weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen58
4,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2008
die besten songs einer der besten bands auf einer cd die ist eine ivestition die sich lohnt-grade für nightwish einsteiger!
hier findet man nur tarja turunen die sich doch gesanglich sehr von anette unterscheidet und diese zusammenstellung einzigartig macht. an das lässt sich das neue album nicht im entferntesten messen. (dark passion play-von dem ich ziemlich enttäuscht war...)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2006
Anfangs war ich nicht gerade überzeugt von dieser CD, da ich nicht alle der Titel auf dieser CD kannte. Nachdem ich mich allerdings durch diese durchgehört hatte, war ich ziemlich froh darüber dieses Best Of Album (und das ist es wirklich!!!) gekauft zu haben. Zwar hätte ich mir auch das eine oder andere Lied zusätzlich darauf gewünscht, aber das schmälert nicht die Qualität der sich auf dieser CD befindlichen Lieder. Alles in allem eine ausgezeichnete CD!!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2005
Diese CD ist von der zusammenstellung her ein echter Hammer! Die einzelnen Songs sind durchweg erstklassig und wecken Emotionen der Euphorie (Wie man es von Nighwish gewohnt ist).
Allerdings nicht geeignet als Musik zum Autofahren, da man nahezu bei allen Tarcks zum überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um ein vielfaches genötigt wird. ;-)
Nein, im Ernst diese CD ist ein Muss für jeden Nighwish-Fan und erfüllt die Erwartungen an den Titel "Highest Hopes" gänzlich.
Das "Best of" ist keine Lüge.... Die CD ist nicht zu toppen!
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil: 5 (fünf) Sterne Superior!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Ich liebe diese CD und habe sie schon mehrfach gehört, sicherlich nicht für jeden hörenswert aber ich finde diese CD klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
wie immer 5 Sterne für nightwish! ich stehe einfach auf diese band und ich kann das album nur empfehlen!!! Genial!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Der Sampler umfaßt die Best Of -Hits der Tarja-Periode, plus noch eine rare Live-Coverversion von Pink Floyd (High Hopes). Über die Auswahl der Songs ließe sich im Einzelnen streiten (statt des Gary Moore-Covers "Over the Hills and Far Away" hätte ich z.B. lieber "Gethsemane" von Oceanborn (New Version)plaziert), doch findet sich auch so kein Rohrkrepierer dabei. Zusammen transportieren sie eine Atmosphäre, die nur den Songs mit Tarja Turunen eigen war-nichts gegen Anette Olzon oder Floor Jansen, aber dieses Feeling werden Nightwish nie wieder erreichen.

Dafür fünf Punkte und ein Prost auf Tarja!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2008
'"Highest Hopes" war für mich der Einstieg bei Nightwish, seit dem bestreiten Titel dieser Band mindestens 50% meines Musikkonsums. "Highest Hopes" bietet aus meiner Sicht einen sehr guten Überblick über das bisherige Werk von Nightwish. Es sind sowohl die extrem druckvollen Stücke (anspielen: "Wishmaster" oder "Elvenpath") vertreten wie auch Balladen (anspielen: "Sleeping Sun" oder "Deep Silent Complete"). Das bedeutet auf der anderen Seite natürlich, dass Fans die hauptsächlich für eine der beiden Kategorien schwärmen immer ein paar Stücke auf der CD haben, die sie nicht vom Stuhl reißen. So hätte ich als Fan der schnelleren und härteren Meisterwerke von Nightwish mir gewünscht, dass Stücke wie "Planet Hell", "End of all Hope" und "Dark Chest of Wonders" vertreten sind, aber natürlich hat jeder an der Songauswahl bei einer "Best Of" etwas zu meckern. Eine Sache die ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist was der Titelsong (!) "High Hopes" hier zu suchen hat - aus meiner Sicht ein Stück, das totlangweilig, anspruchslos und vollkommen unpassend für eine Band wie Nightwish ist. Dafür sind Songs wie "Stargazers", "Sacrament Of Wilderness" und das Gary Moore-Cover "Over The Hills And Far Away" Juwelen, die man nie mehr missen möchte. Am Ende kann es natürlich nur 5 Sterne für diese Scheibe geben, weil Nightwish eine Klasse für sich sind. Ich habe seit "High Hopes" viele Symphonic Metal CDs gekauft, keine kommt auch nur im Ansatz an Nightwish heran. Dies ist für mich definitiv die beste Symphonic Metal-Scheibe aller Zeiten.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Auf dieser Audio CD finden sich alle großartigen Songs von der alten Nightwish Besetzung. Mit der heutigen Nightwish Gruppe kann ich nichts anfangen. Mir fehlt einfach die Schrille und zugleich wunderschöne Stimme von Tarja.
Meine Absoluten Favoriten auf dieser CD sind ganz klar "Nemo" und "Over the hills and far away". Hier zeigt Tarja ihr großartiges Potenzial ihrer Stimme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2011
Das best of von Nightwish ist sehr gut es sind viele Bekannte Lieder drauf. Zum Bsp: Nemo, Bless The Child, Wish I had an Angel, Over The Hills and far Away, Elvenpath und und und. Man hat hier eine sehr gute zusammenstellung getroffen. Ok es vielen auch ein paar bekannte Nightwish Lieder die die CD noch abgerundet Hätten. An Alle Nightwish Fans Kaufen Kaufen Kaufen !!!!!!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2005
Ich denke zu den Songs braucht man nix zu sagen....das was mich an den Best-of Alben stört, ist die tatsache, das Nightwish bzw Tuomas
eigentlich keine Best-of Alben rausbringen wollten.
Drakkar hat ihres nur produziert um nochmal abzusahnen, und das jetzige Album wurde immerhin mit dem einverständnis der Band produziert.
Alles in allem sei diese Platte neu-einsteigern empfohlen, die sich mit dem Thema Nightwish noch nicht allzu hüfig befasst haben..
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
5,99 €