade das man hier versucht hat Nightwish so auszuschlachten. Für Fans völlig überflüßig für andere die Nightwish kennenlernen wollen geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einwandfrei, 27. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
guter Verkäufer ,alles bestens, Artikel wie beschrieben und schnelle Lieferung, würde ich als Käufer wieder wählen, es gibt nichts zu bemängeln, nur empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cool, 9. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Highest Hopes - The Best of Nightwish (Audio CD)
Die Lieferung ging schnell und ohne probleme Ware ist für den Preis top.

Würde wieder bei Kaufen.

Alles einwandfrei und Super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen